Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 04.08.2015, 00:23   #1
Microwave
 
REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.? - Standard

REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?



Hey Trojanerboard-Community!

Wollte mal rein aus Interesse einen fiktiven PC-Kauf durchführen, (momentan habe ich (noch) nicht das Geld für einen echten)
und bin ziemlich am Schleudern und im Dunkeln am herum tappen, beim Versuch zu erkennen, ob ein PC Secure Boot und Device Guard-ready ist.
Der PC muss dazu scheinbar ein UEFI haben mit einer bestimmten Mindest-Update-Nummer 2.3.?.

Könnt ihr mir geeignete PCs oder noch besser Notebooks vorschlagen?
Oder zumindest erklären, wie ich herausfinde ob das tolle Feature "Windows 10 ready" auch die Fähigkeit der Hardware-Virtualisation und des Secure Boots einschliesst??
Ich meine, diese Angabe ist ja ziemlich hohl, da so gut wie jeder PC der jetzt noch auf dem Markt ist, Windows 10 ja irgendwie unterstützen wird,
die paar erforderlichen CPU-Befehle hat ja mittlerweile sicher jede CPU in einem Neugerät.

Und für weitere Spässe sollte das Gerät dann noch ein TPM 2.0 haben...

Wenn jemand gute Suchbegriffe für Google hat (wie z.B. "Secure Boot ready"), dann auch immer her damit!
Welche PC-Versandhäuser schreiben denn am ehesten hin, was das Ding für eine Firmware hat?
Ich kenn mich hardwaremässig so gut wie überhaupt gar nicht mehr aus (war ja auch 5 Jahre kein Thema, jetzt)...
vielleicht schliesst es das Vorhandensein eines UEFIs ja auch gar nicht aus, wenn z.B. bei ASUS steht: "BIOS Booting User Password Protection"?

Hilfe auf jeden Fall sehr erbeten.


Freundliche Grüsse - Microwave

Alt 05.08.2015, 14:49   #2
Alois S
 
REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.? - Standard

REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?



Hi,

eben weil hier alles ein wenig durcheinander geht, hat M§ die Windows Hardware Quality Labs ins Leben gerufen:

Diese WHQL-Zertifikate gibt es auch für Komplettsysteme und sie haben genau dieses Logo - ist dieser Aufkleber vorhanden, dann kannst du dir sicher sein, dass alle von dir angesprochenen Techniken unterstützt werden.

PS: Das Logo ist sehr begehrt.....

Liebe Grüße, Alois

Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!
__________________

__________________

Alt 05.08.2015, 16:02   #3
iceweasel
 
REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.? - Standard

REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?



Interessanter wäre mal zu erfahren warum man UEFI und SecureBoot wirklich braucht. Gegen Schadcode scheint es ja auch bei Windows 7 nicht wirklich zu helfen.
__________________

Alt 05.08.2015, 16:17   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.? - Standard

REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?



Zitat:
Zitat von iceweasel Beitrag anzeigen
Gegen Schadcode scheint es ja auch bei Windows 7 nicht wirklich zu helfen.
Windows 7 hat kein SB meinst du vllt Windows 8.[01]

UEFI wird gebraucht, um von Datenträgern > 2 TiB booten zu können. Und natürlich um das Einpflanzen von Backdoors zu erleichtern

SecureBoot hat den angenehmen Nebeneffekt, dass man Linux-Usern weitere Steine in den Weg legen kann das war aber wie wir ja alle wissen nie der Hauptgrund
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.08.2015, 00:59   #5
Microwave
 
REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.? - Standard

REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?



Ok, vielen Dank für die Antwort, Alois S.
Mal sehen, ob ich etwas finde, ich dachte bis anhin, die WHQL-Zertifizierung
habe bloss etwas mit einzelnen Geräten zu tun.
Und ja, es ist meiner Meinung nach auch sehr chaotisch und undurchsichtig alles.

@iceweasel:
Laut Event-Anzeige und Recherchen im Internet braucht man für Device Guard u.a. Secure Boot. Folgendes kam, als ich Device Guard aktivieren wollte:
Code:
ATTFilter
ErrorCode 2147946825
ErrorDescription Secure Boot is not enabled on this machine.
         

Grüsse - Microwave


Alt 06.08.2015, 09:20   #6
Alois S
 
REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.? - Standard

REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?



Die WHQL-Zertifizierung wurde in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut - und: Gern geschehen!

Liebe Grüße, Alois
__________________
--> REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?

Antwort

Themen zu REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?
asus, besser, bestimmte, bestimmten, bios, boot, device, erkennen, feature, geld, google, guard, hardware, interesse, jahre, markt, nicht mehr, pcs, schliesst, secure, suchbegriffe, tan, thema, windows, windows 10, überhaupt



Ähnliche Themen: REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?


  1. Windows 10 bootet nicht (Reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key)
    Alles rund um Windows - 18.10.2015 (4)
  2. Laufend gehacktes Netzwerk, zwei Router, eines als reines Access Point
    Netzwerk und Hardware - 06.04.2015 (12)
  3. 31C3: Warnung vor Secure Boot und Trusted Computing
    Nachrichten - 29.12.2014 (0)
  4. Microsoft zieht die "Secure Boot"-Bremse
    Nachrichten - 12.06.2014 (0)
  5. Reboot and select proper boot device
    Netzwerk und Hardware - 09.11.2013 (1)
  6. Reboot and select proper Boot device - Von der Festplatte kann nicht mehr gebootet werden
    Netzwerk und Hardware - 23.10.2013 (5)
  7. WinXP - reboot and select proper boot device or...
    Alles rund um Windows - 23.05.2013 (13)
  8. c't Bankix und c't Surfix unterstützen UEFI Secure Boot
    Nachrichten - 09.03.2013 (0)
  9. Hardware Trojaner / Secure ICs
    Diskussionsforum - 12.10.2012 (9)
  10. UEFI Secure Boot für Suse-Linux
    Nachrichten - 10.08.2012 (0)
  11. "No Boot Device Detected"
    Netzwerk und Hardware - 02.04.2012 (5)
  12. Reboot and Select a Boot Device
    Alles rund um Windows - 11.01.2012 (3)
  13. Windows 8: "Secure Boot" mit UEFI 2.3.1
    Nachrichten - 01.09.2011 (0)
  14. Reboot and Select proper Boot device
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.12.2010 (6)
  15. PC bootet nicht mehr, "Select Proper Boot Device"
    Alles rund um Windows - 24.06.2010 (2)
  16. Select proper Boot Device
    Alles rund um Windows - 13.06.2010 (4)

Zum Thema REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.? - Hey Trojanerboard-Community! Wollte mal rein aus Interesse einen fiktiven PC-Kauf durchführen, (momentan habe ich (noch) nicht das Geld für einen echten) und bin ziemlich am Schleudern und im Dunkeln am - REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?...
Archiv
Du betrachtest: REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.