Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: GVU-Trojaner

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 26.07.2012, 16:51   #1
bucknzahn
 
GVU-Trojaner - Standard

GVU-Trojaner



Hallo...
Mich hats leider erwischt... ein mal nich aufgepasst, auf einer unseriösen Seite ein video angeklickt und ich hatte den Gvu trojaner auf dem Rechner (Winows 7 - 64Bit).

Nach kruzer Panik hab ich im abgesicherten Modus hochgefahren, den prozess gekillt und über msconfig die exe aus dem Systemstart rausgenommen.

Nun is der Pc normal hochgefahren und ich kann hier posten... Ich bin kein Held in der Virenentfernung, und ich lass es auch lieber bleiben, da ich nicht glaube dass ich alles weg kriege und auf Nummer sicher gehen will. Hab den Pc noch nicht lang und deshalb eh nicht viel zu verlieren.

Nun meine Frage:
Ich hab noch ein Backup von meinem System auf meiner Externen festplatte. Reicht es eine Windows Systemwiederherstellung zu machen oder sollte ich Windows nochmal komplett neu aufspielen?

Meine Externe Festplatte war leider verbunden und an, befält der Trojaner auch externe Festplatten? Sollte ich diese ebenfalls Formatieren? (Das wäre der größte Verlust für mich, fast 1TB Daten + Urlaubsbilder ect...)

hier noch der Bericht von Anti Malware
Zitat:
Malwarebytes Anti-Malware 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.07.03.05

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
name :: name [Administrator]

26.07.2012 16:13:30
mbam-log-2012-07-26 (16-48-27).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 297687
Laufzeit: 15 Minute(n), 49 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Users\name\AppData\Local\Temp\wpbt0.dll (Exploit.Drop.GS) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)
Ich bitte um Hilfe

Alt 26.07.2012, 17:13   #2
markusg
/// Malware-holic
 
GVU-Trojaner - Standard

GVU-Trojaner



hi
für eine weitere analyse benötige ich mal folgendes.
c:\Users\name\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache
dort rechtsklick auf den ordner cache, diesen mit winrar oder einem anderen programm packen, und im upload channel hochladen bitte
Trojaner-Board Upload Channel
hast du nen backup des gesammten systems, oder "nur" eines der wichtigen daten?
__________________

__________________

Alt 26.07.2012, 17:23   #3
bucknzahn
 
GVU-Trojaner - Standard

GVU-Trojaner



Ich weiß nicht ob das hochladen funktioniert hat, ist was angekommen?

Ich habe mit der windows systemwiederherstellung ein komplettes backup auf der externen Festplatte gemacht, wie es vom wartungscenter empfohlen wird
__________________

Alt 26.07.2012, 17:31   #4
markusg
/// Malware-holic
 
GVU-Trojaner - Standard

GVU-Trojaner



hatt funktioniert, danke
backup kannst du einspielen, falls du weist wie das geht, wenn nicht erkläre ichs dir.
danach pc absichern:
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.72

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
hide beta updates.
Run updateChecker when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 26.07.2012, 17:42   #5
bucknzahn
 
GVU-Trojaner - Standard

GVU-Trojaner



Wow, vielen Dank erst mal für die Hilfe... Aber ich hab leider noch paar offene Fragen jetzt...

Ich werd Windows komplett neu aufspielen, da ich wie gesagt noch ein fast frisches System habe und (fast) nix zu verlieren hab.

Meine Sorge ist eher meine Externe Festplatte. Kann ich diese nachdem ich mein Pc neu aufgesetzt habe problemlos nutzen? Oder besteht die Gefahr dass diese ebenfalls befallen ist, denn sie war bei dem Befall eingesteckt und angeschalten.

Wenn ich das System neu aufgesetzt habe werd ich mich um besseren Schutz kümmern und deinen Tipps folgen, danke nochmal dafür.

Als Anmerkung vll noch, auf der Festplatte befinden sich hauptsächlich videos, image dateien, mp3's und fotos... Hab mal gelesen, dass es da Unterschiede gibt was den Befall angeht.


Alt 26.07.2012, 20:04   #6
markusg
/// Malware-holic
 
GVU-Trojaner - Standard

GVU-Trojaner



wenn der pc neu aufgesetzt und abgesichert ist, platte(n) anschließen, und scannen
__________________
--> GVU-Trojaner

Alt 26.07.2012, 20:19   #7
bucknzahn
 
GVU-Trojaner - Standard

GVU-Trojaner



Danke für die Antwort
Welches Tool empfiehlst du um die Platte zu scannen?

Alt 27.07.2012, 23:31   #8
markusg
/// Malware-holic
 
GVU-Trojaner - Standard

GVU-Trojaner



ist der pc denn bereits fertig? mach erst mal das eine, dann können wir uns um den rest kümmern
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 28.07.2012, 16:22   #9
bucknzahn
 
GVU-Trojaner - Standard

GVU-Trojaner



Pc ist neu aufgegesetzt, alle Treiber installiert.

Ich hab jetzt avast installiert.

Hab anschließend den autorun deaktiviert, die platte angeschlossen und mit antimalware und avast gescannt... keine funde.

Alt 30.07.2012, 22:06   #10
markusg
/// Malware-holic
 
GVU-Trojaner - Standard

GVU-Trojaner



ich möchte erst mal anhand einer checkliste prüfen ob du alles hast.
- instalieren von optionalen und wichtigen updates.
- konfigurieren von windows updates.
- dep für alle prozesse aktivieren.
- sehop aktivieren.
- chrome instalieren.
- sandboxie instalieren.
- autorun deaktivieren.
- panda vaccine instalieren.
- secunia instalieren.
- file hippo instalieren.
beachte:
secunia und file hippo bieten englische updates, überall wo du auf die nutzeroberfläche zugreifst, wie zb reader, browser, etc benötigst du deutsche updates, also hier die hersteller seiten in den favoriten deines browsers speichern und wenn ein update gezeigt wird, von dort hohlen, bei java, flash quicktime, ist es egal ob deutsch oder englisch.
- backup software instalieren, backup und rettungsdvd erstellen.
hier ne kurze anleitung:
Anleitung: Systemabbild mit Paragon Drive Backup - NETZWELT

- wenn du onlinebanking machst, kann ich noch kurz was über die vorteile von card reader und banking software sagen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu GVU-Trojaner
.dll, administrator, anti, anti-malware, appdata, autostart, dateien, exe, explorer, externe festplatte, formatieren, formatieren?, frage, malwarebytes, neu, panik, pc normal, prozess, rechner, seite, systemstart, systemwiederherstellung, temp, trojaner, windows



Zum Thema GVU-Trojaner - Hallo... Mich hats leider erwischt... ein mal nich aufgepasst, auf einer unseriösen Seite ein video angeklickt und ich hatte den Gvu trojaner auf dem Rechner (Winows 7 - 64Bit). Nach - GVU-Trojaner...
Archiv
Du betrachtest: GVU-Trojaner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.