Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 15.11.2015, 14:56   #1
spitzensurfe
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Hallo und guten Tag
Ich habe ein Notebook von Lenovo, G50-45 mit AMD A6. Win 8.1 alles aktuell 64bit
Ich nutze als internet security Kaspersky internet security 2016.
Das nachfogende Problem gab es auch schon bei der Version von 2015.

Wenn ich beim banking den sog. sicheren browser von Kaspersky starte und meine Bank aufrufe, erhalte ich von Kaspersky die Meldung, das keine komplette Sicherheit gewährleistet werden kann. Das Verhindern von Screenschot im sicheren browser kaönne nich gewährleiste werden.
Unter Details zu dieser Meldung finde ich dann, das die Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern freigeschaltet sein muß.
Harwareseitig sind nach meiner Überprüfung alle Voraussetzungen hierfür gegeben, nur habe ich im Bios keine Möglichkeit die hierzuerforderliche Virtualisierung einzuschalten.
Im Internet habe ich diverse englische Beiträge zu diesem Thema gefunden. Einige behaupten, das Lenovo diese Einstellung im Bios absichtlich nicht vorgesehen haben, damit man einen teureren Rechner kauft. Wenn das stimmt ist das natürlich eine Sauerei.
Meine Frage: kenn jemand dieses Problem und einen Weg zur Abhilfe ?
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Alt 15.11.2015, 19:28   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Du hast natürlich vorher mal bei Kaspersky geschaut? Diesen Artikel konsultiert? => https://support.kaspersky.com/de/12137
__________________

__________________

Alt 15.11.2015, 21:24   #3
spitzensurfe
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Hallo Cosinus
Danke für die Reaktion.
Alles was Kaspersky in dem von Dir genannten Artikel vorschlägt habe ich natürlich gemacht. Wie gesagt: im Bios gibt es keinen Schalter zum Aktivieren.
__________________

Alt 15.11.2015, 22:01   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Wenn deine Hardware Virtualisierung nicht unterstützt wird das nix.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 16.11.2015, 11:07   #5
spitzensurfe
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



moin
Ich denke schon, daß die Harware das unterstützt. Wenn ich so wie Kaspersky es vorschlägt im Task manager nachsehe finde ich zu dieser Funktion "deaktiert".
Ich gehe davon aus, daß man dann auch aktivieren kann, sonst sollte dort ja laut Kaspersky "nicht fähig" stehen. Leider geht das Aktivieren nicht über das Bios. Die Frage ist eben, geht es auch anders?


Alt 16.11.2015, 11:12   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Die CPU unterstützt das ja, aber wenn du meinst, das sei im BIOS nicht aktivierbar, dann geht das nicht.

https://forums.lenovo.com/t5/Lenovo-...n/td-p/1664345
__________________
--> Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"

Alt 16.11.2015, 12:40   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Du brauchst ein BIOS Update für das gerät, dann soll Virtualization über das UEFI/BIOS verfügbar sein.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 16.11.2015, 19:18   #8
spitzensurfe
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Ja, aber woher nehmen und nicht stehlen hat mein Opa immer geasgt!

Alt 16.11.2015, 20:01   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Indem du mal auf die Supportseite von Lenovo gehst und da die entsprechenden Hinweise zu deinem Gerät liest?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 16.11.2015, 20:45   #10
spitzensurfe
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Danke für den guten Rat, das habe ich schon längst erledigt, da gibt es nichts zu dem Thema. Vielleicht haben sie es schon erledigt und nur nicht beschrieben ?
Ich werde doch mal das letzte Biosupdate laden.
Tschüß

Alt 16.11.2015, 21:31   #11
felix1
/// Helfer-Team
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Zitat:
Zitat von spitzensurfe Beitrag anzeigen
Ich werde doch mal das letzte Biosupdate laden.
Da biste dann mit dem Cosinus wieder einig. Es ist Deine einzige Chance. Ansonsten ist nicht wegen ist nicht.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 21.11.2015, 18:09   #12
spitzensurfe
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Danke für all die guten Ratschläge. Leider bin ich erst jetzt dazu gekommen, das neueste Bios von Lenovo zu installieren. Genützt hat es nichts. Es scheint dann doch so zu sein, daß Lenovo diese Funktion auf diesem Rechner nicht unterstützen möchte.
Ich hoffe, daß ich beim nächsten Kauf eines Rechners daran denke einen großen Bogen um Lenovo zu machen.
Nochmal Danke, ich gebe jetzt Ruhe, so wichtig ist es zur Zeit für mich auch nicht.

Alt 22.11.2015, 01:04   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Lenovo stellt viele Business und bessere Notebooks her, da geht das.
Vermutlich hast du nur einfach ne extreme Billigvariante von Notebook von Lenovo gekauft, allein schon die CPU AMD A6 ist doch ne Spar-CPU hoch drei. Du kannst halt nicht das billigste Modell überhaupt holen aber dann erwarten dass es alles kann.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 22.11.2015, 13:02   #14
spitzensurfe
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Ich weiß schon, daß ich nicht das Beste und Schönste gekauft habe, aber wenn die Hardware die Funktion hergibt, muß man sie ja nicht blocken.

Alt 22.11.2015, 18:00   #15
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Standard

Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"



Natürlich muss man das nicht. Aber wenn da eine Firmenpolitik hinter steckt dann ist das so.
Entweder haben die extrem gespart und nur eine rudimentäre Firmware für das Modell herausgebracht oder die haben absichtlich die Firmware beschränkt, damit die Kunden, die die Virtualisierung wollen/brauchen, teurere Modelle kaufen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"
abhilfe, amd, anbieter, beiträge, bios, bios - virtualisierung, browser, diverse, einstellung, erhalte, frage, guten, internet, kaspersky, lenovo g50-45, meldung, notebook, problem, rechner, security, sichere, sicherheit, thema, verhindern, version, win, zunge



Ähnliche Themen: Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"


  1. Diverse Malware ("CoolSaleCoupon", "ddownlloaditkeep", "omiga-plus", "SaveSense", "SaleItCoupon"); lahmer PC & viel Werbung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2015 (16)
  2. "monstermarketplace.com" Infektion und ihre Folgen; "Anti-Virus-Blocker"," unsichtbare Toolbars" + "Browser-Hijacker" von selbst installiert
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2013 (21)
  3. "Antiviren Werbung" "Langsamer PC" "PC stürzt ab" Banner und Popups beim surfen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.11.2013 (28)
  4. Ich brauche Unterstützung bei der Bekämpfung von "System Repair"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.02.2013 (42)
  5. "Deutsche Post(eMail-Anhang)" Alle "EXE(Programme)" werden blockiert "WIN 7 Defender"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2012 (3)
  6. "The document has moved. Redirecting"+"Popup unten rechts"+"Nicht alle Links anklickbar"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2012 (38)
  7. Öffentliches Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Netzwerk und Hardware - 02.05.2011 (14)
  8. Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Alles rund um Windows - 16.04.2011 (0)
  9. Nach Einstellung im Bios -von CD booten geht der Rechner immer aus
    Alles rund um Windows - 08.03.2010 (4)
  10. "Adware.Virtumonde"/"Downloader.MisleadApp"/"TR/VB.agt.4"/"NewDotNet.A.1350"/"Fakerec
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2008 (6)
  11. "error cleaner" "privacy protector" "spyware&malware protection"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.06.2008 (7)
  12. "error cleaner" "privacy protector" "spyware und malware protection"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.06.2008 (2)
  13. Zone Alarm-Einstellung: "Generic Host" auf eigenen Router zulassen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.06.2007 (9)
  14. Beheben des Problems "kein Internet"/"rsvp32_2.dll"/"Can't load library from memory"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.03.2007 (22)
  15. Bios "problemchen"
    Alles rund um Windows - 07.02.2007 (4)
  16. ">"">><meta http-equiv="Refresh" content="0;url=http://askimizsonsuza.com/code/">"">
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2006 (4)
  17. Kein Bios mit "drahtloser Tastatur"!!!
    Alles rund um Windows - 09.01.2005 (3)

Zum Thema Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" - Hallo und guten Tag Ich habe ein Notebook von Lenovo, G50-45 mit AMD A6. Win 8.1 alles aktuell 64bit Ich nutze als internet security Kaspersky internet security 2016. Das nachfogende - Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern"...
Archiv
Du betrachtest: Bios Einstellung "Unterstützung von Hypervisoren von Drittanbietern" auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.