Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 20.01.2013, 13:52   #1
2Dope2Cope
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



Guten Tag liebes Trojaner-Board,

Ich bin sicher selber Schuld, habe mir von einem Kumpel von seinem USB oder seiner externen Festplatte einen Virus eingefangen. Dauernd findet mein Virenscanner avast! entweder Sirefef AOO oder Win32:Trojan-gen in Systemdateien (system.exe / system.ini etc.)....

Meine Frage: Kann ich da noch was retten? Würde wirklich ungern formatieren müssen, aber alleine kriege ich das leider nicht in den Griff!

Wisst Ihr was man da tun kann?

Mit freundlichen Grüssen,
Sebi

Alt 20.01.2013, 14:56   #2
markusg
/// Malware-holic
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



hi
nutzt du den PC für onlinebanking, zum einkaufen, für sonstige Zahlungsabwicklungen, oder ähnich wichtigem, wie beruflichem?
__________________

__________________

Alt 20.01.2013, 15:40   #3
2Dope2Cope
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



das sagt malwarebytes:


Malwarebytes Anti-Malware 1.70.0.1100
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2013.01.20.04

Windows 7 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
nils :: EINAR [Administrator]

20.01.2013 15:43:55
MBAM-log-2013-01-20 (16-32-27).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|F:\|Q:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 453540
Laufzeit: 47 Minute(n), 47 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 5
C:\Bauplus\BIN\S_CONFIG.EXE (Trojan.Ransom.ANC) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Bauplus\BIN\S_PFEDIT.EXE (Trojan.Ransom.ANC) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Windows\Installer\{b849892e-8a1f-ca44-34c2-cee5d88e2ca5}\U\00000008.@ (Trojan.Dropper.BCMiner) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Windows\Installer\{b849892e-8a1f-ca44-34c2-cee5d88e2ca5}\U\000000cb.@ (Rootkit.0Access) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Windows\Installer\{b849892e-8a1f-ca44-34c2-cee5d88e2ca5}\U\80000032.@ (Trojan.Clicker) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)

Hoi Markussg! Danke für die schnelle Antwort. Ja, alles besagte! Aber seitdem ich weiss dass der Virus drauf ist, mach ich nichts mehr an meinem PC....

Gruss,
sebi

Hi Markussg. Danke für die schnelle Antwort! Ja, nutze den Computer für genau die Sachen...aber seitdem ich weiss dass er infiziert ist nicht mehr...

Gruss,
sebi

Hi Markussg. Danke für die schnelle Antwort! Ja, nutze den Computer für genau die Sachen...aber seitdem ich weiss dass er infiziert ist nicht mehr...

Gruss,
sebi

Hi Markussg. Danke für die schnelle Antwort! Ja, nutze den Computer für genau die Sachen...aber seitdem ich weiss dass er infiziert ist nicht mehr...

Gruss,
sebi

Hi Markussg. Danke für die schnelle Antwort! Ja, nutze den Computer für genau die Sachen...aber seitdem ich weiss dass er infiziert ist nicht mehr...

Gruss,
sebi

Hi Markussg. Danke für die schnelle Antwort! Ja, nutze den Computer für genau die Sachen...aber seitdem ich weiss dass er infiziert ist nicht mehr...

Gruss,
sebi

Hi Markus. Danke für die schnelle Antwort. Ja, ich benutze den Laptop für alle die Sachen. Aber seitdem ich weiss dass er infiziert ist nich mehr.

Gruss,
sebi

Hi Markus. Danke für die schnelle Antwort. Ja, ich benutze den Laptop für alle die Sachen. Aber seitdem ich weiss dass er infiziert ist nich mehr.

Gruss,
sebi

kann ich was dagegen tun?
__________________

Alt 20.01.2013, 18:54   #4
markusg
/// Malware-holic
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



Hi
bank anrufen, onlinebanking wegen Zero access sperren lassen.
Notfallnummer:
116 116
dieses Rootkit kann man nicht 100 %ig garantiert los werden. deswegen:
der pc muss neu aufgesetzt und dann abgesichert werden
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neu instalieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
ich werde außerdem noch weitere punkte dazu posten.
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 20.01.2013, 19:44   #5
2Dope2Cope
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



Hi Markussg,

Vielen Dank für deine Hilfe und Tipps. Au Mann hört sich ja echt übel an, isses wirklich so schlimm?

Online-banking sperren lassen wird schwierig, bin nicht bei einer deutschen Bank. Ist das sicher, dass meine Daten da nun ein anderer hat?? Scheisse, werd morgen gleich mal bei der Bank anrufen und kucken was ich da machen kann. Passwörter werde ich alle sofort ändern von einem anderen PC aus.

Daten muss ich nicht sichern, habe alles auf einer externen Festplatte gespeichert. Kann ich 1 überspringen und gleich formatieren und Windows neu aufspielen? 3 und 5 kann ich dann auch überspringen, korrekt?

Danke dir für deine Hilfe!

Liebe Grüsse,
sebi


Alt 21.01.2013, 13:38   #6
markusg
/// Malware-holic
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



hi
banking auf jeden fall sperren lassen, ausländische banken haben häufig schlechtere sicherheitssysteme als die in de.
formatieren kannst du, danach pc absichern:
ich würd dir zu emsisoft raten, da du 2 pcs hast, würde ich dir zu einer 3platz lizenz raten, die kostet 19 €, im jahr, wenn du magst, gebe ich dir den link.
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
Computeractive Software Store - Emsisoft Anti-Malware 7 [1-PC] - 63% off RRP
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut währe avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung anpassen.


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie - Download - Filepony

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
hide beta updates.
Run updateChecker when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser

passwort sicherheit:
jeder dienst benötigt ein eigenes, mindestens 12-stelliges passwort
bei der passwort verwaltung und erstellung hilft roboform
Passwort Manager, Formular Ausfueller, Passwort Management | RoboForm Passwort Manager
anleitung:
RoboForm-Bedienungsanleitung: Passwort-Manager, Verwalten von Passwörtern und persönlichen Daten
__________________
--> avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen

Alt 21.01.2013, 17:48   #7
2Dope2Cope
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



Hoi Markus,

Oha, da kommt ja doch einiges auf mich zu. Shit, so ein Pech...sehr ärgerlich! Habe heute schon mit allen Banken geredet und Passwörter/Zugangsdaten geändert.

Danke dir für deine Hilfe! Ich werde erst mal formatieren morgen und dann melde ich mich wieder! Hoffe das klappt auch mit dem Brennen der ISO-DVDs, habe ich noch nie gemacht und eine Windows 7 CD lag natürlich nicht dabei.

Die Programme werd ich mir holen wenns soweit ist.

Danke dir!

Grüsse,
sebi

Alt 21.01.2013, 19:44   #8
markusg
/// Malware-holic
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



das bekommst du schon hin. wenn nicht, fragen
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 23.01.2013, 18:48   #9
2Dope2Cope
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



Hoi Markus,

es geht schon los...die boot-dvd kann ich nicht brennen..fehlermeldung:

das datenträgerabbild wurde aufgrund eines fehlers nicht erfolgreich gebrannt. fehler beim schreiben. das laufwerk hat fehlerinformationen zurückgegeben. der fehler ist nicht behebbar. fehlercode: 0xC0AA0301

shit, hab schon 3 dvds verbrannt... gibts ne andere möglichkeit?
danke dir und freundliche grüße,
sebi

Alt 23.01.2013, 19:27   #10
markusg
/// Malware-holic
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



nimm die langsamste geschwindigkeit
ich hoffe, du brennst nicht am betroffenen PC?
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 24.01.2013, 08:41   #11
2Dope2Cope
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



Hoi Markus,

Danke, ich probiers nochmal..Nein nein, nicht am betroffenen laptop...
ich probiers heut abend nochmal...

danke und gruss,
seb

Alt 24.01.2013, 11:19   #12
markusg
/// Malware-holic
 
avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Standard

avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen



bitte lass solche zwischenposts weg, danke
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen
antivirenprogramm, avast, festplatte, formatieren, guten, kriege, kumpel, programm, retten, rootkit.0access, scanner, schuld, system.exe, systemdateien, trojan-gen, trojan.clicker, trojan.dropper.bcminer, trojan.ransom.anc, trojaner-board, virenscan, virenscanner, virus, wirklich



Ähnliche Themen: avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen


  1. avast findet Win32:Dropper-gen - was tun?
    Log-Analyse und Auswertung - 02.07.2014 (7)
  2. Avast findet win32:dropper-gen & win32:malware-gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.04.2014 (24)
  3. Avast findet folgende Gefahren: Win32:Adware-gen [Adw] Win32:PUP-gen[PUP]
    Log-Analyse und Auswertung - 19.04.2014 (3)
  4. Kaspersky findet Backdoor.Win32.Zaccess, Trojan-Ransom.Win32.Gimeno, Trojan.Win32.Inject
    Log-Analyse und Auswertung - 01.02.2014 (17)
  5. Trojan:Win32/Sirefef.AB und Trojan:Win64/Sirefef.P entfernen!
    Log-Analyse und Auswertung - 10.12.2013 (22)
  6. Avast findet Win32.BadCap.k
    Log-Analyse und Auswertung - 04.12.2013 (13)
  7. Avast findet Win32: Evo-gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.10.2013 (9)
  8. Trojan:Win32/Sirefef.AB und Trojan:Win64/Sirefef.P entfernen!
    Log-Analyse und Auswertung - 02.08.2013 (14)
  9. AVAST findet Win32:Malware-gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.09.2012 (20)
  10. Win32:Sirefef-AO [Rtk] wird von Avast dauerhaft angezeigt.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.08.2012 (2)
  11. Virusbefall (Trojan.Generic, Trojan.Sirefef, Win64.Sirefef, Win32.Atraps) bei windows installer & Co
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2012 (19)
  12. Trojan:Win32/Win64/Sirefef; Trojan:Win32/Conedex und Trojandropper:Win32/Sirefef
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.03.2012 (11)
  13. Trojan:Win32/Alureon.FL | PWS:Win32/Fareit.A | Trojan:Win32/Sirefef.P....Auch MBR infiziert?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.01.2012 (7)
  14. Avast findet Win32:Malware-gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.10.2009 (29)
  15. Avast findet Win32:Trojan-gen. {Other}
    Log-Analyse und Auswertung - 14.01.2008 (7)
  16. AW: Avast findet Win32:Trojan-gen. {Other}
    Mülltonne - 14.01.2008 (0)
  17. Avast findet Win32:Trojan-gen {Other}
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.10.2007 (2)

Zum Thema avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen - Guten Tag liebes Trojaner-Board, Ich bin sicher selber Schuld, habe mir von einem Kumpel von seinem USB oder seiner externen Festplatte einen Virus eingefangen. Dauernd findet mein Virenscanner avast! entweder - avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen...
Archiv
Du betrachtest: avast! Antivirenprogramm findet dauernd Sirefef AOO und Win32:Trojan-gen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.