Zurück   Trojaner-Board > Archiv - Kein Posten möglich > Mülltonne

Mülltonne: Router gehackt ?

Windows 7 Beiträge, die gegen unsere Regeln verstoßen haben, solche, die die Welt nicht braucht oder sonstiger Müll landet hier in der Mülltonne...

 
Alt 05.01.2020, 05:49   #1
nur_ich2
 
Router gehackt ? - Standard

Router gehackt ?



Mein Vater hat am 21.11. einen Medienkonverter auf seinen Laptop heruntergeladen, der ggf. einen Virus mitbrachte. Gefunden hat der Virenscanner nichts, aber bei den Bewertung von heise stand sowas, wie ich herausgefunden habe. - Er hat noch weniger Ahnung als ich und ist noch dazu alt und beratungsresistent und hat einfach das genommen, was google ihm wohl vorschlug.(flvto - von der Herstellerseite ) / Ich war nicht dabei, war kurz unterwegs/ - Das Programm wurde sofort wieder deinstalliert, Virenscanner AVG und zur Probe Malwarebytes fanden nichts. Ein paar Tage später wurde der Laptop neu aufgesetzt - ich hab von Technik keine Ahnung, aber es erschien mir sicherer und ein Bekannter hat das dann erledigt. PW der Emailpostfächer habe ich zur Sicherheit auch geändert, mehr macht er an dem Laptop nicht.
Der Laptop war mit einem Wlandrucker vernetzt.

Besagter Drucker hatte am 27.12. das Problem, dass er keine Verbindung mehr zum Internet bekam - gescheiterter Anmeldeversuch- habe am Drucker übers Display das wlan Passwort auch nochmal eingegeben, kein Erfolg.

Drucker ist aktuell auch Werkeinstellung zurückgesetzt, Wlan aus und am Rechner oben, wo der Drucker steht, habe ich jetzt Kabel verbunden, damit ich drucken kann. Im Router habe ich die Verbindung zum Drucker gelöscht.
Das wird bei Gelegenheit der Bekannte neu einrichten.

Meine Frage ist: Kann die Druckerstörung daher kommen, dass sich ggf. doch ein Virus auf den Laptop geschlichen hatte, der ja mit dem Drucker verbunden war ?


Die Probleme gehen noch weiter:

Am 31.12. hatte ich das Problem, dass die Fritzbox keine Verbindung zum Wlan Repeater im Keller herstellte, der Laptop, der dem dem Repeater vernetzt ist, hatte dementsprechend auch kein Signal. Alle anderen Geräte konnten normal ins Netz, also Rechner über Powerlan, Handy direkt über Wlan vom Router usw.
Der Repeater lies sich erst wieder einloggen, als ich kurz den Macfilter im Router deaktivierte.
Habe den Filter dann wieder reingetan.

Die von meinem Internetanbieter meinten, dass der Repeater rausflog, kann an einer Überlastung des Funkkanals gelegen haben, wenn ich das richtig verstanden habe.
Warum der Router den Repeater nicht mehr als „ Bekanntes Gerät“ erkannt hat, konnten die auch nicht sagen. Mein Bekannter meint, da hatte der Speicher der Fritzbox ggf. ein Problem.

Jetzt geht alles wieder.

Kann das Problem mit dem Router auch von oben beschriebenen Virus Szenario kommen ?
Durch Eingabe des W - Lan Passworts in den Drucker - siehe oben - hätten die ja denn das Passwort fürs Wlan und dadurch, dass ich den Macfilter kurz aus hatte, ggf. eingeschlichen ?

Mir unbekannte Geräte waren jedenfalls am Router nicht angemeldet, habe allen Mac Adressen Namen gegeben ( Laptop Vater usw )
Aber ich hab gelesen, dass man die Mac Adressen auch faken kann …

Komisch ist, dass eine Mac immer anfragt, aber nicht reingelassen wird - Gescheiterter Anmeldeversuch - Sie gehört zu einem meiner Fernseher und ist dem Router eigl auch als „ bekanntes Gerät“ bekannt. Und ich war mit diesem TV auch schon online in der Mediathek und es funktioniert.


Frage: Kann man irgendwie prüfen, ob da nun Hacker am Werke sind ?

Der Laptop wurde ja neu aufgesetzt, da wird man nichts mehr finden.
Routereinstellungen sind auch unverändert, soweit ich das gesehen habe.
Nur dass er wie oben beschrieben „ bekannte Geräte“ nicht reinlassen wollte.

Router ist eine Fritzbox 7272 - ich weiss, sehr alt, aber im Sep 19 zuletzt geupdatet. - Ich versteh auch nicht, warum mir mein Anbieter nicht längst einen neuen Router angeboten hat ...




Ich bin Laie und dankbar für eine Einschätzung.

Geändert von nur_ich2 (05.01.2020 um 06:21 Uhr)

Alt 06.01.2020, 09:05   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Router gehackt ? - Standard

Router gehackt ?



Zitat:
Frage: Kann man irgendwie prüfen, ob da nun Hacker am Werke sind?
Gegenfrage: Was erwartest du jetzt für eine Antwort?

Du hast alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Den Router auch mittlerweile oder nicht?
__________________

__________________

Alt 06.01.2020, 12:17   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Router gehackt ? - Standard

Router gehackt ?



Wird jetzt tonniert wegen Crossting in https://www.pc-notfallklinik.de/view...868e668#p41382
__________________
__________________

Alt 06.01.2020, 12:17   #4
nur_ich2
 
Router gehackt ? - Standard

Router gehackt ?



Das stimmt ...
Hast natürlich recht. Dann kann man nichts mehr prüfen.
An dem Netzwerk hängen noch zwei andere Rechner, wie kann man da prüfen ? Danke

 

Themen zu Router gehackt ?
avg, drucker, einloggen, fake, frage, fritzbox, gehackt, hacker, internet, keine verbindung, laptop, malwarebytes, namen, neu, online, passwort, problem, probleme, programm, prüfen, router, scan, sicherheit, verbindung, virus



Ähnliche Themen: Router gehackt ?


  1. Doppelte Netzwerkadresse im Heimnetz. Router gehackt?
    Netzwerk und Hardware - 28.06.2019 (10)
  2. Fritzbox Modem Router + D-Link Router verbinden (Access Point?) Problem kein Internet
    Netzwerk und Hardware - 18.07.2018 (3)
  3. l+f: Router im Schuh
    Nachrichten - 26.08.2015 (0)
  4. Lubuntu gehackt - + Router 1+1
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 26.05.2015 (11)
  5. 4,5 Millionen Router gehackt
    Nachrichten - 02.10.2012 (0)
  6. [Gehackt]Gehackt dank nem kleinen Bruder
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.02.2011 (2)
  7. Router gehackt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2009 (2)
  8. WLAN Router gehackt, trotz verschlüsselung :(
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 06.09.2008 (20)
  9. Amazon Account gehackt + E-mail gehackt !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.05.2008 (16)
  10. SE515 --> mein Router wurde gehackt ?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.07.2007 (1)
  11. Router <-> Windows (OK) / Router <-> Linux (nicht OK)
    Netzwerk und Hardware - 23.04.2007 (13)
  12. Router
    Netzwerk und Hardware - 19.02.2007 (11)
  13. Router IP
    Netzwerk und Hardware - 17.04.2006 (4)
  14. Router konfigurieren
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 08.08.2005 (1)
  15. Router!
    Netzwerk und Hardware - 05.01.2005 (5)
  16. Router
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2003 (22)
  17. DSL Router
    Netzwerk und Hardware - 18.01.2003 (12)

Zum Thema Router gehackt ? - Mein Vater hat am 21.11. einen Medienkonverter auf seinen Laptop heruntergeladen, der ggf. einen Virus mitbrachte. Gefunden hat der Virenscanner nichts, aber bei den Bewertung von heise stand sowas, wie - Router gehackt ?...
Archiv
Du betrachtest: Router gehackt ? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.