Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Software für Automatische Backups

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 16.06.2011, 17:14   #1
Softwehr
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Hallo TB!

Ich bin auf der Suche nach einer Software, die Backups auf externe Medien (so zB eine externe Festplatte) überspielt.
Mein Problem ist dabei folgendes:

Ich mache regelmässig Backups auf eine ext. Festplatte.

Da bei mir aber oft neue Musik, Programme (aktuelle Installer, Standalone Minigames, etc) und Bilder auf den Pc kommen, verliere ich schnell den Überblick über das was schon auf meiner ext. Platte ist und was nicht. Ich kann ja schlecht jedesmal 40 GB Musik überschreiben, da kopier ich mich ja dämlich.

Gibt es also ein Programm, mit dem ich nicht alle unterschiedlichen Dateien manuell auf die ext. Fesplatte kopieren muss?

gruß an die TBler
__________________
Softwehr

Alt 16.06.2011, 19:46   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Du solltest dich mal mit dem Thema "Archivbit" auseinandersetzen und dann mit den Stichworten "differentielles Backup" und vorallem "inkrementelles Backup".
Was du suchst kann wohl jedes Backupprogramm. Du magst dir auch mal Artikel über "robocopy" (kann dies alles wunderbar) anlesen.
Es gibt auch grafische Benutzeroberflächen (GUIs) zu Robocopy.
Robocopy kann sogar automatisch alle x Zeiteinheiten oder nach y Änderung automatischen kopieren.
__________________

__________________

Alt 16.06.2011, 21:19   #3
Softwehr
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Vielen Dank für die Wegweiser! Ich schaus mir an!
__________________
__________________

Alt 16.06.2011, 22:21   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Ich würde es ja mit robocopy (oder "Derivaten", z.B. Synctoy oder anderen) machen.
Damit kannst du Kopien der einzelnen Dateien im Zielverzeichnis leicht dazusichern. Du musst nur aufpassen, ob du es mit oder ohne automnatisches Löschen machst (löschen wenn die Datei in der Quelle fehlt). Hast du ein Dateisystemproblem in der Quelle, könnte - wenn du zwei Speicherorte (Quelle und Ziel) synchronisierst - dann auch beim Ziel die Datei gelöscht werden.

Bei einem klassischen Backup würdest du immer neue Sicherungsdateien anlegen.

Du magst dir auch mal Z-DBackup ansehen.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 17.06.2011, 00:04   #5
Softwehr
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Bekomme grad erst ein Bild von den Bit"stempeln" die bei Windows vergeben werden..
ich brauche lediglich
1.eine Kopie auf die ext. Festplatte von einem Programm
2.das Dateien, die bereits auf dem Zieldatenträger vorhanden sind, beim kopieren überspringt
3. nichts automatisch löscht (das Starten des Programms und des Kopierens, sowie das anschließende Löschen meiner gesicherten Daten sollte manuell geschehen)

Und wenn ich das nicht falsch verstanden habe, ist Robocopy nicht für XP ausgelegt?
Habe ein XP Professional, SP3 und nem x86 also 32bit..

__________________
Softwehr

Alt 17.06.2011, 10:00   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Zitat:
Zitat von Softwehr Beitrag anzeigen
Und wenn ich das nicht falsch verstanden habe, ist Robocopy nicht für XP ausgelegt?
Habe ein XP Professional, SP3 und nem x86 also 32bit..
Falsch. Robocopy funktioniert auf allen Windows NTs und ist für alle Windows NTs ausgelegt, also auch auf Win2000 oder XP, du musst es nur kostenfrei und legal von Microsoft herunterladen. Es war nur vor Vista noch nicht integriert (MS wollte seine Ressource Kits auch verkaufen).
Dort (aber nicht nur dort) gäbe es auch GUIs für Robocopy.

Alternativen (von MS) wären z.B. auch Synctoy, ist recht einfach zu bedienen, man muss halt ein paar Brocken englisch beherrschen und es ist manchmal wohl etwas langsam, AFAIK vorallem beim ersten Start bzw. wenn man die kleine von Synctoy erstellte Datei löscht.

Aber mit ein bisschen Denken und Sachverstand (muss vorhanden sein), schreibt man sich eine Mini-Batch für robocopy und startet die dann fallweise.
__________________
--> Software für Automatische Backups

Alt 17.06.2011, 12:01   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



robocopy funktioniert wirklich gut. Man könnte sich ja das hier in eine Batch gießen:

Code:
ATTFilter
robocopy Q:\QUELLE Z:\ZIEL /MIR /ZB /R:1 /W:0 /Log:"L:\ROBOLOG.TXT"
         
Zitat:
=> /MIR :: MIRror a directory tree (equivalent to /E plus /PURGE).
=> /ZB :: use restartable mode; if access denied use Backup mode.
=> /R:n :: number of Retries on failed copies: default 1 million.
=> /W:n :: Wait time between retries: default is 30 seconds.
Die Batch bei Bedarf oder zeitgesteuert automatisch ausführen über geplante Tasks.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 17.06.2011, 12:11   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Ich persönlich würde dies so NICHT machen.

1. Schadet es nicht, wenn sich jemand selbst Gedanken macht
(Nachtrag: Nachfragen kann er immer noch.)

2. Hat der TO geschrieben, es soll NICHTS gelöscht werden, also ist /MIR falsch, da es PURGE beinhaltet.

Du wolltest mich nur testen, du Schlingel
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (17.06.2011 um 12:17 Uhr)

Alt 17.06.2011, 12:14   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Im Ziel soll nichts gelöscht werden? Ok, dann sollte kein MIR bzw. PURGE benutzt werden.

Zitat:
Ich persönlich würde dies so NICHT machen.
Ich perönlich würde auch KEIN Windows 2000 mehr verwenden
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 17.06.2011, 12:28   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Software für Automatische Backups - Icon30

Software für Automatische Backups



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Ich perönlich würde auch KEIN Windows 2000 mehr verwenden
Ach hack' nur immer auf mir rum. Mit Windows 2000 war die IT-Welt noch in Ordnung, keine Millionen von Computerkiddies habe sich über unfertige Gold-Releases beschwert haben (SP1 gab es schon nach einem halben Jahr, SP2 nach einem Jahr etc., wer vor SP1 W2K produktiv eingesetzt hat, war selber Schuld )

Außerdem nutze ich selber, persönlich für mich gar kein Windows 2000 mehr, ich hab nur noch ein paar zu betreuen, aber nicht mehr lange.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 17.06.2011, 12:48   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Ist schon gut lieber Schatti

Ich hatte Windows 2000 auf meinen älteren Rechner bis Ende 2007 auch noch im Einsatz
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 17.06.2011, 23:37   #12
felix1
/// Helfer-Team
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Ich perönlich würde auch KEIN Windows 2000 mehr verwenden
Warum denn eigentlich nicht? Solange interne Aufgaben erfüllt werden und der PC die große weite Welt nicht kennt, ist die Welt doch i.O., oder sehe ich hier was falsch
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 19.06.2011, 19:58   #13
Softwehr
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Gibt es bei den cmds auch eine Möglichkeit Ordner zu überspringen?
Da die Quelle nicht nur mein Datenspeicher ist, sondern auch ein Installationsordner für Spiele und Tools.

Ich habe mich bisher noch nicht mit batchbefehlen beschäftigt, weiß aber was Du da schreibst:
Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Code:
ATTFilter
robocopy Q:\QUELLE Z:\ZIEL /MIR /ZB /R:1 /W:0 /Log:"L:\ROBOLOG.TXT"
         
schon irre dass das default von /R: bei einer Million liegt
..
Gibts da einen Befehl um die source zu queuen ? Also ganz Stumpf: ("Z:\Ordner 1";"Z:\Ordner 2" ?)
__________________
Softwehr

Geändert von Softwehr (19.06.2011 um 20:16 Uhr)

Alt 19.06.2011, 20:15   #14
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



/XD schließt Verzeichnisse aus
/XF schließt Dateien aus
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 19.06.2011, 20:20   #15
Softwehr
 
Software für Automatische Backups - Standard

Software für Automatische Backups



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
/XD schließt Verzeichnisse aus
/XF schließt Dateien aus
Also mal angenommen ich habe das Verzeichnis Q: mit den Ordnern "Musik" und "Spiele" sähe der Code so aus?

robocopy Q:\QUELLE /XD Q:\Spiele Z:\ZIEL /MIR /ZB /R:1 /W:0 /Log:"L:\ROBOLOG.TXT"


Und was ist eigentlich der Restart-mode?
__________________
Softwehr

Antwort

Themen zu Software für Automatische Backups
aktuelle, automatische, backup, backups, bilder, dateien, externe, externe festplatte, festplatte, folge, folgendes, installer, kopieren, manuell, musik, neue, platte, problem, programme, schlecht, schnell, software, standalone, suche, überschreiben



Ähnliche Themen: Software für Automatische Backups


  1. Forensik-Tool soll iCloud-Backups ohne Passwort herunterladen können
    Nachrichten - 26.02.2016 (1)
  2. Schwere Probleme nach Deinstallation von Avira Antivir und dem Aufspielen eines aelteren Backups / Fund bei Malewarebyte: PUP.Optional.Ask.A
    Log-Analyse und Auswertung - 02.08.2015 (14)
  3. Anleitung: Erstellen eines Backups mit Paragon unter Windows
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.07.2015 (3)
  4. Spyhunter Software Enigma Software infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 01.05.2014 (5)
  5. Verschlüsselungstrojaner und BackUps
    Diskussionsforum - 02.02.2013 (25)
  6. Software-Panne: Syborg-Software sorgt für Unmut bei BKA und Bundespolizei
    Nachrichten - 09.07.2012 (0)
  7. Verschlüsselungstrojaner, vermutl. keine Backups
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.06.2012 (1)
  8. Auswertung Logfiles vor Erstellen eines Backups
    Log-Analyse und Auswertung - 05.08.2011 (1)
  9. Passwortknacker für iPhone-Backups
    Nachrichten - 05.02.2010 (0)
  10. Malware-Software verhindert jegliche Ausführung Defeader-Software
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.03.2009 (3)
  11. Automatische Popups
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2008 (7)
  12. Automatische Aktualisierung
    Alles rund um Windows - 21.08.2007 (1)
  13. Alte Windows-Backups unter Linux?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 30.01.2007 (4)
  14. Backups?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 02.11.2006 (5)
  15. Wofür macht Hijackthis Backups?
    Log-Analyse und Auswertung - 01.03.2005 (1)
  16. Automatische HJT Auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 12.11.2004 (3)

Zum Thema Software für Automatische Backups - Hallo TB! Ich bin auf der Suche nach einer Software, die Backups auf externe Medien (so zB eine externe Festplatte) überspielt. Mein Problem ist dabei folgendes: Ich mache regelmässig Backups - Software für Automatische Backups...
Archiv
Du betrachtest: Software für Automatische Backups auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.