Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7)

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 21.07.2012, 19:09   #1
Linkashi
 
USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) - Standard

Problem: USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7)



Guten Abend Community!
Und zwar habe ich eine Frage: Ich habe einen USB-Stick, von dem ich gerne wissen möchte, ob da eventuell Viren oder Trojaner drauf sind, da ich die Daten auf mein Notebook (Windows 7) übertragen möchte, eine Infizierung aber natürlich vermeiden möchte.
Genügt es da, bei abgeschaltetem AutoRun einen Virenscanner drüber laufen zu lassen oder muss ich vorher noch weitere Maßnahmen treffen?
Vielen Dank für Eure Antworten!

Alt 21.07.2012, 21:03   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) - Standard

USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) Anleitung / Hilfe



Einfach mal in den aktuellen Rechner einstecken und eine prüfung mit dem aktuellen AV-Programm initieren. 100-prozentigen Schutz gibt es nirgendwo
__________________

__________________

Alt 21.07.2012, 21:28   #3
W_Dackel
 
USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) - Standard

USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) Details



99%iger Schutz wäre es ein AV Programm unter Linux drüberlaufen zu lassen... (oder halt Disinfec't oder eine der AV Rescue CDs) .. eben ein Linux booten und unter diesem Betriebssystem überprüfen.

Wenn nicht gerade der Mossad hinter dir her ist - für kommerzielle Schadsoftware sollte das allemal reichen...
__________________

Alt 21.07.2012, 21:31   #4
Linkashi
 
USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) - Standard

Lösung: USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7)



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Einfach mal in den aktuellen Rechner einstecken und eine prüfung mit dem aktuellen AV-Programm initieren. [...]
Das Problem ist ja, dass der Ursprungsrechner bestimmt nicht mehr in der Lage ist, einen Viren-Scan in einer vernünftigen Zeit zu schaffen, da die Prozessor-Leistung dauerhaft um die 100% liegt, deshalb möchte ich die Daten jetzt schon einmal sichern, lange macht der Rechner bestimmt nicht mehr ...

Alt 21.07.2012, 21:32   #5
TrojanerHunterNEW
 
USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) - Standard

Wie USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7)



Nein ich würde den Stick, eine halbe Stunde vor den Spiegel legen, im Badezimmer, und auf passen was passiert...

Natürlich mal mit einem AV Programm, deiner Wahl mal prüfen, ob der Stick " koscher " ist ?

THN

__________________
Wer auf den Kopf geht, hat den Himmel als Abgrund.

Alt 21.07.2012, 21:37   #6
W_Dackel
 
USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) - Standard

Wo USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) Lösung!



Wenn möglich würde ich den Stick nachdem die Daten drauf gespielt wurden ein paar Tage liegen lassen.. somit haben die AV Hersteller genug Zeit für Signaturupdates falls in einer der Dateien ein "brandaktuelles" Stück Schadsoftware liegen sollte das noch nicht erkannt wird.

(So ähnlich testen Computermagazine auch die Heuristik von AV Programmen: das Programm wird mit veralteten Signaturen auf aktuelle Schädlinge losgelassen... )

Alt 21.07.2012, 21:44   #7
Linkashi
 
USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) - Standard

USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7)



Zitat:
Zitat von TrojanerHunterNEW Beitrag anzeigen
Nein ich würde den Stick, eine halbe Stunde vor den Spiegel legen, im Badezimmer, und auf passen was passiert...

Natürlich mal mit einem AV Programm, deiner Wahl mal prüfen, ob der Stick " koscher " ist ?

THN
Ich wollte nur wissen, ob es genügt, nur ein Antivirenprogramm drüber laufen zu lassen oder ob ich noch was anderes tun soll
Es wurde ja auch bereits vorgeschlagen, eine Weile zu warten, damit die AVP die Updates installieren können.

Alt 21.07.2012, 21:53   #8
TrojanerHunterNEW
 
USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) - Standard

USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7)



Ja du kannst auch andere Av-Pprogramme, hernehemnen auch das hier, Multi-AV Scanning Tool nur mal so gesprochen...

THN
__________________
Wer auf den Kopf geht, hat den Himmel als Abgrund.

Alt 22.07.2012, 09:12   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) - Standard

USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7)



Zitat:
Zitat von Linkashi Beitrag anzeigen
Ich wollte nur wissen, ob es genügt, nur ein Antivirenprogramm drüber laufen zu lassen oder ob ich noch was anderes tun soll
Wenn der Verdacht auf Malware-Befall beim Ursprungssystem hoch bzw. einfach nur wahrscheinlich ist, würde ich immer mehrere AV-Scanner (nacheinander) nutzen.


Je nach beabsichtigten Stickinhalt (Bilder, Filme, Texte oder Programme/ausführbare Dateien) könntest du auch von einem dafür sicheren System auch AV-unabhängig nachsehen und löschen.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7)
antworten, autorun, community, daten, frage, guten, laufen, natürlich, notebook, scan, scanner, treffen, trojaner, vermeide, viren, virenscan, virenscanner, win, win7, windows, windows 7, wissen, worte, überprüfen, übertragen



Ähnliche Themen: USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7)


  1. USB-Stick bootet nach Win7 *Einrichtung* nicht mehr.
    Netzwerk und Hardware - 20.09.2015 (12)
  2. WIN7 DHL mail mit schadsoftware geööfnet
    Log-Analyse und Auswertung - 22.03.2015 (9)
  3. schadsoftware, uTop.it
    Log-Analyse und Auswertung - 03.12.2014 (28)
  4. Schadsoftware?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.11.2014 (40)
  5. Immer, wenn ich den USB Stick vom Fernseher abziehe und mit dem PC wieder verbinde, erscheint auf dem Stick eine CM0013 Datei.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.09.2014 (7)
  6. Win7/32bit - USB Stick und SD Karte beinhalten Verknüpfungen
    Log-Analyse und Auswertung - 24.06.2014 (5)
  7. Schadsoftware auf Webserver (PHP)
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 23.05.2014 (5)
  8. Win7: auf dem USB-Stick sind nur Verknüpfungen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2014 (7)
  9. Win7: Dateien von USB Stick werden als Verknüpfungen angezeigt
    Log-Analyse und Auswertung - 14.03.2014 (19)
  10. Win7: Dateien von USB Stick werden als Verknüpfung angezeigt
    Log-Analyse und Auswertung - 07.03.2014 (7)
  11. Verdacht auf Befall mit Schadsoftware Win7
    Log-Analyse und Auswertung - 04.02.2014 (13)
  12. Win7: Schadsoftware mit Avira gefunden - Spy.ZBot und weiteres
    Log-Analyse und Auswertung - 12.08.2013 (11)
  13. WORM/Phorpiex.B.64 auf USB-Stick - Datenrettung vom USB-Stick?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.11.2011 (32)
  14. Virus auf USB-Stick? - USB-Stick wird beim Einstecken als Ordner angezeigt.
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.07.2010 (5)
  15. Unbekannte Schadsoftware
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2009 (0)
  16. PC auf Schadsoftware überprüfen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.09.2008 (5)
  17. Verdacht auf Schadsoftware
    Log-Analyse und Auswertung - 21.06.2008 (7)

Zum Thema USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) - Guten Abend Community! Und zwar habe ich eine Frage: Ich habe einen USB-Stick, von dem ich gerne wissen möchte, ob da eventuell Viren oder Trojaner drauf sind, da ich die - USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7)...
Archiv
Du betrachtest: USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.