Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 27.07.2015, 14:12   #1
DennisS23
 
Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk - Standard

Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk



Hallo,
habe derzeit ein Problem.
Und zwar wurde gestern mein Steamaccount gehackt, möglicherweise war den Hackern das Passwort auch ohne keylogger bekannt. Ich wollte aber auf Nummer sicher gehen und habe dann mit GData per BootCD einen Virenscan durchgeführt, keine Funde (jedoch wurde mir gesagt, dass ein Update der Virensignaturen benötigt werde, konnte jedoch aufgrund fehlender Accountdaten kein Update erlauben). Dann war alles okay.
Heute morgen start ich den Rechner und es werde keine Netzwerkadapter gefunden noch die Grafikkarte.



Habe dann eine Systemwiederherstellung durchgeführt und alles war wie vorher. Jedoch kann ich nun komischerweise den Computer nicht mit Avira scannen ("Unknown error") und der Windowsdefender war auch deaktiviert. Habe dann den Computer vom Netz genommen.
Nun kommt auf meinem Laptop die Meldung, dass GData ein Update der Virensignaturen benötigt ("Die Überprüfung der Virendatenbank ergab folgenden Fehler: Fehler in den Virensignaturen (Engine B)." und somit kann ich auch keinen Scan auf meinem Laptop durchführen. Zudem sei unser Wlan-Passport angeblich unsicher. Die Virensignaturen kann ich komischerweise auch nicht updaten, normalerweise sollte dies automatisch geschiehen, tut´s aber nicht. Führe jetzt einen 2. Scan auf meinem Computer mit GData per BootCD durch.

Ist das möglicherweise ein Virus oder nur Fehler seitens meines PC´s?

Lade gerade bei Kasperspy auf meinem Laptop neue Virensignaturen runter, da diese anscheinend auch hier benötigt wird. Kommt mir alles spanisch vor, bitte dringend um Hilfe!

Danke.

Alt 27.07.2015, 18:23   #2
DieKakao
 

Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk - Standard

Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk



Lade dir erstmal MBAM herunter und scanne deinen PC! Poste dann hier die Logs!

MBAM: hxxp://filepony.de/download-malwarebytes_anti_malware/

MBAM Updaten nicht vergessen!

Und bald kommt bestimmt ein Experte und kann dir besser helfen, als ich.

Aber, wenn du mit MBAM scannst, können wir sehen, ob du ein Virus hast, oder nicht.


LG DieKakao
__________________


Geändert von DieKakao (27.07.2015 um 18:25 Uhr) Grund: Erweitert.

Alt 27.07.2015, 19:03   #3
asdfg
 
Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk - Standard

Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk



@DenniS23,
ich würde abwarten bis schrauber & Co. vom TB dich zu irgendetwas auffordern.
__________________

Alt 27.07.2015, 19:05   #4
Kronos60
 
Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk - Standard

Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk



MBAM kann er ruhig laufen lassen, nicht vergessen die Pro Version abzuwählen am Ende der Installation. Und das Log hier posten.
__________________
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand, als mit dem Mercedes zur Arbeit.

Alt 27.07.2015, 19:26   #5
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk - Standard

Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk



hi,

Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)


__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Antwort

Themen zu Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk
automatisch, avira, befall, computer, dringend, error, fehler, folge, gdata, gehackt, hacker, kein update, keylogger, laptop, netzwerk, neue, passwort, rechner, scan, seite, spanisch, start, systemwiederherstellung, update, virus



Ähnliche Themen: Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk


  1. Windows 7: Möglicher Virenbefall, Rechner lange Zeit ohne Antivirussoftware benutzt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2015 (9)
  2. userinit.exe Verdacht auf Virenbefall im Netzwerk
    Log-Analyse und Auswertung - 15.10.2014 (9)
  3. Windows 7: Eventueller Virenbefall durch Netzwerk?
    Log-Analyse und Auswertung - 04.07.2014 (11)
  4. Windows 7(32Bit): CPU Auslastung hoch/möglicher Virenbefall
    Log-Analyse und Auswertung - 25.05.2014 (13)
  5. Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.02.2014 (3)
  6. Nach Virenbefall kein Internet und teilweise kein Netzwerk mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.01.2014 (3)
  7. Windows 7: Druckerfreigabe im Netzwerk nicht sichtbar/möglich, Virenbefall
    Log-Analyse und Auswertung - 09.12.2013 (9)
  8. dllhost belegt kompletten Arbeitsspeicher, Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.09.2013 (3)
  9. Ich brauche Hilfe bei der kompletten Entfernung von Malware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.12.2012 (25)
  10. Datensicherung bei Virenbefall über LAN-Netzwerk sicher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2012 (7)
  11. Trojaner zum Ausspähen der kompletten TAN-Liste
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2011 (1)
  12. Netzwerk-Probleme / ohne T.online software ein Netzwerk ?
    Netzwerk und Hardware - 18.06.2009 (1)
  13. Trojaner - Alternative zum kompletten Neuformatieren?
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2009 (2)
  14. iexplore.exe nutzt kompletten CPU aus
    Log-Analyse und Auswertung - 24.11.2008 (0)
  15. Virenbefall im ganzen Netzwerk
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.10.2008 (1)
  16. Virenbefall im Netzwerk .. ich auch?
    Log-Analyse und Auswertung - 02.04.2007 (1)
  17. Fragen zur kompletten Neuinstallation des Systems. (Dateikomprimierung)
    Alles rund um Windows - 26.07.2006 (7)

Zum Thema Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk - Hallo, habe derzeit ein Problem. Und zwar wurde gestern mein Steamaccount gehackt, möglicherweise war den Hackern das Passwort auch ohne keylogger bekannt. Ich wollte aber auf Nummer sicher gehen und - Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk...
Archiv
Du betrachtest: Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.