Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Dateien sicher verbergen?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 25.04.2015, 16:59   #1
MisterBen
 
Dateien sicher verbergen? - Standard

Dateien sicher verbergen?



Mein PC muss demnächst in Reparatur, neue Festplatte nach n paar Bluescreens, neue GraKa usw.

Nun habe ich aber auf meiner sekundären 1,5TB platte etliche Dateien die ich nicht auf eine andere Platte packen kann da meine einzige externe voll ist. Verschlüsseln mit lockdir klappt nciht, lockdir hängt sich auf.

Wie kann ich diese Dateien verstecken oder verbergen so dass der Techniker da keinen zugriff drauf hat? Platte ausbauen ginge aber ich würde gerne den Zustand der Platte mit überprüfen lassen, ob die auch fehler aufweist.

chkdsk meldet zwar nix aber man weiß ja nie.... laut onboard windows tools sind auch Arbeitspeicher und Primäre platte in Ordnung aber irgendwoher müssen die Bluescreens ja kommen. Also wollte ich gerne das gesamt PC-paket da abliefern und durchtesten lassen, aber mit

Alt 25.04.2015, 17:52   #2
Ladekabel612
 
Dateien sicher verbergen? - Standard

Dateien sicher verbergen?



Du kannst TrueCrypt nutzen, um dir einen Container zu erstellen. Dort kannst du die Daten dann reinziehen und nur mit dem Passwort sind die dann einsehbar.

Natürlich musst du dann auch das Passwort im kopf behalten^^
__________________


Alt 25.04.2015, 17:55   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Dateien sicher verbergen? - Standard

Dateien sicher verbergen?



Das kann nicht funktionieren. Wenn die Daten niemand sehen darf, musst du dafür sorgen, dass die keiner sehen kann. Also entweder Platte ausbauen, Daten sicher löschen oder Platte komplett verschlüsseln.

Wenn du das so nicht willst, musst du dem Techniker vertrauen. Aber ich kenn das zB von Serviceleistungen wenn man zB ein Notebook zur Reparatur einschickt, dann wird alles auf der internen Platte gelöscht bzw. ein Recovery aufgespielt. Für Backups ist immer der Besitzer selbst verantwortlich, es sei denn du vereinbarst etwas Besonderes mit dem Techniker, der dann das Backup macht.

Ich würde auf jeden Fall ein Backup vorher machen, wenn der Techniker alle Daten löscht kann der sagen, dass der Kunde für ein Backup verantwortlich ist wenn nichts anderes vereinbart wurde. Wenn auf der externen nicht mehr genug frei ist muss man eben ne zusätzliche kaufen.
__________________
__________________

Alt 25.04.2015, 20:43   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
Dateien sicher verbergen? - Standard

Dateien sicher verbergen?



Zitat:
Zitat von MisterBen Beitrag anzeigen
Nun habe ich aber auf meiner sekundären 1,5TB platte etliche Dateien
Die sekundäre Platte muss aber nicht unbedingt mit zur Reparatur. Also ausbauen und daheim behalten. Nach der Reparatur wieder einbauen.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 25.04.2015, 23:33   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Dateien sicher verbergen? - Blinzeln

Dateien sicher verbergen?



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Die sekundäre Platte muss aber nicht unbedingt mit zur Reparatur. Also ausbauen und daheim behalten. Nach der Reparatur wieder einbauen.
Das ist aber nicht erwünscht. Die soll vollumfänglich untersucht werden, während die Augen komplett geschlossen sind versteht sich

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 27.04.2015, 14:43   #6
iceweasel
 
Dateien sicher verbergen? - Standard

Dateien sicher verbergen?



Was ist wenn die Platte dabei kaputt geht? Dann sind die Daten weg. Also scheinen sie nicht wichtig zu sein. Also entweder sofort löschen oder endlich mal ein Backup machen. Und wenn du das Backup gemacht hast kannst du sie im Original löschen. Wobei besser wären natürlich immer zwei Versionen. Somit ein Backup vom Backup machen nicht vergessen vor dem Löschen des Originals.

Alt 29.04.2015, 20:52   #7
MisterBen
 
Dateien sicher verbergen? - Standard

Dateien sicher verbergen?



N Backup ist n bischen Problematisch da , wie gesagt, kein platz da ist. Die Dateien sind nicht Lebenswichtig oder aber halt wichtig für mich persönlich. Erinnerungen aus fast 2 1/2 Jahrzehnten usw.

DerPC würde auch nicht eingeschickt sondern direkt vor Ort beim Techniker repariert. Als ich noch PCs von den großen Elektronikketten gekauft habe hat das einschicken selten was gebracht einige male war der PC danach noch mehr beschädigt als vorher. Daher verzichte ich in diesen Fällen meist auf die Gewährlestung/Reparaturleistung und lasse dieTeile so auf eigene Kosten austauschen. Da es die 2te Platte, ohne Betriebssystem ist sollte es da auch nichts zu löschen geben bzw. der Techniker da gar nichts verloren haben.

Ich denke ein Ausbau ist wirklich am besten. Da ich die dann nicht überprüfen lassen kann brauche ich in der hinsicht eure hilfe.

Ich kann mir nicht erklären woher die Bluescreens (Reparaturgrund) kamen aber wenn chkdsk nichts findet ist alles in ordnung oder? Oder gibts andere Programme mit denen ich die Platte überprüfen kann und evtl. Fehlerquellen selber ausschließen und beseitigen kann so dass eine relative Sicherheit besteht, dass es nicht an der Platte liegt sondern evtl. an der Hauptplatte. Oder nur Überhitzung kurzfristig

Alt 30.04.2015, 00:31   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Dateien sicher verbergen? - Standard

Dateien sicher verbergen?



Zitat:
Zitat von MisterBen Beitrag anzeigen
N Backup ist n bischen Problematisch da , wie gesagt, kein platz da ist. Die Dateien sind nicht Lebenswichtig oder aber halt wichtig für mich persönlich. Erinnerungen aus fast 2 1/2 Jahrzehnten usw.
Hm......klingt etwas nach "wasch mich aber mach mich nicht nass!".
Wenn dir die Daten wichtig sind, musst du die sichern und notfalls eben vorher ein neues Backupdevice kaufen.
Das ganze Herumdiskutiere nutzt da auch alles nicht, wenn du den Rechner einschickst, darfst du nicht damit rechnen, dass die Festplatte darin mit denselben Daten wie vor dem Einschicken daherkommt.

Zitat:
Zitat von MisterBen Beitrag anzeigen
DerPC würde auch nicht eingeschickt sondern direkt vor Ort beim Techniker repariert.
Ändert nichts an der Tatsache, dass man VOR EINGRIFFEN SOLCHER ART immer ein Backup macht!! Mal abgesehen davon, dass man bei ganz wichtigen Daten nicht nur einer Kopie auf einem einzigen Datenträger setzt...

Zitat:
Zitat von MisterBen Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht erklären woher die Bluescreens (Reparaturgrund) kamen aber wenn chkdsk nichts findet ist alles in ordnung oder?
chkdsk überprüft im weitesten Sinne nur das Dateisystem. Daraus kann man indirekt ableiten wie es um die Platte bestellt ist. Verlässlichere Ergebnisse bekommt man mit dem Diagnosetool des Hersteller und wenn man zusätzlich noch die SMART-Werte ausliest zB mit http://filepony.de/download-crystaldiskinfo/
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Dateien sicher verbergen?
andere, bluescreens, board, dateien, einzige, externe, fehler, festplatte, graka, hängt, melde, meldet, neue, onboard, platte, reparatur, speicher, tools, verschlüsseln, voll, windows, würde, überprüfe, überprüfen, zugriff



Ähnliche Themen: Dateien sicher verbergen?


  1. Ich bin mir nicht Sicher, ob ich Sicher bin?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2015 (12)
  2. Nach einem Bundespolizei Trojaner foto und film dateien .enc codiert und in RTF dateien umgewandelt
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.04.2014 (2)
  3. Dateien auf USB-Stick Verknüpfungen echte Dateien versteckt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.04.2014 (5)
  4. Trojan.Agent.VBS | Misused.Legit.AI | .vbs und .exe Dateien - sicher entfernt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.03.2014 (13)
  5. Malwarebytes hat verdächtige Dateien gefunden - bin nicht sicher wie ich damit umgehen soll.
    Log-Analyse und Auswertung - 29.01.2014 (7)
  6. USBStick: Korruption von Dateien und neu aufgetauchte Dateien (unlöschbar/korrupt, 15GB) auf 8GB Stick
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2013 (5)
  7. Win 7 - AVG entdeckt Virus - *.sys dateien im windows ordner- Nach Löschung entstehen neue befallene Dateien
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.09.2013 (13)
  8. Sicher ist sicher: Ressourcen rund um die Entwicklung sicherer Anwendungen
    Nachrichten - 11.12.2012 (0)
  9. Sekundärer Datenträger mit ausführbaren Dateien bei Virenbefall sicher?
    Alles rund um Windows - 13.09.2012 (2)
  10. Sicher ist sicher: Attack Surface Analyzer 1.0
    Nachrichten - 13.08.2012 (0)
  11. Verschlüsselungs-Trojaner --> Dateien gesichert --> neues System sicher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.06.2012 (1)
  12. Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.05.2012 (1)
  13. Facemoods - schädigend? (hijackthis) - sicher ist sicher
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.09.2011 (13)
  14. Nach Virusmeldung kein Zugriff mehr auf Dateien/Dateien nicht angezeigt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.08.2011 (1)
  15. Wie sicher sind eigentlich .pdf-Dateien
    Diskussionsforum - 18.05.2011 (4)
  16. Was könnte sich hinter "TR/REG.WindupdateA" verbergen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.07.2008 (3)
  17. sicher ist sicher, bitte mal log prüfen...
    Log-Analyse und Auswertung - 07.06.2005 (1)

Zum Thema Dateien sicher verbergen? - Mein PC muss demnächst in Reparatur, neue Festplatte nach n paar Bluescreens, neue GraKa usw. Nun habe ich aber auf meiner sekundären 1,5TB platte etliche Dateien die ich nicht auf - Dateien sicher verbergen?...
Archiv
Du betrachtest: Dateien sicher verbergen? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.