Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 11.04.2012, 17:02   #1
ChristophN
 
S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen - Standard

S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen



Hallo Zusammen,

ich habe mir offensichtlich den S.M.A.R.T. HDD Trojaner eingefangen.
beim surfen hat mein Avast virusscan alarm geschlagen, ich habe es leider vorerst ignoriert und weiter gesurft.
Erst kamen haufenweise Fehlerhinweise, dann öfnnete sich das Programm S.M.A.R.T. Repair, warnte vor gravierenden Fehlern auf der Festplatte und will diese reparieren. Das Programm läßt sich nicht schließen. Dann machte der Computer selbständig einen Neustart. Desktop schwarz, keine Programmzugriffe mehr möglich. Die Fehlermeldungen und das Programm S.M.A.R.T. Repair öffneten sich wieder.

Habe im abgesicherten Modus ,OTL von Oldtimer runtergeladen und den Quick scan ausgeführt, die Inhalte von OTL.txt und Extra.txt sind folgende:

Und noch ein bedenken dazu, kann sich dieser Trojaner über das Heim Netzwerk verbreiten? weil ich habe noch 4 weitere desktop computer und einen File Server (mit einigen TB) im netwerk hängen, ist eh alles im OTL.txt datei ersichtlich
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Extras.Txt (63,1 KB, 226x aufgerufen)
Dateityp: txt OTL part 1.txt (70,1 KB, 157x aufgerufen)
Dateityp: txt OTL part 2.txt (35,7 KB, 187x aufgerufen)

Alt 12.04.2012, 12:24   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen - Standard

S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen



Code:
ATTFilter
Drive F: | 931,40 Gb Total Space | 178,50 Gb Free Space | 19,16% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive S: | 931,51 Gb Total Space | 6,44 Gb Free Space | 0,69% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive T: | 931,51 Gb Total Space | 216,09 Gb Free Space | 23,20% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive U: | 931,39 Gb Total Space | 10,19 Gb Free Space | 1,09% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive V: | 1397,26 Gb Total Space | 11,54 Gb Free Space | 0,83% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive W: | 1397,26 Gb Total Space | 95,06 Gb Free Space | 6,80% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive X: | 931,51 Gb Total Space | 73,96 Gb Free Space | 7,94% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive Y: | 6984,74 Gb Total Space | 27,00 Gb Free Space | 0,39% Space Free | Partition Type: NTFS
Drive Z: | 4656,44 Gb Total Space | 142,68 Gb Free Space | 3,06% Space Free | Partition Type: NTFS
         
Soll das ein Home-Fileserver sein? Oder eher was büromäßiges
Einige TB sind gut, ich zähle da 20,5 TB Netzwerkspeicher


Zitat:
ich habe es leider vorerst ignoriert und weiter gesurft.
Wozu hast du denn einen Virenscanner wenn die Warnungen ignoriert werden?

Zitat:
Boot Mode: SafeMode with Networking |
na wenn der Modus geht wirst du erstmal routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten. =>ALLE lokalen Datenträger (außer CD/DVD) überprüfen lassen!
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss! Außerdem müssen alle Funde entfernt werden.

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!



ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset





Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________

__________________

Alt 12.04.2012, 14:06   #3
ChristophN
 
S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen - Standard

S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen



hallo Arne, vielen dank für die mühe. Habe dank Knoopix herausgefunden das alle daten noch vorhanden sind, und da ich noch ein SystemBackup vom C da hatte, habe gerade eine wiederherstellung gemacht.

ach ja, und es ist ein kleiner Home Server
__________________

Alt 12.04.2012, 15:44   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen - Standard

S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen



Zitat:
ach ja, und es ist ein kleiner Home Server
Ja, ein 20 TB kleiner Fileserver
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen
abgesicherten, alarm, avast, computer, datei, desktop, eingefangen, ersichtlich, fehlermeldungen, festplatte, file, folge, gen, hallo zusammen, hängen, modus, netzwerk, neustart., platte, programm, s.m.a.r.t., scan ausgeführt, selbständig, server, surfen, trojaner, virus, virusscan



Ähnliche Themen: S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen


  1. Virus eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.04.2015 (16)
  2. virus eingefangen
    Log-Analyse und Auswertung - 18.10.2014 (15)
  3. virus eingefangen
    Log-Analyse und Auswertung - 12.10.2014 (1)
  4. Virus eingefangen
    Log-Analyse und Auswertung - 26.02.2014 (3)
  5. Virus eingefangen ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.01.2014 (1)
  6. GVU Virus eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.02.2013 (5)
  7. Virus eingefangen..
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2013 (1)
  8. BKA-Virus 1.13 eingefangen!
    Log-Analyse und Auswertung - 03.09.2012 (3)
  9. 50 € Virus eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.02.2012 (29)
  10. BKA-Virus eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2012 (33)
  11. Virus eingefangen? HJT Log
    Log-Analyse und Auswertung - 25.02.2010 (3)
  12. Virus eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.09.2008 (9)
  13. Virus eingefangen - Virus.Win32.AutoRun.ah
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.08.2007 (14)
  14. Virus eingefangen?
    Log-Analyse und Auswertung - 07.11.2006 (1)
  15. Virus eingefangen
    Log-Analyse und Auswertung - 20.05.2006 (10)
  16. Virus eingefangen
    Log-Analyse und Auswertung - 25.12.2005 (6)
  17. virus eingefangen!???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.05.2004 (15)

Zum Thema S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen - Hallo Zusammen, ich habe mir offensichtlich den S.M.A.R.T. HDD Trojaner eingefangen. beim surfen hat mein Avast virusscan alarm geschlagen, ich habe es leider vorerst ignoriert und weiter gesurft. Erst kamen - S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen...
Archiv
Du betrachtest: S.M.A.R.T. HDD Virus eingefangen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.