Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 20.03.2012, 14:00   #1
DanielDoomer
 
Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP - Standard

Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP



Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe ein großes Problem. Mein Laptop hat sich einen Virus eingefangen, den ich einfach nicht mehr los werde. Beim Surfen hat sich auf einmal einfach der Browser geschlossen, dann wurde mein Desktop schwarz und die Fehlermeldung "Windows detected a hard disk problem" ging auf. Weiterer Text der Meldung: "A potential disk failure may cause loss of files, applications and documents stored on the hard disk. It's highly recommended to scan and solve HDD problem before continuing using this PC." mit den Optionen, "Scan and fix" sowie "Cancel and reboot", von denen ich natürlich keine angenommen habe. Im Anschluss öffnen sich mehrere Fehlermeldungen namen "Windows - Delayed Write Failed" mit der Beschreibung "Failed to save all the components for the file \\System32\\000[sich abwechselnder Code]". Außerdem versteckt der Virus all meine Dateien, die ich erst durch Unhide wieder sichtbar machen kann.

Malwarebytes Anti-Malware habe ich schon rüberlaufen lassen und 8 infizierte Dateien gefunden und gelöscht, doch das Problem blieb leider bestehen. Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe, ihr könnt mir helfen. Ach ja, ich benutze Windows XP.

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus

Edit: Ganz vergessen zu erwähnen, die in einem anderen Thread erwähnten Programme
rKill.com
rKill.scr
Dies sind umbenannte Kopien
eXplorer.exe
uSeRiNiT.exe
WiNlOgOn.exe
auf dem Desktop zu speichern, habe ich schon versucht. Sie poppten kurz auf und wurden sofort wieder geschlossen.

Weitere eventuell hilfreiche Informationen:

Der Task Manager wird blockiert. Wenn ich ihn öffnen möchte, behauptet der Computer, der Administrator habe die Rechte dafür gesperrt.

Wenn ich im Abgesicherten Modus starten möchte, gibt es sobald ich hochgefahren habe, gleich wieder einen Neustart.

Geändert von DanielDoomer (20.03.2012 um 14:38 Uhr)

Alt 20.03.2012, 18:35   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP - Standard

Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP



Zitat:
Malwarebytes Anti-Malware habe ich schon rüberlaufen lassen und 8 infizierte Dateien gefunden und gelöscht,
Ohne die Logs von Malwarebytes und Co wird das hier nichts.
Alles von Malwarebytes (und evtl. anderen Scannern) muss hier gepostet werden.

Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________

__________________

Alt 21.03.2012, 04:23   #3
DanielDoomer
 
Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP - Standard

Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP



Okay, Danke für den Hinweis. Hier die Logs der bisherigen Scans:

Erster Quick-Scan:
Code:
ATTFilter
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 176445
Laufzeit: 6 Minute(n), 26 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 9
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowControlPanel (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowHelp (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowMyComputer (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowMyDocs (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowRun (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowSearch (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer|NoDesktop (PUM.Hidden.Desktop) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System|DisableTaskMgr (PUM.Hijack.TaskManager) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System|DisableTaskMgr (PUM.Hijack.TaskManager) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Programme\installer_sonicstage_4_3_Deutsch_Deutsch.exe (PUP.SmsPay.pns) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)
         
Ausführlicher Scan gleich im Anschluss:
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (Test) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.01.13.04

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.6001.18702
HP :: NC6400PRO [Administrator]

Schutz: Aktiviert

20.03.2012 01:42:57
mbam-log-2012-03-20 (01-42-57).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 284716
Laufzeit: 1 Stunde(n), 44 Minute(n), 2 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Programme\installer_sonicstage_4_3_Deutsch_Deutsch.exe (PUP.SmsPay.pns) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         
Erneuter Quick-Scan gerade eben:
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (Test) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.03.20.07

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.6001.18702
HP :: NC6400PRO [Administrator]

Schutz: Deaktiviert

21.03.2012 04:06:57
mbam-log-2012-03-21 (04-06-57).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 193758
Laufzeit: 10 Minute(n), 37 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 7
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowControlPanel (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowHelp (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowMyComputer (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowMyDocs (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowRun (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowSearch (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer|NoDesktop (PUM.Hidden.Desktop) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 3
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Desktop\eXplorer.exe (Heuristics.Reserved.Word.Exploit) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Desktop\uSeRiNiT.exe (Heuristics.Reserved.Word.Exploit) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Desktop\WiNlOgOn.exe (Heuristics.Reserved.Word.Exploit) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         
Ich weiß nicht, ob sie was helfen, aber hier noch die Protection-Logs:
Code:
ATTFilter
3/20 01:34:18 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting protection
2012/03/20 01:34:24 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Protection started successfully
2012/03/20 01:34:27 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting IP protection
2012/03/20 01:34:30 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	IP Protection started successfully
2012/03/20 03:29:52 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting protection
2012/03/20 03:30:07 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Protection started successfully
2012/03/20 03:30:10 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting IP protection
2012/03/20 03:30:15 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	IP Protection started successfully
2012/03/20 03:30:20 +0100	NC6400PRO	HP	IP-BLOCK	217.23.9.196 (Type: outgoing)
2012/03/20 03:31:05 +0100	NC6400PRO	HP	IP-BLOCK	217.23.9.196 (Type: outgoing)
2012/03/20 03:31:53 +0100	NC6400PRO	HP	IP-BLOCK	217.23.9.196 (Type: outgoing)
2012/03/20 03:33:29 +0100	NC6400PRO	HP	IP-BLOCK	217.23.9.196 (Type: outgoing)
2012/03/20 03:33:32 +0100	NC6400PRO	HP	IP-BLOCK	217.23.9.196 (Type: outgoing)
2012/03/20 03:33:38 +0100	NC6400PRO	HP	IP-BLOCK	217.23.9.196 (Type: outgoing)
2012/03/20 03:33:50 +0100	NC6400PRO	HP	IP-BLOCK	217.23.9.196 (Type: outgoing)
2012/03/20 03:34:04 +0100	NC6400PRO	HP	IP-BLOCK	206.161.121.4 (Type: outgoing)
2012/03/20 03:34:07 +0100	NC6400PRO	HP	IP-BLOCK	206.161.121.4 (Type: outgoing)
2012/03/20 03:34:14 +0100	NC6400PRO	HP	IP-BLOCK	217.23.9.196 (Type: outgoing)
2012/03/20 03:35:02 +0100	NC6400PRO	HP	IP-BLOCK	217.23.9.196 (Type: outgoing)
2012/03/20 04:33:52 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting protection
2012/03/20 04:34:14 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Protection started successfully
2012/03/20 04:34:17 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting IP protection
2012/03/20 04:34:20 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	IP Protection started successfully
2012/03/20 04:50:32 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting protection
2012/03/20 04:51:57 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting protection
2012/03/20 04:52:09 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Protection started successfully
2012/03/20 04:52:13 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting IP protection
2012/03/20 04:52:15 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	IP Protection started successfully
2012/03/20 05:00:03 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting protection
2012/03/20 05:00:15 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Protection started successfully
2012/03/20 05:00:19 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting IP protection
2012/03/20 05:00:22 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	IP Protection started successfully
2012/03/20 13:47:58 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting protection
2012/03/20 13:48:13 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Protection started successfully
2012/03/20 13:48:16 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting IP protection
2012/03/20 13:48:34 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	IP Protection started successfully
2012/03/20 14:12:39 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting protection
2012/03/20 14:12:48 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Protection started successfully
2012/03/20 14:12:51 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting IP protection
2012/03/20 14:13:00 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	IP Protection started successfully
2012/03/20 14:18:50 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Stopping IP protection
2012/03/20 14:18:50 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	IP Protection stopped
2012/03/20 21:12:42 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Executing scheduled update:  Daily
2012/03/20 21:13:14 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Starting database refresh
2012/03/20 21:13:14 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Scheduled update executed successfully:  database updated from version v2012.01.13.04 to version v2012.03.20.07
2012/03/20 21:13:19 +0100	NC6400PRO	HP	MESSAGE	Database refreshed successfully
         
Code:
ATTFilter
3/21 04:01:46 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:46 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:46 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:46 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:46 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:46 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:46 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:46 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:46 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:54 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:55 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:55 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
2012/03/21 04:01:55 +0100	NC6400PRO	HP	DETECTION	C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\3Wbff8ME4YMgbh.exe	Trojan.FakeAlert	ALLOW
         
Ich hoffe, es hilft.
__________________

Alt 21.03.2012, 15:19   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP - Standard

Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP



Führ bitte auch ESET aus, danach sehen wir weiter:


ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 21.03.2012, 22:03   #5
DanielDoomer
 
Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP - Standard

Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP



done:

Code:
ATTFilter
time=2012-03-21 07:59:30
# local_time=2012-03-21 08:59:30 (+0100, Westeuropäische Normalzeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=5.1.2600 NT Service Pack 3
# compatibility_mode=770 16774105 100 95 4693333 268634213 0 0
# compatibility_mode=1024 16777215 100 0 0 0 0 0
# compatibility_mode=8192 67108863 100 0 3896 3896 0 0
# scanned=101857
# found=15
# cleaned=0
# scan_time=6911
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\QkMNyhGuJTxqPg.exe	Win32/TrojanDownloader.Prodatect.BL trojan (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\0\51063600-3a1a1774	multiple threats (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\13\45275d0d-7f66a6f3	Java/TrojanDownloader.Agent.NAZ trojan (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\19\b21ba53-18988d73	Java/Exploit.Agent.NAO trojan (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\22\6e0d8316-35de8012	a variant of Java/Agent.DU trojan (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\4\4d80ac84-6bb4b793	a variant of Java/Agent.DU trojan (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\45\19c7032d-3250779f	multiple threats (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\58\5e8f85ba-3324a234	Java/Exploit.CVE-2011-3544.AU trojan (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\59\34da533b-3625dd7b	multiple threats (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\62\20d7517e-63e0e052	a variant of OSX/Exploit.Smid.D trojan (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Lokale Einstellungen\Temp\plugtmp-12\plugin-Notes1.pdf	JS/Exploit.Pdfka.OEG trojan (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Programme\PDFCreator-1_2_3_setup.exe	Win32/Adware.Toolbar.Dealio application (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Programme\SoftonicDownloader60361.exe	a variant of Win32/SoftonicDownloader.A application (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Programme\PDFCreator\Toolbar\pdfforge Toolbar_setup.exe	Win32/Adware.Toolbar.Dealio application (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
${Memory}	Win32/TrojanDownloader.Prodatect.BL trojan	00000000000000000000000000000000	I
         


Alt 22.03.2012, 11:51   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP - Standard

Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP



Zitat:
C:\Programme\SoftonicDownloader60361.exe
Finger weg von Softonic!!

Softonic ist eine Toolbar- und Adwareschleuder! Finger weg! Software lädt man sich mit oberster Priorität direkt vom Hersteller und nicht von solchen Toolbarklitschen wie Softonic! Im Notfall würde natürlich chip.de gehen


Mach bitte ein neues OTL-Log. Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
CustomScan mit OTL

Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Starte bitte die OTL.exe.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Setze oben mittig den Haken bei Scanne alle Benutzer
  • Kopiere nun den kompletten Inhalt aus der untenstehenden Codebox in die Textbox von OTL - wenn OTL auf deutsch ist wird sie mit beschriftet
Code:
ATTFilter
netsvcs
msconfig
safebootminimal
safebootnetwork
activex
drivers32
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.exe /s
%APPDATA%\*.
%APPDATA%\*.exe /s
%SYSTEMDRIVE%\*.exe
/md5start
wininit.exe
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\*. /mp /s
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Klick auf .
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt hier in Deinen Thread
__________________
--> Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP

Antwort

Themen zu Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP
anschluss, anti-malware, browser, code, dateien, desktop, detected, failed, fehlermeldung, fix, gelöscht, infizierte, infizierte dateien, laptop, namen, neustart., nicht mehr, problem, scan, surfen, system, system32, virus, windows, windows - delayed write failed, windows detected a hard disk problem, windows xp, winxp, öffnen



Ähnliche Themen: Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP


  1. Dringend! Windows detected hard disk problem - alle Daten gehen verloren?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.11.2014 (10)
  2. Dringend! Windows detected hard disk problem - alle Daten gehen verloren?
    Lob, Kritik und Wünsche - 07.11.2014 (0)
  3. System Error. Hard disk failure detected
    Log-Analyse und Auswertung - 07.06.2012 (5)
  4. SYSTEM ERROR. Hard disk failure detected
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.05.2012 (1)
  5. Virus "System Error. Hard disk failure detected"
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2012 (39)
  6. Windows detected a hard disk problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.03.2012 (1)
  7. Windows detected a hard disk problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.03.2012 (4)
  8. Windows detected a hard disk problem.
    Log-Analyse und Auswertung - 29.02.2012 (3)
  9. Windows detected a hard disk problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.02.2012 (3)
  10. windows detected a hard disk problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2012 (3)
  11. Windows detected a hard disk problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2012 (12)
  12. Windows detected a hard disk problem / Windows - Delayed Write Failed
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.12.2011 (8)
  13. Windows - Delayed Write Failed/Windows detected a hard disk problem
    Log-Analyse und Auswertung - 12.12.2011 (1)
  14. Anfänger! "Windows detected a hard disk problem"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.12.2011 (9)
  15. "Windows detected a hard disk problem" A potential disc failure... Hilfe :( :( :(
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2011 (1)
  16. Windows detected a hard disk problem // critical error \\System32\\00005d03
    Log-Analyse und Auswertung - 05.11.2011 (38)
  17. "Windows detected a hard disk problem" - Fake
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.10.2011 (3)

Zum Thema Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP - Hallo liebe Forengemeinde, ich habe ein großes Problem. Mein Laptop hat sich einen Virus eingefangen, den ich einfach nicht mehr los werde. Beim Surfen hat sich auf einmal einfach der - Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP...
Archiv
Du betrachtest: Virus: Windows detected a hard disk problem - WinXP auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.