Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Virusverdacht

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 07.06.2005, 11:30   #1
taschenwolf
 
Virusverdacht - Unglücklich

Virusverdacht



Hallo,

ich beobachte seit kurzem auf meinem PC (Win XP home) folgendes Phänomen:

Der Rechner piept kurz, die laufenden Anwendung wird geschlossen und der Rechner fährt runter. Die Zeitabstände in denen das passiert sind sehr unterschiedlich - mal ein paar minuten, dann auch wieder lange keine Auffälligkeiten.
Das ganze passiert auch wenn ich nicht mit dem Internet verbunden bin (Router ausgeschaltet)

Weiterhin ist mir aufgefallen, dass mein Virenschutz (Antivir) wärend des Betriebes in der Statusleiste plötzlich verschwindet - in der Programm-Startleiste ist es gar nicht mehr aufgeführt.

Als ich den Virenscann laufen ließ, ist Win XP darauf hin 2x runtergefahren, ohne dass der Scan zu Ende geführt werden konnte - allerdings bei einem dritten Anlauf lief der Scan ohne Befunde durch... ?!

Auch "Stinger" von Mcaffee hat nichts gefunden...

Nun habe ich von Kaspersky die Antivirensoftware (aus der c't 20/04) aufgespielt und seit dem ist mein Rechner extrem langsam geworden - sämtliche Applikationen brauchen eine Ewigkeit, bis die Fenster erscheinen...
Leider braucht der Virenscan dieser Software sehr, sehr lange (10% benötigen bei mir ca. 30min.) so dass bisher der vermeintliche Virus zugeschlagen hat und der Rechner vor Ende des Virusscans wieder runtergefahren wurde...

Wer weiss Rat?

Danke & Gruß,
taschenwolf

Alt 07.06.2005, 11:44   #2
MountainKing
 
Virusverdacht - Standard

Virusverdacht



Hi,

versuche mal einen Scan mit Kaspersky im abgesicherten Modus und poste ein Hijackthis-Log. Ich tippe aber eigentlich eher auf ein Hardware- bzw. Hitzeproblem. Abhängig vom System siehst du beim Booten evtl. eine Temperaturanzeige, ansonsten könntest du sie beispielsweise mal mit speedfan auslesen und zusammen mit genauen Spezifikationen deines Boards und Prozessors posten. Wie genau "piept" er denn?
__________________


Alt 07.06.2005, 21:40   #3
taschenwolf
 
Virusverdacht - Standard

Virusverdacht



Hi,

habe nun versucht im abgesichtern MOdus zu starten, was mir zunächst via "F8" nicht möglich war. Nachdem ich dann per Anleitung (siehe http://www.systemwiederherstellung-d...indows-xp.html) in den abgesicherten Modus gewechselt bin, habe ich dann auch das Auswahlmenue bekommen.

Leider bootet der Rechner nun immer nur kurz - blue-sceen - und fahrt wieder runter - habe dann wieder Auswahlmenue - und so weiter...

schei...

nix geht mehr....
bin jetzt über meinen alten Laptop (win98) online....

HILFE!!!
__________________

Alt 07.06.2005, 21:48   #4
chaosman
 
Virusverdacht - Standard

Virusverdacht



@taschenwolf
poste mal den fehlermeldung vom bluescreen

aktiviere den Bluescreen und notiere diesen. Danach suchst bei Google nach den Ursachen oder wenn du nicht weiterkommst, dann postest du hier den genauen Wortlaut der Stop Fehlermeldung:
Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Einstellungen bei "Starten und Wiederherstellen" -> Haken entfernen bei "Automatisch einen Neustart durchführen".


chaosman
__________________
Bonus vir semper tiro

Alt 07.06.2005, 22:44   #5
taschenwolf
 
Virusverdacht - Standard

Virusverdacht



Hi,

leider ist der bluescreen nur für ein paar milisekunden zu sehen... scheint aber ziemlich viel text zu sein...

gibt es eine möglichkeit, den bluescreen länger angezeigt zu bekommen?

danke & gruß


Alt 09.06.2005, 13:12   #6
taschenwolf
 
Virusverdacht - Standard

Virusverdacht



Hallo nochmal,

hat nicht irgendjemand einen Tip, wie ich meinen Computer wieder ans laufen bekomme? ...oder zumindest einen Virenscan durchführen kann?

Ich habe schon daran gedacht mit KNOPPIX einen Virenscann durchzuführen, nur leider ist keiner "on board". Ausserdem ist das ja so eine Sache mit dem NTFS Zugriff unter Linux - hier bekomme ich ja "nur" Lesezugriff...
Bei meiner aktuellen Version (Knoppix 3.8) funktioniert leider die Option "Schreibschutz aufheben" nicht.

Vielleicht hat ja der eine oder andere noch eine Idee...

Alt 09.06.2005, 13:42   #7
Gigamail
 
Virusverdacht - Standard

Virusverdacht



Hi,

Zitat:
leider ist der bluescreen nur für ein paar milisekunden zu sehen... scheint aber ziemlich viel text zu sein...
wurde schon erklärt wie du ihn sichtbar machen kannst
Zitat:
Zitat Chaosman:Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Einstellungen bei "Starten und Wiederherstellen" -> Haken entfernen bei "Automatisch einen Neustart durchführen".
__________________
Gruß Gigamail

eScan-Anleitung und Download



Alt 09.06.2005, 22:47   #8
taschenwolf
 
Virusverdacht - Standard

Virusverdacht



Hi,

leider weiss ich nicht, wie ich den bluescreen aktivieren soll - wie gesagt, der Rechner ist in einer Endlosschleife und zeigt mir immer nur das Auswahlmenü von "F8" - und egal welche option ich für das Booten wähle, der Rechner fährt kurz hoch bis zum bluescreen und wieder runter. Da bleibt keine Zeit irgendwas zu notieren...

Wenn ich hier etwas übersehen habe, bitte mal für DAU's erklären - Danke

Alt 10.06.2005, 09:54   #9
Gigamail
 
Virusverdacht - Standard

Virusverdacht



@ taschenwolf

schau mal in den Windowseinstellungen ob der beschriebene Haken entfernt ist?

Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Einstellungen bei "Starten und Wiederherstellen" -> Haken entfernen bei "Automatisch einen Neustart durchführen".-> Ok
__________________
Gruß Gigamail

eScan-Anleitung und Download



Antwort

Themen zu Virusverdacht
antivir, anwendung, brauche, confused, extrem langsam, folge, home, internet, kaspersky, langsam, nicht mehr, nichts, plötzlich, rechner, router, scan, schutz, software, stinger, unterschiedlich, virenscann, virenschutz, virus, virusverdacht, win, win xp, wärend, xp home



Ähnliche Themen: Virusverdacht


  1. Aktives Fenster wird deselektiert - Bluescreen - Virusverdacht
    Log-Analyse und Auswertung - 14.09.2015 (17)
  2. Laptop ist langsam und störanfällig. Virusverdacht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.03.2015 (17)
  3. Virusverdacht: Computer schlagartig langsam, heute kein Passwort eingeben
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.11.2013 (11)
  4. Virusverdacht! Firewall war aus! Komische Nachrichten!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.07.2013 (24)
  5. Virusverdacht: PC, insbes. Firefox und Flashplayer sehr langsam z.T. instabil
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.01.2013 (24)
  6. Virusverdacht (Computer auf einmal extrem langsam)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2013 (27)
  7. PC sehr langsam - Virusverdacht
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2012 (10)
  8. Flackernder/Schwarzer Bildschirm, Virusverdacht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.04.2010 (0)
  9. scan mit hijackThis wegen Virusverdacht!
    Log-Analyse und Auswertung - 29.03.2010 (24)
  10. Virusverdacht csrss.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 27.03.2010 (3)
  11. Scan aufgrund Virusverdacht !
    Log-Analyse und Auswertung - 24.03.2010 (1)
  12. Logfileauswertung Virusverdacht
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2010 (1)
  13. virusverdacht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.12.2009 (1)
  14. Virusverdacht
    Log-Analyse und Auswertung - 17.06.2009 (12)
  15. Virusverdacht (about blank)
    Log-Analyse und Auswertung - 10.06.2009 (3)
  16. Virusverdacht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.06.2008 (9)
  17. Bitte Log auswerten, Virusverdacht.
    Log-Analyse und Auswertung - 02.11.2007 (21)

Zum Thema Virusverdacht - Hallo, ich beobachte seit kurzem auf meinem PC (Win XP home) folgendes Phänomen: Der Rechner piept kurz, die laufenden Anwendung wird geschlossen und der Rechner fährt runter. Die Zeitabstände in - Virusverdacht...
Archiv
Du betrachtest: Virusverdacht auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.