Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 19.02.2014, 10:53   #1
Ubuntix
 
Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite - Standard

Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite



Sehr geehrtes Trojaner-Board,

ich wurde gestern durch einen Image-Link auf eine Internetseite weitergeleitet, welches ein Ähnliches Aussehen, wie der Bundestrojaner aufwiesen hat (Angebliche Datenverschlüsselung und bitte mit PaySafecard bezahlen). Die URL war eine kryptisch aussehende Zahlenfolge. Den Link konnte ich nicht wieder finden (keine Chronik) und das Bild leitet hat verschiedenen Stellen auf unterschiedliche Links (nie den auf den ich geleitet wurde).

Ich verwende Linux(Kubuntu) mit Mozilla Firefox. Das System ist auf einer SSD-Partition installiert. Auf einer weiteren Partition befindet sich ein Windows 7 Betriebssystem. 3 weitere Festplatten sind eingehängt (2 interne HDD 1 externe usb).
Nach dem schließen der Webseite ist nichts weiter passiert. Ich habe trotzdem chkrootkit sowie rkhunter durchlaufen lassen. Beide haben hier nichts gefunden. Ich habe mit ClamXav meine Windows Partition, die Linux Partition sowie die anderen Festplatten scannen lassen. Bis jetzt kein Fund. Ich habe nach verdächtigen Prozessen Ausschau gehalten und habe meines Wissens auch nichts gefunden. Ich hab jedoch die Befürchtung, dass sich etwas eingenistet hat von dem ich nichts mitbekomme und sich vielleicht unter Linux nicht Bemerkbar macht aber Windows bzw. anderen externen Datenstrukuten schaden zufügt oder möglicherweise ohne mein Wissen Daten ausspäht bzw. klaut.

Ich bin äußerst paranoid muss ich an dieser Stelle erwähnen. Wie kann ich 100% sicher sein, dass die Webseite ein harmloser "fake" war? Ich brauche an dieser Stelle einen Ratschlag.

Viele Grüße
Ubuntix

Alt 19.02.2014, 11:15   #2
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite - Standard

Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite



Hi,

1) die "Web-Version" des GVU (also Ansicht im Browser anstatt Komplettsperre des Rechners) ist ein schlechter Witz

2) Stay cool, wenn Du mit dem Linux System auf der Seite warst wird eh nix passieren, auf Windows Ebene in dem Fall auch nicht
__________________

__________________

Alt 19.02.2014, 11:20   #3
Ubuntix
 
Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite - Standard

Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite



Vielen Dank! Ich hab nur die Meinung von einem Experten gebraucht. Für mein Gewissen sozusagen.
__________________

Alt 20.02.2014, 09:41   #4
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite - Standard

Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite



Gern Geschehen
__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Antwort

Themen zu Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite
100%, befall, bild, brauche, bundestrojaner, fake, festplatte, festplatten, internetseite, links, linux, mozilla, nichts, prozesse, scan, scannen, schließen, seite, system, trojaner, usb, verschlüsselung, virus angriff, webseite, websitenumleitung, weitergeleitet, windows, windows 7



Ähnliche Themen: Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite


  1. Möglicher Virenbefall im kompletten Netzwerk
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.07.2015 (4)
  2. Windows 7: Möglicher Virenbefall, Rechner lange Zeit ohne Antivirussoftware benutzt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2015 (9)
  3. Möglicher Trojaner auf beiden Laptops?
    Log-Analyse und Auswertung - 20.10.2014 (28)
  4. Windows 7(32Bit): CPU Auslastung hoch/möglicher Virenbefall
    Log-Analyse und Auswertung - 25.05.2014 (13)
  5. Möglicher Trojaner online Inkasso
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2013 (3)
  6. Möglicher Trojaner nach Mailöffnung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.06.2013 (11)
  7. Email von Arbeitskollegen geöffnet möglicher Trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.02.2013 (3)
  8. VLC.de - Startfenster und möglicher Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2012 (19)
  9. Möglicher Trojaner? - Auswertung erbeten
    Log-Analyse und Auswertung - 15.06.2011 (14)
  10. Debian möglicher Trojaner?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 27.03.2011 (25)
  11. Möglicher Hijacker/Trojaner/Virus gesucht
    Log-Analyse und Auswertung - 16.03.2011 (4)
  12. Möglicher Trojaner-Befall
    Log-Analyse und Auswertung - 31.12.2009 (2)
  13. Möglicher Trojaner - Festplatte anschliessen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.05.2009 (1)
  14. Möglicher Trojaner weg
    Log-Analyse und Auswertung - 21.11.2008 (0)
  15. Möglicher Trojaner ...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2008 (14)
  16. Möglicher Trojaner/Spyware
    Log-Analyse und Auswertung - 01.03.2007 (3)
  17. Möglicher Trojaner bei der datei drwtsn32?
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2006 (4)

Zum Thema Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite - Sehr geehrtes Trojaner-Board, ich wurde gestern durch einen Image-Link auf eine Internetseite weitergeleitet, welches ein Ähnliches Aussehen, wie der Bundestrojaner aufwiesen hat (Angebliche Datenverschlüsselung und bitte mit PaySafecard bezahlen). Die - Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite...
Archiv
Du betrachtest: Möglicher Trojaner-/Virenbefall von Webseite auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.