Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Verdacht auf Keylogger / Backdoor...

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 19.06.2011, 10:26   #1
alagosul
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Hallo zusammen,

Bin schon seit langem stiller mitleser, aber irgendwie hats mich selber erwischt...

Ich machs Kurz: Krank zuhause am Wochenende wollt ich ne runde WoW Spielen, hab mich eingeloggt, DC, eingeloggt, DC etc.... Dann wurde mein PW Modifiziert.. Hab ich natürlich rückgängig gemacht, und der Support bestätigte mir, das Passwort wurde mit einer fremden IP gewechselt...

Und mein PW war nicht leicht 15 Stellen ( Zahlen, Buchstaben etc. ), da kam mir halt ein Keylogger oder Backdoor in den Sinn... I dont Know. Mein Sys ist eingetlich immer Sauber... hmm

Defogger, OTL, GMER und Avira AV Logs liegen dabei

Ich sag schonmal Danke

Gruss Alagosul

Alt 20.06.2011, 14:42   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Zitat:
FF - prefs.js..network.proxy.ssl: "221.174.16.60"
FF - prefs.js..network.proxy.ssl_port: 80
FF - prefs.js..network.proxy.type: 0
Sind die Proxy-Einträge bekannt und gewollt?
Sieht mir nicht gerade danach aus. Proxy aus China?



Bitte routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten.
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss!

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!
__________________

__________________

Alt 21.06.2011, 21:34   #3
alagosul
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Heyho,

Ja den Proxy kenn ich, hab ich mal vor langer Zeit kurz genutzt, und vergessen den wieder rauszumachen

Malwarebytes Log:
Zitat:
mbam-log-2011-21-05 (21-33-12).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|E:\)
Durchsuchte Objekte: 878424
Laufzeit: 2 Stunde(n), 42 Minute(n), 59 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
mfg
__________________

Alt 21.06.2011, 22:13   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Bislang alles unauffällig.


Bitte nun dieses Tool von Kaspersky ausführen und das Log posten => http://www.trojaner-board.de/82358-t...entfernen.html

Das Tool so einstellen wie unten im Bild angegeben - also beide Haken setzen, auf Start scan klicken und wenn es durch ist auf den Button Report klicken um das Log anzuzeigen. Dieses bitte komplett posten.




Falls du durch die Infektion auf deine Dokumente/Eigenen Dateien nicht zugreifen kannst, Verknüpfungen auf dem Desktop oder im Startmenü unter "alle Programme" fehlen, bitte unhide ausführen:
Downloade dir bitte unhide.exe und speichere diese Datei auf deinem Desktop.
Starte das Tool und es sollten alle Dateien und Ordner wieder sichtbar sein. ( Könnte eine Weile dauern )
Windows-Vista und Windows-7-User müssen das Tool per Rechtsklick als Administrator ausführen!

Alt 21.06.2011, 22:35   #5
alagosul
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Hey,

Okay, im Anhang ist der Log

mfg


Alt 22.06.2011, 10:10   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Dann bitte jetzt CF ausführen:

ComboFix

Ein Leitfaden und Tutorium zur Nutzung von ComboFix
  • Lade dir ComboFix hier herunter auf deinen Desktop. Benenne es beim Runterladen um in cofi.exe.
  • Schliesse alle Programme, vor allem dein Antivirenprogramm und andere Hintergrundwächter sowie deinen Internetbrowser.
  • Starte cofi.exe von deinem Desktop aus, bestätige die Warnmeldungen, führe die Updates durch (falls vorgeschlagen), installiere die Wiederherstellungskonsole (falls vorgeschlagen) und lass dein System durchsuchen.
    Vermeide es auch während Combofix läuft die Maus und Tastatur zu benutzen.
  • Im Anschluss öffnet sich automatisch eine combofix.txt, diesen Inhalt bitte kopieren ([Strg]a, [Strg]c) und in deinen Beitrag einfügen ([Strg]v). Die Datei findest du außerdem unter: C:\ComboFix.txt.
Wichtiger Hinweis:
Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden, wenn ein Kompetenzler dies ausdrücklich empfohlen hat!
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
__________________
--> Verdacht auf Keylogger / Backdoor...

Alt 22.06.2011, 22:07   #7
alagosul
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Hey,

ich lads mal als Log hoch

merci

mfg

Alt 23.06.2011, 09:14   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Combofix - Scripten

1. Starte das Notepad (Start / Ausführen / notepad[Enter])

2. Jetzt füge mit copy/paste den ganzen Inhalt der untenstehenden Codebox in das Notepad Fenster ein.

Code:
ATTFilter
File::
c:\windows\system32\DRIVERS\bpenum.sys
c:\windows\system32\drivers\rdvgkmd.sys

Firefox::
FF - prefs.js: keyword.URL - http://smartwebsearch.net/results.php?q=

Driver::
bpenum
VGPU
         
3. Speichere im Notepad als CFScript.txt auf dem Desktop.

4. Deaktivere den Guard Deines Antivirenprogramms und eine eventuell vorhandene Software Firewall.
(Auch Guards von Ad-, Spyware Programmen und den Tea Timer (wenn vorhanden) !)

5. Dann ziehe die CFScript.txt auf die cofi.exe, so wie es im unteren Bild zu sehen ist. Damit wird Combofix neu gestartet.



6. Nach dem Neustart (es wird gefragt ob Du neustarten willst), poste bitte die folgenden Log Dateien:
Combofix.txt

Hinweis: Das obige Script ist nur für diesen einen User in dieser Situtation erstellt worden. Es ist auf keinen anderen Rechner portierbar und darf nicht anderweitig verwandt werden, da es das System nachhaltig schädigen kann!

Alt 23.06.2011, 16:11   #9
alagosul
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Hey

Siehe Anhang Mehr kann ich ja nich sagen *g*

**bpenum.sys << Was ist den das genau was er gelöscht hat?

Aufjeden schonma ein Dankeschön für dein engagement

mfg

Alt 23.06.2011, 20:11   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Ah, ich hatte übersehen, dass bpenum ein inteltreiber sein kann für WLAN. Funktioniert das noch bei dir?

Alt 23.06.2011, 20:15   #11
alagosul
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Ja, WLAN funktioniert noch, da es ein Atheros Karte ist

Wieso überhaupt nen Intel Treiber drauf ist keine Ahnung ^^

mfg

Alt 23.06.2011, 20:16   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Naja, für Wimax halt. Wenn noch alles geht bei dir, belassen wir es dabei.

Downloade Dir bitte MBRCheck (by a_d_13) und speichere die Datei auf dem Desktop.
  • Doppelklick auf die MBRCheck.exe.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Das Tool braucht nur wenige Sekunden.
  • Danach solltest du eine MBRCheck_<Datum>_<Uhrzeit>.txt auf dem Desktop finden.
Poste mir bitte den Inhalt des .txt Dokumentes

Alt 23.06.2011, 20:22   #13
alagosul
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Hey,

Okay...

mfg

Alt 23.06.2011, 20:24   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Standard

Verdacht auf Keylogger / Backdoor...



Sieht ok aus. Mach bitte zur Kontrolle Vollscans mit Malwarebytes und SUPERAntiSpyware und poste die Logs.
Denk dran beide Tools zu updaten vor dem Scan!!


Anschließend über den OnlineScanner von ESET eine zusätzliche Meinung zu holen ist auch nicht verkehrt:


ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset


Antwort

Themen zu Verdacht auf Keylogger / Backdoor...
avira, backdoor, buchstaben, fremde, fremden, gmer, hallo zusammen, keylogger, krank, leicht, natürlich, passwort, runde, rückgängig, schonmal, spiele, spielen, stelle, support, verdacht, woche, zahlen, zuhause, zusammen



Ähnliche Themen: Verdacht auf Keylogger / Backdoor...


  1. Verdacht auf KeyLogger
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.01.2015 (14)
  2. Verdacht auf Keylogger
    Log-Analyse und Auswertung - 28.05.2014 (5)
  3. Verdacht auf Keylogger
    Log-Analyse und Auswertung - 03.03.2014 (9)
  4. Verdacht auf keylogger
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.10.2012 (17)
  5. Verdacht auf Keylogger
    Log-Analyse und Auswertung - 19.09.2011 (1)
  6. Verdacht auf Keylogger
    Log-Analyse und Auswertung - 07.05.2011 (16)
  7. Verdacht auf Keylogger
    Log-Analyse und Auswertung - 18.02.2011 (4)
  8. Verdacht auf KeyLogger
    Log-Analyse und Auswertung - 21.02.2010 (2)
  9. Verdacht auf Keylogger
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2010 (4)
  10. Verdacht auf Keylogger
    Log-Analyse und Auswertung - 11.12.2009 (1)
  11. Keylogger Verdacht!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.09.2009 (6)
  12. Verdacht auf Keylogger/Backdoor
    Mülltonne - 10.11.2008 (4)
  13. Hab nen verdacht auf nen Keylogger
    Mülltonne - 04.09.2008 (0)
  14. Verdacht auf Keylogger
    Log-Analyse und Auswertung - 10.08.2008 (1)
  15. Verdacht auf keylogger!
    Log-Analyse und Auswertung - 01.11.2007 (11)
  16. verdacht auf keylogger!
    Log-Analyse und Auswertung - 23.10.2007 (7)
  17. Verdacht auf Spyware und Keylogger etc. ?!
    Mülltonne - 20.10.2007 (0)

Zum Thema Verdacht auf Keylogger / Backdoor... - Hallo zusammen, Bin schon seit langem stiller mitleser, aber irgendwie hats mich selber erwischt... Ich machs Kurz: Krank zuhause am Wochenende wollt ich ne runde WoW Spielen, hab mich eingeloggt, - Verdacht auf Keylogger / Backdoor......
Archiv
Du betrachtest: Verdacht auf Keylogger / Backdoor... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.