Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 28.02.2011, 21:21   #1
MarkusIII
 
Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"? - Standard

Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"?



Hallo,

ich heisse Kai und wende mich mit einem Trojaner-Problem an Euch. Ich hoffe, ich habe hier alle Anleitungen, Anweisungen usw. vor dem ersten Thread korrekt gelesen. Wenn ich beim Posten o.ä. einen Fehler gemacht haben sollte, bitte um kurze Mitteilung!

Auf meinen Rechner befand/befindet sich wohl die Malware/der Trojaner "spyeye". Ich habe hier in Eurem tollen Board bereits eine Menge dazu gelesen (so etwas entdeckt man im Netz ja erst, wenn man wirklich ein Problem hat)!

Ich habe mir jetzt die verschiedenen Tools heruntergeladen und die Anweisungen der Reihe nach abgearbeitet. Neben den bekannten Registry-Einträgen etc. sind „natürlich“ auch andere Dinge auf dem Rechner gefunden worden. Ich habe sie in die Quarantäne geschoben und würde jetzt gerne die diversen Logs noch einmal von einem Fachmann durchschauen lassen! Wenn ich alles richtig mache, sollten sie als Anlage sichtbar sein.

Desweiteren beschäftigen mich noch einige allgemeine Fragen zum Thema „abgesicherter Rechner“, wo ich vielleicht von Euch von den ein oder anderen Tipp abgreifen kann.

Ich habe hier im Forum auch schon einige Tipps aufgefangen und umgesetzt. Bisher arbeite ich unter dem OS WinXP Pro (SP3). Der Virenscanner Avira Antivir und auch Zonealarm sind im Einsatz. Hier habe ich allerdings auch bereits bei Euch gelesen, dass letztere Software eher unnütz ist. Desweiteren bin ich bei normaler Arbeit nur als Benutzer mit beschränkten Rechten unterwegs.

Aktuell habe ich nach Hinweisen hier in anderen Threads noch einmal folgende Dinge überprüft/umgesetzt:
-alle angebotenen und relevanten Windowsupdates installiert
-Flash-Player aktualisiert
-Java deinstalliert und die neueste Version installiert
-Adobe Reader X im Einsatz

Was kann/sollte man für einen möglichst sicheren Rechner noch umsetzen? Allgemeine „Umgangsregeln“ für Internet etc. mal Aussen vor gelassen!

Wie seht Ihr das Thema Onlinebanking.? Ich setze meistens auf eine HBCI-Chipkarte (meine Bank bietet HBCI-Version 2.2) mit einem Secoder-Leser. Wenn es schnell gehen muss, dann greife ich auch ab und an auf ein Zweischritt-TAN-Verfahren zurück (sms- oder chipTAN). Gibt es hier von den „Trojaner-Fachleuten“ auch noch Tipps oder Anregungen?

Ich bedanke mich schon einmal vorab für Eure Hinweise, Tipps und anderweitige Bemühungen!

Danke & Gruß Kai
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2011-02-28 (21-44-21).txt (1,5 KB, 156x aufgerufen)
Dateityp: txt OTL.Txt (52,8 KB, 163x aufgerufen)
Dateityp: txt Extras.Txt (38,2 KB, 227x aufgerufen)

Alt 01.03.2011, 10:28   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"? - Standard

Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"?



das chipcard banking ist ok.
hast du nen card reader mit eigener tastatur + screen?
außerdem:
wenn du onlinebanking machst ist das sicherste das system neu aufzusetzen, man kann nie ausschließen das der spyeye irgendwas instaliert hatt, was wir nicht finden.
es ist schon mal gutdas du als eingeschrenkter nutzer surfst. weniger gut, dass die updates zu spät gemacht wurden :-)
also, daten sichern und dann nach dieser anleitung neu aufsetzen:

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
__________________

__________________

Alt 01.03.2011, 18:11   #3
MarkusIII
 
Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"? - Standard

Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"?



Hallo,

danke für Deine umfamgreiche Antwort.

Das Onlinebanking habe ich schon auf ein anderes "System" verschoben. Den aktuellen Rechner möchte ich wenn möglich erst einmal nicht neu aufsetzen. Könntet Ihr vielleicht kurz über die aktuellen Log-Files schauen, welche ich heute nach der gestrigen "Reinigung" noch einmal durchlaufen habe!

Ist das System zumindest diesen Dateien augenscheinlich nach einigermaßen ok?

Danke & Gruß Kai
__________________
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2011-03-01 (18-33-59).txt (925 Bytes, 155x aufgerufen)
Dateityp: txt OTL.Txt (52,8 KB, 165x aufgerufen)
Dateityp: txt Extras.Txt (38,2 KB, 182x aufgerufen)

Alt 01.03.2011, 18:26   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"? - Standard

Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"?



was heißt denn "erst mal" du kannst auf diesem system nie wieder banking machen bis es neu aufgesetzt wurde...
und wie gesagt nur weil diese logs ok aussehen heißt das nichts.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"?
allgemeine fragen, anlage, antivir, avira, avira antivir, diverse, fehler, folge, forum, frage, gen, internet, malware, neues, quarantäne, rechner, scan, scanner, schnell, software, sp3, tipps, tools, unnütz, version, virenscanner, winxp, zonealarm



Ähnliche Themen: Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"?


  1. Nach Photo Transfer mit "MPE" nach"D", auf "C" ca. 5GB verloren? Rest: 5,6GB auf "C"!
    Alles rund um Windows - 17.04.2016 (21)
  2. Diverse Malware ("CoolSaleCoupon", "ddownlloaditkeep", "omiga-plus", "SaveSense", "SaleItCoupon"); lahmer PC & viel Werbung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2015 (16)
  3. Malware und Adware Befall nach Installation von "StreamTransport"
    Log-Analyse und Auswertung - 16.12.2014 (28)
  4. Avira findet Schadsoftware "SystemkService.exe", die aber nicht korrekt entfernt wird
    Log-Analyse und Auswertung - 05.06.2014 (7)
  5. Nach "gedachten" Java-Update nur noch Werbung. Malware?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.01.2014 (12)
  6. komplette Systembereinigung nach Virenfunden - entfenen von Popups und Malware
    Log-Analyse und Auswertung - 14.11.2013 (9)
  7. SPAM-Vorwurf durch Internet-Anbieter / "Malwarebytes Anti-Malware"-Abstürze / Nachfrage zu "Secunia PSI"
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2013 (17)
  8. Avira meldet "TR/Downloader.Gen8" und "TR/Matsnu.EB.130" nach öffnen von Malware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.03.2013 (32)
  9. ComboFix-Logfile nach "System Check"-Malware
    Log-Analyse und Auswertung - 03.03.2012 (5)
  10. "BKA" Virus oder Spyeye? Gibt es eine lösung?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.08.2011 (1)
  11. Neuinstallation nach Virus "Spyeye"
    Log-Analyse und Auswertung - 27.06.2011 (8)
  12. Anti Malware und OTL durchgeführt aber Firefox "streikt"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.09.2010 (5)
  13. Vista Home pr."Benutzerprofil wurde nicht korrekt geladen"
    Alles rund um Windows - 02.05.2010 (0)
  14. Nach Entfernung von :"Malware Defense" -> Probleme mit gmer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.01.2010 (9)
  15. Internet extrem langsam "nach" Malware Defense
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2010 (1)
  16. "error cleaner" "privacy protector" "spyware&malware protection"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.06.2008 (7)
  17. "error cleaner" "privacy protector" "spyware und malware protection"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.06.2008 (2)

Zum Thema Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"? - Hallo, ich heisse Kai und wende mich mit einem Trojaner-Problem an Euch. Ich hoffe, ich habe hier alle Anleitungen, Anweisungen usw. vor dem ersten Thread korrekt gelesen. Wenn ich beim - Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"?...
Archiv
Du betrachtest: Systembereinigung korrekt durchgeführt nach Malware "spyeye"? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.