Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 28.04.2012, 14:28   #1
xProjectPr0
 
Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab - Standard

Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab



Also, ich hab ein ganz mieses Problem..

Ich hab mir heute noch DDRII-RAM gekauft ( 2x2GB 800Mhz, vorher 2x 512MB, GT31-M2-Motherboard )

Nunja, das einsetzen ging eigentlich relativ problemlos. Alles ging perfekt.

Als ich den PC jetzt zum ersten mal startete, lief er sogar noch problemlos, ich konnte 5 Minuten lang WoW spielen, ohne irgendeinen Freeze mitzubekommen.
Dann auf einmal, aus dem nichts aus, stürzte der PC ab.

Ich dachte mir nichts dabei und startete dann nochmal, aber das gleiche Problem..Es stürzt ständig nach max. ~10min ab.

Ich hab in BIOS die Frequenz auf 800Mhz eingestellt, sollte ja normal sein, oder?

Was soll ich jetzt tun ? Mit den 512er will ich nicht mehr, "gemischt", also 1x 512er und 1x 2GB geht auch nicht, gleiches Problem..

Passen sollte es auch, G31T-M2 sollte 4GB aushalten. Vielleicht am Netzteil ? Muss man das auch ändern/anpassen, wenn ich RAM austausche ?

Btw; Im abgesicherten Modus stürzt er auch ab..

Alt 30.04.2012, 19:25   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab - Standard

Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab



Zitat:
Nunja, das einsetzen ging eigentlich relativ problemlos. Alles ging perfekt.
Was soll am Einbau von Arbeitsspeicher auch ungewöhnlich sein?
Ist die Frage wo du den Speicher her hast, Katze im Sack gekauft oder ist das direkt von einem "richtigen" Händlicher mit richtiger Rechnung und so?
Die ECS-Boards sind damals schon nicht wirklich positiv aufgefallen, hast du dich mal umgehört mit welchem Speicher das MB auch wirklich kompatibel ist? Was für Speicher genau hast du da geholt, Hersteller?? Evtl mal ein ein BIOS-Update gedacht?

Irgendwie wirft dein Posting mehr Fragen auf als dass es Infos liefert
__________________

__________________

Alt 30.04.2012, 22:24   #3
xProjectPr0
 
Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab - Standard

Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab



Naja, es gibt eventuell auch Dummies, die die Sockel schädigen, wenn sie die Riegel zu fest reindrücken o.ä.


Jedenfalls, sind die Riegel von CnMemory, habe die bei Saturn gekauft, letzendlich auch wieder zurückgegeben mit der Begründung sie seien defekt, was anscheinend der Fall ist.

Jetzt hab ich mir welche von Amazon gekauft, undzwar die von Corsair 2x2GB

BIOS ist meines Wissens nach auf dem neusten Stand, 4 GB sollte mein Motherboard maximal aushalten.

Erst dachte ich ja, dass es eventuell daran liegen könnte, das er nicht so schnell von 2x512MB auf 2x2GB "umsteigen" kann und es eventuell zuviel wird, aber...Es ist ja eine Maschine und kein Mensch, auch wenn ich das oft anders sehe. :P
Aber laut Internetberichten sind die Riegel defekt, wenn der PC abstürzt ohne eine Fehlermeldung etc.

Das ist ja das komische daran, er bootet und bleibt 5 Minuten an und erst dann, wenn er was richtig zum abspeichern/arbeiten hat stürzt er ab..

€;
Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Irgendwie wirft dein Posting mehr Fragen auf als dass es Infos liefert
Kommt sowas denn nicht oft vor, wenn jemand Probleme mit der Technik hat?
__________________

Alt 01.05.2012, 15:47   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab - Standard

Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab



Zitat:
Kommt sowas denn nicht oft vor, wenn jemand Probleme mit der Technik hat?
Naja, ich hatte da doch einige Fragen bzgl. genauen Typs und Herkunft des Arbeitsspeichers.
Einen Defekt hat man schnell vermutet, aber bei geraden neuen Speicher? Da finde ich das schon etwas ungewöhnlich

Also CnMemory defekt und der neue von Corsait, damit läuft die Kiste problemlos?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 02.05.2012, 13:56   #5
xProjectPr0
 
Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab - Standard

Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab



Die sind heute gekommen.

Nein, es ist genau das gleiche Problem. 5 Minuten war es an und stürzte dann ab. Als ichs versuchte wieder neuzustarten, hängte er bei der Windows Animation.

Das ist echt komisch, immerhin läuft es ja kurz, ich versteh das nicht..


€; Kann ja nicht mal richtige Tests machen, da der PC nach max. 5 Minuten abstürzt..
Ich bin echt am verzweifeln.
Muss ich im BIOS eventuell irgendwas einstellen ?


Geändert von xProjectPr0 (02.05.2012 um 14:17 Uhr)

Alt 04.05.2012, 22:06   #6
felix1
/// Helfer-Team
 
Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab - Standard

Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab



Wenn der PC abstürzt, muss nicht immer der Speicher Schuld sein. Es kann das MoBo einen Treffer haben, die Graka kann Schuld sein.
Jetzt mal Butter bei de Fische:
- alten Speicher wieder rein. Sehen, was passiert
Wenn der PC läuft, hast Du falschen Speicher erworben oder es steht ein Update der BIOS-Firmware an.
__________________
--> Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab

Alt 04.05.2012, 22:14   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab - Standard

Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab



Ja, ursprüngliche Konfig wiederherstellen bevor der ganze Absturzspuk begang wäre vllt auch mal hilfreich, dann sieht man weiter und man kann auch treffendere Aussagen als nur zu machen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab
10min, 5 minuten, auf einmal, bios, eingestellt, einsetzen, freeze, frequenz, gekauft, gestellt, heute, konnte, minute, minuten, netzteil, nicht mehr, nichts, ram, relativ, setzen, spiele, spielen, starte, stürzt



Ähnliche Themen: Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab


  1. HILFE Youtube und google gegen Schuhwebsite ausgetauscht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2014 (3)
  2. Pc stürzt ständig ab!
    Netzwerk und Hardware - 21.01.2012 (1)
  3. BitTorrent-Client gegen Scareware ausgetauscht
    Nachrichten - 15.09.2011 (0)
  4. Firefox stürzt ständig ab
    Log-Analyse und Auswertung - 15.10.2009 (2)
  5. Pc stürzt ständig ab!
    Alles rund um Windows - 31.07.2009 (8)
  6. ICQ stürzt ständig ab
    Alles rund um Windows - 06.07.2009 (2)
  7. Internet stürzt ständig ab!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.07.2009 (0)
  8. PC stürzt ständig ab
    Alles rund um Windows - 08.06.2009 (1)
  9. PC stürzt ständig ab
    Netzwerk und Hardware - 30.10.2008 (14)
  10. PC stürzt ständig ab :(
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2008 (25)
  11. PC stürzt ständig ab
    Alles rund um Windows - 13.09.2008 (4)
  12. PC stürzt ständig mit Fehlermeldung ab!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.08.2008 (1)
  13. PC stürzt ständig ab!
    Mülltonne - 07.08.2008 (0)
  14. PC stürzt ständig ab
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2008 (11)
  15. pc stürzt ständig ab.
    Mülltonne - 15.09.2007 (0)
  16. pc stürzt ständig ab
    Mülltonne - 27.10.2006 (2)
  17. Rechner stürzt ständig ab
    Log-Analyse und Auswertung - 29.05.2005 (2)

Zum Thema Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab - Also, ich hab ein ganz mieses Problem.. Ich hab mir heute noch DDRII-RAM gekauft ( 2x2GB 800Mhz, vorher 2x 512MB, GT31-M2-Motherboard ) Nunja, das einsetzen ging eigentlich relativ problemlos. Alles - Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab...
Archiv
Du betrachtest: Ram ausgetauscht - PC stürzt ständig ab auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.