Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 21.12.2018, 19:08   #1
%F4
 
Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten - Standard

Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten



Hallo,

Ich habe ein paar Grundlagenfragen zum Thema "Daten sicher löschen".

1. Dateien kann ich per Software sicher löschen (mehrmaliges Überschreiben). Aber was ist, wenn ich eine Datei von Ort A nach Ort B verschiebe und am Ort B sicher lösche. Sind dann am Ort A noch Daten vorhanden?

2. Ich verschlüssele Daten jetzt mit Veracrypt. Wenn ich aus einem Veracrypt-Container nun eine Datei lösche, landet sie im Windows-Papierkorb. Kann ich die dann ohne Probleme löschen oder muss ich sie im Veracrypt-Ordner per Software sicher löschen?

Gruß

Alt 21.12.2018, 19:15   #2
stefanbecker
 
Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten - Standard

Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten



Was ist 1) denn für eine Frage? Sicherheitskopie vor dem Löschen?

Warum sollte sich das Löschen bei b) auf die Quelle a) auswirken? Verschieben ist ja nichts anderes als Kopieren und dann Löschen. Und Löschen ist nur ein Entfernen aus dem "Inhaltsverzeichnis".
__________________


Alt 21.12.2018, 19:23   #3
%F4
 
Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten - Standard

Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten



Zitat:
Zitat von stefanbecker Beitrag anzeigen
Verschieben ist ja nichts anderes als Kopieren und dann Löschen. Und Löschen ist nur ein Entfernen aus dem "Inhaltsverzeichnis".
Ist das so?
Wenn ich eine 100 GB-Datei verschiebe, dauert das 2 Sekunden.
Wenn ich eine 100 GB-Datei kopiere, dauert das ewig.
Von daher denke ich, dass Verschieben ungleich Kopieren + Löschen ist, sondern eher, dass die Daten auf der Platte bleiben, wo sie sind, aber das "Inhaltsverzeichnis" geändert wird.
Da lass ich mich aber gerne belehren
__________________

Alt 21.12.2018, 19:45   #4
stefanbecker
 
Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten - Standard

Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten



Dazu ein glasklares Sowohl als auch.

Kommt drauf an. Ich meine mit Verschieben von Platte zu Platte. Das dauert. Und da hat a) mit b) nichts zu tun.

Verschieben auf der gleichen Platte/Partition ist nur ein Umhängen im Inhaltsverzeichnis.

Alt 21.12.2018, 22:46   #5
felix1
/// Helfer-Team
 
Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten - Standard

Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten



Zumal fehlen hier jegliche Angaben zu Betriebssystem , eingesetzte Hardware usw.
Und zum Verhalten von Veracrypt ist wohl eher die Homepage der Site Anspechpartner. Wenn Du schon solche geheime Dokumente besitzt.

__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 21.12.2018, 22:52   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten - Standard

Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten



Diese grundsätzlichen Fragen haben keinen wirklichen Bezug zu Veracrypt. Vllt kann sich der TO nur nicht vorstellen, dass man ein und dieselbe Datei unverschlüsselt auf einer Festplatte und verschlüsselt auf einer anderen Festplatte haben kann
__________________
--> Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten

Alt 21.12.2018, 23:13   #7
felix1
/// Helfer-Team
 
Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten - Standard

Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Diese grundsätzlichen Fragen haben keinen wirklichen Bezug zu Veracrypt. Vllt kann sich der TO nur nicht vorstellen, dass man ein und dieselbe Datei unverschlüsselt auf einer Festplatte und verschlüsselt auf einer anderen Festplatte haben kann
Du hast meine Intension nicht verstanden. Solche Anfragen wurden früher bei Studie-Vz gestellt Hier ist jemand zu faul, sich selbst schlau zu machen.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 22.12.2018, 00:22   #8
%F4
 
Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten - Standard

Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten



Uiuiui, mit solchen Antworten vom Team hätte ich nicht gerechnet

Alt 22.12.2018, 03:50   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten - Standard

Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten



Macht nichts, wir rechnen dafür mit so manchen Fragen nicht
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 22.12.2018, 20:53   #10
felix1
/// Helfer-Team
 
Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten - Standard

Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Macht nichts, wir rechnen dafür mit so manchen Fragen nicht
Zumal die Vera-Geschichte nur dann Sinn macht, wenn die ganze HD verschlüsselt ist. Und damit ist die ursprüngliche Anfrage eigentlich gegenstandslos
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Antwort

Themen zu Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten
dateien, daten, frage, fragen, landet, löschen, probleme, sichere, sicheren, software, thema, vorhanden



Ähnliche Themen: Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten


  1. SD Karte, Handy und Tablet - wie Daten sicher löschen?
    Diskussionsforum - 03.09.2018 (7)
  2. Neues Notebook Windows 10 64 bit-Fragen Software-Fragen Sicherheit
    Diskussionsforum - 22.12.2017 (3)
  3. Sicheres löschen von Daten auf einer externen HDD Platte
    Diskussionsforum - 13.10.2017 (7)
  4. AdwCleaner kann gefundene Daten nicht löschen - Trojaner ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.04.2015 (14)
  5. Besserer Schutz sensibler IT-Systeme – Kritik an Gesetzesplänen
    Nachrichten - 20.03.2015 (0)
  6. Pers. Daten hier im Forum löschen lassen
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 31.01.2015 (3)
  7. Fragen zu private Daten bezüglich eines Proxy Servers
    Mülltonne - 30.08.2014 (0)
  8. Daten unwiederherstellbar löschen bzw freien Speicher löschen
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 24.02.2014 (7)
  9. Nach Apple-Hack: Sicherheitsforscher will Daten löschen
    Nachrichten - 22.07.2013 (0)
  10. Festplatte infiziert! Daten löschen sich!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.09.2012 (5)
  11. Desktop Security 2010, Fragen zum Löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.08.2010 (2)
  12. System 32 Daten nicht zu löschen !
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2009 (1)
  13. Daten löschen langsam, hängt> Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2007 (10)
  14. daten lassen sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.04.2005 (6)
  15. Ein paar Fragen zum sicheren installieren von Win XP
    Alles rund um Windows - 12.04.2005 (11)
  16. nooob fragen! Dateien lassen sich nicht löschen.. ein trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.01.2004 (2)

Zum Thema Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten - Hallo, Ich habe ein paar Grundlagenfragen zum Thema "Daten sicher löschen". 1. Dateien kann ich per Software sicher löschen (mehrmaliges Überschreiben). Aber was ist, wenn ich eine Datei von Ort - Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten...
Archiv
Du betrachtest: Fragen zum sicheren Löschen sensibler Daten auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.