Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: kaputte Datenbanken Kaspersky

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 04.03.2005, 16:46   #1
KitDeath
 

kaputte Datenbanken Kaspersky - Standard

kaputte Datenbanken Kaspersky



Hallo Boardies

Ich benutze Kaspersky AntiVirus Personal 5.0.121
Windows 2000 Prof mit allen Updates.

Folgendes Problem:

Zum surfen nehme ich ein Konto mit eingeschränkten Benutzerrechte.
Das Admin Konto nur zum installieren.
So wie es sein sollte.
Fast jedesmal wenn ich die benutzer wechsel,
kommt von Kaspersky die meldung:

Die Antiviren Datenbanken sind beschädigt, bitte Update ausführen.

Führe ich das update aus, ist bis zum nächsten benutzerwechsel alles ok.
Dann das gleiche spielchen wieder.

Ist das ein bekanntes problem?
Vorallem, wie löse ich das?


gruß

KitDeath

Alt 04.03.2005, 17:50   #2
*Christian*
Gast
 
kaputte Datenbanken Kaspersky - Standard

kaputte Datenbanken Kaspersky



Frag bei denen ihren Support nach:

deutsch@support.kaspersky.com
__________________


Alt 04.03.2005, 19:43   #3
Andy66
 
kaputte Datenbanken Kaspersky - Standard

kaputte Datenbanken Kaspersky



Hatte am Mittwoch das Problem,dass meine Anti-Virendatenbanken beschädigt waren.Habe den Support kontaktiert die mir das schrieben:
Sehr geehrte Damen und Herren,

Es gab ein Fehler auf unserem Update-Server; die Updates wurden fehlerhaft veroeffentlicht und dies dazu gefuehrt hat, was Sie eigentlich bekommen haben.
Sie muessen einfach das Update erneut aufrufen, die Antiviren-Datenbanken auf dem Server sind bereits repariert.
Wir entschuldigen uns sehr fuer die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Gruessen,
Alexey Zastrogin
Support ist sehr schnell gewesen und das sie noch zugeben dass es an Kaspersky gelegen hat,sagt ja auch viel aus.
Kannst ja mal wie mein Vorredner geschrieben hat mal den Support kontaktieren.Hier ne Tel.Nr.die können auch ein klein wenig Hilfestellung bieten habe selber schon dort angerufen:Tel: +49 (0)841-981890
__________________

Alt 04.03.2005, 21:34   #4
KitDeath
 

kaputte Datenbanken Kaspersky - Standard

kaputte Datenbanken Kaspersky



Alles Klar.

Danke

KitDeath

Alt 05.03.2005, 14:39   #5
KitDeath
 

kaputte Datenbanken Kaspersky - Standard

kaputte Datenbanken Kaspersky



Hallo

Habe immer noch das gleiche Problem.
Wenn es an Kaspersky liegt, sollten die mal aus dem Knick kommen.
Glaube ich aber nicht, das es an den liegt.

Die Meldung kommt immer nur, wenn ich den Benutzer wechsel.


Jemand ne Idee?

gruß

KitDeath


Alt 06.03.2005, 12:48   #6
big_surfer
 
kaputte Datenbanken Kaspersky - Idee

Speicherort der Datenbanken von Kaspersky



dann solltest du mal schauen, ob deine Datenbanken unter
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Kaspersky Anti-Virus Personal liegen. Wenn nicht, dahin kopieren und das dementsprechend in Kaspersky einstellen.

Alt 09.03.2005, 20:35   #7
KitDeath
 

kaputte Datenbanken Kaspersky - Frage

kaputte Datenbanken Kaspersky



Nabend

ne, der ordner ist leer.

Und jetzt mal ganz langsam.
Was kopier ich in den Ordner?
Und wo bei Kaspersky stelle ich was ein?


gruß

KitDeath

Alt 11.03.2005, 09:24   #8
big_surfer
 
kaputte Datenbanken Kaspersky - Standard

kaputte Datenbanken Kaspersky



Am besten deinstallierst du K. noch einmal und installierst die aktuelle Version 5.0.227 neu. Bei der Installation solltest du gefragt werden, ob du K. auch zur Benutzung durch andere Konten freigibst. Sonst kannst du IMHO den Speicherort für die Updates (s.o) eingeben.

Antwort

Themen zu kaputte Datenbanken Kaspersky
admin, antiviren, antivirus, banke, banken, benutzerwechsel, beschädigt, death, eingeschränkte, eingeschränkten, folge, folgendes, installiere, jedesmal, kaputte, kaspersky, konto, meldung, personal, problem, surfe, surfen, wechsel, windows



Ähnliche Themen: kaputte Datenbanken Kaspersky


  1. Studenten entdecken Tausende offene Firmen-Datenbanken im Internet
    Nachrichten - 10.02.2015 (0)
  2. Wurm manipuliert Datenbanken im Iran
    Nachrichten - 23.11.2012 (0)
  3. Oracle-Datenbanken anfällig für eingeschleuste Lauscher
    Nachrichten - 28.04.2012 (0)
  4. TROJ ZACCES64.SM + Backdoor.Agent + Rootkit.0Access + kaputte Win Firewall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.03.2012 (6)
  5. Kaspersky CBE 11
    Mülltonne - 19.08.2011 (6)
  6. BKA-Trojaner, Kasperski Rescue Disk kann Virenscan nicht starten: "Datenbanken beschädigt"
    Log-Analyse und Auswertung - 20.06.2011 (39)
  7. Oracle veröffentlicht Firewall für Datenbanken
    Nachrichten - 14.02.2011 (0)
  8. Orace veröffentlicht Firewall für Datenbanken
    Nachrichten - 14.02.2011 (0)
  9. "kaputte"dateien löschen
    Alles rund um Windows - 04.02.2010 (3)
  10. Kaspersky
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.05.2007 (1)
  11. Kaspersky V 6.0
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.04.2007 (2)
  12. Kaspersky
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.02.2007 (2)
  13. Programme, die möglicherweise Hardwarefehler bzw. kaputte Hardware erkennt?
    Alles rund um Windows - 24.07.2006 (1)
  14. Kaputte Datei im Active X Control
    Mülltonne - 14.05.2006 (2)
  15. Kaspersky
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.03.2005 (16)
  16. Kaspersky ------ KEY
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.03.2003 (4)

Zum Thema kaputte Datenbanken Kaspersky - Hallo Boardies Ich benutze Kaspersky AntiVirus Personal 5.0.121 Windows 2000 Prof mit allen Updates. Folgendes Problem: Zum surfen nehme ich ein Konto mit eingeschränkten Benutzerrechte. Das Admin Konto nur zum - kaputte Datenbanken Kaspersky...
Archiv
Du betrachtest: kaputte Datenbanken Kaspersky auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.