Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: PC Idiotensicher machen. Doch wie?

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 04.11.2004, 07:23   #1
bugfix
 
PC Idiotensicher machen. Doch wie? - Standard

PC Idiotensicher machen. Doch wie?



Hallo zusammen!

Da will ich mich mal mit einem Problem an euch wenden. Es geht um folgendes:

Ich habe einen Bekannten der von Berufswegen einen PC und das Internet benutzen muss. Jetzt hat er sich einen neuen PC (Maxdata Laptop) gekauft und ich muss das nun Sicher machen. So weit so gut. Jetzt kommt aber das Problem. Wie in den meisten Fällen ist der User selber das größte Problem an der Sache. Leider ist dieser User Mitte 50 und ist, sagen wir es mal Vorsichtig, nicht mehr in der Lage neue Programme wie Netscape zu benutzen. Das hört sich jetzt etwas blöde an, doch er möchte einfach nicht noch neue Sachen Lernen da er diese nicht versteht und etwas Überfordert ist mit dem ganzen. Aus diesem Grund benutz er weiterhin den IE und Outlock Express. Also müsste alles was in die Richtung Sicherheit geht in dieser Richtung sein! So nun weiter. Jetzt ist er auch noch so ein User der gerne mal auf Seiten ist (Funy, Lachen usw), ist ja noch nicht schlimm, doch leider versteht er nicht dass es nicht so prikelnt ist wenn man auf solchen Seiten OK eintippt oder dass es nicht gut ist sich Zugangssoftware runter zu laden. Ich denke Ihr versteht was da noch alles kommen könnte. Bitte verurteilt das jetzt nicht Falsch! Es ist leider so und er macht es nicht in böser Absicht oder um Sich oder Andere zu schädigen. Er ist halt etwas unbedarft und kann sich nicht Vorstellen das man sich dadurch schädigt und wenn dann nun auch noch die Links bei Google kommen ist es eh vergebens Ihn zu erklären das es Schädliche Seiten sind.

Doch nun zum Eigentlichen Thema: Wie kann ich den Rechner so Sicher machen das nichts mehr passiert? Ich würde gerne solche Seiten sperren und verhindern das er Programme Installieren kann und dass sich auch keine Programme im Hintergrund installieren. Er soll zwar noch im Netzt unterwegs sein können, doch bitte nicht mehr auf solchen Seiten und wenn schon dann so dass nichts passieren kann.

Jetzt habe ich Ihn erst mal ein Benutzerkonto eingerichtet und da auf eingeschränkt geklickt. Muss, kann man da noch mehr einstellen?

Dann war beim Rechner noch „AntiVirenKit 2004“ dabei. Das habe ich nun so eingestellt das es jeden Tag automatisch nach Updates sucht und diese dann auch automatisch installiert. Dann ist es so eingestellt das jeden Tag zwei mal der Rechner gescannt und dass einmal Morgens und einmal Nachmittags.

Als Firewall ist „PC Firewall v2“ von Agnitum, dabei. Die ist auch so eingestellt das alles Automatisch von statten geht. Leider weiss ich nicht wie ich nun die Sicherheit einstellen soll. Auf der einen Seite kann ich Ihn nicht den Regel-Assistent anlassen, da es durchaus sein kann das der User dann einfach auf erlauben klickt egal was es für ein Programm ist und wenn ich auf „alles Blocken“ gehe, läuft der Rechner nach den Updates nicht mehr bzw er kommt nicht mehr ins netz. Oder?

Das Betriebssystem ist Win XP Home + SP2. Hier ist auch alles auf Auto. Also Update und so.

Weiter habe ich noch nichts Installiert.

Die Internet Anbildung: T DSL 2000 mit Flat

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich muss nicht alle zwei Monate Tausende von Vieren, Würmern, ... vom Rechner schmeißen.

Gruß und schon mal Danke - bugfix
__________________
.:Alle Fehler sind frei erfunden und jegliche Ähnlichkeit zu Original Wörtern ist nicht beabsichtiegt:.

Alt 04.11.2004, 08:06   #2
chaosman
 
PC Idiotensicher machen. Doch wie? - Standard

PC Idiotensicher machen. Doch wie?



@

wir können dich dann als neuen stammkunden begrüßen
zum nachlesen
http://www.blafusel.de/ie.html
http://www.ntsvcfg.de/
http://www.mathematik.uni-marburg.de...ompromise.html
http://www.computerhilfe-euskirchen....xp/tipp16.html
downloade für den ernstfall:
http://www.safer-networking.org/de/home/index.html spybot
http://www.lavasoft.de/ adaware
http://www.hijackthis.de/ Hijackthis
http://www.javacoolsoftware.com/spywareblaster.html spyblaster
http://www.clearprog.de/ clearprog
chaosman
__________________

__________________

Alt 04.11.2004, 08:25   #3
bugfix
 
PC Idiotensicher machen. Doch wie? - Standard

PC Idiotensicher machen. Doch wie?



Danke erst einmal.

Wollen mal nicht hoffen das ich dauernd um Hilfe bitten muss ;o)

Ich verstehe das nun richtig! – Ich fange jetzt bei den Links oben an und stelle den PC so ein wie es da beschrieben ist!?

Kommen bestimmt noch mehr Fragen

Gruß - bugfix
__________________
__________________

Alt 04.11.2004, 20:06   #4
*Christian*
Gast
 
PC Idiotensicher machen. Doch wie? - Standard

PC Idiotensicher machen. Doch wie?



Vielleicht hilft dir zusätzlich noch dies ein bisschen weiter: http://www.trojaner-info.de/report_pcsicherheit.shtml

Alt 09.11.2004, 07:42   #5
SmOke31
 
PC Idiotensicher machen. Doch wie? - Standard

PC Idiotensicher machen. Doch wie?



Es gibt kein 100 % Schutz

es gibt aber möglichkeiten der vorbeugung.

Ich mache es z. B. so:

Format C:\
Windows Installieren (NetzwerkStecker,DSL-Kabel,Telefon alles ab klemmen)
Windows Update ausführen (SP1 / SP2)
Treiber für Grafik, Sound, etc. installieren
(alles was im Gerätemannager gelb ist)
persönliche einstellungen Verändern (Hintergrund,StartSound, MouseZeiger)
Den Ordner "Eigene Dateien" von C:\ nach D:\ verschieben
StartSeite ändern.
Bevor Du das Internet das erste mal besuchst = DATENSICHERUNG

Daten Sicherung: mache ein Image von der Festplatte C:\
PowerQuest Drive Image, Norton-Ghost, u.v.m.
Speicher das Image auf einer anderen Festplatte (Nicht auf C:\)
Brenne das Image eventuell auf CD, inkl. dem ImageProgramm
Sooo jetzt kann dir eigentlich nix mehr passieren, Falls doch
einfach das Image zurück kopieren (dauert ca. 2-5 min.)

PS: verschwende keine Zeit mit den Viren & Trojaner
Die bekommst du nie ganz wech.


Alt 10.11.2004, 09:15   #6
Sagamore
 
PC Idiotensicher machen. Doch wie? - Standard

PC Idiotensicher machen. Doch wie?



Zitat:
Zitat von SmOke31
PS: verschwende keine Zeit mit den Viren & Trojaner
Die bekommst du nie ganz wech.
Wenn du mal welche drauf hattest, könnte das schon stimmen, das manche schwer wegzubekommen sind. Ansonsten würde ich behaupten, dass es stark vom User und seinem Verhalten am PC abhängt.
__________________
--> PC Idiotensicher machen. Doch wie?

Alt 10.11.2004, 12:17   #7
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
PC Idiotensicher machen. Doch wie? - Standard

PC Idiotensicher machen. Doch wie?



Zitat:
Zitat von bugfix
Leider ist dieser User Mitte 50 und ist, sagen wir es mal Vorsichtig, nicht mehr in der Lage neue Programme wie Netscape zu benutzen.
öhm, davon abgesehen, dass netscape erheblich älter als der IE ist (aber auch mist ist), was soll daran "zu lernen" sein . von der bedienung her sind ja sowohl browser als auch mail-progs ziemlich gleich.

ansonsten: w2k prof. (oder notfalls xp prof.) nehmen und nach obigen tipps (inkl. schließen aller unnötigen dienste!) einen eingeschränkten account für den user erstellen. keine schreibrechte für IRGENDETWAS außer seinem home-verzeichnis (oder eigene dateien oder wie das inzwischen unter windoof heißt), keine systemeinstellungen, nix. kein ausführen (auch nicht im home-verzeichnis) erlauben - dann muss allerdings für jedes klitzekleine programm ein admin da ran.
__________________
Greetz, BEASTIE (der Exil-Kölsche)
Aircooled BUGS bite!!! ---To Live Is to Risk---1984 kommt: notcpa.org againsttcpa.com

Alt 10.11.2004, 20:26   #8
eva
 
PC Idiotensicher machen. Doch wie? - Standard

PC Idiotensicher machen. Doch wie?



Grad neue Browser oder Mailclients kann man auch einem absoluten DAU ziemlich schnell angewöhnen. Ich hab hier einen DAU, der mittlerweile mit Firefox glücklich ist, und der sich sicherlich auch bald an Thunderbird gewöhnen wird.
(Allerdings hab ich einen braven DAU, der nur auf Tageszeitungen, etc. surft und auf unbekannten Seiten nicht voreilig auf o.k. klickt und nur eine Mistkübeladresse hinterlässt, wenn überhaupt. Hat keine Ahnung, aber tut, was ich sage. Gut so.)

Antwort

Themen zu PC Idiotensicher machen. Doch wie?
automatisch, danke, dsl, falsch, firewall, folge, google, hintergrund, home, internet, keine programme, lache, laptop, links, nach updates, neue, nicht mehr, problem, programme, programme im hintergrund, rechner, seite, seiten, sicherheit, updates, vieren, win xp, xp home



Ähnliche Themen: PC Idiotensicher machen. Doch wie?


  1. Bereinigung ist doch sinnlos
    Diskussionsforum - 23.05.2013 (26)
  2. BKA Trojaner doch nicht weg ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.12.2012 (41)
  3. VIRUS oder doch nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.08.2011 (1)
  4. PC lahmt, doch Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2009 (6)
  5. Prorat oder doch ein anderen trojaner machen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.09.2008 (1)
  6. DSL2000 doch nun download 3Kb/s
    Log-Analyse und Auswertung - 06.04.2007 (6)
  7. Ich kann meinen PC nicht formatiern. Wieso?und was machen das das doch geschieht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.01.2007 (2)
  8. Ist doch nix dabei oder?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2006 (3)
  9. doch kein codec.. =(
    Log-Analyse und Auswertung - 28.06.2006 (10)
  10. Net Sky, oder doch nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2005 (3)
  11. Da is doch was im Busch...
    Log-Analyse und Auswertung - 12.12.2005 (1)
  12. ich weiß doch auch net!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.09.2004 (9)
  13. ports doch offen
    Alles rund um Windows - 23.02.2003 (4)
  14. es ist doch sagenhaft....
    Lob, Kritik und Wünsche - 09.02.2003 (1)

Zum Thema PC Idiotensicher machen. Doch wie? - Hallo zusammen! Da will ich mich mal mit einem Problem an euch wenden. Es geht um folgendes: Ich habe einen Bekannten der von Berufswegen einen PC und das Internet benutzen - PC Idiotensicher machen. Doch wie?...
Archiv
Du betrachtest: PC Idiotensicher machen. Doch wie? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.