Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 28.09.2012, 12:50   #1
sinconoc
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Seit wenigen Wochen habe ich das Problem mit "keine Rückmeldung". Besonders häufig tritt der Fehler bei Picasa auf. Zunächst wurde nur nicht erwartungsgemäß nach neuen Bildern gescannt, dann hing Picasa auch beim Importieren. Nach längerer Wartezeit bis zu 5 Minuten wurde das System dann wieder aktiv.

Eine graduelle Verbesserung konnte ich durch deinstallieren von "eingeschleppten" Optimierungstools (uniblue etc.) erreichen. Das Picasaproblem ist geblieben.

Sonsitige Informationen:
Windows aktuell
G-Data InternetSecurity 2013, Firewall aktiv, Wächter aktiv, Vollscan 1x/Woche eingestellt.
Ninja Pro mit CTI aktiv (schon seit Jahren)
Windows Firewall deaktiviert
NVidia-Systemsteuerung wieder repariert (Treiber deinstalliert und neu gestartet)
Windows Defender aktuell und aktiviert

Eine Lösung, die auf meine Konfiguration und das Fehlerbild bei mir zutrifft, habe ich weder im allgemeinen Internet noch in diesem Forum gefunden. Daher bitte ich um fachliche Unterstützung, da ich mich mit OTL-Interpretation nicht auskenne. Die beiden TXT-Dateien gebe ich als Anlage herein, weil ich keinen Splitter gefunden habe.

Schon jetzt danke für die Hilfe!

Alt 28.09.2012, 15:47   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Zitat:
G-Data InternetSecurity 2013, Firewall aktiv, Wächter aktiv, Vollscan 1x/Woche eingestellt.
Würde ich mal testweise komplettt deinstallieren. Gerade solche fetten Suites machen häufig Ärger - und wirklicher sicherer wird der Rechner durch so eine IS auch nicht

Warum nimmst du nicht einfach einen reinen schlanken Virenscanner und dazu die Windows-Firewall?
__________________

__________________

Alt 28.09.2012, 17:10   #3
sinconoc
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Danke cosinus, für den Hinweis. Allerdings habe ich die G-Data-Suite schon länger in Verwendung, ohne dass es zu Problemen kam. Deswegen habe ich die Windows-Firewall abgeschaltet, damit keine Konflikte auftreten sollen.

Ich suche nach einer Sache, die sich, ohne mein Wissen, in den letzten Wochen ergeben haben muss. Also entweder ein Update (ich mache von den von mir bewusst genutzten Programmen alle Updates) oder ein durch die Hintertür installierte Sache, wie sie oft per sog. Downloader-Software installiert werden, ohne dass man gefragt wird (Browser-Leisten, "Optimierungs-SW" etc.) , die ich regelmäßig entferne, wenn sie sichtbar werden. Momentan stochere ich aber mit der Stange im Nebel, deshalb habe ich auch die OLT-Dateien mit der Bitte um Durchsicht gepostet.
__________________

Alt 28.09.2012, 19:08   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Diese Suites haben wie schon erwähnt häufiger solche Probleme verursacht. Aber gut, wenn du es nicht deinstallieren willst, kann man es halt eben nicht ausschließen und wir kommen nicht weiter

Alt 30.09.2012, 10:27   #5
sinconoc
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Damit es weiter gehen kann:

Ich habe die Firewall und den Spamschutz von G-Data InternetSecurity deaktiviert. Nach mehrmaligem Neustart merke ich nur eine graduelle Verbesserung. Immer wieder wird "Keine Rückmeldung" aus den verschiedenen Programmen gemeldet: Picasa, Windows Explorer, Outlook, Excel etc. Die Blockade scheint nur schneller vorbei zu sein (bisherige Wahrnehmung).


Alt 01.10.2012, 12:17   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Warum deaktivieren? Du sollst es testweise deinstallieren und dann sieht man weiter! Wenn du bestimmte Vorschläge nicht umsetzen willst, dann frag auch bitte nicht nach Hilfe!
__________________
--> Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)

Alt 01.10.2012, 13:22   #7
sinconoc
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Anscheinend sind die beiden von mir geposteten OTL-Dateien nicht relevant, das nehme ich zur Kenntnis.

Ist es nicht so, dass eine Software, die nicht aufgerufen wird und von der auch Hintergrundprozesse stillgelegt sind, lediglich eine Karteileiche darstellt? Wie soll die dann noch dazwischenfunken?

Ich hatte G-Data als erstes im Verdacht und deshalb damit begonnen, den Fehler zu isolieren. G-Data war von mir bereits deinstalliert worden, bevor ich hier Hilfe suchte. Die Maßnahme war aber nicht erfolgreich. Inzwischen habe ich G-Data halt wieder neu installiert. One step at a time.

Inzwischen habe ich einige Dienste deaktiviert, darunter Rezip (unbekannt), SQLAgent$MicrosoftSMLBIZ, Windows Update und VirtualRouterService.

Im Systemstart habe ich Apple Push, CCleaner, Ninja (VoIP) und Betriebssystem Microsoft Windows (!) abgeschaltet.

Ob die Maßnahmen den Durchbruch brachten kann ich noch nicht abschließend bewerten. Die letzten Stunden hatte ich jedenfalls die Meldung "Keine Rückmeldung" nicht mehr gesehen.

Schade, dass das Hilfeangebot durch rüden Umgangston so relativiert wird.

Alt 01.10.2012, 13:46   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Zitat:
Anscheinend sind die beiden von mir geposteten OTL-Dateien nicht relevant, das nehme ich zur Kenntnis.
hat hier niemand behauptet!

Zitat:
Schade, dass das Hilfeangebot durch rüden Umgangston so relativiert wird.
Dann verrat mir mal was ich davon halten soll, dass du meine Ideen/Tipps nicht umsetzen willst!

Alt 01.10.2012, 13:53   #9
sinconoc
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Ich möchte mich mit dir nicht streiten. Es war nur als Feedback gedacht, wie es von Außen betrachtet wirkt, wenn die Hinweise der Hifesuchenden nicht gewürdigt werden, andererseits aber von unbedingtem Gehorsam bei den Gurus ausgegangen wird. Ich kann zwar verstehen, dass die Wissenden von den Unwissenden oft genervt sind, doch ist das hier kein ausgewogener Dialog auf Augenhöhe.

Danke für deine Zeit, die Du an mich verschwendet hast.

Alt 01.10.2012, 14:15   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Verrat mir doch bitte, was dich daran hindert diesen Tipp umzusetzen?
Es kostet dich nur wenige Minuten und man kann dann mit ziemlicher Sicherheit diese IS als Ursache komplett auschließen oder sogar als Ursache bestätigen

Alt 01.10.2012, 14:24   #11
sinconoc
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Ich zitiere mich nicht gerne selbst, aber anscheinend muss es sein:
Zitat:
Zitat von sinconoc Beitrag anzeigen
G-Data war von mir bereits deinstalliert worden, bevor ich hier Hilfe suchte. Die Maßnahme war aber nicht erfolgreich.
Ich hatte es somit als Ursache bereits ausgeschlossen. Das Deinstallieren ist sicher schnell geschehen, allerdings die etwa 350MB neu herunterladen macht bei meiner Leitungsqualität Mühe und die Neuistallation ist doch mit Neustarts und Neukonfigurierung von G-Data IS und erneut Neustart des Rechners verbunden. Das alles mit dem Wissen, dass es nicht die Ursache ist.

Alt 01.10.2012, 14:30   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Und warum erwähnst du das erst heute, dass es schonmal deinstalliert worden war?
Ich hab dich dreimal gebeten das testweise zu deinstallieren, warum hast du nicht gleich auf meine 1. Antwort gesagt dass es schon getan wurde?

Alt 01.10.2012, 14:38   #13
sinconoc
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Das war mein Fehler. Ein Zeilenumbruch vor "Ninja" hätte nicht sein sollen.
Zitat:
Zitat von sinconoc Beitrag anzeigen
G-Data InternetSecurity 2013, Firewall aktiv, Wächter aktiv, Vollscan 1x/Woche eingestellt. Ninja Pro mit CTI aktiv (schon seit Jahren)
Meiner Erinnerung nach hatte ich das geschrieben, wenn auch missverständlich. Tut mir leid.

Alt 01.10.2012, 15:02   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Ok, wenn du den Kram schon deinstalliert hattest und das somit nach diesem aktuellen Wissenstand dnan ausschließen kannst, hätte ich ja schonmal die Info die ich eigentlich wollte

Ich würde dann jetzt ein "Vollwaschprogramm" machen, da du aber etwas von Uniblue etc. erwähnt hast, würde ich schon gerne nochmal vorher wissen, ob du mit Registrycleanern die Registry "bereinigt" hast
Solche Tools sind niemals guten Wissens zu empfehlen, das Berienigen bringt keinen Vorteil hat dafür aber ein riesiges Gefahrenpotential

Alt 01.10.2012, 15:17   #15
sinconoc
 
Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Standard

Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)



Uniblue hatte sich eingeschlichen, ist aber komplett entfernt. Ich hatte schon viele Monate den CCleaner (64bit, open source) nach jedem Booten laufen. Er sollte die alten und nutzlosen Dateien entfernen. Allerdings hatte ich nicht bemerkt, dass darin auch Registry-Cleaning aktiviert war. CCleaner habe ich ebenfalls deaktiviert (siehe Post von 13:22). Ninja starte ich inzwischen manuell, nicht mehr automatisch mit Windows.

Schon bevor der Fehler "keine Rückmeldung" auftrat, durfte ich z.B. während des Bootvorgangs kein Programm starten, dann hat sich das System verhaspelt. Ich musste warten, bis die Festplatte still stand.

Da ich via Ethernet an den Router angeschlossen bin, habe ich auch WLan deaktiviert.

Neu habe ich heute nun noch auf die Windows-Firewall geschaltet und die G-Data-Firewall stillgelegt. Mir scheint die Reaktionszeit für einen Weblink-Aufruf kürzer zu sein (muss ich noch beobachten).

Antwort

Themen zu Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)
5 minuten, 64bit, anlage, bilder, defender, fehler, firewall, forum, gestartet, hilfe!, jahre, keine rückmeldung, konfiguration, lösung, minuten, neue, neuen, picasa, problem, rückmeldung, security, system, treiber, windows, windows 7, woche, wochen, wächter



Ähnliche Themen: Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)


  1. ständig keine Rückmeldung bei Windows 7, ständiges "drehen" und hängenbleiben
    Log-Analyse und Auswertung - 25.08.2015 (7)
  2. Windows 7: Häufig "Keine Rückmeldung" beim starten von Anwendungen
    Log-Analyse und Auswertung - 16.02.2015 (40)
  3. PC langsam (keine Rückmeldung) mehrmals Windows Installer nach Systemstart
    Log-Analyse und Auswertung - 24.07.2014 (16)
  4. Windows 8 - Firefox - KEINE RÜCKMELDUNG
    Alles rund um Windows - 15.12.2013 (1)
  5. Windows 8 wörter im Firefox unterstrichen viel Werbung oft keine Rückmeldung beim Rechtsklick
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.10.2013 (23)
  6. Windows Vista: PC immer langsamer & Programme melden gehäuft "keine Rückmeldung"
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2013 (15)
  7. Keine Rückmeldung bei Windows 7
    Alles rund um Windows - 21.01.2013 (14)
  8. Keine Rückmeldung und Freeze
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.11.2012 (66)
  9. Langsamer PC, oft Keine Rückmeldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.10.2012 (31)
  10. Keine Rückmeldung und Freeze.
    Netzwerk und Hardware - 18.09.2012 (1)
  11. Internetbrowser (Keine Rückmeldung)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.04.2012 (25)
  12. Keine Rückmeldung
    Log-Analyse und Auswertung - 14.09.2011 (41)
  13. Keine Rückmeldung im Fenstermodus
    Alles rund um Windows - 10.04.2011 (2)
  14. svchost.exe - (keine Rückmeldung) Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2011 (1)
  15. Windows 7 Problem (Keine Rückmeldung)
    Log-Analyse und Auswertung - 16.02.2010 (4)
  16. Keine Rückmeldung immer
    Alles rund um Windows - 23.04.2009 (3)
  17. Keine Rückmeldung! Hilfe!
    Log-Analyse und Auswertung - 09.08.2007 (1)

Zum Thema Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) - Seit wenigen Wochen habe ich das Problem mit "keine Rückmeldung". Besonders häufig tritt der Fehler bei Picasa auf. Zunächst wurde nur nicht erwartungsgemäß nach neuen Bildern gescannt, dann hing Picasa - Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung)...
Archiv
Du betrachtest: Windows 7 HP 64 Bit SP1 (keine Rückmeldung) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.