Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Mal wieder ein Hilfesuchender

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 15.07.2003, 13:23   #1
Braver Willy
 
Hi Leute,

ich hab ein Problem mit einer Datei namens sxie.exe, die im autostartmenu ist. Die hat bisher alle programme, mit denen ich es bekämpfen wollte, einfach lahm gelegt und schafft es irgend wie, sich immer wieder selbst herzustellen. Mein Problem ist, dass ich mich mit sowas nicht wirklich auskenne und auch nur bedingt Programme auf den Computer kriege (internet blockt das Ding irgend wie, indem es Zonealarm platt macht und mein CD-Rom will auch nicht mehr wirklich...mir bleiben nur Mails und Disketten...). Hilfe, schluchz...

Alt 15.07.2003, 13:51   #2
mmk
 
Mal wieder ein Hilfesuchender - Lächeln

Mal wieder ein Hilfesuchender



Hallo,

willkommen im Trojaner-Board!

Vielleicht BugBear?! Versuch's einfach mal mit dem Free-Removal-Tool von dieser Seite:
http://www.bitdefender.com/html/free_tools.php

Ansonsten empfehle ich dir, die besagte Datei hier zu prüfen:
http://www.kaspersky.com/de/remoteviruschk.html

Dieses Beispiel zeigt übrigens sehr gut, wie sinnlos doch ZoneAlarm und Co _vor_ _allem_ in dieser Hinsicht sind.
__________________

__________________

Alt 15.07.2003, 19:59   #3
Who Cares
 
Mal wieder ein Hilfesuchender - Beitrag

Mal wieder ein Hilfesuchender



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Braver Willy:
(internet blockt das Ding irgendwie, </font>[/QUOTE]@MMK: OnlineScan ?

@Willi:
Du könntest die betreffende Datei mal an virus@rokop-security.de zur Analyse schicken; mit dem Virusnamen dann z.b. bei www.trendmicro.com, www.symantec.com nach einer Entfernungsanleitung/Entfernungstools suchen

sxie.exe (&lt;random four-lettered filename&gt;.exe )könnte auch YAHA sein, hol dir mal auf einem sauberen PC ein RemovalTool dagegen von www.symantec.com oder www.bitdefender.com, auf Diskette oder CD ziehen, und zu deinem PC tragen.
Diesen dann mm besten im Abgesicherten Modus starten(F8 beim Booten)..
Welches Win hast DU ?
bei Win NT/2000/XP mit Administrator-login, bei Win ME oder XP vorher restore abschalten:
www.free-av.de/merestore.htm
und neu booten..

YAHA-Tool (& evtl auch Bugbear-, Klez-Tool) drüberrödeln lassen, am besten mehrmals..

Internet: geht's, wenn du abgesichert mit netzwerk startest ?
kommen Fehlermeldungen, wenn du deinen Browser aufrufst ?

was passiert, wenn du auf dem Desktop über rechtsklick-&gt;neu-&gt;eine (leere) HTML-Datei erstellst, udn diese dann über doppelclick startest ?

[ 15. Juli 2003, 21:10: Beitrag editiert von: Who Cares ]
__________________

Alt 15.07.2003, 21:31   #4
mmk
 
Mal wieder ein Hilfesuchender - Lächeln

Mal wieder ein Hilfesuchender



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Who Cares:
@MMK: OnlineScan ?</font>[/QUOTE]Wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Da jedoch bereits die verantwortliche Datei ausgemacht ist, ist es die schnellste Lösung, alleine sie zu prüfen, den Schädling zu bstimmen und dann zielgerichtet mit dem entsprechenden Tool zu eliminieren. Über einen Onlinescan dürfte nämlich eine Entfernung eines BugBear nicht möglich sein, so er denn aktiv ist. Da müsste man eh mit dem entsprechenden Removal-Tool (oder "manuell") ansetzen.
__________________
Grüße, Markus

Alt 15.07.2003, 22:50   #5
Who Cares
 
Mal wieder ein Hilfesuchender - Beitrag

Mal wieder ein Hilfesuchender



Hi mmk,

ganz viel früher meinte ich ja immer, in der Kürze liegt die Würze..
aber das scheint nicht immer so zu funktionieren..
:-(

mit meinem knappen
@Dich
meinte ich eigentlich , dass Kaspersky Remote OnlineScan nicht geht, wenn Internet nicht geht (s.o.)


Alt 16.07.2003, 11:33   #6
mmk
 
Mal wieder ein Hilfesuchender - Lächeln

Mal wieder ein Hilfesuchender



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Who Cares:
mit meinem knappen
@Dich
meinte ich eigentlich , dass Kaspersky Remote OnlineScan nicht geht, wenn Internet nicht geht (s.o.) </font>[/QUOTE]Ach so - ich hatte es als Vorschlag verstanden, er könne auch einen Onlinescan z.B. bei trendmicro oder bitdefender machen.

Aber da er noch Zugriff auf das Diskettenlaufwerk hat, könnte er ja diese eine Datei mittels Diskette vom infizierten auf den sauberen Rechner übertragen (natürlich ohne die exe auszuführen), um sie von dort via Online-Filecheck zu prüfen.
__________________
--> Mal wieder ein Hilfesuchender

Alt 16.07.2003, 11:53   #7
Braver Willy
 
Mal wieder ein Hilfesuchender - Beitrag

Mal wieder ein Hilfesuchender



Thx Leute,

ich glaub, ich hab in den nächsten Tagen erstmal was zu tun...

Alt 16.07.2003, 12:44   #8
Who Cares
 
Mal wieder ein Hilfesuchender - Beitrag

Mal wieder ein Hilfesuchender



@mmk:
auch wieder wahr.. back to the roots, wie gut dass es noch disketten gibt..


Alt 17.07.2003, 17:47   #9
Braver Willy
 
Mal wieder ein Hilfesuchender - Icon17

Mal wieder ein Hilfesuchender



So, auf dem Diskettenweg hab ich jetzt rausbekommen, dass ich es mit "BugBear" zu tun habe. Ich hab mich mal ein bisschen erkundigt und wollte mal fragen wie sinnvoll bzw. erfolgsversprechend es ist, den zu löschen. Einige Leute haben geschreiben, dass man den als Normalsterblicher nicht wirklich komplett runterkriegt. Dann installier ich lieber gleich neu...

Alt 17.07.2003, 18:09   #10
Who Cares
 
Mal wieder ein Hilfesuchender - Beitrag

Mal wieder ein Hilfesuchender



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Braver Willy:
Einige Leute haben geschreiben, dass man den als Normalsterblicher nicht wirklich komplett runterkriegt. Dann installier ich lieber gleich neu... </font>[/QUOTE]Sorry, aber vor allem im Fal von Bugbear.A ist das Quatsch..
es sein denn, du willst dir unnötige Arbeit machen..
Es würde auch helfen, wenn du uns die BugBear-.Variante nennst..

mit den entsprechenden Cleaner-Tools (symantec,bitdefender, trojaner-info etc..) geht das schon...
Die Anleitung beachten (gut z.b bei Symantec) hilft aber..:
admin-login, restore deaktivieren, evtl abgesicherter Modus

wenn bugbear weg ist, auf jedem fall nochmal mit einem anderen AV.Scanner den gesamten PC prüfen (Kaspersky, Ravantivirus-online trendmicro etc..)


-

[ 17. Juli 2003, 19:23: Beitrag editiert von: Who Cares ]

Alt 17.07.2003, 18:13   #11
Who Cares
 
Mal wieder ein Hilfesuchender - Beitrag

Mal wieder ein Hilfesuchender



viel wichtiger als eine Neuinstallation ist, dass du dein System für die Zukunft absicherst:

-Windows-updates
-Netzwerkfreigaben absichern
-evtl ports schließen
Bei BugBear.B alle eingegebenen passwörter ändern, da er eine keylogging-komponente beinhaltet
( da könnte sich ein sauberes Neuaufsetzen des systems evtl sogar lohnen, wenn man ein sicherheitsfanatiker ist..)

Infos auf den entsprechend AV-Seiten bzw hier im Forum; einfach mal nach "Bugbear" suchen (s.o.)

[ 17. Juli 2003, 19:22: Beitrag editiert von: Who Cares ]

Antwort

Themen zu Mal wieder ein Hilfesuchender
alle programme, bekämpfen, bleibe, block, blockt, cd-rom, computer, datei, diskette, einfach, gelegt, hilfe, immer wieder, interne, internet, irgend, kriege, lahm, leute, mails, namens, nicht, nicht mehr, platt, problem, programme, wirklich, zonealarm



Ähnliche Themen: Mal wieder ein Hilfesuchender


  1. Leider wieder mal was bzw. schon wieder eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.04.2015 (9)
  2. your phone is infected install antivirus to delete - Nachricht erscheint wieder und wieder mit Weiterleitung in den play store
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 12.03.2015 (9)
  3. Windows 7: Avira meldet immer wieder ADWARE/Adware.Gen4 bzw. .Gen7, zudem taucht Optimizer Pro immer wieder auf
    Log-Analyse und Auswertung - 14.12.2014 (9)
  4. Pc wieder sehr langsam, Firefox stürzt immer wieder ab.
    Log-Analyse und Auswertung - 21.08.2013 (9)
  5. PC fährt immer wieder von alleine runter und wieder hoch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.07.2013 (13)
  6. und wieder BKA
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.10.2012 (14)
  7. Internet immer wieder langsam, dann wieder normal usw.
    Log-Analyse und Auswertung - 20.10.2010 (1)
  8. IE öffnet immer wieder werbefenster sowie geht immer wieder der ton aus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.07.2010 (2)
  9. Windows Vista startet nicht, fährt sofort wieder runter und gleich wieder hoch...
    Alles rund um Windows - 03.04.2010 (3)
  10. externe festplatte wieder unter xp wieder herstellen
    Alles rund um Windows - 15.01.2009 (3)
  11. Über 20 Trojaner - Hilfesuchender braucht euch !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.07.2008 (3)
  12. Mal wieder CID
    Log-Analyse und Auswertung - 13.01.2008 (1)
  13. trojaner meldet sich wieder und wieder
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.06.2007 (4)
  14. Imer wieder Trojan.small hin und wieder werbe pop-ups..
    Log-Analyse und Auswertung - 30.05.2006 (4)
  15. wieder mal ich
    Log-Analyse und Auswertung - 21.06.2005 (1)
  16. Mal wieder ein Log
    Log-Analyse und Auswertung - 26.03.2005 (3)
  17. Und wieder ein Hilfesuchender!
    Log-Analyse und Auswertung - 11.08.2004 (5)

Zum Thema Mal wieder ein Hilfesuchender - Hi Leute, ich hab ein Problem mit einer Datei namens sxie.exe, die im autostartmenu ist. Die hat bisher alle programme, mit denen ich es bekämpfen wollte, einfach lahm gelegt und - Mal wieder ein Hilfesuchender...
Archiv
Du betrachtest: Mal wieder ein Hilfesuchender auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.