Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 23.08.2011, 19:54   #1
joi
 
PC stürzt nach 30 bis 180 min ab. - Standard

PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.



Mein PC_Problem

Mein PC ist 2 Jahre alt (ACER 64bit, AMD Phenum X4, 8GB RAM, Hauptplatine:
04VC93200252 PC RS780M03A1-8EKRS2HM (steht auch so von jemandem in Ebay - nicht von mir)
Grafikkarte soll ATI Radeon 4650 sein.

Nach dem Einschalten wird irgendwann nach 30min bis 180 min der Bildschirm schwarz (Standbymodus). Die Festplatten surren munter weiter.

Wenn man den PC mit Knoppix startet passiert das auch (kein Virus - verwende normal W7)
Habe heute mal Ubuntu 10.xx installiert, nach etwa 2-3 Stunden der gleiche Effekt.
Wenn der PC als Internetradio verwendet wird, so wird das dann auch beendet - kein Grafikkartenfehler??)

Meine Temperaturmessung mit Hardwaresensorsmonitor ergab keine angezeigten dramatischen Temperaturänderungen (Die Temperatur variiert um 1 bi 2 °C).

Staub konnte ich nicht besonder viel auf und im PC erkennen.

Jetzt überlege ich, ob ich mir ein neues Netzteil zulegen sollte, evt Spannungseinbruch
Oder könnte ich noch irgendetwas überprüfen ?

Ich freue mich über jeden Ratschlag.

Joachim

Alt 23.08.2011, 21:37   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
PC stürzt nach 30 bis 180 min ab. - Standard

PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.



Zitat:
Zitat von joi Beitrag anzeigen
Meine Temperaturmessung mit Hardwaresensorsmonitor ergab keine angezeigten dramatischen Temperaturänderungen (Die Temperatur variiert um 1 bi 2 °C).
nicht die Schwankung sondern die Spitzenwerte wären das mögliche Problem.
Du magst mal die Teperaturwerte von CPU und GPU mit den jeweiligen Herstellerangaben für die maximale Temperatur vergleichen.
__________________

__________________

Alt 23.08.2011, 22:00   #3
joi
 
PC stürzt nach 30 bis 180 min ab. - Standard

PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.



Ich kann gerne mal meine Infos zur Temperatur mit einem Screenshot belegen. Allerdings habe ich bei der Interpretation der Daten so mein Problem.

Ich kann nicht sagen, wo die Temperaturen gemessen werden. Auch habe ich bei dem Programm mit den Sollwerten für denLüfter gespielt und keine Veränderung gefunden.

Boarddaten des Herstellers hört sich im Grunde vernünftig an. Aber ich habe nach den genannten Borddaten gegoogelt und nichts gefunden.

Wahrscheinlixh müsste man ACER anschreiben und hoffen, dass die einem die Frage beantworten, oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?
__________________
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Temperatur_Speedfa.png (106,5 KB, 170x aufgerufen)

Alt 23.08.2011, 22:11   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
PC stürzt nach 30 bis 180 min ab. - Standard

PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.



Schraube mal die Seitenwand ab und sehe nach, ob sich alle Lüfter drehen. Nur sehen, nix machen und schrauben.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 23.08.2011, 22:21   #5
joi
 
PC stürzt nach 30 bis 180 min ab. - Standard

PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.



Vielen Dank für den Tipp Felix1,
es drehen sich die Lüfter für das Netzteil, die Grafikkarte und die CPU. Das sollten alle sein. Staub kann ich auch nicht viel entdecken.

Ich habe vorhin nochmal im BIOS geschaut. Dort wurden die folgenden Werte angezeigt:
CPU: 46°C
System-Temperature: 45°C
NB Temperature: 56°C

Unten fand sich der Eintrag Smart FAN enabled. - Sollte ich da mal etwas ändern ?


Alt 23.08.2011, 22:53   #6
felix1
/// Helfer-Team
 
PC stürzt nach 30 bis 180 min ab. - Standard

PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.



Zitat:
Zitat von joi Beitrag anzeigen
Unten fand sich der Eintrag Smart FAN enabled. - Sollte ich da mal etwas ändern ?
Mit der Northbridge von Asus scheint es lt. Google ja temperaturmäßig schon problematisch zu sein. Ob Du jetzt selbst an den Einstellungen schraubst oder die Kaufunterlagen heraussuchst, um evtl die Sache noch über Garantie zu klären, musst Du entscheiden.
__________________
--> PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.

Alt 24.08.2011, 09:44   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
PC stürzt nach 30 bis 180 min ab. - Standard

PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.



Rede ich Altfarsi?
Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Du magst mal die Teperaturwerte von CPU und GPU mit den jeweiligen Herstellerangaben für die maximale Temperatur vergleichen.
Zitat:
Zitat von joi Beitrag anzeigen
Boarddaten des Herstellers hört sich im Grunde vernünftig an. Aber ich habe nach den genannten Borddaten gegoogelt und nichts
Du verstehst nicht wer der Hersteller der CPU ist? Gerüchteweise wird ein AMD-Prozessor von AMD gefertigt und nicht von "irgendeinem" Hauptplatinenhersteller.
Zitat:
Zitat von joi Beitrag anzeigen
NB Temperature: 56°C
Steht dies tatsächlich so da? Dann solltest du mal beim Chipsatzhersteller nachsehen, was die NB so mag. Findet man AFAIK nur nirgendwo.
Du magst mal - wie Felix richtig schreibt - mal sehen ob dein PC noch in der Garantiezeit ist oder gerade draussen.
Wenn außerhalb der Garantie, dann könntest du mal einen "schmutzigen Versuch" machen, falls der PC tatsächlich immer (!) nach spätestens 3 Stunden abstürzt.
Lass das Seitenteil offen bzw. und starte den PC. Beobachte bitte zuerst ganz genau die Temperaturen, manche Kühlung funktioniert nur bei geschlossenem Gehäuse so wie gedacht. Sollte die Temperatur aber moderat sein, eventuell sogar niedriger wie sonst, dann versuch mal 3 Stunden zu spielen. Halte kleine Kinder, deine Finger, Haustiere und ähnliches vom offenen PC fern. Ein Griff in die rotierenden Lüfter tut weh und könnte eventuell einem Zwerghamster sogar gefährlich werden, ansonsten könnten oben genannte "Objekte" gefährlich für die Elektronik des PCs werden. Die Spannung von maximal 12V im PC ist für uns eher harmlos. (Im Netzteil hats aber 230V, also da wirklich die Finger draußen lassen.)
Wenn der PC offen funktioniert, dann kann schon ein leiser, langsamdrehender, strategisch geschickt angebrachter Gehäuselüfter viel helfen und sogar die Lösung sein. Achte auch auf gut/schön verlegte Kabel, die Luft soll fröhlich frei fliegen können.
Du magst auch mal die Temperaturen mit hwinfo32/64 auslesen bzw. anzeigen lassen
=> http://hwinfo.com mal hwinfo32 oder hwinfo64 (je nach unbekanntem Betriebsystem) herunterladen und installieren.
Da es dir erst einmal nur um die Temperatur geht, setze beim Programmstart einfach ein Häkchen bei "Sensor-only".
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 24.08.2011, 09:47   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
PC stürzt nach 30 bis 180 min ab. - Standard

PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Mit der Northbridge von Asus scheint es lt. Google
Interessant.
Asus fertigt Northbridges? (lt. Felix)
Was hat Asus jetzt mit dem Zirkus zu tun?
Der PC ist von ACER (lt. TO)
Die Hauptplatine dürfte von Foxconn sein (lt. Google)
Chipsatz von AMD (lt. Google)

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 27.08.2011, 17:06   #9
joi
 
PC stürzt nach 30 bis 180 min ab. - Standard

PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.



Erst mal vielen Dank,
nachdem ich gestern bei hohen Außentemperaturen den PC mehrmals abstürzen lassen habe, startet jetzt bei mir kein Windows mehr.
Eine Neuinstallation von Ubuntu hat der PC auch abgebrochen.

Auf einiges hätte ich vielleicht auch selber kommen können, aber mir haben Eure Kommentare hier sehr geholfen. Ich nehme jetzt an, dass die Kühlung der Hauptplatine das Problem ist. Die möchte ich selber nicht tauschen.

Also werde ich sie entweder gegen Bares durch eine neue ersetzen lassen, oder gleich einen ganz neuen PC kaufen. Diese Entscheidung habe ich noch nicht ganz getroffen. Jedenfalls werde ich mir beim nächsten PC eine Garantie über 3 Jahre abschließen, wenn dieses möglich ist.

Nochmal vielen Dank,
Joachim

Antwort

Themen zu PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.
acer, amd, angezeigte, beendet, bildschirm, bildschirm schwarz, ebay, fehler, festplatte, festplatten, grafikkartenfehler, heute, installiert, jahre, knoppix, min, netzteil, neues, platte, ram, schwarz, startet, ubuntu, verwendet, virus



Ähnliche Themen: PC stürzt nach 30 bis 180 min ab.


  1. PC stürzt nach diversen Spielen ab und startet neu.
    Log-Analyse und Auswertung - 21.01.2015 (3)
  2. Laptop stürzt nach 2-3 Minuten ab
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.12.2013 (1)
  3. Computer stürzt ab nach formatierung und neuinstalation
    Alles rund um Windows - 26.01.2013 (1)
  4. Laptop stürzt ab nach Bluescreen!
    Alles rund um Windows - 01.08.2012 (7)
  5. WXP: PC stürzt nach Anmeldung ab
    Log-Analyse und Auswertung - 23.07.2012 (3)
  6. PC stürzt nach erfolgreichem Virenscan ständig ab
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.05.2012 (34)
  7. PC stürzt nach 30 bis 60min ab.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2011 (6)
  8. PC stürzt bei Combofix nach der Hälfte mit Bluescreen ab!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.12.2010 (28)
  9. PC stürzt und Dauerton ab nach AV-Viren Warnung
    Log-Analyse und Auswertung - 15.12.2009 (1)
  10. Rechner stürzt nach Systemstart ab
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.12.2008 (0)
  11. System stürzt nach dem Hochfahren ab!
    Log-Analyse und Auswertung - 10.10.2008 (2)
  12. Nero stürzt immer ab nach Tune Up
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2007 (2)
  13. PC stürzt nach 10minuten ab
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.04.2007 (8)
  14. Pc stürzt nach Neuinstallation immer ab
    Log-Analyse und Auswertung - 12.02.2007 (4)
  15. PC stürzt nach 20-30 minuten ab
    Mülltonne - 04.06.2006 (1)
  16. PC Cillin stürzt bei (und kurz nach) der Initialisierung ab!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.08.2005 (11)
  17. Explorer stürzt nach booten ab!
    Alles rund um Windows - 09.06.2005 (9)

Zum Thema PC stürzt nach 30 bis 180 min ab. - Mein PC_Problem Mein PC ist 2 Jahre alt (ACER 64bit, AMD Phenum X4, 8GB RAM, Hauptplatine: 04VC93200252 PC RS780M03A1-8EKRS2HM (steht auch so von jemandem in Ebay - nicht von mir) - PC stürzt nach 30 bis 180 min ab....
Archiv
Du betrachtest: PC stürzt nach 30 bis 180 min ab. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.