Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Von GMX-Account wurde Spam ans Adressbuch versandt; Rechner scheint aber virenfrei

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 12.06.2012, 14:41   #1
LemuelG
 
Von GMX-Account wurde Spam ans Adressbuch versandt; Rechner scheint aber virenfrei - Standard

Von GMX-Account wurde Spam ans Adressbuch versandt; Rechner scheint aber virenfrei



Letzte Nacht hat sich herausgestellt, dass von meinem GMX-Account Spam-Mails an alle Adressen im GMX-Adressbuch verschickt werden. Mir ist dies ca. 1 Stunde nach der ersten entsprechenden Mail aufgefallen, da eine solche auch an meine Freundin ging. Soweit ich das sagen kann, hat jeder Empfänger genau 1 Spam-Mail erhalten, wobei die Inhalte aber unterschiedlich waren. Die Mails wurden im Ordner Gesendete Nachrichten nicht angezeigt.

Ich habe sofort (nach kurzem Googlen und Nachschauen hier im Forum) von einem sicheren Rechner aus das Passwort geändert und mit Verwendung von Zahlen und Sonderzeichen sicher gemacht (bis dahin war es leider nicht gut gewählt, da es aus einem komplett kleingeschriebenen Wort bestand, das man vermutlich in so mancher Liste typischer Passwörter finden kann, und lange nicht geändert wurde ). Soweit ich das sagen kann, haben die Spam-Mails damit aufgehört, und es wurden seither 3 nicht erfolgreiche Zugriffsversuche auf den GMX-Account angezeigt.

Bevor ich das neue Passwort nun auch mit meinem Rechner verwende und es in Thunderbird (neueste Version war installiert) übertrage, möchte ich sicherstellen, dass keine noch vorhandene Malware auch dieses wieder auslesen kann. Ich habe darum in dieser Reihenfolge mit Avira Free Antivirus eine Systemprüfung, mit Malwarebytes Anti-Malware einen QuickScan und anschließend noch einen Komplettscan durchgeführt. Alle drei Scans blieben komplett ohne Fund.

Außer auf dem Rechner nutze ich den Zugang zum GMX-Account auch vom Smartphone (Huawei U8510 mit Android 2.3.3 über die vorinstallierte Android-Mail-App). Ist es möglich, dass hierüber der Angriff erfolgt ist?

Wie in den Regeln für ein neues Thema angegeben habe ich den Defogger ausgeführt, es gab hier aber keine Fehlermeldung.

Anschließend habe ich OTL ausgeführt - siehe Anhang.

Bei der Ausführung von Gmer (habe Windows 7 32-bit) kam es nach über 1 Stunde Laufzeit zu einem Neustart des Rechners (soweit ich das sagen kann, nicht von mir verursacht), ohne dass Berichtsdateien angelegt wurden. Wegen eines dienstlichen Termins in Kürze kann ich jetzt sofort nicht nochmals GMER ausführen, kann das aber bei Bedarf später noch nachholen.

Wie sollte ich am besten vorgehen, um mir sicher sein zu können, dass keine die Attacke verursachende Malware auf dem Rechner verblieben ist? Kann ich davon ausgehen, dass das Smartphone nicht die Ursache ist?

Im Voraus schon mal vielen Dank für hilfreiche Tipps!!!
Angehängte Dateien
Dateityp: txt OTL.Txt (75,8 KB, 204x aufgerufen)
Dateityp: txt Extras.Txt (65,4 KB, 180x aufgerufen)

Alt 18.06.2012, 14:59   #2
LemuelG
 
Von GMX-Account wurde Spam ans Adressbuch versandt; Rechner scheint aber virenfrei - Standard

Von GMX-Account wurde Spam ans Adressbuch versandt; Rechner scheint aber virenfrei



Ich habe jetzt das GMX-Adressbuch gelöscht, um das Missbrauchspotenzial zu senken, nachdem ich vorher die Adressen in gedruckter Form gesichert habe.

Heute Morgen wurden beim GMX-Login von einem sicheren Fremdrechner über 60 vergebliche Zugriffsversuche angezeigt.

Nochmals meine Frage: Wie kriege ich heraus, ob mein Rechner angesichts von 0 Funden durch Malwarebytes Anti-Malware sauber ist?
__________________


Antwort

Themen zu Von GMX-Account wurde Spam ans Adressbuch versandt; Rechner scheint aber virenfrei
angriff, anti-malware, antivirus, avira, folge, forum, free, gmer, gmx-account, google, laufzeit, malware, malwarebytes, neue, neues, neustart, ordner, passwort, passwörter, rechner, regeln, sicherstellen, smartphone, spam, tipps, unterschiedlich, version, windows, windows 7, zugang



Ähnliche Themen: Von GMX-Account wurde Spam ans Adressbuch versandt; Rechner scheint aber virenfrei


  1. Spam Mail vom eigenen Yahoo Account erhalten - Account gehackt?
    Log-Analyse und Auswertung - 28.08.2015 (8)
  2. Spam-Versand unter meinem Namen - aber nicht über mein Account!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.08.2015 (24)
  3. Spam-Versand unter meinem Namen - aber nicht über mein Account!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.08.2015 (1)
  4. Yahoo account verschickt links an Adressen aus dem Adressbuch
    Log-Analyse und Auswertung - 08.02.2015 (9)
  5. Spammail Versandt durch meinen Yahoo Account
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 04.08.2014 (2)
  6. Kontakte aus meinem Yahoo Adressbuch erhalten Spam-Emails von meinem Account
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.06.2014 (11)
  7. Aus Yahoo Account werden Spam Mails versandt
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 30.01.2014 (21)
  8. Mein GMX-Account verschickte Spammails an Adressbuch-Adressen - Laptop war aus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.08.2012 (21)
  9. Avira hat "EXP/JAVA.Ternub.Gen" gemeldet und es wurde eine Spam Mail vom GMX Account versendet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.07.2012 (8)
  10. web.de-Account verschickt Spammails an Personen aus dem Adressbuch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.07.2012 (9)
  11. Spam mails an Kontakte im Adressbuch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.06.2012 (2)
  12. Yahoo-Mail-Account versendet Spam-Mails an Kontakte aus meinem Adressbuch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.03.2012 (3)
  13. Hilfe,mein Email-Account versendet in regelmäßigen Abständen SPAM-Mails an die Kontakt im Adressbuch
    Log-Analyse und Auswertung - 03.02.2012 (7)
  14. Email-Account verschickt selbständig Emails ans komplette Adressbuch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.08.2011 (8)
  15. StudiVZ account gehacked und Bot-Nachrichten versandt ... ich vermute Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 23.08.2010 (4)
  16. Hotmail Adressbuch gelöscht und Spam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.06.2008 (2)
  17. SpybotSD Logfile scheint ok,aber....?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.06.2005 (3)

Zum Thema Von GMX-Account wurde Spam ans Adressbuch versandt; Rechner scheint aber virenfrei - Letzte Nacht hat sich herausgestellt, dass von meinem GMX-Account Spam-Mails an alle Adressen im GMX-Adressbuch verschickt werden. Mir ist dies ca. 1 Stunde nach der ersten entsprechenden Mail aufgefallen, da - Von GMX-Account wurde Spam ans Adressbuch versandt; Rechner scheint aber virenfrei...
Archiv
Du betrachtest: Von GMX-Account wurde Spam ans Adressbuch versandt; Rechner scheint aber virenfrei auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.