Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich?

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 07.12.2013, 21:38   #1
Minolta
 
Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich? - Unglücklich

Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich?



Hallo!
Vorneweg: ich bin Otto-Normal-Userin mit wenig bis sehr wenig Verständnis von Betriebssystem & Co, daher bitte ich um Nachsicht, wenn ich von Logs und Ähnlichem nicht sofort DIE Ahnung habe, ich bemühe mich und "Learn by doing" "...
Nun mein Problem:
Ich habe nach einer verdächtigen Mail vor ca. 2 Wochen (wurde hier schon am 24.11. von mir gepostet und auch beantwortet - ist hoffentlich kein Problem wg. Regel Nr. 2) Dr. Web Light installiert, den ich nun alle paar Tage meinen fast neuen Imac mit OS X 10.9 checken lasse. (Auf Anraten eines Window-Fachmannes)
Nun bringt Dr. Web mir regelmässig folgende Bedrohungen:

SCRIPT.Virus (- Mist, ich dann das nicht hierher kopieren, Sorry. Ich schreibe einfach mal ab)
Dann werden die Namen - irgendwelche Codes wie z.B
3D874379-55EB....9-4142C94CF3E1 - ein zweiter z.B.
A17A59C5-D212...2-1064678B2BCC
sprich: bei allen Bedrohungen jeweils ein anderer Name/Code aufgeführt.
Weiterhin Uhrzeit, Größe und Erstelldatum.

Er meldet bei Anordnung:
Users/Ich/Library/Caches/com.apple.Safari/fsCachedData

Da finde ich aber über den Finder gar nicht hin: com.apple.Safari???

So, und desinfizieren kann man diese Bedrohungen dann auch nicht, nur in Quarantäne verschieben und/oder Löschen. --> aber sie kommen immer wieder - immer mehr (heute 8)...

Nun mein Frage: Ist bzw. kann das für Apple gefährlich sein, muss ich aktiv werden, zum IT-Shop, was kann ich tun - ich finde im Netz gar nichts darüber, und die Antwort von Dr. Web ist nur auf Windows bezogen nicht vorhanden (siehe Trackback) und noch dazu Englisch. Vielleicht ist dieser dr. Web ja auch völlig der Falsche für meine Bedenken. Allerdings kommt mir mein Mac beim "Seiten-Öffnen" etwas sehr langsam vor.
Naja, so ist das, wenn man sich selber durchwühlt... Man wird ohne Hilfe leider auch nicht schlauer ;-(

Ich hoffe, dass trotz meiner vielleicht etwas naiven Nutzung dieses Sahneteilchens mir jemand helfen bzw. aufklären kann?

Lieben Dank schonmal!
Mino :-)

Alt 08.12.2013, 06:20   #2
werner1958
 
Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich? - Standard

Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich?



Hallo Mino,

nice to see you again

Das sind Dateien im Cache von Safari.
Im Cache werden u.a. einmal gelesene Webseiten zwischengespeichert, aber auch Anmelde-Informationen zu bestimmten Websites (wie z.B. amazon oder ebay), Cookies, etc...

Ob das, was Dein Dr. Web da moniert wirklich als Virus diagnostiziert wird, oder als Warnung (frei nach dem Motto 'könnte sein'), lässt sich nach Deinem Posting schlecht sagen.

Das einfachste ist, Du löscht den Cache einmal im Safari.
Geht via Safari --> Einstellungen --> Datenschutz

Dort den Button 'Alle Website-Daten entfernen' klicken.
Danach wirst Du nochmal gewarnt, dass das zur Folge haben wird, das Du Dich demnächst auf diversen Websites explizit wieder anmelden musst - Du solltest also schon die notwendigen User und Passwörter im Kopf oder aufgeschrieben haben.

So, und wenn Du die dann trotzdem löscht ist alles weg und Dein Dr. Web ist glücklich.

Bis zum nächsten Aufruf dieser Websites, denn dann kommen die sukzessive alle wieder.
Das erlebst Du ja schon, die Anzahl ändert sich ständig, je nachdem wie lange z. B. Cookies gültig sind.

Um die Nerverei für Dich endgültig abzustellen gibt es zwei Möglichkeiten:

1) Du hörst auf andauernd dieses Dr. Web Tool laufen zu lassen
(das würde ich empfehlen, denn es verunsichert Dich nur unnötig),

oder

2) Du lässt es nicht mehr zu, das Safari solche Informationen von Websites speichert.

Wenn Du Dich für 2) entscheidest geht das auch auf dem Datenschutz-Panel
mit 'Cookies und andere Website-Daten unterdrücken --> immer'.

Das kann (und wird) auch zur Folge haben, dass Du bestimmte Websites gar nicht mehr aufrufen kannst - und damit meine ich keineswegs nur unanständige
Ist also auch nicht so gut und wird ohne Zweifel ein nächstes Posting von Dir hier zur Folge haben.


Meiner Meinung nach ist das alles nur blinder Alarm.

Lass' alles so wie es ist und ignorier' diese Meldungen von Deinem Dr Web.

Netten Gruss

Werner


PS: Noch eine kleine Empfehlung von mir am Rande. Vielleicht solltest Du Dir neben Safari noch den Firefox von mozilla.org als Browser installieren. Mit dem würde Dr. Web je nach Einstellungen natürlich logischerweise die gleichen Meldungen bringen, er ist aber meiner Meinung nach vom Handling her einfacher zu bedienen.
Ist halt Geschmackssache
__________________


Geändert von werner1958 (08.12.2013 um 06:23 Uhr) Grund: typo korrigiert

Alt 10.12.2013, 20:51   #3
Minolta
 
Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich? - Standard

Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich?



Lieber Werner,

nett, dass Du Dich wieder meiner angenommen hast ;-)
Und vielen, vielen Dank für die superschnelle und hilfreiche Antwort, ich konnte leider nicht schneller antworten, denn bei uns hat's kein Virus, sondern ein sehr böses Bakterium auf mich abgesehen gehabt...

Also zur Sache, ich habe den Dr. Web jetzt kurzerhand komplett eliminiert, Papierkorb und entleert.
Mozilla Firefox habe ich heruntergeladen, brauche zwar noch ein bischen Zeit zum Einlesen und mich etwas schlau machen, aber ich denke, das war ein sehr guter Tipp.

Danach habe ich ja auch gefragt. Jetzt ich bin heilfroh, dass Du mir geholfen hast und werde jeden Tag weiterhin etwas dazulernen.

Vielen Dank - vielleicht bis bald***

Jasmin
__________________

Alt 10.12.2013, 21:04   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich? - Standard

Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich?



Hallo,

stell den Firefox doch so ein, dass er gleich alle Daten beim Beenden schließt. Wahlweise Cookies, Cache, usw usf
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich?
aktiv, betriebssystem, checken, dr.web, einfach, falsche, folge, frage, gefährlich, gefährlich?, imac os x 10.9, installiert, kopieren, langsam, mail, namen, neue, neuen, nichts, problem, quarantäne, scriptvirus, seite, trotz, uhrzeit, verdächtige, verschieben, web, windows



Ähnliche Themen: Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich?


  1. Virus: Script.Adware.DealPly.G (Engine B)
    Log-Analyse und Auswertung - 21.04.2015 (17)
  2. BSI-Sicherheitstest und iMac
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 27.01.2014 (3)
  3. Trojan.Script.Generic und not-a-virus
    Log-Analyse und Auswertung - 03.10.2013 (3)
  4. Java Script Virus JS/EXP.Redir.EL.7
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.06.2013 (17)
  5. PUP-Toolbar - gefährlich oder nicht gefährlich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.07.2012 (3)
  6. Java Script Virus "JS/Run Forest.B
    Log-Analyse und Auswertung - 11.07.2012 (5)
  7. abnow trjoaner/virus, wie gefährlich und wie weiter vorgehen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2012 (1)
  8. Lüfter sehr laut, Laut Highjackthis-Analyse Schadsoftware auf Laptop
    Log-Analyse und Auswertung - 05.12.2011 (10)
  9. Zeus Virus laut web.de
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.11.2011 (24)
  10. Virus HEUR Trojan Script.Ifra
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.09.2009 (2)
  11. DR.WEB Cure-IT, verdächtig SCRIPT:Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2009 (7)
  12. Dieser virus gefährlich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.02.2009 (3)
  13. Dieser Virus gefährlich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.02.2009 (0)
  14. Script-virus ?!
    Mülltonne - 19.11.2008 (0)
  15. not-a-virus:AdWare.Win32.SuperJuan.eld ist der gefährlich
    Mülltonne - 19.10.2008 (0)
  16. Java script-Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 01.10.2008 (5)
  17. hilfe, hab ein virus eingefangen und weiß nicht ob der gefährlich ist...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.10.2007 (2)

Zum Thema Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich? - Hallo! Vorneweg: ich bin Otto-Normal-Userin mit wenig bis sehr wenig Verständnis von Betriebssystem & Co, daher bitte ich um Nachsicht, wenn ich von Logs und Ähnlichem nicht sofort DIE Ahnung - Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich?...
Archiv
Du betrachtest: Script.virus Bedrohung am Imac laut Dr. Web - gefährlich? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.