Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Schutzprogramme gegen trojaner und co...

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 13.04.2003, 14:10   #1
oger
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Beitrag

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



ich wollte mal fragen mit was kann man sich am besten gegen trojaner und co schützen, ich hab da keine ahnung,oki das wars schon
cya
mfg & thx

Alt 13.04.2003, 14:49   #2
Der Hirsch
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Beitrag

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



Hi,
- durch Verwendung eines brauchbaren Antivirus-/-trojanerprogramms (z.Z. KasperskyAVP und GData Antivirenkit12)
- Verzicht auf die Nutzung von gecrackter oder schwarz kopierter Software (-> Cracks/Raubkopien von Freunden/Kollegen, Filesharing) bzw. allgemein aus dubioser Quelle
- falls doch Filesharing genutzt wird: Prüfung der downgeloadeten Files vor Ausführung hinsichtlich Schädlingsbefall (mit KAV oder AVK12) und hinsichtlich Plausibilität (! Film "Herr der Ringe" kann niemals 100 KB groß sein! )
- Überwachung der Autostarteinträge in Realtime, z.B. mit Trojancheck 6

Zur Fortbildung guckst du hier, links in der Sidebar unter "Trojanische Pferde"

Gruß
Der

[ 13. April 2003, 14:58: Beitrag editiert von: Der Hirsch ]
__________________


Alt 13.04.2003, 15:06   #3
Heike
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Beitrag

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



Ich ergänze mal:
Das "Programm zwischen der Ohren" installieren, Du hast ja jetzt den Anfang gemacht. [img]smile.gif[/img]
Jedes Schutzprogramm ist letztlich nur eine Hilfe, keine 100%ige Sicherheit, obwohl sie von manchen Programmen fast erreicht wird.
Und, keine Mailanhänge öffnen, die man nicht einschätzen kann.
Bei Anhängen von Unbekannten besonders vorsichtig sein, aber auch Mail-Anhängen von Bekannten nicht unkritisch gegenüberstehen, denn mache Schad-Dateien versenden sich ja auch selbständig.
Mal die offenen Ports scannen, hiermit.
Wenn offene Ports erkannt werden, deren Ursache man nicht kennt, mal den Grund erforschen.

Viele Grüße, Heike [img]graemlins/teufel3.gif[/img]
__________________
__________________

Alt 13.04.2003, 15:44   #4
oger
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Beitrag

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



aha könnt ihr mir paar programms empfehlen die ich dan dl kann?
oki thx im vorraus
cya mfg

Alt 13.04.2003, 17:08   #5
mmk
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Cool

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



Hallo!

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von oger:
aha könnt ihr mir paar programms empfehlen die ich dan dl kann?</font>[/QUOTE]Das "Programm zwischen den Ohren" gibt's nicht zum Dowload, das musst du nur selbst einschalten. Hier sichere E-Mail-Programme:

Freeware
- http://gemail.de
- http://vivianmail.de
- http://pmail.com
- http://mozilla.kairo.at
Shareware
- http://thebat.de

Sichere Browser
- http://phoenix-browser.de
- http://mozilla.kairo.at
- http://opera.com

Empfehlenswerte zusätzliche Programme

- http://datsec.de (AV- und Trojanerscanner)
- http://trojancheck.de (Anti-Trojaner-Programm)
- http://lavasoft.de (AntiVpyware)
- http://security.kolla.de (AntiSpyware)

__________________
Grüße, Markus

Alt 13.04.2003, 18:39   #6
Heike
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Beitrag

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



Ich ergänze die zusätzlichen Programmen noch mal
http://www.netlimiter.com/

Gefällt mir sehr gut.

Viele Grüße, Heike [img]graemlins/teufel3.gif[/img]
__________________
--> Schutzprogramme gegen trojaner und co...

Alt 13.04.2003, 19:06   #7
docprantl
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Unglücklich

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von mmk:
Hier sichere E-Mail-Programme:
[Aufzählung]</font>[/QUOTE]Mit solchen Aussagen muß man vorsichtig sein. Programme an sich sind niemals "sicher". Es ist durchaus möglich, daß in GEMail/TheBat/%whatever% ein Buffer Overflow existiert, der z.B. durch eine speziell geformte Headerzeile der Mail zur Ausführung kommt. Und auch der von dir erwähnte Opera Browser hat in der Vergangenheit durch einige Design Flaws unrühmliche Schlagzeilen gemacht. [img]graemlins/kloppen.gif[/img]

HTH,
docprantl
__________________
Tugenden, subst. fem. pl. - gewisse Enthaltsamkeiten
[Ambrose Bierce, "Des Teufels Wörterbuch"]

Alt 13.04.2003, 20:01   #8
mmk
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Pfeil

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Dr Prantl:
Mit solchen Aussagen muß man vorsichtig sein. Programme an sich sind niemals "sicher". Es ist durchaus möglich, daß in GEMail/TheBat/%whatever% ein Buffer Overflow existiert, der z.B. durch eine speziell geformte Headerzeile der Mail zur Ausführung kommt.</font>[/QUOTE]Ja, möglich ist wohl Vieles. Aber soll man dann deswegen vergleichsweise unsichere Anwendungen wie insbesondere Outlook empfehlen, weil es _theoretisch_ möglich ist, dass auch bei anderen Programmen mal die ein oder andere Sicherheitslücke entdeckt werden _könnte_?

Die von mir genannten Anwendungen haben mindestens folgende grundsätzliche Vorteile:
- Sie nutzen zur Darstellung nicht den IE.
- Mails können im Plaintext gelesen werden.


</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Und auch der von dir erwähnte Opera Browser hat in der Vergangenheit durch einige Design Flaws unrühmliche Schlagzeilen gemacht. [img]graemlins/kloppen.gif[/img] </font>[/QUOTE]Darum verwende ich ja auch Phoenix / Mozilla. Aber auch beim Mozilla gab es mal einen Bug, über den ausführlicher berichtet wurde ( http://www.golem.de/0205/19610.html ).

Entscheidend jedoch ist: Schon prinzipiell erwächst aus ihrer Nutzung insgesamt deutlich weniger Gefahrenpotential als über den schrottigen IE oder Outlook. Die Gründe dafür dürften ja bekannt sein...
__________________
Grüße, Markus

Alt 13.04.2003, 20:32   #9
docprantl
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Icon19

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Thus spake mmk:
Aber soll man dann deswegen vergleichsweise unsichere Anwendungen wie insbesondere Outlook empfehlen, weil es _theoretisch_ möglich ist, dass auch bei anderen Programmen mal die ein oder andere Sicherheitslücke entdeckt werden _könnte_?</font>[/QUOTE]Auch bei Mozilla und dessen Derivaten gibt es sogenannte "Plugins", die der Anwender installieren kann. Das ist etwa das Gleiche wie die ActiveX-Problematik beim Internet Explorer. Eine Kette ist nunmal nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Und das ist in dem Fall der User vor dem Bildschirm. Ich halte es durchaus für möglich, per "Mozilla-Plugin" dem Anwender einen Dialer unterzuschieben; CMIIW.
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Schon prinzipiell erwächst aus ihrer Nutzung insgesamt deutlich weniger Gefahrenpotential als über den schrottigen IE oder Outlook.</font>[/QUOTE]Obwohl ich dir prinzipiell zustimme, hat deine Argumentation ein bißchen was von "Security-by-Obscurity". Der Webserver ist i.d.R. in der Lage, zu bestimmen, was für ein Internet Browser zugreift. Damit kann, wenn der Webmaster böswillig ist, er je nach Browsertyp und Version entsprechenden schädlichen Code in die Webseiten plazieren.
__________________
Tugenden, subst. fem. pl. - gewisse Enthaltsamkeiten
[Ambrose Bierce, "Des Teufels Wörterbuch"]

Alt 13.04.2003, 21:32   #10
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Beitrag

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



1,mal dem DocP recht geb: "Sicher" gibt es nich! Setz ein "relativ" davor, dann kann man's stehenlassen.

Ansonsten würd ich neben KAV und Verwandten ebenfalls www.nod32.com (seit neuerem AFAIK auch .de) hinzufügen, allgemein als AV jedenfalls, gegen Trojaner hat es kaum Erkennung...
__________________
Greetz, BEASTIE (der Exil-Kölsche)
Aircooled BUGS bite!!! ---To Live Is to Risk---1984 kommt: notcpa.org againsttcpa.com

Alt 13.04.2003, 22:11   #11
Yersin
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Beitrag

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



@ BEASTIEPENDENT
entweder es ist sicher oder nicht. So etwas wie fast sicher oder relativ sicher gibt es nicht, das ist wie fast bzw. relativ schwanger. Man kann aber von einer Gefahrenminimierung sprechen.
__________________
Sei nicht ungeduldig, wenn man deine Argumente nicht gelten lässt.

Alt 13.04.2003, 22:18   #12
staja
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Beitrag

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von BEASTIEPENDENT:
www.nod32.com[/url] (seit neuerem AFAIK auch .de) hinzufügen, allgemein als AV jedenfalls, gegen Trojaner hat es kaum Erkennung... </font>[/QUOTE]moin moin,
genau hier eine sich anschließende Frage: Bei installiertem NOD32 und Outpost pro ist es da sinnvoll, einen speziellen Trojanerschutz zu installieren?
Jochen

Alt 14.04.2003, 12:42   #13
Der Hirsch
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Beitrag

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



Moin,
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von staja:
moin moin,
genau hier eine sich anschließende Frage: Bei installiertem NOD32 und Outpost pro ist es da sinnvoll, einen speziellen Trojanerschutz zu installieren?
Jochen
</font>[/QUOTE]Ja, da eine Desktop-FW nicht vor der Installation eines Trojanerservers oder dessen schädlicher Funktion schützt und wie vorstehend angemerkt, NOD32 in der Erkennung dieser Schädlinge schwach sein soll.
Als zusätzliches Antitrojaner-Programm wäre TrojanHunter empfehlenswert oder für ähnliches Geld konsequenterweise gleich der Erwerb von KAV oder AVK12.

Gruß
Der

Alt 14.04.2003, 14:44   #14
staja
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Beitrag

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



Danke für die Auskunft.
An NOD32 gefällt mir, dass es so ressourcenschonend ist und das System kaum verlangsamt. Und von NAV kommend ist das schon beeindruckend , sollte aber auch natürlich nicht das Hauptkriterium sein.
bis denne,
Jochen

Alt 14.04.2003, 23:14   #15
vampire
Gast
 
Schutzprogramme gegen trojaner und co... - Beitrag

Schutzprogramme gegen trojaner und co...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Dr Prantl:
Es ist durchaus möglich, daß in GEMail/TheBat/%whatever% ein Buffer Overflow existiert, der z.B. durch eine speziell geformte Headerzeile der Mail zur Ausführung kommt. Und auch der von dir erwähnte Opera Browser hat in der Vergangenheit durch einige Design Flaws unrühmliche Schlagzeilen gemacht. [img]graemlins/kloppen.gif[/img]
docprantl
</font>[/QUOTE]...und was ist erstmal los wenn uns der himmel auf den kopf fällt...????
[img]graemlins/lach.gif[/img]


darum nicht vegessen, in deutschland herrscht sturzhelmpflicht und in erdbebengebieten ist es ratsam gut auf dem sprung zusein...

take care, vampire

[ 14. April 2003, 23:46: Beitrag editiert von: vampire ]

Antwort

Themen zu Schutzprogramme gegen trojaner und co...
ahnung, beste, besten, frage, fragen, keine ahnung, schütze, schützen, troja, trojaner



Ähnliche Themen: Schutzprogramme gegen trojaner und co...


  1. Was für Schutzprogramme müssen auf meinen neuen PC?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.01.2016 (39)
  2. Was für Schutzprogramme müssen auf meinen neuen PC?
    Mülltonne - 16.10.2015 (21)
  3. Frage zum Browser Opera Schutzprogramme/Schutzerweiterungen!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 08.09.2015 (27)
  4. Vertragen sich meine Schutzprogramme?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.08.2013 (4)
  5. Board antiviren-firewall-andere-schutzprogramme
    Lob, Kritik und Wünsche - 24.02.2013 (3)
  6. AV-Testlabor untersucht Android-Schutzprogramme
    Nachrichten - 05.09.2012 (0)
  7. Gute und schlechte Schutzprogramme
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.01.2009 (1)
  8. Neuer PC, welche Schutzprogramme?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.11.2008 (3)
  9. Meine Schutzprogramme
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 09.10.2008 (1)
  10. PC infiziert und fast lahmgelegt,Schutzprogramme schlagen nicht an...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.08.2008 (27)
  11. welche schutzprogramme?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.07.2008 (8)
  12. Schutzprogramme
    Alles rund um Windows - 02.12.2006 (9)
  13. Schutzprogramme für Firmen-PC'S
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.02.2006 (9)
  14. Kompatible Schutzprogramme
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.12.2005 (2)
  15. welche schutzprogramme sind nötig??
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.12.2005 (6)
  16. Welche Schutzprogramme?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2005 (1)
  17. Kaufempfehlung Schutzprogramme
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.08.2004 (48)

Zum Thema Schutzprogramme gegen trojaner und co... - ich wollte mal fragen mit was kann man sich am besten gegen trojaner und co schützen, ich hab da keine ahnung,oki das wars schon cya mfg & thx - Schutzprogramme gegen trojaner und co......
Archiv
Du betrachtest: Schutzprogramme gegen trojaner und co... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.