Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 19.03.2014, 20:17   #1
elagtric
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



nabend z'samm ...

bin jahre (eigentlich -zehnte) mit avira ganz gut gefahren und hab heute mal nach teilweisem avira-bashing hier in diversen threads kurzerhand das eine vor die tür gejagt und das andere reingelassen. rein bauchgefühlsmässig ein fehler ... die nette computerstimme von avast ist mir eine spur zu nett ... wenn hier einige wissen, was ich meine. zu meinen zeiten fing es mif mc affee an, heutzutage hängen millionen ( wenns reicht ) dollars, euros etc. dahinter. gibt es hier in der board-gemeinde wirklich ernsthafte stimmen, die eher zu avast als zu avira raten ?
am ende ist man sowieso von dem abhängig, was einem mehr oder weniger gut verkauft wird. aber um sich das vernünftigste raustzupicken, braucht man halt auch die meinung ANDERER, nicht der ANBIETER.
zu AFFEE'S zeiten hab ich gerne gelöhnt, aber heutzutage unterfüttert man ja alles mögliche, im namen der menschheit ... äh : computersicherheit

auf den punkt gebracht : gibt es hier im board KRITISCHE stimmen zu AVAST ?

Alt 19.03.2014, 21:02   #2
Alois S
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



Zitat:
auf den punkt gebracht : gibt es hier im board KRITISCHE stimmen zu AVAST ?
Tja lieber "elagtric", in diesem Falle kann ich dir wirklich nur die Suchfunktion ans Herz legen - die gibt dir genügend Lesestoff, garantiert!

Grundsätzlich ist keines dieser Programme gut oder schlecht, es kommt lediglich darauf an, wie man damit umgehen kann - und außerdem schreibst du nicht, ob die "Free" oder die "Bezahlversion" gemeint ist.

Und was deine allgemeine Kritik betrifft, so empfehle ich dir eine der mittlerweile zahlreichen Open Source - Programme, wie etwa die ClamAV-Engine (um nur eine bekannte als Exempel zu nennen): Die kannst du kostenlos und für alle Zeiten auf allen Betriebssystemen verwenden und perfekt auf deine Wünsche hin programmieren (inklusive dem ganzen Behavior etc.) - erforderlich sind hierzu lediglich einige Grundkenntnisse der Materie, mehr nicht.....

Liebe Grüße, Alois
__________________

__________________

Alt 19.03.2014, 21:38   #3
elagtric
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



Zitat:
Zitat von Alois S Beitrag anzeigen
Tja lieber "elagtric", in diesem Falle kann ich dir wirklich nur die Suchfunktion ans Herz legen - die gibt dir genügend Lesestoff, garantiert!

Grundsätzlich ist keines dieser Programme gut oder schlecht, es kommt lediglich darauf an, wie man damit umgehen kann - und außerdem schreibst du nicht, ob die "Free" oder die "Bezahlversion" gemeint ist.

Liebe Grüße, Alois
danke dir alois, ist doch schonmal was !

mir ging es weniger um gut & schlecht .. eher : kommts von unten oder oben. kommerzielle dinger haben freilich mehr "kapazitäten" als neue oder von mir aus auch "unkonventionelle" sachen. ich habe zeit meines lebens wahrlich genug fur software bezahlt, die ich gut, nützlich und sinnvoll betrachtete. aber heute nimmt das doch überhand. keiner kauft gernedie katze im sack ...
bin halt immernoch der meinung, dass es zwar viele gute ideen gibt, die dann aber ab einem gewissen grad von den "grossen" aufgekauft werden. scheinbar scheints avira auch erwischt zu haben, aber dazu habe ich zuwenig zeit, mich tiefer reinzufriemeln. mir geht es momentan wirklich nur um AVIRA vs AVAST. und da vermisse ich seit jener "freundlichen stimme" von avast einfach meinen avira, der bis auf ganz dezente hinweise rechts unten seinen dienst tat, ohne mir mein verhalten zu erklären ... grob ausgedrückt.
ich mag halt lieber software, die in ihren rahmen ihr zeux tut, ohne mich zu umschmeicheln. und da hat (der neuaufgesetzte) avast schlechte karten. das ist mittlerweile alles so user-like, was ein wirklich guter virenscanner garnicht noetig haette. alles nur noch brimborium, den wirklichen nutzen muss man sich zeitaufwendig erfragen. und selbst da kann man sich nicht auf alles verlassen ... deswegen fragte ich in die runde
__________________

Alt 19.03.2014, 21:47   #4
Bootsektor
/// TB-Ausbilder
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



Nunja, mittlerweile sind die Hinweise von Avira ja nicht mehr ganz so dezent, haben nicht immer etwas mit dem Virenschutz zu tun und die nette Stimme von AVAST! lässt sich übrigends abschalten.

Alt 19.03.2014, 21:52   #5
Alois S
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



Hm, findest du nicht, du lässt dich da zu sehr von subjektiven Eindrücken leiten?

edit: den Rest hat Sandra inzwischen schon erwähnt.....

Liebe Grüße, Alois

__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 20.03.2014, 08:33   #6
Fragerin
/// TB-Senior
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



Alois, also ich bin ja eine große Anhängerin von OpenSource, aber ClamAV ist wirklich Mist. Ob es tatsächliche Viren wirklich findet, kann ich nicht beurteilen, aber es findet ständig angebliche Trojaner in harmlosen Programmen.
__________________
--> sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co

Alt 20.03.2014, 08:34   #7
SuNi67
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



Ich nutze seit Jahren kostenlose AVPs auf meinen Rechnern - zuerst jahrelang Avira, nun Avast - und war immer zufrieden. In der letzten Zeit gewinne ich aber zunehmend den Eindruck, dass es vllt doch besser wäre, etwas Geld in den Virenschutz zu investieren (zumindest wenn man mit dem Rechner Online-Banking, Einkäufe etc. macht)...vor allem, wenn ich wieder mal so was lese: http://www.trojaner-board.de/151224-...ing-spion.html (klar, man kann dies Toolbar deaktivieren, aber wer garantiert mir, dass nicht trotzdem irgendwelche Daten gesendet werden?)

Alt 20.03.2014, 15:59   #8
Alois S
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



Zitat:
ich bin ja eine große Anhängerin von OpenSource, aber ClamAV ist wirklich Mist.
Natürlich: Es handelt sich ja auch lediglich um eine Basis zum selbstprogrammieren und nicht um ein fertiges Programm.

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 28.03.2014, 07:38   #9
elagtric
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



mittlerweile hab ich mich mit AVAST angefreundet, aber ca. eine woche nach erstinstallation meldet mir winpatrol einen run-once versuch: C:\Program Files\AVAST Software\Avast\setup\emupdate\6290f547-916f-4945-81ee-b7b0490cc1d1.exe /check

wozu ein run once, wenn eigentlich schon alles installiert ist und die updates auch vollautomatisch kommen ? schleppe ich mir da harmlosen, aber unnötigen ballast ein oder wozu soll der versuch gut sein ?

habs vorerst rejected, wüsste nicht, wozu das gut sein soll ...
__________________
die philosophen haben die welt nur verschieden interpretiert ...
mfg, eLAGtric

Alt 28.03.2014, 08:03   #10
Keckrem
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



Könnte eine Abfrage wegen der Shopping-Toolbar sein, oder es will dir irgendeinen Updatestatus mitteilen.

Alt 28.03.2014, 09:24   #11
elagtric
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



Zitat:
Zitat von Keckrem Beitrag anzeigen
Könnte eine Abfrage wegen der Shopping-Toolbar sein, oder es will dir irgendeinen Updatestatus mitteilen.
updatestatus sollte doch eigentlich seit installation kein grosses thema mehr sein. aber eine woche später heimliche nachladeversuche ? weiss nicht, was ich davon halten soll ...
__________________
die philosophen haben die welt nur verschieden interpretiert ...
mfg, eLAGtric

Alt 28.03.2014, 10:24   #12
neX2111
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



wissen leider viele momentan nicht ;(
mich würde so was stören allein das wissen das Sies machen "könnten".

Wie ich in einem anderen Fred schon erzählt habe und was dir sicher auch aufgefallen ist, das wenn du die aktuelle Progammversion updatet das die Meldung kommt das sie Daten zukünftig an dritte weiterleiten. Das war für mich das K.O. Kriterium und ich habs sofort deinstalliert

Alt 28.03.2014, 13:53   #13
Keckrem
 
sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - Standard

sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co



Ich hab's noch drauf, aber die Meldung kam auch nie ^^

Antwort

Themen zu sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co
andere, anderer, avast, avira, brauch, diverse, euros, fehler, gefahren, heute, hänge, hängen, jahre, kritische, meinung, mögliche, namen, nette, punkt, stimmen, threads, verkauf, wirklich, wissen, zeiten



Ähnliche Themen: sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co


  1. HILFE ERBETEN korrekte Deinstallation Avira Premium und INSTALLION+KoNFIGURATION AVAST windows 32 xp
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.01.2014 (20)
  2. Avira, Avast! oder Kaspersky?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.10.2012 (45)
  3. Avira meldet Virus, Avast und Kaspersky nicht!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.06.2012 (1)
  4. Avast Oder Avira ? ICh zocke Viel & Täglich?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 08.06.2012 (4)
  5. Avira, MSE, Avast ? ThreatFire als Zusatz?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.12.2011 (19)
  6. Avira oder Avast Free 5?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.11.2010 (3)
  7. Kleines Problem. Profis gefragt
    Log-Analyse und Auswertung - 23.06.2009 (2)
  8. Experte gefragt!
    Log-Analyse und Auswertung - 08.09.2008 (2)
  9. Kann kein Antivirenprogramm wie Avira oder Avast installieren
    Log-Analyse und Auswertung - 04.08.2008 (3)
  10. Expertenmeinung gefragt!
    Mülltonne - 11.09.2007 (2)
  11. Euer wissen ist gefragt !
    Mülltonne - 19.11.2006 (1)
  12. Experten-Rat gefragt
    Log-Analyse und Auswertung - 06.08.2005 (1)
  13. HILFE!!!Expertenmeinung gefragt...
    Log-Analyse und Auswertung - 08.06.2005 (1)
  14. mal ganz blöd gefragt...
    Alles rund um Windows - 30.11.2004 (3)
  15. Log-Auswertung....kundiger Blick gefragt ;)
    Log-Analyse und Auswertung - 31.07.2004 (2)
  16. mal schnell gefragt
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.01.2003 (2)

Zum Thema sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co - nabend z'samm ... bin jahre (eigentlich -zehnte) mit avira ganz gut gefahren und hab heute mal nach teilweisem avira-bashing hier in diversen threads kurzerhand das eine vor die tür gejagt - sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co...
Archiv
Du betrachtest: sicherlich tausendmal gefragt ... AVIRA, AVAST & Co auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.