Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: infektion über die ports des modemrouters hinweg?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 08.12.2010, 03:57   #1
c8h10n4o2
 
infektion über die ports des modemrouters hinweg? - Standard

infektion über die ports des modemrouters hinweg?



hallo allerseits,

konfiguration: 2 x einzelplatz-systeme, win 7, modemrouter mit integrierter firewall (dhcp-server aktiviert) an dsl, "öffentliches netzwerk" (keine freigaben), netbios deaktiviert, keine fixe ip

ich habe 2 pcs an meinem modemrouter hängen. einen pc nutze ich zum arbeiten, den anderen parallel zum downloaden.

meine frage nun: sollte einer der beiden rechner von einem virus / schadprogramm befallen werden, ist eine interaktion zwischen den ports des modemrouters möglich/gewiss oder "sehen" sich die pcs nicht?

*e

Alt 08.12.2010, 19:29   #2
harlud
 
infektion über die ports des modemrouters hinweg? - Standard

infektion über die ports des modemrouters hinweg?



Hallo c8h10n4o2 !
Ich habe damals keine Infektion über den Router bekommen.
Zitat:
Zitat von undoreal Beitrag anzeigen
Also Malware kann prinzipiell natürlich über ein Netzwerk verteilt werden. Allerdings ist durch einen Router schonmal recht schwierig. Wenn die beiden PCs dann nichtmal in einem Netzwerk sind ist es sehr unwahrscheinlich!
Gruß harlud
__________________


Alt 08.12.2010, 21:55   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
infektion über die ports des modemrouters hinweg? - Standard

infektion über die ports des modemrouters hinweg?



Hinter den meisten Routern sind die PCs aber in einem Netz, bei den meisten SOHO-Modellen ist tatsächlich nur ein simpler Switch drangehängt bzw. die Ports agieren in der Standardeinstellung wie ein simpler Switch, meist ist es ja auch gerade gewünscht in einem Netz zu sein. Trotzdem haben aber die übleichen aktuellen Betriebsysteme eine eigene Firewall, die zumindest einigen Viecherln den Zutritt erschwert oder verwehrt. Auch deshalb sollte man auch in einem ganz privatem Heimnetz alle unnötigen Freigaben u.ä. abschalten.
__________________
__________________

Antwort

Themen zu infektion über die ports des modemrouters hinweg?
aktiviert, andere, anderen, arbeiten, befallen, bios, deaktiviert, dsl, firewall, frage, freigabe, hänge, infektion, modemrouter, netbios, netzwerk, nutze, parallel, pcs, ports, rechner, schadprogramm, virus, win, zwischen



Ähnliche Themen: infektion über die ports des modemrouters hinweg?


  1. Fragliche Infektion nach Phishingatacke über Telefon
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.07.2015 (16)
  2. Treiber über Geräte Manager oder über Software aus dem Internet Downloaden ?
    Netzwerk und Hardware - 11.04.2015 (8)
  3. Avast: Infektion blockiert , Infektion: URL:Mal (bei Ebay.de)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.05.2014 (3)
  4. Über 40GB freier Speicherplatz auf C:\ über Nacht verschwunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.01.2013 (1)
  5. GUV-Trojaner-Infektion über Jawa-Sicherheitslücke
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2013 (31)
  6. Windows 7 x86 / 32-Bit Offene Ports es werden keine Dienste zu den Ports angezeigt! Trojaner?
    Alles rund um Windows - 31.12.2012 (11)
  7. Trojaner/Virus über malwarebyte gefunden; Infizierung über Link - was nun?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.09.2012 (5)
  8. Trojaner Infektion 12.6.2012 Über 1000 Familien Bilder Weg.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.07.2012 (12)
  9. Malwarebytes sperrt daheim über Wlan ständig verbindungen, über umts stick jedoch nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.07.2011 (11)
  10. Infektion über java / rundll32.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.12.2010 (27)
  11. Ports
    Alles rund um Windows - 23.02.2009 (1)
  12. ports freigeben
    Netzwerk und Hardware - 03.09.2007 (7)
  13. Ports
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.06.2006 (34)
  14. ports 135 und 445: listening
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.09.2005 (12)
  15. ports 139 & 445
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.07.2005 (3)
  16. Ports
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2005 (4)
  17. Liste der Ports?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.04.2003 (4)

Zum Thema infektion über die ports des modemrouters hinweg? - hallo allerseits, konfiguration: 2 x einzelplatz-systeme, win 7, modemrouter mit integrierter firewall (dhcp-server aktiviert) an dsl, "öffentliches netzwerk" (keine freigaben), netbios deaktiviert, keine fixe ip ich habe 2 pcs an - infektion über die ports des modemrouters hinweg?...
Archiv
Du betrachtest: infektion über die ports des modemrouters hinweg? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.