Zurück   Trojaner-Board > Archiv - Kein Posten möglich > Mülltonne

Mülltonne: CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin

Windows 7 Beiträge, die gegen unsere Regeln verstoßen haben, solche, die die Welt nicht braucht oder sonstiger Müll landet hier in der Mülltonne...

 
Alt 11.06.2020, 22:02   #1
Merlinux
 
CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin - Standard

CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin



Hallo,

es wäre gleich meine Frage, wie ich sicherheitshalber nachprüfen kann, ob es auf'm MBR der einzigen internen Fesplatte meines Laptops mit Windows 10 Pro wirklich viren frei ist.

Ich bekam soeben heute widersprüchliche Meldungen von Windows Defender, wonach Dos/Delwin auf Harddisk 2 DR 5 (MBR) liege, blockiert worden und noch aktiv sei, sobald ich eine alte Festplatte per USB angeschlossen habe.

Diese Meldung läßt sich nicht mehr entfernen, obwohl keine neue Bedrohungen nach weiteren Scannen gemeldet wird.

Mir fällt es jedoch auf, daß die interne Festplatte die Bezeichnung Harddisk 0 haben sollte.

Da die externe Festplatte gleich blockiert wurde, also anscheinend nicht angehängt war, und dabei gar nicht gebootet hätte, dürfte ich wohl davon ausgehen, daß meine Laptop gar nicht infiziert ist.

Alles läuft bisher normal. Nur diese (falsche) Meldung bleibt, egal ob ich mich für das Entfernen oder Bereinigen entscheide. Nur vom Zulassen lasse ich die Finger weg...

Deshalb möchte ich sicherstellen, daß alles im MBR der internen Festplatte, mit der ich für Windows 10 hochfahre, in Ordnung und ohne Virus ist, um nichts zu überstürzen, d.h. um keinen sinnlosen Versuch zu wagen, das Virus zu entfernen, das sich ggf. repliziert, oder das alles zu löschen, um Windows wieder neu zu installieren.

Wie kann ich bitte vorgehen? Vorweg Danke.

Alt 11.06.2020, 22:36   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin - Standard

CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin



--> https://www.windows-10-forum.com/thr...delwin.127099/

Mit Crosspostings machst du dir hier keine Freunde!
__________________

__________________

Alt 11.06.2020, 22:56   #3
Merlinux
 
CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin - Standard

CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
--> https://www.windows-10-forum.com/threads/virus-dos-delwin.127099/

Mit Crosspostings machst du dir hier keine Freunde!
'tschuldigung, wie soll ich bitte das verstehen? Ich suche nur Hilfe, zwar dringend und keine Polemik ... ich bin neu hier ...
__________________

Alt 11.06.2020, 22:59   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin - Standard

CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin



Der Begriff Crossposting war nicht aus Spaß verlinkt. Geh mal mit deiner Maus auf den Begriff und klick drauf. Na?

Alt 11.06.2020, 23:09   #5
Merlinux
 
CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin - Icon24

CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Der Begriff Crossposting war nicht aus Spaß verlinkt. Geh mal mit deiner Maus auf den Begriff und klick drauf. Na?
Danke trotzdem für die Hinweise, aber nicht alle Situationen sind gleich, je nach einzelnen Fällen. Wenigstens verstehe ich was von Cosinus aus der Mathe...

Ich versuche also cool zu bleiben, denn ich wäre eigentlich längst im Bett nach solch einem verlorenen bzw. verdorbenen Feiertag, wegen Bedrohungen unter Windows, die sicherlichgar keine gewesen sind....

Gruß

NS: ich habe nun verstanden. Danach (Delwin) hatte ich zwar zuvor im Forum gesucht, aber letztendlich geht es vielmehr um das Verhalten mit Windows Defender, denn es stellt sich heraus, daß eine Aktion von mir erwartet werde, das Virus von der Festplatte zu entfernen, die schon getrennt ist, hieß es .... das wäre eine gute Nachricht.


Geändert von Merlinux (11.06.2020 um 23:19 Uhr)

Alt 11.06.2020, 23:20   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin - Standard

CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin



Anstatt dich mal zu äußern was das mit dem Crosspost soll kommst du jetzt mit so einem allgemeinen Blasülz, was soll das?

Vorschlag: du postest im anderen Forum einen Hinweis, dass du Hilfe im TB bekommen willst und verlinkst diesen Thread dort. Und natürlich in allen Foren, wer weiß wo du noch Crosspostings gemacht hast

Alternative: dein Thread hier im TB landet in der Mülltonne
__________________
--> CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin

Alt 11.06.2020, 23:31   #7
Merlinux
 
CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin - Standard

CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin



Alles rund um Windows: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin in diesem Thread ... oder nicht? Wie zu verlinken, hier habe ich leider keine Ahnung ...jetzt gehe ich schlafen, statt zu diskutieren. Diese Nachricht (off topic) kann der Moderator löschen ;-)

Alt 12.06.2020, 00:08   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin - Standard

CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin



Ich seh schon, du hast absolut kein Interesse, und selbst der einfache Text als Erklärung was ein Crossposting ist, ja wie man eine URL verlinkt, das überfordert dich schon.

Da fang

Alt 12.06.2020, 06:47   #9
Merlinux
 
CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin - Standard

CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin



Guten Morgen Cosinus...

Interesse habe ich schon. Soeben habe ich das Thema überflogen. Eigentlich habe ich bisher nur in diesem Thread gepostet und nicht so einfach überall, was selbstverständlich ist.

Aber zugegeben übersah ich den Verweis für diejenigen, die nicht sicher sind, ob ein Virenproblem vorliegt, was sicherlich Ihre Frust erklären würde.

Eigentlich war ich zueltzt am Ende meiner Kraft, bis ich aus dem Microsoft Forum einen ersten Hinweis bekam, daß die Warnmeldung nur noch im Leeren hängt, weil die infizierte Platte nicht mehr da ist. Insgeheim möchte ich trotz der Logik noch nachprüfen...

Mich interessiert es nun, ob alles im MBR der Hauptfestplatte mit Sicherheit sauber ist. Ich werde mal im ensprechenden Thread oder Forum rund um MBR lesen und andernfalls diesbezuglich beschränkt fragen.

In dieser Hinsicht wäre es wohl nicht mehr sinnvoll diese Diskussion zu verlinken, sicher anhand v. Url im Browser, wobei ich sonst anders verstanden hätte. Ihrem Vorschlag entsprechend lösche ich in absehbarer Zeit gerne diesen Thread, wenn ich dazu den Weg gefunden habe.

Ich weiß zwar nicht, wer Sie sind, ein Helfer, nehme ich an, aber trotzdem Danke für Ihre Mühe trotz Zeitverlust für diese kleine friedliche Auseinandersetzung, die ich wohl nicht willkommen heißen konnte

Schönen Tag....

NS: ich wollte eine PN schicken, aber es geht bei Ihnen nicht. Daher frage ich hier. Um den Thread zu löschen, ist es da oben unter "Abonnement zu diesem Thema löschen"? Richtig? [ ich habe es. werde am Wochenende löschen)

Geändert von Merlinux (12.06.2020 um 07:15 Uhr)

Alt 12.06.2020, 08:03   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin - Standard

CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin



Unglaublich. Dreimal auf Crossposting hingewiesen und du schnalls immer noch nicht wovon ich rede

Was ist das hier wohl?
https://answers.microsoft.com/de-de/...9-93d4819b87f0
https://www.windows-10-forum.com/thr...delwin.127099/
https://www.windows-info.de/threads/...-delwin.93870/

 

Themen zu CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin
aktiv, blockiert, boot, defender, entfernen, externe festplatte, falsche, festplatte, frage, geschlossen, harddisk, infiziert, internen, löschen, meldungen, neue, nicht mehr, nichts, scan, scannen, usb, viren, virus, windows, wirklich



Ähnliche Themen: CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin


  1. MAC Boot Virus
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.09.2017 (10)
  2. Windows 10 bootet nicht (Reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key)
    Alles rund um Windows - 18.10.2015 (4)
  3. G-Datea hat auf meinem Medion Akoya einen Virus entdeckt und nun soll ich das System mit der G Data Boot CD überprüfen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.08.2014 (1)
  4. Comodo IS Free findet Virus in rss.exe - jetzt Windows Fehlermeldung nach Boot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.04.2013 (19)
  5. Beseitigung GVU Virus/ WindowsUnlocker funktioniert nicht/ Boot Error
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.01.2013 (5)
  6. Boot Virus entdeckt ! Boo/Dosump.A
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2012 (1)
  7. zu 50€ GEMA Virus, weißer Bildschirm, PC direkt nach Start gesperrt, widows boot error
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.04.2012 (3)
  8. Boot Virus entdeckt ! Boo/Dosump.A
    Mülltonne - 04.04.2012 (0)
  9. BOOT\boot.bin kann nicht ausgeführt werden o.O
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.02.2012 (2)
  10. Boot Sektor Virus
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.01.2011 (1)
  11. boot virus
    Log-Analyse und Auswertung - 28.10.2010 (1)
  12. Boot.Mebroot - Virus in MBR der externen Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.01.2010 (3)
  13. PC friert jede Minute für 30 sec. ein ,evtl Virus auf Boot C
    Log-Analyse und Auswertung - 19.10.2009 (1)
  14. TSR.Boot Virus in aktivem Bootsektor des physikalischen Datenträgers 1.
    Log-Analyse und Auswertung - 08.04.2009 (4)
  15. Nach Reinigung von Boot.com Virus Logfile sauber?
    Log-Analyse und Auswertung - 25.11.2008 (0)
  16. Virus im Bios? Boot und Geräterkennungsprobleme
    Mülltonne - 16.08.2008 (0)
  17. TR/Dldr.ZB boot sector virus???
    Log-Analyse und Auswertung - 26.12.2006 (5)

Zum Thema CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin - Hallo, es wäre gleich meine Frage, wie ich sicherheitshalber nachprüfen kann, ob es auf'm MBR der einzigen internen Fesplatte meines Laptops mit Windows 10 Pro wirklich viren frei ist. Ich - CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin...
Archiv
Du betrachtest: CP: (MBR) Boot Virus: Dos/Delwin auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.