Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Exchange Server 2010 mit aktuellem MSME von McAfee geschützt Trojanerverdacht

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 31.05.2016, 17:12   #1
Petter
 
Exchange Server 2010 mit aktuellem MSME von McAfee geschützt Trojanerverdacht - Standard

Exchange Server 2010 mit aktuellem MSME von McAfee geschützt Trojanerverdacht



Exchange Server 2010

Microsoft Corporation

Version: 14.02.0387.000

Produktbezeichnung McAfee Security for Microsoft Exchange
Produktversion 8.5.8327.103
Service Pack Keine
Hotfixes Patch1

Wir filtern seit 2 Monaten Email Anhänge mit dem MSME weg. Dabei fällt auf, das die Empfänger nicht nur aus dem öffentlichen Adressbuch angesprochen werden sondern auch Adressen die nur für internen Gebrauch genutzt werden.
Testweise habe ich so eine Adresse abgeändert Antwortadresse vorher Eimer@donaueschingen.de auf gregori@donaueschingen.de und prompt wird eine Mail an genau diese Adresse empfangen und geblockt.

Im Exchangeprotokoll gibt es auch Hinweise, die mich vermuten lassen das wir als Bot-Server mißbraucht werden könnten.

Ein weiterer Hinweis ist, das wir bereits auf der Spamliste einzelner gelandet sind.

Wie geh ich vor?

Alt 05.06.2016, 14:16   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Exchange Server 2010 mit aktuellem MSME von McAfee geschützt Trojanerverdacht - Standard

Exchange Server 2010 mit aktuellem MSME von McAfee geschützt Trojanerverdacht



Zitat:
Zitat von Petter Beitrag anzeigen
Wir filtern seit 2 Monaten Email Anhänge mit dem MSME weg. Dabei fällt auf, das die Empfänger nicht nur aus dem öffentlichen Adressbuch angesprochen werden sondern auch Adressen die nur für internen Gebrauch genutzt werden.
Für was wird wer angesprochen? Eine Benachrichtigung, dass ein Anhang weggefiltert wurde? Sry aber so ist das völlig unverständlich

Zitat:
Zitat von Petter Beitrag anzeigen
Im Exchangeprotokoll gibt es auch Hinweise, die mich vermuten lassen das wir als Bot-Server mißbraucht werden könnten.
Aha und das steht wo?

Zitat:
Zitat von Petter Beitrag anzeigen
Ein weiterer Hinweis ist, das wir bereits auf der Spamliste einzelner gelandet sind.
So und was steht da genau?


Zitat:
Zitat von Petter Beitrag anzeigen
Wie geh ich vor?
Wenn man dir bei der Ursachenfindung helfen soll musst du mal mehr Details posten, siehe oben. Sonst wird das ein Fall für die
Ebenso unklar ist, wo netzwerktechnisch der Exchanger steht ob und wie genau durch welche Firewalls dieser abgesichert ist etc. pp.

Zitat:
Zitat von Petter Beitrag anzeigen
Service Pack Keine
Hotfixes Patch1
Dass da bis auf ein Hotfix wohl keinerlei Updates installiert sind, halte ich für fragwürdig bis grobfahrlässig...
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Exchange Server 2010 mit aktuellem MSME von McAfee geschützt Trojanerverdacht
adressbuch, adresse, adressen, anhänge, bereits, eimer, einzelner, email, empfangen, empfänger, exchange, filter, genutzt, geschützt, hinweise, hänge, interne, internen, mcafee, monate, security, server, troja, trojanerverdacht, öffen



Ähnliche Themen: Exchange Server 2010 mit aktuellem MSME von McAfee geschützt Trojanerverdacht


  1. Gut geschützt? Und neue AV
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.05.2016 (6)
  2. Update-Probleme mit Exchange 2010 SP3
    Nachrichten - 10.12.2014 (0)
  3. FÜR PROFIS !Hosted Exchange + Outlook 2010 + Mailserver --> Versendet Mails alleine
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.09.2014 (6)
  4. Suche Produkt Empfehlung für Schutz eines Exchange Server
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.05.2014 (12)
  5. Aus aktuellem Anlass - BSI-Sicherheitstest
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.01.2014 (9)
  6. Angebliche Sicherheitslücke in aktuellem Chrome nicht zu finden
    Nachrichten - 24.01.2014 (0)
  7. Microsoft zieht Sicherheitsupdate für Exchange Server 2013 zurück
    Nachrichten - 15.08.2013 (0)
  8. seit selbstständiger BKA-Trojaner Problembeseitigung ständig neue Probleme mit Malware und Viren trotz aktuellem McAfee
    Log-Analyse und Auswertung - 05.05.2013 (13)
  9. MS Exchange Server: Mail-Konten senden SPAM-Mails an sich selbst
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 21.08.2012 (13)
  10. XP Internet Security 2010 / Antivirus Vista 2010 / Win 7 Antispyware 2010 entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 22.02.2010 (2)
  11. Thunderbird SMTP: Error 5.7.1 bei MS Exchange Server 2007
    Alles rund um Windows - 26.11.2009 (1)
  12. WinTV anzeigefehler bei aktuellem grafikkartentreiber unter win 7
    Netzwerk und Hardware - 10.10.2009 (0)
  13. System-CD auf aktuellem Stand erstellen
    Alles rund um Windows - 03.11.2008 (1)
  14. win 2003 server->exchange 2003->mailwurm im smtp ms5.hinet.de
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.10.2005 (2)
  15. Mein Exchange Server wird für Spam mißbraucht !!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.07.2005 (1)
  16. passwort geschützt
    Netzwerk und Hardware - 26.04.2005 (8)
  17. W2K Server mit Exchange Server, Was ist los?
    Log-Analyse und Auswertung - 31.01.2005 (1)

Zum Thema Exchange Server 2010 mit aktuellem MSME von McAfee geschützt Trojanerverdacht - Exchange Server 2010 Microsoft Corporation Version: 14.02.0387.000 Produktbezeichnung McAfee Security for Microsoft Exchange Produktversion 8.5.8327.103 Service Pack Keine Hotfixes Patch1 Wir filtern seit 2 Monaten Email Anhänge mit dem MSME - Exchange Server 2010 mit aktuellem MSME von McAfee geschützt Trojanerverdacht...
Archiv
Du betrachtest: Exchange Server 2010 mit aktuellem MSME von McAfee geschützt Trojanerverdacht auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.