Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Smartphone, Tablet & Handy Security

Smartphone, Tablet & Handy Security: Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4

Windows 7 Trojaner-Board: Smartphones, Tablets mit Android, iPhones und iPads mit iOS und Windows Phones mit Windows und Windows RT. Wenn du Dir einen Android Trojaner eingefangen hast, melde Dich in diesem Forum. Alle User können dir dabei helfen den Trojaner zu entfernen.

Antwort
Alt 03.06.2017, 22:26   #16
purzelbär
Gesperrt
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Zitat:
Okay Leute was empfehlt ihr mir jetzt?
Update & Reset.
Was mache ich mit meinen Dateien(60gb) ??
Du bist sowas von pentrant und willst nichts glauben was dir andere User hier sagenKopiere die 60 GB Dateien unter Windows auf zum Beispiel eine USB Festplatte oder meinetwegen auf eine Partition deines PC's wenn du keine USB Festplatte hast, mach den Werksreset bei deinem Handy und dann scanne mit mindestens 2 OnDemand Scannern wie Malwarebytes Free, Emsisoft Emergency Kit und Eset Online Scanner die 60 GB Dateien auf dem Laufwerk. Wenn die OnDemand Scanner durch sind, dann kannste die 60 GB Dateien wieder auf dein Smartphone spielen mit der wahrscheinlichen Gewissheit(100% Gewissheit gibt es nicht)das die sauber sind.

Alt 04.06.2017, 07:20   #17
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Icon30

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Zitat:
Zitat von purzelbär Beitrag anzeigen
Du bist sowas von pentrant und willst nichts glauben was dir andere User hier sagen
Manche verfolgen die "Strategie", solange dieselben Fragen zu stellen, bis endlich die Antworten fallen, die man hören/lesen will
__________________

__________________

Alt 04.06.2017, 09:27   #18
purzelbär
Gesperrt
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Manche verfolgen die "Strategie", solange dieselben Fragen zu stellen, bis endlich die Antworten fallen, die man hören/lesen will
cosinus, solche User haben auch einen eigenen Namen bzw Bezeichnung: "unbelehrbarer Sturkopf"und er ist ja nicht allein damit, dieser User: http://www.trojaner-board.de/185595-vermutetes-instagram-passwort-geklaut-vllt-ip-geklaut-3.html#post1655854 ist meiner Meinung nach keinen Deut besser und schaltet genauso auf stur
__________________

Alt 04.06.2017, 15:51   #19
W_Dackel
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Oder er macht sich einen Spaß draus euch im Kreis rumzujagen.

Router Reset: hat er nicht durchgeführt.
Handy Reset: will er nicht durchführen.
PC Bereinigung : ließ er von M-K-D-B durchführen ungeachtet der Tatsache dass man mit Scanprogrammen nur bekannte Schadsoftware findet, er seinen Kumpel aber für einen Super Hacker hält der extra für ihn neue Schadsoftware entwickelt haben soll.

In Summe macht das alles keinen Sinn.

Alt 05.06.2017, 02:46   #20
Help-Jojo
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Zitat:
Zitat von purzelbär Beitrag anzeigen
Du bist sowas von pentrant und willst nichts glauben was dir andere User hier sagenKopiere die 60 GB Dateien unter Windows auf zum Beispiel eine USB Festplatte oder meinetwegen auf eine Partition deines PC's wenn du keine USB Festplatte hast, mach den Werksreset bei deinem Handy und dann scanne mit mindestens 2 OnDemand Scannern wie Malwarebytes Free, Emsisoft Emergency Kit und Eset Online Scanner die 60 GB Dateien auf dem Laufwerk. Wenn die OnDemand Scanner durch sind, dann kannste die 60 GB Dateien wieder auf dein Smartphone spielen mit der wahrscheinlichen Gewissheit(100% Gewissheit gibt es nicht)das die sauber sind.
Hab deine vorige Anweisung überflogen, komplett vergessen, dass du mir eh schon die Anweisung geschickt hast.
Also, wenn ich frage ob man da nicht mehr machen kann dann heißt das -ich glaube nichts-??
Bleibe am Boden der Tatsachen, ich habe mein Problem beschrieben euch Fragen gestellt und nie eure Anweisungen in Frage gestellt, also brauchst du niemanden hier zu verurteilen "penetrant" falls das negativ gemeint war.



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Manche verfolgen die "Strategie", solange dieselben Fragen zu stellen, bis endlich die Antworten fallen, die man hören/lesen will

Ja manche!
Du kannst mich gerne zitieren, einen Beitrag von mir suchen(wenn das so war wie du grad erwähnst), und hier rein posten.
Ich habe Fragen gestellt, und?
Sagt ihr denn nicht selber auf den Foren, dass wenn man Fragen hat, dass man sie höflich stellen soll??, und habe ich was anderes gemacht?

Ich weiß nicht ob ihr grad schlechte Laune habt oder so aber ich war immer höflich und habe ganz normal meine Fragen gestellt.



Zitat:
Zitat von purzelbär Beitrag anzeigen
cosinus, solche User haben auch einen eigenen Namen bzw Bezeichnung: "unbelehrbarer Sturkopf"und er ist ja nicht allein damit, dieser User: http://www.trojaner-board.de/185595-...ml#post1655854 ist meiner Meinung nach keinen Deut besser und schaltet genauso auf stur

Der nächste Witzbold(= nicht negativ gemeint, alles Cool )
Euch ist schon eins klar:
Ich hab in das Betreff-Feld "Vermutung" geschrieben.
Und nicht: Trojaner auf meinem PC, aber keine Beweise.

Als ich euch dann mein Problem schilderte, sagtet ihr es sei unmöglich!
Gut-habe ja auch nix gesagt, ich habe dann nur um eine Reinigung gebeten, da ich wie schon sagte:
Wieder normal meinen PC verwenden will, ohne Sorgen!
Zudem meine netten Frauen und Männer, was würdet ihr an meiner Stelle tun?
Ganz allgemein jetzt:
Ihr solltet doch einen/r helfen und Ihn/Sie nicht in eine/n Topf/Ecke werfen/drängen?
Mir...macht das nichts aus wir können gerne 50 Themen(hab nicht die Zeit dafür aber wenn ihr wollt gerne, dann nehm ich sie mir ) erstellen-ich habe nichts verkehrtes gemacht.



Zitat:
Zitat von W_Dackel Beitrag anzeigen
Oder er macht sich einen Spaß draus euch im Kreis rumzujagen.

Router Reset: hat er nicht durchgeführt.
Handy Reset: will er nicht durchführen.
PC Bereinigung : ließ er von M-K-D-B durchführen ungeachtet der Tatsache dass man mit Scanprogrammen nur bekannte Schadsoftware findet, er seinen Kumpel aber für einen Super Hacker hält der extra für ihn neue Schadsoftware entwickelt haben soll.

In Summe macht das alles keinen Sinn.


Haha, ja das mach ich

Alles klar, dann hast du falsche Informationen.

Den Reset habe ich erledigt als M-K-D-B mir begonnen hat zu helfen.
Handy Reset will ich unbedingt erledigen, ich habe nur gefragt ob das Sinnvoll ist, da sich auf den Dateien evt. Schadsoftware befindet.<< Was ist daran "nicht machen"??

Jaja schon klar, dass man nur bekannte Schadsoftware findet, aber ihr habt mehr Erfahrung und deswegen bin ich ja aufs Board gekommen.
Und das was M-K-D-B gemacht hat von dem hatte ich keine Ahnung und-jedoch ist das um einiges mehr als das was ich selbst hätte machen können.
(Ich weiß vielleicht ist er(PC) nicht zu 100% gereinigt aber wie gesagt das ist mehr als was ich gemacht hab/hätte)

Wo steht denn, dass er Super Hacker ist?, ich habe euch das Problem geschildert und ihr wolltet näher drauf eingehen, ich habe dann nur aus der Sicht der Vermutung gesprochen und nie behauptet er sei ein Profi?


Achja purzelbär:
Danke für die Hilfe und Tipps, ich kümmer mich drum.
(Natürlich auch an euch allen, glaub aber das purzelbär mir die Anweisung schrieb für das Thema, oder??)

Cosinus, hast du evt. schon M-K-D-B Bescheid gegeben bezüglich meines verlinkten Themas, ich möchte das noch zu Ende bringen.
( <<< hab mich auch noch nicht einmal bedankt )


Hab ihr noch was zu schreiben, dann bitte.


Grüße
help-jojo


Alt 05.06.2017, 06:35   #21
W_Dackel
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Dann würde ich an deiner Stelle das tun was Purzelbär vorschlug: Daten vom Handy auf den PC, dort mit einem oder mehreren Scannern scannen, Handyreset, dann Daten zurück aufs Handy. Bei der G legenheit kannst du dann auch gleich eine Sicherheitskopie der Daten auf einer USB Platte lagern falls das Handy mal verloren geht.

Zum externen Scan wird hier immer der Eset Online Scan empfohlen. Ich verwende in solchen Fällen das Desinfec't live System da es mehrere Scanner enthält. Kostet 4,70 Euro mit Virensignaturupdates für ein Jahr. Die Bestellseite habe ich im "AV Promotion" Thread verlinkt.

Ich muss aber auch zugeben dass Cosinus die Desinfec't für übertrieben hält und mich diesbezüglich ab und an veralbert.

Alt 05.06.2017, 11:58   #22
purzelbär
Gesperrt
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Jetzt nochmal im freundlichen Help-Jojoziehe die 60 GB Dateien auf deinen Windows PC bzw auf eine externe USB Festplatte, scanne die dort mit den von mir genannten Scannern(Desinfect brauchst du deswegen nicht extra), mach den Handyreset und dann spiele die 60 GB Daten wieder auf dein Smrtphone und lasse eine Sicherung davon auf einen externen Datenträger wie zum beispiel USB Festplatte.
Mache ausserdem auf die USB Festplatte Sicherungen dir wichtiger Daten deines Windows PC's(Stichwort Ransomware oder Festplattenausfall)und mit einem Backup Programm sog. regelmässige Systembackups deines Windows PC's.

Alt 05.06.2017, 12:15   #23
buju
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Zieht er sich, mit einer Speicherung der 60 GB auf dem Windows PC, nicht wieder die Plagegeister auf den frisch gereinigten PC?
Dann geht ja wieder alles von vorne los .
Desinfec't scannt das System von 'aussen'. Ich halte das für den wesentlich sichereren Weg.
Und wenn schon die Daten vom Handy zwischenspeichern, dann auf einer möglichst blanken Externen oder einem ebenfalls blanken USB-Stick. Den entsprechenden Datenträger kann man/Frau nach dem zurückspielen dann einfach formatieren und weiter verwenden.
Lohnt sich das alles eigentlich noch alles bei einem uralten und unsicheren Android 4.x Telefon?

Geändert von buju (05.06.2017 um 12:21 Uhr)

Alt 05.06.2017, 12:21   #24
purzelbär
Gesperrt
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



buju, ich hab doch eine USB Festplatte als Speicherort erwähnt und wenn er die nicht hat und auch keinen USB Stick mit 60 GB dann soll er es auf seine PC Festplatte ziehen. Unabhängig davon machst du zu viel Panik weil seine Daten wahrscheinlich eh sauber sind.

Alt 05.06.2017, 12:22   #25
buju
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



ja, aber eben auch den Windwos PC .

Alt 05.06.2017, 13:37   #26
purzelbär
Gesperrt
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



buju, ich wette mit dir das seine 60 GB Daten vom Handy sauber sind zumal auch Malwarebytes auf seinem Handy nichts fand und was wenn er keine USB Festplatte oder USB Stick hat au dem die 60 GB Daten passen? Unabhängig davon kann man nach manuellen updaten der Signaturen sowohl Malwearebytes Free als auch EEK im Abgesicherten Modus ohne Netzwerkverbindung zum scannen benutzen.

Alt 05.06.2017, 17:27   #27
W_Dackel
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Korrigiert mich wenn ich falsch liege (bin kein Windows Experte), aber mir ist kein Mechanismus bekannt wie sich eine Datei unter Windows nur durch das Kopieren selbst ausführen kann.

Wenn meine Kenntnis stimmt kann er sich durch bloßes Überspielen der Daten keine Schadsoftware einfangen, selbst wenn die Daten nicht sauber sein sollten.

Nur öffnen oder ausführen sollte er sie vor dem Scan nicht.

Alt 05.06.2017, 18:14   #28
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Zitat:
aber mir ist kein Mechanismus bekannt wie sich eine Datei unter Windows nur durch das Kopieren selbst ausführen kann.
Wenn das passiert wäre das eine eklatante Sicherheitslücke im OS. Naja über Windows wundert mich eigentlich auch garnix mehr --> https://heise.de/-3726743

Alt 06.06.2017, 09:28   #29
Fragerin
/// TB-Senior
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Ich sehe hier eher wieder das alte Missverständnis, der Computer sei dann verseucht, wenn Schadsoftware "auf der Festplatte" sei. Nein! Wenn irgendwo in einem Backupordner eine verseuchte Datei auf der Platte liegt, aber nicht ausgeführt wird/wurde, ist das System sauber! Wenn Schadsoftware auf dem System läuft, dann ist es verseucht, egal ob sich das Programm auf der Platte, auf einem externen Medium, im RAM oder auf einem Server befindet.

Daher ist auch nicht "der Computer", sondern "das Betriebssystem" jeweils infiziert oder eben sauber.

Einen Wechseldatenträger würde ich dann als verseucht behandeln, wenn ein Schädling so darauf installiert ist, dass er beim Einbinden des Datenträgers starten soll.
Wenn aber wiederum nur irgendwo in einem Ordner eine gefährliche Datei liegt, dann löscht man die halt und gut ist.
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware ist bei einem aktuellen Windows 10 die Windows-Defenderin ausreichend.

Alt 06.06.2017, 12:34   #30
iceweasel
 
Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Standard

Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4



Ein schöner Thread wo alle aneinander vorbei reden. Das will ich nun auch:

Wer hat 60 GB auf einem Uralt-Android-Smartphone? Vielleicht auf der SD-Karte. Die kann man recht einfach kopieren. In einen micro-SD-SD-USB-Kartenadapter und fertig.

Generell zum sichern:
Der Thread ist schon ein paar Tage alt. Wer wirklich wichtige Daten hat sichert die Daten in diesem Zeitraum standardmäßig mehrfach. Mit etwas Pech funktioniert das Smartphone von einer zur anderen Sekunde nicht mehr. Dann ist alles weg. Wirklich alles. Und wirklich alles sofort.

Heute sichert man zudem in der Cloud. Das finden nicht alle schön. Nur wer keine Ahnung hat dem hilft es ungemein. Wenn man bei der Installation Google gesagt hat, dass es entsprechend gesichert werden soll, dann kannst du das Smartphone zurücksetzen und wunderst dich, dass fast alles so ist wie früher.

Mein Vorschlag:
a.) Überlegen was wichtige Daten sind
Was ist wirklich wichtig? Fotos, andere Bilder, WhatsApp, ...
Das Zeug auf jeden Fall nach Windows sichern. Die Daten werden gesichert, nicht die Anwendungen. Die Anwendung kann man nicht nach Windows portieren.

b.) Einstellungen anschauen ob Google schon sichert
Evtl. optimieren, vielleicht nachträglich möglich

c.) Google-Account in Erfahrung bringen
Username und Passwort, das wird bei der Rücksetzung benötigt

d.) installierte Apps durchschauen
Wichtige Daten vergessen? Liste der Apps machen (Name und Anbieter), um bei der Neuinstallation keine Probleme zu bekommen

Alternative:
Neues Smartphone kaufen und die Daten langsam migrieren.

Generell: Wenn du keine Ahnung hast frag jemanden, der sich damit auskennt.

Antwort

Themen zu Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4
android 4.4.4, befindet, dateien, dinge, dokumente, erhalte, folge, geräte, gmail, hallo zusammen, handy, installiert, jpg, klicke, klicken, link, link email, links, monate, nachricht, pdf, phone, private, seite, trojaner, version, zusammen, ähnliches



Ähnliche Themen: Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4


  1. Befürchte Trojaner auf meinen Geräten+USB-Stick. Link mit Datei als Anhang per Nachricht "Gmail" erhalten&angeklickt". Win10. Android 4.4.4
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.05.2017 (6)
  2. ggf. ebay-trojaner durch anklicken des zip-Anhangs auf handy geladen
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 13.12.2015 (0)
  3. Schnellstartleistenproblem, kann da keine Programme mehr öffnen, bekomme beim anklicken immer nur einen Bington. Ferarschung durch cosinus?
    Lob, Kritik und Wünsche - 09.12.2015 (5)
  4. befürchte virus/trojaner im system
    Log-Analyse und Auswertung - 12.11.2015 (13)
  5. Win7: Trojaner durch Link über gehakten Skype account?
    Log-Analyse und Auswertung - 04.10.2015 (15)
  6. IMAC OS X Version 10.8.6 Safari 5.1.10: Trojaner durch Mail & Media GmbH e-mail ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.02.2015 (3)
  7. Trojaner durch ein Link eingefangen (www.file-uploud.net)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2014 (15)
  8. Telekom-Trojaner in gefälschter E-Mail->Link geöffnet. Nun weiß ich nicht, ob mein PC befallen ist. Avira und AVG Antivirus finden nichts
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.05.2014 (10)
  9. Befürchte Trojaner durch Klick auf Phishing-Link (Win7)
    Log-Analyse und Auswertung - 23.04.2014 (7)
  10. Trojaner? bei Fb durch Anklicken eines Videos eingefangen und nun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2013 (4)
  11. Ebenfalls immer 2 Mal Internet Explorer im Hintergrund gestartet und befürchte Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.04.2012 (13)
  12. Bei anklicken von einem Link weitergeleitet zu einer Abofalle
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.02.2012 (6)
  13. Facebook Trojaner durch anklicken eines Links
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2011 (2)
  14. Trojaner durch MSN-Link
    Log-Analyse und Auswertung - 31.03.2010 (8)
  15. hier meine hjt log-ich befürchte ein Trojaner zu haben
    Log-Analyse und Auswertung - 08.12.2007 (2)
  16. befürchte mein System ist verseucht
    Mülltonne - 28.09.2006 (2)
  17. Bitte schaut mein Lo-File durch... - Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 03.01.2006 (3)

Zum Thema Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 - Zitat: Okay Leute was empfehlt ihr mir jetzt? Update & Reset. Was mache ich mit meinen Dateien(60gb) ?? Du bist sowas von pentrant und willst nichts glauben was dir andere - Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4...
Archiv
Du betrachtest: Befürchte Trojaner auf mein Gerät-Sony Z3. Durch Link anklicken. Version 4.4.4 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.