Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 23.05.2012, 21:45   #1
Hobbyuser
 
Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus? - Standard

Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus?



Hallo zusammen,

mich würde es interessieren, ob die bloße Anbindung ans Internet bei einem ungepatchten Windows 7 64 bit System ausreicht um sich Malware ins system zu holen. Also außer Windows Upadate keine Downloads, kein Browsing etc.....

Ich habe leider noch eine Setup DVD ohne Servicepack 1 und muss die ganzen Updates und das Servicepack über die Windows Upadate Funktion aus dem Netz laden. Daher ist mein System zu Beginn eben ungepatcht.

Ich habe meinen PC hnter einem Router am Netz....

Vielen Dank.

Liebe Grüße

Alt 23.05.2012, 22:10   #2
W_Dackel
 
Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus? - Standard

Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus?



Hinter dem Router und erst mal die Updates einspielen: kein Problem, so mache ich das bei neuen Rechnern auch.

Solltest halt sicherheitshalber erst den Browser starten wenn die Updates aktualisiert sind.
__________________


Alt 28.05.2012, 13:49   #3
Hobbyuser
 
Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus? - Standard

Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus?



Hallo,

vielen Dank für die Antwort...ich meine zu Windows 98 (vielleicht sogar noch zu xp Zeiten) war es so, dass das blosse Erstellen der Verbindung gereicht hat um das System an das "Netz" zu verlieren.


Reicht das Öffnen des Browsers aus um sich etwas zu fangen? Ich gehe meist als erstes auf die Avira Seite und lade mir dort die Installationsdatei vom Virenscanner runter....

Grüße
__________________

Alt 28.05.2012, 14:12   #4
W_Dackel
 
Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus? - Standard

Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus?



Wenn du als erstes Updates einspielst und dann ein AV Programm installierst bist du in der Regel sicher genug.. es ist ja nicht so dass die Trojaner im Netz "lauern" würden.

Ich würde halt nicht längere Zeit ohne Updates und ohne AV im Web surfen, da kannst du dir dann schon was holen.

Antwort

Themen zu Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus?
64 bit, 64 bit system, downloads, dvd, funktion, hallo zusammen, inter, interne, internet, keine downloads, malware, malwarebefall, reich, router, servicepack, setup, system, ungepatchte, updates, windows, windows 7, windows 7 64 bit, würde, zusammen



Ähnliche Themen: Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus?


  1. Windows 8: Ad- und Malwarebefall nach Neuistallation
    Log-Analyse und Auswertung - 22.02.2015 (17)
  2. Verdacht auf Malwarebefall nach Systemstart check
    Log-Analyse und Auswertung - 21.02.2014 (9)
  3. Windows 7: Malwarebefall auf .exe Dateien
    Log-Analyse und Auswertung - 24.11.2013 (11)
  4. nach Malwarebefall - OTL-Logfall -Analyse
    Log-Analyse und Auswertung - 16.04.2013 (4)
  5. Möglicher Virus/Malwarebefall?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2012 (19)
  6. internet langsam sobald ich mit notebook im WLAN bin..malwarebefall?
    Log-Analyse und Auswertung - 16.03.2012 (2)
  7. Windows gesperrt 50€ Virus - reicht backup?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.03.2012 (3)
  8. Malwarebefall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2011 (89)
  9. Reicht die Windows Firewall und Antivir wirklich aus?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.02.2011 (1)
  10. Malwarebefall (u.a. TR/FraudPack.kva.89) - Frage: neu aufsetzen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.11.2010 (17)
  11. Vielfacher Malwarebefall. JAVA/Agent.M.1 und Trojaner TR/Riner.YG z.B.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.09.2010 (5)
  12. Windows Recovery auf C:\ nach Befall von JAVA Agent.M.1 (laut Antivir). Reicht das?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.09.2010 (6)
  13. Hilft eine Firewall was?? oder reicht die windows firefall???
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.03.2010 (18)
  14. Spy-/&Malwarebefall, MS- Schwachstellen, Sicherheitslücken, adtech, webtranslive,
    Log-Analyse und Auswertung - 28.12.2009 (10)
  15. BITS läuft nach Malwarebefall in der Registry mit falschem Pfad
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.06.2009 (2)
  16. verdacht auf malwarebefall
    Log-Analyse und Auswertung - 19.07.2008 (2)
  17. Reicht eine Recovery-CD aus und Windows neu zu installieren ?
    Alles rund um Windows - 10.05.2008 (6)

Zum Thema Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus? - Hallo zusammen, mich würde es interessieren, ob die bloße Anbindung ans Internet bei einem ungepatchten Windows 7 64 bit System ausreicht um sich Malware ins system zu holen. Also außer - Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus?...
Archiv
Du betrachtest: Ungepatchtes Windows 7: Reicht bloße Internetanbindung für Malwarebefall aus? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.