Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Was für ein Schutz reicht aus?

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 10.10.2010, 21:58   #1
Pullermann
 
Was für ein Schutz reicht aus? - Frage

Was für ein Schutz reicht aus?



Hallo Forum...

ich habe folgende frage an euch,
ich habe vor ein paar wochen einen Virus- & Trojanerbefall auf meinem Rechner... vorher habe ich mir nie groß gedanken gemacht über schutz,
hatte nur AntiVir und SpywareDoctor laufen als überwachungsschutz, und habe Sie alle paar Tage mal über die Festplatten Scannen lassen. Spybot war auch vorhanden. Nun habe ich Vista komplett neuinstalliert. Habe mir auch Norton Internet Security zugelegt, ist auch alle installiert.


-Nun meine frage reicht Norton alleine aus, oder sollte ich trotz alledem noch Antivir oder ähnliches installieren, und sollte ich Programme wie Spybot und Malware installieren und die auch alle paar tage scannen lassen?

-was ich auch noch wissen wollte, habe norton einfach installiert, aber nicht irgendwie umgestellt, ist soviel ich weis auch alles aktiviert und auf neustem updatestand gehalten. Sollte man irgendwas zusätzlich bei norton aktivieren bzw deaktivieren um mehr schutz zu garantieren?


Würde mich über antworten freuen

lg ToBi

Alt 10.10.2010, 22:49   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
Was für ein Schutz reicht aus? - Standard

Was für ein Schutz reicht aus?



Zitat:
Zitat von Pullermann Beitrag anzeigen
hatte nur AntiVir und SpywareDoctor laufen als überwachungsschutz, Spybot war auch vorhanden.
Sollte eigentlich ausreichend sein.
Zitat:
Zitat von Pullermann Beitrag anzeigen
-Nun meine frage reicht Norton alleine aus, oder sollte ich trotz alledem noch Antivir oder ähnliches installieren, und sollte ich Programme wie Spybot und Malware installieren und die auch alle paar tage scannen lassen?
Ja, aber unnütz
Zitat:
Zitat von Pullermann Beitrag anzeigen
-was ich auch noch wissen wollte, habe norton einfach installiert, aber nicht irgendwie umgestellt, ist soviel ich weis auch alles aktiviert und auf neustem updatestand gehalten. Sollte man irgendwas zusätzlich bei norton aktivieren bzw deaktivieren um mehr schutz zu garantieren?
Das Unterforum hier ist ja eigentlich nicht so mein Ding. Ab und zu kann ich es aber nicht lassen
Du brauchst nicht die Software von Norton. Solch eine Software hinter einem Router?
Die Software, die disbezüglich für Dich Sinn machen würde, heisst Brain. Ist in der Version 1.0 oder 2.0 verfügbar. Benutze bitte Google.
Hinweis zum Schluss:
Man muss nicht alles anklicken, was bei drei nicht auf em Baum ist.

LG

Felix
__________________

__________________

Alt 10.10.2010, 23:55   #3
Pullermann
 
Was für ein Schutz reicht aus? - Standard

Was für ein Schutz reicht aus?



Antivir , Spywaredoctor ...
waren wie es scheint nicht ausreichend, ich surfe seit 8 jahren mit so einem kleinen schutz (natürlich nicht mit den oben genannten programmen) und hatte noch nie probleme mit viren etc. , aber wie gesagt bis auf letzter woche hatte ich plötzlich den TR/Crypt.XPACK.Gen3 drauf und ich bin echt keiner der alles anklickt und runterläd was so im internet rumfleucht...
da meine schwiegermutti noch eine komplett neue norton version hatte habe ich halt die mal installiert. Und ja das Programm Brain läuft bei mir ganz gut, wie trotzdem so bescheuerte viren trojaner etc auf meinem pc kamen ist mir immer noch unklar...

sollte ich nun mich auf norton verlassen oder doch lieber ab und zu spybot und malware scannen lassen? weil ich denke mir ein programm gibt bestimmt auch nicht 100% schutz...
__________________

Alt 11.10.2010, 22:44   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
Was für ein Schutz reicht aus? - Standard

Was für ein Schutz reicht aus?



Zitat:
Zitat von Pullermann Beitrag anzeigen
Antivir , Spywaredoctor ...
waren wie es scheint nicht ausreichend, ich surfe seit 8 jahren mit so einem kleinen schutz (natürlich nicht mit den oben genannten programmen) und hatte noch nie probleme mit viren etc. , aber wie gesagt bis auf letzter woche hatte ich plötzlich den TR/Crypt.XPACK.Gen3 drauf und ich bin echt keiner der alles anklickt und runterläd was so im internet rumfleucht...
Hast wohl doch irgendwo BrainX ausgeschaltet
Zitat:
Zitat von Pullermann Beitrag anzeigen
sollte ich nun mich auf norton verlassen oder doch lieber ab und zu spybot und malware scannen lassen? weil ich denke mir ein programm gibt bestimmt auch nicht 100% schutz...
Das eine schliesst das andere nicht aus
Du solltest nur vermeiden, mehrere Antivierenprogramme gleichzeitig laufen zu lassen, denn das bremst Dein System aus.

LG

Felix
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Geändert von felix1 (11.10.2010 um 22:47 Uhr) Grund: / Vergessen

Antwort

Themen zu Was für ein Schutz reicht aus?
aktivieren, antivir, antworten, applaus, deaktivieren, einfach, festplatte, festplatten, folge, frage, internet, malware, norton, norton internet security, platte, programme, rechner, scan, scannen, schutz, security, spybot, tiere, trotz, updates, vista



Ähnliche Themen: Was für ein Schutz reicht aus?


  1. Trojanerfund --> Formatieren --> Reicht das?
    Log-Analyse und Auswertung - 22.10.2014 (3)
  2. Selbständiges deaktivieren von Avira Echtzeitscanner, Firewall, Browser-Schutz und E-Mail-Schutz
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.01.2014 (10)
  3. BDS/ZeroAccess.Gen - Reicht die Systemwiederehrstellung aus?
    Log-Analyse und Auswertung - 23.08.2013 (50)
  4. GVU Trojaner: reicht ein Neuinstall aus?
    Log-Analyse und Auswertung - 03.08.2013 (3)
  5. Bka :( Reicht das aus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.08.2012 (22)
  6. Neuer PC - reicht der Strom?
    Netzwerk und Hardware - 22.07.2012 (2)
  7. GVU Trojaner - Reicht das so aus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.07.2012 (2)
  8. Reicht neu aufsetzen aus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.07.2012 (3)
  9. Reicht diese Leitung?
    Netzwerk und Hardware - 25.12.2011 (13)
  10. Reicht unbenennen aus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.12.2011 (1)
  11. Der richtige Schutz - Welchen Virenscanner? Zusatz-Schutz?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.02.2011 (9)
  12. Trojaner gelöscht, reicht das?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.01.2010 (4)
  13. reicht mein Netzteil aus?
    Netzwerk und Hardware - 25.01.2010 (6)
  14. Reicht das aus?
    Mülltonne - 28.06.2006 (0)
  15. Reicht das aus was ich habe???
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.10.2005 (7)
  16. Reicht das?????
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.08.2003 (1)

Zum Thema Was für ein Schutz reicht aus? - Hallo Forum... ich habe folgende frage an euch, ich habe vor ein paar wochen einen Virus- & Trojanerbefall auf meinem Rechner ... vorher habe ich mir nie groß gedanken gemacht - Was für ein Schutz reicht aus?...
Archiv
Du betrachtest: Was für ein Schutz reicht aus? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.