Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 07.08.2011, 09:02   #1
citral
 
K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung - Standard

K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung



moin,

habe versucht die ram auf einem MS-6380Ver.3 motherboard zu erweitern,
max. können laut msi/ Bedienungsanleitung 3 ddr-ram(z.B.: PC2100) mit jeweils 1gb verarbeitet werden

hxxp://de.msi.com/product/mb/K7T266-Pro2.html#/?div=Download

beim booten werden im bios jedoch nur insgesamt 2gb angezeigt,
winxp und auch bei linux oder knoppix zählt der Speicher auch nur bis 2gb.
Das board läuft mit dem zeitlich letzten zur Verfügung gestelltem ami bios update,
im quick boot sind die Bänke 0-5 aufgeführt.
Egal, welche Kombination der Bänke und auch ram gewählt wird, es laufen immer nur 2 ram- Riegel miteinander!

Welche Einstellung muß im bios noch geändert werden?
würde mich freuen, falls jemand eine Lösung vorschlägt,
evtl. kennt ja jemand diese (alten) boards!

ansonsten vielen Dank für die Bemühungen

Alt 07.08.2011, 12:43   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung - Standard

K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung



Was für RAM-Riegel hast du? (Bitte alle benennen)
Ist es egal welche Steckplätze du nimmst?
Funktioniert also jeder Steckplatz?
Wenn du alle Steckplätze belegt hast, was wird dann (unter Windows) dir dann mit hwinfo32 angezeigt, welche Bänke sind dort als belegt oder frei oder wie auch immer angezeigt?
hwinfo32 kannst du beim Hersteller unter HWiNFO, HWiNFO32 & HWiNFO64 - Hardware Information and Analysis Tools unter Downloads herunterladen (Achtung hwinfo32.com ist oder war zumindest mal "eine Falle")
__________________

__________________

Alt 08.08.2011, 11:16   #3
citral
 
K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung - Standard

K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung



moin,

es sind 3x
1GB PC2100 266MHZ
aus identischer Charge gesteckt!

einzeln bringen sie je 1GB;
es spielt keine Rolle, wo ein Riegel steckt,
der erste steckt in der 1sten Bank neben dem cpu,
stecke ich den 2ten auf die 2te Bank, ergibt´s 2GB,
nutze ich zusätzlich die 3te Bank, bleiben es 2GB,
nehme ich den mittleren (2te Bank) raus, bleiben auch 2GB übrig!

Das Spielchen mit unterschiedlichen ram bei amd Rechnern ist mir bekannt, deshalb habe ich meinen Kollegen, dessen Rechner nun nicht so richtig will, auch angewiesen, nur identische Riegel zum Aufrüsten zu kaufen!
Das andere Problem ist, er hat kein i-net, er bringt mir seinen Rechner immer vorbei und nimmt ihn anschließend wieder mit,
deshalb könnte alles einwenig länger dauern.

Nun denn, haben wir etwas Geduld
aber trotzdem schon mal meinen Dank
__________________

Alt 08.08.2011, 11:45   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung - Standard

K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung



Zitat:
Zitat von citral Beitrag anzeigen
moin,

es sind 3x
1GB PC2100 266MHZ
aus identischer Charge gesteckt!
Und vorher hatte der PC 0 (Null) RAM?

Teste doch bitte auch mal (zusätzlich) mit den alten RAM-Riegeln.
Und woher weißt du, dass sie aus identischer Charge sind?
Da du nicht einmal Hersteller und genaues Modell nennen kannst, wirst du auch erst recht keine Charge feststellen können.
Gebraucht oder neu?

Zitat:
Zitat von citral Beitrag anzeigen
einzeln bringen sie je 1GB;
es spielt keine Rolle, wo ein Riegel steckt,
der erste steckt in der 1sten Bank neben dem cpu,
stecke ich den 2ten auf die 2te Bank, ergibt´s 2GB,
nutze ich zusätzlich die 3te Bank, bleiben es 2GB,
nehme ich den mittleren (2te Bank) raus, bleiben auch 2GB übrig!
Ganz sicher, dass es nicht auch an einem Riegel liegen kann, sprich, hast du auch schon mal durchgetauscht?

Zitat:
Zitat von citral Beitrag anzeigen
Das Spielchen mit unterschiedlichen ram bei amd Rechnern ist mir bekannt,
Mir nicht , mal abgesehen davon, dass AMD keine Rechner herstellt.
Zickenhaftigkeit bzgl. RAM-Riegel hat eher eine Preis-, BIOS- bzw. Chipsatz-Ursache, weniger (bei so alten Prozessoren auch eher nicht möglich) eine Sache der CPU.
Bei so einem System kannst du in der Regel (sprich es gibt selten aber doch manchmal Ausnahmen) mischen wie du willst, solange die die Spezifikationen eingehalten werden.
Du kannst hier 64MB- bis 1 GB-Riegel unterschiedlicher Hersteller (in der Regel) wild mischen.
Und bitte teste genau dies auch mal!

Zitat:
Zitat von citral Beitrag anzeigen
deshalb habe ich meinen Kollegen, dessen Rechner nun nicht so richtig will, auch angewiesen, nur identische Riegel zum Aufrüsten zu kaufen!
Guter Tipp, meist aber nicht nötig, trotzdem sollte man es so machen.
Selbst bei DUAL-Channel-Betrieb bzw. -Boards ist es nicht immer nötig. (Aber man sollte es da wirklich machen.) Vermutlich hast du da eben was mit DUAL-Channel verwechselt.

Zitat:
Zitat von citral Beitrag anzeigen
... deshalb könnte alles einwenig länger dauern.
Kein Problem. Bei so einem PC sollte sowieso nur XP drauf sein und für XP ist es recht egal ob 2 oder 3 GB, hauptsache der RAM wird ganz sicher richtig angesprochen.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 08.08.2011, 14:02   #5
citral
 
K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung - Standard

K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Und vorher hatte der PC 0 (Null) RAM?
nein, original von 2003, mit einem Riegel ! 1x PC2100 256MB 266MHZ hynix
Teste doch bitte auch mal (zusätzlich) mit den alten RAM-Riegeln.solo funktioniert´s, aber auch nicht mit einem der Anderen
Und woher weißt du, dass sie aus identischer Charge sind?weil der gute Kollege pingelig ist jede Serien-Nummer miteinander verglichen hat, dies habe ich dem guten Kollegen von anfang an mit auf den Weg gegeben, darauf zu achten, als er von amd zu sprechen anfing
Da du nicht einmal Hersteller und genaues Modell nennen kannstdieser Punkt geht an Dich, ich habe den Rechner leider nicht vor Ort , wirst du auch erst recht keine Charge feststellen können.
Gebraucht oder neu?funkelnagelneu, original verpackt aus dem Laden seines Vertrauens

Ganz sicher, dass es nicht auch an einem Riegel liegen kann, sprich, hast du auch schon mal durchgetauscht?dies wurde anfangs sofort getestet

Mir nicht , mal abgesehen davon, dass AMDmag richtig sein, jedoch die cpu keine Rechner herstellt.
Zickenhaftigkeit bzgl. RAM-Riegelund dies ist meine Erfahrung, welche ich im Laufe der Jahre machen durfte, deshalb habe ich so manchen alten amd-Rechner einfach eliminiert, mein apple funktioniert auch nur mit identischen Riegeln, meine alten pentium kann ich mit allem füttern, quer Beet hat eher eine Preis-, BIOS- bzw. Chipsatz-Ursache, weniger (bei so alten Prozessoren auch eher nicht möglich) eine Sache der CPU.aber anscheinend wohl doch
Bei so einem System kannst du in der Regel (sprich es gibt selten aber doch manchmal Ausnahmen) mischen wie du willst, solange die die Spezifikationen eingehalten werden. dann hätte ich´s mir verkniffen, diesen thread aufkommen zu lassen
Du kannst hier 64MB- bis 1 GB-Riegel unterschiedlicher Hersteller (in der Regel) wild mischen.
Und bitte teste genau dies auch mal!das ist doch Geschichte

Guter Tipp, meist aber nicht nötig, trotzdem sollte man es so machen.
Selbst bei DUAL-Channel-Betrieb bzw. -Boards ist es nicht immer nötig. (Aber man sollte es da wirklich machen.) Vermutlich hast du da eben was mit DUAL-Channel verwechselt. bislang kenne ich niemanden mit solch einem Rechner, deshalb verwechsel ich dort auch nichts

Kein Problem. Bei so einem PC sollte sowieso nur XP drauf sein und für XP ist es recht egal ob 2 oder 3 GB, hauptsache der RAM wird ganz sicher richtig angesprochen.leider bekommt er die 3GB weder mit xp noch linux noch sonstwie auf die Reihe
und wir wollen nicht vergessen, der Rechner ist Jahrgang 2003 und läuft mit einem 1400MHZ amd cpu

Das Programm habe ich mir angeschaut, ich lege es aber mal zu den Akten

nun denn, die Tage werde ich mich mal wieder um das alte Gerät kümmern.

Dir vorerst meinen Dank


Antwort

Themen zu K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung
alten, ander, angezeigt, bios, boards, booten, einstellung, erweitern, freue, gen, geändert, knoppix, laufen, leitung, linux, lösung, miteinander, motherboard, party, quick, ram, speicher, speichererweiterung, update, versucht




Zum Thema K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung - moin, habe versucht die ram auf einem MS-6380Ver.3 motherboard zu erweitern, max. können laut msi/ Bedienungsanleitung 3 ddr-ram(z.B.: PC2100) mit jeweils 1gb verarbeitet werden hxxp://de.msi.com/product/mb/K7T266-Pro2.html#/?div=Download beim booten werden im bios - K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung...
Archiv
Du betrachtest: K7T266 Pro2 MS-6380Ver.3 Speichererweiterung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.