Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Thema geschlossen
Alt 15.03.2017, 10:43   #1
Rod
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Problem: Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch



Hallo zusammen,

mein letzter PC-Kauf liegt 7 Jahre zurück. Seit einer Woche habe ich einen Neuen (Acer mit Windows 10 und McAfee) und versuche seitdem das Gerät zu verstehen.

Außer ein paar kurze Ausflüge mit Firefox ins Internet habe ich noch nichts weiter getan.
Daher bin ich nicht sicher, ob meine Anfrage irgendetwas mit Viren zu tun hat.

Also, gestern erlaubte ich mir FoxitPhantompdf zu deinstallieren, worauf sich nachher ein Fenster öffnete mit der ungefähren Meldung: Deinstallation abgeschlossen, Klicken sie auf "MEHR". Ich klickte darauf und war plötzlich auf einer Webseite von Hackerwatch mit einem englischen Text, der nicht positiv klang. Allerdings kann ich es auch nicht komplett übersetzen.

Weiß jemand, worum es sich hierbei handelt ? Ich konnte nur herausfinden, dass McAfee irgendetwas damit zu tun hat. Aber was hat das mit meiner Deinstallation zu tun ?

Heute morgen tauchte oben rechts im Browser auch noch ein grünes McAfee-Icon auf, dass sich MacAfee WebAdvisor nennt. Da frage ich mich, wo es die Woche zuvor war und warum es jetzt erst erscheint.

Viele Grüße
Rod

Alt 15.03.2017, 10:55   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch Anleitung / Hilfe



Oh nee, ist da auch wieder so Mist vorinstalliert gewesen oder tust du dir dieses Geraffel von Mc Afee etwa freiwillilg selbst an?

Man kann echt nur raten, solche "fertigen" Rechner nach dem Kauf und Aufbau direkt zu plätten und Windows und/Linux normal drauf zu installieren ohne diesen OEM-Mist.
__________________

__________________

Alt 15.03.2017, 13:29   #3
Rod
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch Details



Ich brauchte lediglich einen neuen PC mit Windows, damit ich nichts installieren muß. Ich wollte einfach nur mit der Arbeit anfangen.

Ich kann nichts dafür, dass das alles dort drauf ist. Manchmal kommen Hinweise, dass ich mich irgendwo anmelden soll. Aber ich habe keine Ahnung. Manchmal klicke ich auf gut Glück auf irgendwelche Icons, da soll ich mich wieder anmelden. Anleitung gibts keine in dem Verpackungskarton.

Ich bin nicht mehr der Jüngste und wollte nur wissen, was mir dieses Hackerwatch sagen wollte. (McAfee würde ich sowieso demnächst entfernen.)

Wo soll ich denn das Windows herbekommen ? Es ist keine CD vorhanden. Ich bin nach EINER Woche erstmal froh, dass er nun vorgestern endlich das Update 1607 installiert hatte, was dreimal erfolglos war. Über andere Dinge habe ich noch gar nicht nachgedacht. Gab es nicht auch einen Windows-Benutzer-Code, den man als Besitzer einmalig eingeben mußte ? Wo finde ich den ?

Ist es von Vorteil, ein "dickes" Ratgeberbuch zu kaufen, welches mir meine vielen Fragen beantwortet ? Es ist ja alles komplett anders als bei meinem alten Vista.
__________________

Alt 15.03.2017, 15:09   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Lösung: Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch



Natürlich kannst du da nix für. Aber so eine vorinstallierte Kacke ist einfach für die Tonne.

Zitat:
Wo soll ich denn das Windows herbekommen ?
Google ist dein Freund und nicht dein Feind. Du weiß doch was eine Suchmaschine ist oder?

Hint: https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10

Zitat:
den man als Besitzer einmalig eingeben mußte ? Wo finde ich den ?
Gibt es so seit Windows 8 auf OEM-Rechnern nicht mehr. Die Lizenz ist direkt ins UEFI gegossen.
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Warum Linux besser als Windows ist!


Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 15.03.2017, 16:35   #5
purzelbär
Gesperrt
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Wie Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch



Rod, frag doch mal in deinem Famlien und Freundeskreis nach ob es da nicht jemand gibt, der dir Windows 10 platt machen und dann neu aufspielen könnte so das der vorinstallierte Kram weg ist. Wenn nicht, schau mal ob es in deiner Umgebung einen PC Laden/Werkstatt gibt und wenn ja, frag mal was die dafür verlangen würden. Ich hab nen Bekannten der hat so einen 1 Mann PC Laden/Werkstatt und der nimmt für Windows komplett neu installieren inkl. aller Updates egal ob Windows 7, 8.1 oder 10 55 Euro Pauschalpreis.


Alt 16.03.2017, 07:35   #6
Rod
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Wo Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch Lösung!



Zitat:
Die Lizenz ist direkt ins UEFI gegossen.
@cosinus
Danke, dass Du mich aufgeklärt hast. Da wäre ich nie drauf gekommen. Ich kann ja auch schlecht bei Google nach Dingen suchen, von denen ich gar nicht weiß, dass sie existieren.
Bei jedem PKW gibts ein Riesenhandbuch, wo man sich nicht zu blöd ist, die Hebel für Blinker und Hupe zu erklären, aber bei einem PC-Kauf läßt man die Leute im Regen stehen.

Ich habe mir das vorhin näher angeschaut, mit dem Media Creation Tool. Das müßte ich vielleicht noch hinbekommen. Aber mir graut schon wieder davor, dass etwas dabei schiefgeht. Deswegen werde ich vermutlich die Hände davon lassen.

Zitat:
Du weiß doch was eine Suchmaschine ist oder?
Ganz so schlimm ist es nicht mit mir. Ich bin ja wegen meiner Hobbys seit vielen Jahren in mehreren Foren unterwegs. Nur der Technik-Kram drumherum macht mich krank.


@purzelbär
Mein Neffe wohnt 400km entfernt. Von den Arbeitskollegen und Bekannten fällt mir keiner so richtig ein. Bleibt vermutlich nur die bezahlte Variante.

Vielen Dank vorerst für Eure Hilfe. Habt Ihr bitte noch Zeit, mir das mit dem Hackerwatch zu erklären ?

Rod

Alt 16.03.2017, 09:07   #7
purzelbär
Gesperrt
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch



Zitat:
@purzelbär
Mein Neffe wohnt 400km entfernt. Von den Arbeitskollegen und Bekannten fällt mir keiner so richtig ein. Bleibt vermutlich nur die bezahlte Variante.
Wenn du in der Nähe von Wertheim: https://de.wikipedia.org/wiki/Wertheim wohnen würdest, bzw wenn es von dir aus nicht zu weit weg ist und du dahin fahren könntest, dann hätte ich dir den PC Laden durchgeben können dessen Betreiber ich ziemlich gut kenne und der 55 Euro nimmt und Windows mit allen Updates sauber aufsetzt.

Alt 16.03.2017, 09:57   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch



Alternativ könnte man auch Linux eine Chance geben. Das werkelt anders als Windows ist aber nicht schwieriger. Wer das immer noch behauptet ist entweder ein Linux-Hasser oder hat keine Ahunug.

In vielen Fällen ist Linux sogar einfacher einzurichten als Windows und es ist erwiesen, dass Updates dort besser funktionieren. @Rod, Windows brauchst du wikrlich nur dann, wenn du Software hast, die Windows erfordert. Aber ein Selbstzweck ist Windows nicht und Windows nur aus dummen Prinzipgründen zu verwenden ist töricht, denn Linux ist nicht nur einfacher sondern auch sicherer.

Lies mal folgende Artikel:

https://wiki.ubuntuusers.de/Sicherheitskonzepte/

https://wiki.ubuntuusers.de/Sicherheits-Einmaleins/


Und für den Einstieg würde ich dir gern ein Ubuntu MATE empfehlen. Übersicht falls dir andere Desktops mehr zusagen findest du da => https://wiki.ubuntuusers.de/Einsteiger/
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Warum Linux besser als Windows ist!


Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 19.03.2017, 11:10   #9
CptMw
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch



Ooooder: Du zeigst uns mal, was für Software da so bei dir installiert ist und wir sagen dir, was du davon runterschmeißen kannst.

Mach mal eine Powershell auf und führe aus:

Code:
ATTFilter
Get-ItemProperty HKLM:\Software\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\* | Select-Object DisplayName, Publisher | Format-Table –AutoSize > installed_software.txt
         
Den Inhalt der installed_software.txt postest du dann bitte hier im [code] Tag.

Linux auf die Kiste bügeln wäre natürlich die beste Lösung, doch da du dir nicht mal die Windows-Installation zutraust, halte ich den Tipp von cosinus hier etwas praxisfern. Langfristig würde das dir aber vermutlich den meisten Nutzen bringen. Vielleicht hast du irgendwann mal jemanden im Haus, der sich auskennt und dir das einrichten und erklären kann.

Zitat:
Zitat von Rod Beitrag anzeigen
Habt Ihr bitte noch Zeit, mir das mit dem Hackerwatch zu erklären ?
Ja.

Zitat:
Zitat von Rod Beitrag anzeigen
Also, gestern erlaubte ich mir FoxitPhantompdf zu deinstallieren, worauf sich nachher ein Fenster öffnete mit der ungefähren Meldung: Deinstallation abgeschlossen, Klicken sie auf "MEHR".
Dieses FoxitPhantompdf hat irgendeine Affilate-Vereinbarung mit "Hackerwatch" und kassiert Geld für die Klicks, die durch den "MEHR" Button auf deren Webseite ausgelöst werden. Deshalb solltest du diese ganze Bloatware-Scheiße jetzt erst mal loswerden.

Geändert von CptMw (19.03.2017 um 11:18 Uhr)

Alt 19.03.2017, 11:21   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Icon32

Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch [gelöst]



Zitat:
Zitat von CptMw Beitrag anzeigen
Linux auf die Kiste bügeln wäre natürlich die beste Lösung, doch da du dir nicht mal die Windows-Installation zutraust, halte ich den Tipp von cosinus hier etwas praxisfern.
Bidde?!

Linux installieren ist ja wohl 100x einfacher als Windows
Natürlich geh ich hier von sowas wie Ubuntu MATE oder meinetwegen Linux Mint aus und nicht ArchLinux, Gentoo oder gar LFS

V.a. nach der Installation von Ubuntu oder Mint ist schon alles wichtige drauf: Firefox, Thunderbird, LibreOffice, PDF-Betrachter etc. pp. - wer bei Linux schon nach 20 Minuten nach der Installation komplett loslegen kann, muss bei Windows noch vermutlich mit Treibern jonglieren und stundenlange Updates ertragen
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Warum Linux besser als Windows ist!


Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 19.03.2017, 11:35   #11
CptMw
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch [gelöst]



cosinus, bitte. Der TE hat sich einen neuen PC gekauft und möchte ihn einfach verwenden. Weißt du, was er für Software verwendet, die dann ggfs. unter Windows nicht läuft?

Zitat:
Zitat von Rod Beitrag anzeigen
Ich habe mir das vorhin näher angeschaut, mit dem Media Creation Tool. Das müßte ich vielleicht noch hinbekommen. Aber mir graut schon wieder davor, dass etwas dabei schiefgeht. Deswegen werde ich vermutlich die Hände davon lassen.
Du glaubst doch wohl nicht, dass der TE nun auf Linux wechselt? Warum hat er wohl seit 3 Tagen nicht mehr geantwortet? Weil ihm keine realistische Lösung präsentiert wurde. Wollen wir ihm helfen oder den Thread mit einer "Installier doch Linux"-"Lösung" sterben lassen?

Alt 19.03.2017, 11:46   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch [gelöst]



Ich hab doch Linux nur als Alternative genannt
Und die realistische Lösung wurde schon am Anfang genannt: Windows neu installieren
Es sei denn du meinst eine Windows-Neuinstallation erfordere Experten-Wissen und ein mehrjähriges Informatik-Studium....ja dann könnte man meinen, hier wurden keine realistischen Lösungen genannt
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Warum Linux besser als Windows ist!


Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 20.03.2017, 11:44   #13
Rod
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch [gelöst]



Hallo zusammen,

ich habe mal ein paar Tage Pause gemacht. Mir war nicht so richtig, habe noch andere Dinge "am Hals".

Danke für die Info zu Hackerwatch. Da weiß ich wenigstens, was das für ein Unfug ist.

Es ist sicher gut gemeint, aber bitte, ich möchte nicht von Windows wechseln. Ich bin froh, dass es nach mehreren Tagen mit erfolglosen Updates nun überhaupt endlich läuft.
(WINDOWS habe ich mal vor vielen Jahren neuinstalliert. Da bestand es aus CDs und dauerte einen halben Tag.)


Zitat:
Zitat von CptMw Beitrag anzeigen
Ooooder: Du zeigst uns mal, was für Software da so bei dir installiert ist und wir sagen dir, was du davon runterschmeißen kannst. Mach mal eine Powershell auf und führe aus:
Das ist eine gute Idee. Das werde ich probieren.

Ich habe nun die Powershell als Administrator öffnen wollen. Ich wurde gefragt, ob ich zulassen will, dass diese App Änderungen an meinem Gerät vornehmen darf ? Ich habe natürlich auf "Nein" geklickt, worauf das Programm wieder verschwand.

????

Muß ich auf "Ja" klicken ? Was wird dann verändert ?

Alt 20.03.2017, 11:47   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Icon32

Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch [gelöst]



Zitat:
Zitat von Rod Beitrag anzeigen
Es ist sicher gut gemeint, aber bitte, ich möchte nicht von Windows wechseln. Ich bin froh, dass es nach mehreren Tagen mit erfolglosen Updates nun überhaupt endlich läuft.
(WINDOWS habe ich mal vor vielen Jahren neuinstalliert. Da bestand es aus CDs und dauerte einen halben Tag.)
Es war ja auch kein Befehl. Ich hab nur eine Alternative genannt.
Wenn du dich aber auf Windows festgelegt hast, musst du mit den Eigenheiten von Windows leben, für viele nervige Sachen gibt es keine Lösung weil Microsoft den Weg vorgibt.

Es ist nun deine Entscheidung:

1. Windows aufräumen, unnötige Programme deinstallieren und hoffen, dass die Kiste dann besser läuft

2. System sauber neu installieren


Mir wäre Option 2 ja lieber. Aber ist dein Bier.
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Warum Linux besser als Windows ist!


Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 20.03.2017, 12:01   #15
Rod
 
Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Standard

Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch [gelöst]



Die Kiste läuft ja nun, es ist halt einiges Zeugs drauf, mit dem ich nichts anfangen kann.
Wenn ich wüßte, ob ich das deinstallieren könnte, wäre mir schon geholfen.

Mir wäre von der Logik her auch Option 2 lieber. Aber dann müßte jemand hier dabei sitzen.
Ich verwette mein letztes Hemd, dass dabei wieder irgendwelche seltsamen Meldungen kommen, mit denen ich nichts anfangen kann. Ich habe mich genug über so etwas geärgert die letzten Jahre.

Thema geschlossen

Themen zu Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch
acer, browser, deinstallation, erlaubte, firefox, frage, hackerwatch, hallo zusammen, herausfinden, internet, jahre, klicke, komplett, kurze, mcafee, meldet, meldung, neue, neuen, neuer, nichts, plötzlich, viren, webseite, windows



Ähnliche Themen: Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch


  1. Trojaner meldet sich nach Banking-Login
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.05.2016 (24)
  2. PC meldet sich nach Anmeldung automatisch wieder ab 2014
    Alles rund um Windows - 15.03.2014 (40)
  3. Softwareupdater.UI.EXE meldet sich nach jedem Systemstart
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2013 (13)
  4. SoftwareUpdater.UI.exe meldet sich nach Start
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.09.2013 (7)
  5. PC meldet sich nach Anmeldung automatisch wieder ab
    Log-Analyse und Auswertung - 21.06.2013 (7)
  6. XP meldet sich sofort nach Anmeldung wieder ab!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2011 (0)
  7. Pc meldet sich nach ca. 30 min ab..
    Alles rund um Windows - 20.05.2011 (4)
  8. PC meldet sich nach hochfahren gleich wieder ab!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.04.2011 (5)
  9. Win XP meldet sich nach Anmeldung sofort wieder ab- endlosschleife... Wie Daten sichern?
    Alles rund um Windows - 26.01.2011 (8)
  10. Windows meldet sich nach anmeldung selbstständig ab
    Log-Analyse und Auswertung - 12.10.2010 (5)
  11. TDDS installiert sich nach deinstallation und reboot wieder neu
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2010 (17)
  12. Windows XP Meldet sich nach Anmeldung automatisch ab
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.03.2009 (12)
  13. Windows XP Meldet sich nach Anmeldung automatisch ab
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2009 (0)
  14. Hackerwatch Scan - Ports-
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2009 (1)
  15. Probleme nach Deinstallation
    Alles rund um Windows - 22.08.2008 (2)
  16. Trojaner nach AOL-Deinstallation
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.04.2008 (4)
  17. Betrug bei Hackerwatch.org???
    Archiv - 07.01.2003 (63)

Zum Thema Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch - Hallo zusammen, mein letzter PC-Kauf liegt 7 Jahre zurück. Seit einer Woche habe ich einen Neuen (Acer mit Windows 10 und McAfee) und versuche seitdem das Gerät zu verstehen. Außer - Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch...
Archiv
Du betrachtest: Neuer PC- nach Deinstallation meldet sich Hackerwatch auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.