Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 02.01.2012, 19:03   #1
gugu
 
Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen - Standard

Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen



Hallo, ich will mein System nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen nach Virenwarnungen von AntiVir überprüfen und bin im Netz auf dieses Forum gestossen.
Die 2 erforderlichen Scan-Files habe ich erstellt und hänge sie an dieses Posting an.
Über eine Auswertung würde ich mich sehr freuen, bzw. eine Hilfestellung, um die Dateien selbst in einen automatischen Auswertprozess (ähnlich wie HiJackThis) auszuwerten.

Danke!
Gugu
Angehängte Dateien
Dateityp: txt 2012 01 02_Report_OTL_Extras.Txt (41,6 KB, 147x aufgerufen)
Dateityp: txt 2012 01 02_Report_OTL_OTL.Txt (58,7 KB, 150x aufgerufen)

Alt 03.01.2012, 20:37   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen - Standard

Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen



Zitat:
Hallo, ich will mein System nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen nach Virenwarnungen von AntiVir
Hättest du auch die Möglichkeit, die Logs von AntiVir zu posten?
Ohne die weiß man ja nichtmal was angeblich voeilig bereinigt wurde
__________________

__________________

Alt 04.01.2012, 01:30   #3
gugu
 
Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen - Standard

Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen



Ich poste 2 Meldungen von AntiVir:
1. eine Echtzeit Scanner-Meldung
2. den letzten gespeicherten Log-File von AntiVir

zu1. Echtzeit Scanner-Meldung ("Maleware gefunden"):
In der Datei 'C:\ProgramData\Microsoft\Search\Data\Applications\Windows\tmp.edb'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Crypt.XPACK.Gen' [trojan] gefunden.
Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern
Und ich kann nicht genu sagen, ob es gleichzeitig war, aber in dem Zeitraum (1-2 Tage) habe ich auch ein automatisches Windows7-update nicht installieren können (KB2656351).

zu2. eine Log-Datei von AntiVir:
Avira Free Antivirus
Erstellungsdatum der Reportdatei: Montag, 17. Oktober 2011 15:49

Es wird nach 3400897 Virenstämmen gesucht.

Das Programm läuft als uneingeschränkte Vollversion.
Online-Dienste stehen zur Verfügung.

Lizenznehmer : Avira AntiVir Personal - Free Antivirus
Seriennummer : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform : Windows 7 x64
Windowsversion : (Service Pack 1) [6.1.7601]
Boot Modus : Normal gebootet
Benutzername : ***
Computername : ***-PC

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 12.0.0.855 Bytes 12.10.2011 16:36:00
AVSCAN.EXE : 12.1.0.17 490448 Bytes 11.10.2011 12:59:38
AVSCAN.DLL : 12.1.0.17 65744 Bytes 11.10.2011 12:59:58
LUKE.DLL : 12.1.0.17 68304 Bytes 11.10.2011 12:59:47
AVSCPLR.DLL : 12.1.0.19 99536 Bytes 11.10.2011 12:59:38
AVREG.DLL : 12.1.0.20 227024 Bytes 11.10.2011 12:59:38
VBASE000.VDF : 7.10.0.0 19875328 Bytes 06.11.2009 18:18:34
VBASE001.VDF : 7.11.0.0 13342208 Bytes 14.12.2010 09:07:39
VBASE002.VDF : 7.11.3.0 1950720 Bytes 09.02.2011 15:08:51
VBASE003.VDF : 7.11.5.225 1980416 Bytes 07.04.2011 10:00:55
VBASE004.VDF : 7.11.8.178 2354176 Bytes 31.05.2011 10:18:22
VBASE005.VDF : 7.11.10.251 1788416 Bytes 07.07.2011 12:12:53
VBASE006.VDF : 7.11.13.60 6411776 Bytes 16.08.2011 07:26:09
VBASE007.VDF : 7.11.15.106 2389504 Bytes 05.10.2011 12:59:54
VBASE008.VDF : 7.11.15.107 2048 Bytes 05.10.2011 12:59:54
VBASE009.VDF : 7.11.15.108 2048 Bytes 05.10.2011 12:59:54
VBASE010.VDF : 7.11.15.109 2048 Bytes 05.10.2011 12:59:54
VBASE011.VDF : 7.11.15.110 2048 Bytes 05.10.2011 12:59:54
VBASE012.VDF : 7.11.15.111 2048 Bytes 05.10.2011 12:59:54
VBASE013.VDF : 7.11.15.144 161792 Bytes 07.10.2011 12:59:54
VBASE014.VDF : 7.11.15.177 130048 Bytes 10.10.2011 12:59:54
VBASE015.VDF : 7.11.15.213 113664 Bytes 11.10.2011 13:35:57
VBASE016.VDF : 7.11.16.1 163328 Bytes 14.10.2011 22:02:14
VBASE017.VDF : 7.11.16.2 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:14
VBASE018.VDF : 7.11.16.3 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:14
VBASE019.VDF : 7.11.16.4 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:14
VBASE020.VDF : 7.11.16.5 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:14
VBASE021.VDF : 7.11.16.6 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:14
VBASE022.VDF : 7.11.16.7 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:14
VBASE023.VDF : 7.11.16.8 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:14
VBASE024.VDF : 7.11.16.9 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:14
VBASE025.VDF : 7.11.16.10 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:14
VBASE026.VDF : 7.11.16.11 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:15
VBASE027.VDF : 7.11.16.12 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:15
VBASE028.VDF : 7.11.16.13 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:15
VBASE029.VDF : 7.11.16.14 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:15
VBASE030.VDF : 7.11.16.15 2048 Bytes 14.10.2011 22:02:15
VBASE031.VDF : 7.11.16.24 87552 Bytes 17.10.2011 13:04:04
Engineversion : 8.2.6.84
AEVDF.DLL : 8.1.2.1 106868 Bytes 01.09.2011 21:46:02
AESCRIPT.DLL : 8.1.3.81 467322 Bytes 11.10.2011 12:59:35
AESCN.DLL : 8.1.7.2 127349 Bytes 01.09.2011 21:46:02
AESBX.DLL : 8.2.1.34 323957 Bytes 01.09.2011 21:46:02
AERDL.DLL : 8.1.9.15 639348 Bytes 08.09.2011 21:16:06
AEPACK.DLL : 8.2.10.11 684408 Bytes 22.09.2011 14:18:45
AEOFFICE.DLL : 8.1.2.15 201083 Bytes 15.09.2011 23:17:25
AEHEUR.DLL : 8.1.2.180 3748217 Bytes 12.10.2011 11:41:59
AEHELP.DLL : 8.1.17.7 254327 Bytes 01.09.2011 21:46:01
AEGEN.DLL : 8.1.5.9 401780 Bytes 01.09.2011 21:46:01
AEEMU.DLL : 8.1.3.0 393589 Bytes 01.09.2011 21:46:01
AECORE.DLL : 8.1.23.0 196983 Bytes 01.09.2011 21:46:01
AEBB.DLL : 8.1.1.0 53618 Bytes 01.09.2011 21:46:01
AVWINLL.DLL : 12.1.0.17 27344 Bytes 11.10.2011 12:59:41
AVPREF.DLL : 12.1.0.17 51920 Bytes 11.10.2011 12:59:38
AVREP.DLL : 12.1.0.17 179408 Bytes 11.10.2011 12:59:38
AVARKT.DLL : 12.1.0.17 223184 Bytes 11.10.2011 12:59:36
AVEVTLOG.DLL : 12.1.0.17 169168 Bytes 11.10.2011 12:59:37
SQLITE3.DLL : 3.7.0.0 398288 Bytes 11.10.2011 12:59:51
AVSMTP.DLL : 12.1.0.17 62928 Bytes 11.10.2011 12:59:39
NETNT.DLL : 12.1.0.17 17104 Bytes 11.10.2011 12:59:47
RCIMAGE.DLL : 12.1.0.17 4447952 Bytes 11.10.2011 13:00:00
RCTEXT.DLL : 12.1.0.16 98512 Bytes 11.10.2011 13:00:00

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Manuelle Auswahl
Konfigurationsdatei...................: C:\ProgramData\Avira\AntiVir Desktop\PROFILES\folder.avp
Protokollierung.......................: standard
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: E:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: aus
Integritätsprüfung von Systemdateien..: aus
Optimierter Suchlauf..................: ein
Datei Suchmodus.......................: Intelligente Dateiauswahl
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: erweitert
Abweichende Gefahrenkategorien........: +JOKE,+SPR,

Beginn des Suchlaufs: Montag, 17. Oktober 2011 15:49

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
[INFO] Bitte starten Sie den Suchlauf erneut mit Administratorrechten
Masterbootsektor HD1
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
[INFO] Bitte starten Sie den Suchlauf erneut mit Administratorrechten
Masterbootsektor HD2
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
[INFO] Bitte starten Sie den Suchlauf erneut mit Administratorrechten
Masterbootsektor HD3
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
[INFO] Bitte starten Sie den Suchlauf erneut mit Administratorrechten

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'E:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
[INFO] Bitte starten Sie den Suchlauf erneut mit Administratorrechten

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'jusched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'BCU.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'nusb3mon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CodeMeterCC.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
Die Registry wurde durchsucht ( '4303' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'E:\' <senf>
E:\08_downloads\Keyfinder v1.51_liest und tauscht WIN XP key\kf151.zip
[0] Archivtyp: ZIP
--> keyfinder.exe
[1] Archivtyp: RAR SFX (self extracting)
--> xpkey.exe
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des SPR/Tool.XPKey-Programmes
--> officekey.exe
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des SPR/PSW.RAS.A.3-Programmes

Beginne mit der Desinfektion:
E:\08_downloads\Keyfinder v1.51_liest und tauscht WIN XP key\kf151.zip
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des SPR/PSW.RAS.A.3-Programmes
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '48849a39.qua' verschoben!


Ende des Suchlaufs: Montag, 17. Oktober 2011 16:05
Benötigte Zeit: 13:29 Minute(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

2333 Verzeichnisse wurden überprüft
346347 Dateien wurden geprüft
3 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
1 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
346344 Dateien ohne Befall
9708 Archive wurden durchsucht
0 Warnungen
1 Hinweise

Würde mich ja freuen, wenn Licht ins Dunkel kommt!
Danke!
Gugu
__________________

Alt 04.01.2012, 17:03   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen - Standard

Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen



Zitat:
Beginne mit der Suche in 'E:\' <senf>
E:\08_downloads\Keyfinder v1.51_liest und tauscht WIN XP key\kf151.zip
[0] Archivtyp: ZIP
--> keyfinder.exe
[1] Archivtyp: RAR SFX (self extracting)
--> xpkey.exe
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des SPR/Tool.XPKey-Programmes
--> officekey.exe
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des SPR/PSW.RAS.A.3-Programmes

Du spielst also mit RsikWare rum und wunderst dich dann, dass die Virenscanner berechtigterweise da eine Warnung ausgeben?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 05.01.2012, 14:04   #5
gugu
 
Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen - Standard

Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen



Hallo Arne,
wenn's dich interessiert: Ich putze zum Jahreswechsel meine Festplatten - auch die Archive. Und genau daher suche ich mit OTL und in diesem Forum hier, ob sich Dreck eingenistet hat. Ich bin froh, wenn die RiskWare, speziell die aktiven Dateien, identifizeirt und weggeputz werden.
Eine weitere Identifizerungsmeldung von MaleWareBites poste ich weiter unten (1) und anschließend einen aktuellen antiVir-Report (2).
Mit den Daten weiter oben (OTL-Report) bin ich auf der Suche nach Macken im System (nach den durchgeführten AntiVir-reinigungen). Ich fand nach meiner Einschätzung zu viele "error"- Meldungen, so dass ich mich hier gemeldet habe, um mehr darüber zu erfahren - sowas wie 'ne Auswertung.
(1):
MaleWareBites Scan: Infizierte Dateien: 1
E:\08_downloads\Virtual DJ v7.0 PRO Portable (Registred)\DownloadSetup (26).exe (Affiliate.Downloader) -> Keine Aktion durchgeführt.
Auswahl ENTFERNT
Gruß
Gugu


Avira Free Antivirus
Erstellungsdatum der Reportdatei: Donnerstag, 5. Januar 2012 01:22

Es wird nach 3024344 Virenstämmen gesucht.

Das Programm läuft als uneingeschränkte Vollversion.
Online-Dienste stehen zur Verfügung.

Lizenznehmer : Avira AntiVir Personal - Free Antivirus
Seriennummer : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform : Windows 7 x64
Windowsversion : (Service Pack 1) [6.1.7601]
Boot Modus : Normal gebootet
Benutzername : ***
Computername : ***

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 12.0.0.872 41826 Bytes 15.12.2011 16:24:00
AVSCAN.EXE : 12.1.0.18 490448 Bytes 10.11.2011 17:23:33
AVSCAN.DLL : 12.1.0.17 65744 Bytes 11.10.2011 12:59:58
LUKE.DLL : 12.1.0.17 68304 Bytes 11.10.2011 12:59:47
AVSCPLR.DLL : 12.1.0.21 99536 Bytes 09.12.2011 00:44:28
AVREG.DLL : 12.1.0.27 227536 Bytes 10.12.2011 11:47:28
VBASE000.VDF : 7.10.0.0 19875328 Bytes 06.11.2009 19:18:34
VBASE001.VDF : 7.11.0.0 13342208 Bytes 14.12.2010 10:07:39
VBASE002.VDF : 7.11.19.170 14374912 Bytes 20.12.2011 02:12:47
VBASE003.VDF : 7.11.19.171 2048 Bytes 20.12.2011 02:12:47
VBASE004.VDF : 7.11.19.172 2048 Bytes 20.12.2011 02:12:47
VBASE005.VDF : 7.11.19.173 2048 Bytes 20.12.2011 02:12:47
VBASE006.VDF : 7.11.19.174 2048 Bytes 20.12.2011 02:12:47
VBASE007.VDF : 7.11.19.175 2048 Bytes 20.12.2011 02:12:47
VBASE008.VDF : 7.11.19.176 2048 Bytes 20.12.2011 02:12:48
VBASE009.VDF : 7.11.19.177 2048 Bytes 20.12.2011 02:12:48
VBASE010.VDF : 7.11.19.178 2048 Bytes 20.12.2011 02:12:48
VBASE011.VDF : 7.11.19.179 2048 Bytes 20.12.2011 02:12:48
VBASE012.VDF : 7.11.19.180 2048 Bytes 20.12.2011 02:12:48
VBASE013.VDF : 7.11.19.217 182784 Bytes 22.12.2011 02:12:48
VBASE014.VDF : 7.11.19.255 148480 Bytes 24.12.2011 02:12:49
VBASE015.VDF : 7.11.20.29 164352 Bytes 27.12.2011 21:27:08
VBASE016.VDF : 7.11.20.70 180224 Bytes 29.12.2011 21:27:10
VBASE017.VDF : 7.11.20.102 240640 Bytes 02.01.2012 12:55:59
VBASE018.VDF : 7.11.20.139 164864 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE019.VDF : 7.11.20.140 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE020.VDF : 7.11.20.141 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE021.VDF : 7.11.20.142 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE022.VDF : 7.11.20.143 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE023.VDF : 7.11.20.144 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE024.VDF : 7.11.20.145 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE025.VDF : 7.11.20.146 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE026.VDF : 7.11.20.147 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE027.VDF : 7.11.20.148 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE028.VDF : 7.11.20.149 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE029.VDF : 7.11.20.150 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE030.VDF : 7.11.20.151 2048 Bytes 04.01.2012 21:46:30
VBASE031.VDF : 7.11.20.162 71680 Bytes 04.01.2012 21:46:30
Engineversion : 8.2.8.18
AEVDF.DLL : 8.1.2.2 106868 Bytes 10.11.2011 17:23:33
AESCRIPT.DLL : 8.1.3.95 479612 Bytes 28.12.2011 21:27:30
AESCN.DLL : 8.1.7.2 127349 Bytes 01.09.2011 21:46:02
AESBX.DLL : 8.2.4.5 434549 Bytes 02.12.2011 00:44:03
AERDL.DLL : 8.1.9.15 639348 Bytes 08.09.2011 21:16:06
AEPACK.DLL : 8.2.15.1 770423 Bytes 13.12.2011 13:59:48
AEOFFICE.DLL : 8.1.2.25 201084 Bytes 29.12.2011 21:27:14
AEHEUR.DLL : 8.1.3.14 4260216 Bytes 29.12.2011 21:27:14
AEHELP.DLL : 8.1.18.0 254327 Bytes 10.11.2011 17:20:26
AEGEN.DLL : 8.1.5.17 405877 Bytes 09.12.2011 00:44:19
AEEMU.DLL : 8.1.3.0 393589 Bytes 01.09.2011 21:46:01
AECORE.DLL : 8.1.24.3 201079 Bytes 28.12.2011 21:27:15
AEBB.DLL : 8.1.1.0 53618 Bytes 01.09.2011 21:46:01
AVWINLL.DLL : 12.1.0.17 27344 Bytes 11.10.2011 12:59:41
AVPREF.DLL : 12.1.0.17 51920 Bytes 11.10.2011 12:59:38
AVREP.DLL : 12.1.0.17 179408 Bytes 11.10.2011 12:59:38
AVARKT.DLL : 12.1.0.19 208848 Bytes 09.12.2011 00:44:24
AVEVTLOG.DLL : 12.1.0.17 169168 Bytes 11.10.2011 12:59:37
SQLITE3.DLL : 3.7.0.0 398288 Bytes 11.10.2011 12:59:51
AVSMTP.DLL : 12.1.0.17 62928 Bytes 11.10.2011 12:59:39
NETNT.DLL : 12.1.0.17 17104 Bytes 11.10.2011 12:59:47
RCIMAGE.DLL : 12.1.0.17 4447952 Bytes 11.10.2011 13:00:00
RCTEXT.DLL : 12.1.0.16 98512 Bytes 11.10.2011 13:00:00

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei...................: C:\program files (x86)\avira\antivir desktop\sysscan.avp
Protokollierung.......................: standard
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:, D:, E:, G:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Laufende Programme erweitert..........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: ein
Integritätsprüfung von Systemdateien..: ein
Optimierter Suchlauf..................: ein
Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: erweitert
Abweichende Gefahrenkategorien........: +JOKE,+SPR,

Beginn des Suchlaufs: Donnerstag, 5. Januar 2012 01:22

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD1
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD2
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'D:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'E:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'G:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf nach versteckten Objekten wird begonnen.

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '72' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '103' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'WINWORD.EXE' - '87' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'plugin-container.exe' - '102' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'firefox.exe' - '126' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'jusched.exe' - '26' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '75' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'BCU.exe' - '41' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'nusb3mon.exe' - '32' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CodeMeterCC.exe' - '35' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'FABS.exe' - '28' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CodeMeter.exe' - '41' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'BCUService.exe' - '22' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avguard.exe' - '69' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sched.exe' - '42' Modul(e) wurden durchsucht

Untersuchung der Systemdateien wird begonnen:
Signiert -> 'C:\Windows\system32\svchost.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\winlogon.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\explorer.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\smss.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\wininet.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\wsock32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ws2_32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\services.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\lsass.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\csrss.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\drivers\kbdclass.sys'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\spoolsv.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\alg.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\wuauclt.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\advapi32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\user32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\gdi32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\kernel32.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ntdll.DLL'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe'
Signiert -> 'C:\Windows\system32\ctfmon.exe'
Die Systemdateien wurden durchsucht ('21' Dateien)

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
Die Registry wurde durchsucht ( '5059' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\' <GURKE>
Beginne mit der Suche in 'D:\' <JollyJumper>
D:\$RECYCLE.BIN\S-1-5-21-1231796938-4252829580-2412998670-1000\$RU56L11\software\jmol-12.2.5-binary.zip
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht gelesen werden!
Beginne mit der Suche in 'E:\' <senf>
Beginne mit der Suche in 'G:\' <CODEMETER>


Ende des Suchlaufs: Donnerstag, 5. Januar 2012 03:10
Benötigte Zeit: 1:47:50 Stunde(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

33526 Verzeichnisse wurden überprüft
2589813 Dateien wurden geprüft
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
0 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
2589813 Dateien ohne Befall
44749 Archive wurden durchsucht
1 Warnungen
0 Hinweise
650053 Objekte wurden beim Rootkitscan durchsucht
0 Versteckte Objekte wurden gefunden


Alt 05.01.2012, 14:50   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen - Standard

Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen



Bitte nun routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten.
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss! Außerdem müssen alle Funde entfernt werden.

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!



ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset





Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________
--> Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen

Antwort

Themen zu Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen
antivir, auswertung, automatische, automatischen, dateien, erstell, erstellt, forum, freue, gen, hijack, hijackthis, hilfestellung, hänge, mehreren, posting, prozess, system, systemüberprüfung, virenwarnungen, warnungen, würde, überprüfe, überprüfen, ähnlich



Ähnliche Themen: Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen


  1. Systemüberprüfung nach Befall durch MyStartSearch und weiterer Adware
    Log-Analyse und Auswertung - 24.01.2015 (12)
  2. Windows 7: PC ist langsamer als sonst nach mehreren Programm installationen (genauere beschreibung im Thema)
    Log-Analyse und Auswertung - 09.05.2014 (15)
  3. Excel 2007 Problem - Filtern nach mehreren Farben
    Alles rund um Windows - 28.08.2013 (2)
  4. Systemüberprüfung evtl. Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.06.2013 (17)
  5. MySearch by Incredibar und Systemüberprüfung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.05.2013 (11)
  6. PC mit mehreren Trojanern verseucht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.05.2013 (2)
  7. Claro nicht löschbar, auch nach mehreren Spybot Durchläufen resistent
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2012 (29)
  8. Rechner fährt erst nach mehreren Einschaltversuchen hoch
    Netzwerk und Hardware - 09.07.2012 (3)
  9. Rechner hakt alle paar sekunden, Programme öffnen erst nach mehreren Minuten, JAVA/Stutter.I.1
    Log-Analyse und Auswertung - 01.08.2011 (1)
  10. BKA-Trojaner - Eilig Abschlussarbeit in Gefahr - OTLPE geht nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.06.2011 (40)
  11. Windows hängt nach mehreren "Stunden" beim öffnen/schließen von......
    Alles rund um Windows - 22.04.2011 (6)
  12. Online-Banking (Sparkasse) verlangt nach Login Eingabe von mehreren TAN
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.10.2010 (1)
  13. (AdSpy.gen?) Rechner enorm langsam - Vor Temp Cleaner keine vollständige Systemüberprüfung möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 01.10.2010 (7)
  14. Eine Bitte um Systemüberprüfung (Viren, oder Spuren von Maleware ausmachbar?)
    Log-Analyse und Auswertung - 16.06.2009 (0)
  15. Systemabsturz bei mehreren programmen
    Log-Analyse und Auswertung - 26.12.2008 (1)
  16. Absturz vor Systemüberprüfung
    Mülltonne - 03.07.2008 (0)
  17. windows in mehreren teilen
    Alles rund um Windows - 19.02.2008 (11)

Zum Thema Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen - Hallo, ich will mein System nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen nach Virenwarnungen von AntiVir überprüfen und bin im Netz auf dieses Forum gestossen. Die 2 erforderlichen Scan-Files habe ich erstellt - Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen...
Archiv
Du betrachtest: Systemüberprüfung nach mehreren, eilig getroffenen Reinigungsaktionen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.