Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Fremde Dateien auf meinem PC.

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 29.01.2015, 20:25   #1
WolfvHoya
 
Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



Moin Moin

Am 1.4.2014, wurden im Zuge einer Wohnungsdurchsuchung mein PC von der Polizei konfisziert . (An dieser Stelle vielen Dank an meine Ex für ihre Anzeige ).
Vor einigen Tagen nun flatterte mir eine Anklageschrift ins Haus, in der aufgelistet wurde, dass auf diesem Gerät einige Dateien vorhanden waren, die mich belasten und eine Strafanzeige rechtfertigen werden. Auch Stichwörter in Suchmaschinen lassen mich als Tatverdächtigen ganz vorne stehen.
So! nun zum "lustigen" Teil : Zu dem Termin, an dem auf dem PC diese belastenden Aktivitäten stattgefunden haben, war ich nachweislich im Krankenhaus; einen Schlüssel zu meiner Wohnung hat niemand.
Auch andere Merkwürdigkeiten scheinen darauf hinzudeuten, dass jemand von aussen meinen PC benutzt hat.
Meine Fragen:
1. Wie kann jemand von aussen diesen Zugriff erlangt haben?
2. Wie lässt sich dass auf dem PC nachweisen?

Vllt. kann mir ja jemand helfen?

Alt 29.01.2015, 21:19   #2
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



hi,

1) lassen sich solche Angaben wann etwas zeitlich statgefunden haben soll a) nie 100%sicher nachweisen und b) manipulieren
2) backdoor, RAT, und viele andere lustige Sachen
3) Lässt sich, je nach Güte der Aktion (wenn denn überhaupt eine statt gefunden hat) schwer bis gar nicht nachweisen
4) fraglich ob Du da jetzt rechtlich überhaupt suchen lassen darfst.....
__________________

__________________

Alt 29.01.2015, 21:20   #3
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



und, aus rein rechtlicher Sicht is das hier natürlich wie beim Lotto, alle Angaben ohne Gewähr
__________________
__________________

Alt 29.01.2015, 23:47   #4
BataAlexander
> MalwareDB
 
Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



Anwalt, Akteneinsicht und dann weiter sehen.
Sonst kannste da nur rumkugeln.
Wenn die Polizei sauber gearbeitet hat, sollte es ein entsprechendes Durchsuchungsprotokoll des Rechners geben. Aber wie gesagt, das erfährst Du nur über Akteneinsicht.
Hier können wir Dir nicht helfen.
__________________
If every computer is running a diverse ecosystem, crackers will have
no choice but to resort to small-scale, targetted attacks, and the
days of mass-market malware will be over
[...].
Stuart Udall

Alt 30.01.2015, 10:04   #5
WolfvHoya
 
Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



Moin Moin
erst mal danke für die Antworten.
Die Akten hat mein Rechtsanwalt seit Donnerstag auf dem Tisch liegen. Dort sind die betreffenden Aktionen minutiös aufgeführt. Von irgendwelchen "Unregelmäßigkeiten", wie z. B. einem Angriff von ausserhalb ist dort nichts erwähnt. Der Rechner selber befindet sich natürlich noch in Polizeibesitz.
Mein RA will nun selber erst einmal Informationen einholen, bzgl. Zugriffsmöglichkeiten von aussen, etc. Nur mir dauert das zu lange; darum hatte ich diese Frage hier im Forum gepostet.


Alt 31.01.2015, 16:37   #6
Kronos60
 
Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



Wie schon BataAlexander gepostet hat hilft dir hier nur ein Anwalt weiter.
Du kannst selber Anzeige gegen unbekannt erstatten.
Wenn du dir nichts vorzuwerfen hast, dann würde ich ganz locker bleiben.
Es kann sich ja auch um ein Virus handeln aber das lässt sich ja auch ganz leicht feststellen.
Ich hoffe nur die Polizei arbeitet sauber hier hat sie es nicht getan mit weitreichenden folgen:

Zitat:
Ausgestoßen, krank und dauerarbeitslos als zu Unrecht verdächtigter Kinderschänder: Durch ein heimlich eingeschleustes Programm in seinem Computer hat ein schwedischer Jurist fünf Jahre unschuldig!!!!! mit dem Vorwurf der Pädophilie leben müssen.

"Trojaner" lädt Kinderpornografie herunter
Das Trojaner-Programm lud unbemerkt im Internet Kinderpornografie-Bilder herunter. (Foto: Foto: AP)
Wie der 41-jährige Magnus Eriksson am Donnerstag im Rundfunksender SR bestätigte, hatte er 1999 seinen Forschungsjob an der Universität Lund verloren, nachdem in seinem Arbeitscomputer 12.000 Porno-Bilder, davon 3000 mit Kindern, entdeckt worden waren.

Erst Ende vergangenen Jahres wurde ein Gerichtsverfahren eingeleitet, das mit einem Freispruch für Eriksson endete. Die Richter sahen als klar erwiesen an, dass jemand anderes die Pornobilder mit Hilfe eines als "Trojanisches Pferd" auf dem PC installierten Programms heruntergeladen hatte.

Beschimpft und verspottet
Die Leitung der Juristischen Fakultät hatte sofort nach Bekanntwerden des Verdachtes Erikssons Namen weitergegeben und dem Betroffenen Hausverbot erteilt.

Der Jurist berichtete im Rundfunk, er sei danach auf der Straße von Studenten beschimpft und verspottet worden: "Eine junge Frau schüttete einmal ein Glas Bier über mir aus."

Mit seiner Frau zog er deshalb nach Spanien, wo er weiter krank und ohne Arbeit lebt. Bis zur Erhebung einer Anklage vergingen zwei und bis zur Urteilsfindung weitere drei Jahre.

Erst zum Prozess erhielten technische Experten der Verteidigung Zugang zu dem PC und konnten nachweisen, dass dort eine von einem Schweden geschriebene Software zur unerkannten Steuerung eines Rechners von außen installiert war.

Makel des Kinderschänders bleibt hängen

Es erwies sich auch, dass die Pornobilder auf Erikssons Computer überhaupt nicht geöffnet und angeschaut worden waren.

Eriksson sagte zu seinem Freispruch, [B]dass ihm dieser vermutlich nicht beim Wiederaufbau der zerstörten Berufskarriere helfen werde: "Der Makel des Kinderschänders ist das Schlimmste, was man in unserer Gesellschaft angehängt bekommen kann. Er bleibt hängen."
Es ist ein extremes Bespiel mit einem Schlag war das Leben und die Karriere des Mannes Zerstört, ich will dir damit aber keine Angst machen.

Alt 02.02.2015, 13:07   #7
iceweasel
 
Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



Warum kam es zur Wohnungsdurchsuchung? Wann hatte deine Ex bzw. Bekannte deiner Ex letztmalig Zugriff auf deinem Rechner.

a.) du hast die Daten auf den Rechner gebracht und deine Ex wusste es (trifft nicht zu)
b.) deine Ex hat die Daten auf den Rechner gebracht (denkbar?)
c.) Schadcode hat die Daten auf den Rechner gebracht (warum sollte deine Ex das wissen bzw. mit der Wohnungsdurchsuchung zusammenfallen?)

Mit viel Geld kann deine Ex dir auch per individuellem Schadcode online den Schadcode untergejubelt haben. Eher unwahrscheinlich.

Frage:
Irgendwas auffälliges vor der Wohnungsdurchsuchung bzg. deiner Ex, anderen Personen und deinem PC?

Alt 02.02.2015, 13:21   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



Wenn zum fraglichen Zeitpunkt der TO im Krankhaus war ist hier auch irgendwas faul. Der jetzt beschlagnahmte Rechner wird zum Zeitpunkt des KH-Aufenthaltes ja wohl kaum eingeschaltet/online gewesen sein und da sonst niemand Zutritt zur Wohung hatte?

Ist denn überhaupt klar, dass es genau von diesem Rechner ausging oder wird das nur vermutet?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 02.02.2015, 13:43   #9
iceweasel
 
Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



Zitat:
einen Schlüssel zu meiner Wohnung hat niemand.
Hat die Ex mal einen gehabt

Zitat:
Auch andere Merkwürdigkeiten scheinen darauf hinzudeuten, dass jemand von aussen meinen PC benutzt hat.
Das deutet in Verbindung mit dem Krankenhausaufenthalt darauf hin, dass der PC durchgängig angeschaltet war.

Also weitere Fragen:
War der Rechner während des Krankenhausaufenthalts an?
Wer hat denn früher einen Schlüssel gehabt?

Alt 02.02.2015, 15:16   #10
Kronos60
 
Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



Der TO muss jetzt mal einen Anwalt einschalten, der kann in Erfahrung bringen was ihm eigentlich vorgeworfen wird, alles andere ist zum jetzigen Zeitpunkt nur Spekulation.

Alt 09.02.2015, 18:58   #11
TrojanerHunterNEW
 
Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



Schade, das es hier nicht weiter geht ....

THN
__________________
Wer auf den Kopf geht, hat den Himmel als Abgrund.

Alt 23.02.2015, 00:01   #12
Chrisi
 
Fremde Dateien auf meinem PC. - Standard

Fremde Dateien auf meinem PC.



Hallo,

gibts was neues in der Sache?

Soweit ich informiert bin, schaut sich ein Forensiker deine Daten an, er schließt dazu eine bitgenaue Kopie deiner Daten über einen Writeblocker an sein Auswertungssystem an. Hier erzählt z.B. ein Forensiker ein wenig, was die so machen: https://www.youtube.com/watch?v=4ZuSkHj2Ymk (Antiforensik [28C3] vom CCC). Wie Hausdurchsuchungen ablaufen und deren rechtliche Grundlage, dazu hat z.B. der bekannte Strafverteidiger Udo Vetter einige Videos bei youtube, man kann auch einfach nach "Hausdurchsuchung" suchen. Um es kurz zu machen, soweit ich das alles verstanden habe (Ich habe zu den Themen Datenschutz, Staatstrojaner, Hausdurchsuchung usw. sehr viel Material gesichtet) und wenn das so noch aktuell ist, kann man kaum etwas gegen die Durchsuchung/Beschlagnahme selbst ausrichten, selbst wenn dabei nicht alles streng nach Vorschrift gelaufen ist. Ich hoffe dein Anwalt ist ein waschechter Strafverteidiger und ein wenig IT-bewandert.

Ah, nochwas. Zu deiner Aussage: "Auch Stichwörter in Suchmaschinen lassen mich als Tatverdächtigen ganz vorne stehen". Auch wenn ich nicht weiß, was du damit genau meinst, ist mir dazu gleich der Fall "Andrej Holm" eingefallen. Das kann man hier nachsehen: hxxp://de.wikipedia.org/wiki/Andrej_Holm Der Vorfall wurde sogar als Kurzfilm verfilmt: https://www.youtube.com/watch?v=hafw8qE-rps Heise.de schrieb dazu: "Durch Google-Suche in die Einzelhaft: hxxp://www.heise.de/newsticker/meldung/Durch-Google-Suche-in-die-Einzelhaft-Update-165722.html

Wie gesagt, wäre interessant, wenn du uns auf dem laufenden hälst.



Ah, nochwas

Geändert von Chrisi (23.02.2015 um 00:08 Uhr)

Antwort

Themen zu Fremde Dateien auf meinem PC.
aktivitäten, andere, anzeige, aussen, dateien, frage, fragen, fremde, gefunde, gerät, lustige, merkwürdigkeiten, polizei, schei, schlüssel, stehe, stelle, strafanzeige, suchmaschine, suchmaschinen, tagen, termin, verdächtige, vorhanden, zugriff



Ähnliche Themen: Fremde Dateien auf meinem PC.


  1. Bin ich vom Zorro Wurm (Zorro.Worm) bzw. von canibal.exe betroffen? (Z-Dateien und unbekante Konten "S-1-5-2...) auf meinem PC
    Alles rund um Windows - 24.07.2015 (17)
  2. Windows 8: fremde Dateien beim surfen entpackt, System sehr langsam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.04.2015 (14)
  3. auf meinem Stick kopierte Dateien werden sofort Verknüpfungen, die nicht mehr löschbar sind ?
    Log-Analyse und Auswertung - 25.09.2014 (25)
  4. Es werden immer dateien von meinem PC Geklöscht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.07.2014 (1)
  5. Ordner und Dateien auf meinem USB-Stick sind plötzlich Verknüpfungen
    Log-Analyse und Auswertung - 10.03.2014 (14)
  6. Habe ca 400 infizierte Dateien+ qvo6 auf meinem Pc
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.01.2014 (3)
  7. Fremde IP in der Logfileauswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 21.04.2012 (4)
  8. Fremde Facebook anmeldung
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2011 (13)
  9. Fremde Remoteadresse ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.05.2011 (5)
  10. Kaspersky fand Dateien und ich weiß nicht, ob sie meinem PC schädigen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2010 (1)
  11. Habe ich irgendwelche schädlichen Dateien auf meinem PC?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2010 (1)
  12. 10 svchost.exe Dateien in meinem Taskmanager
    Alles rund um Windows - 19.10.2009 (11)
  13. Fremde Ip's?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.01.2009 (0)
  14. Kann mir jemand helfen? - Ich bekomme schädliche Dateien nicht von meinem Rechner!
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2008 (15)
  15. Wichtig: habe ich infizierte Dateien auf meinem PC
    Log-Analyse und Auswertung - 28.08.2006 (10)
  16. fremde startseite
    Log-Analyse und Auswertung - 23.09.2004 (1)
  17. fremde Anmeldungsversuche
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.12.2003 (3)

Zum Thema Fremde Dateien auf meinem PC. - Moin Moin Am 1.4.2014, wurden im Zuge einer Wohnungsdurchsuchung mein PC von der Polizei konfisziert . (An dieser Stelle vielen Dank an meine Ex für ihre Anzeige ). Vor einigen - Fremde Dateien auf meinem PC....
Archiv
Du betrachtest: Fremde Dateien auf meinem PC. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.