Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent)

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 07.03.2010, 22:52   #1
Tobe78
 
worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent) - Standard

worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent)



Hallo zusammen!
Ich bin ein Computer-Laie und hoffe hier auf Hilfe. Habe mich seit zwei Stunden jedoch etwas eingelesen und habe schon mal n paar Log-Dateien für Euch.

Habe mir seit vielleicht drei Tagen einen oder mehere Trojaner eingefangen. Mir fiel es auf, als sich ein Fenster öffnete, dass mir sagte, mein System fährt sich automatisch runter.
Lies daraufhin Malwarebytes laufen mit folgender Log-Datei:

alwarebytes' Anti-Malware 1.31
Datenbank Version: 1456
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

07.03.2010 21:07:11
mbam-log-2010-03-07 (21-07-11).txt

Scan-Methode: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 51327
Laufzeit: 5 minute(s), 36 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 1

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.

Es kommt danach die Meldung, dass Windows ein Problem mit Malewarebytes festgestellt hat und somit beendet werden muss.

Habe in Foren nachgelesen, Hijackthis downgeloadet und folgende log Dateil bekommen:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 22:01:05, on 07.03.2010
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\F-Secure Internet Security\fswsclds.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\OProtSvc.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ZcfgSvc.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\PROGRA~1\Intel\Wireless\Bin\1XConfig.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\WINDOWS\AGRSMMSG.exe
C:\Programme\ltmoh\Ltmoh.exe
C:\PROGRA~1\LAUNCH~1\CPLBCL53.EXE
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EOUWiz.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Microsoft ActiveSync\wcescomm.exe
C:\PROGRA~1\MICROS~4\rapimgr.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
c:\programme\avira\antivir desktop\avcenter.exe
c:\programme\avira\antivir desktop\avscan.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: RealPlayer Download and Record Plugin for Internet Explorer - {3049C3E9-B461-4BC5-8870-4C09146192CA} - c:\program files\real\realplayer\rpbrowserrecordplugin.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O4 - HKLM\..\Run: [LaunchApp] Alaunch
O4 - HKLM\..\Run: [ATIModeChange] Ati2mdxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [AGRSMMSG] AGRSMMSG.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LtMoh] C:\Programme\ltmoh\Ltmoh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LManager] C:\PROGRA~1\LAUNCH~1\CPLBCL53.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPLpr] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [IntelZeroConfig] C:\Programme\Intel\Wireless\bin\ZCfgSvc.exe
O4 - HKLM\..\Run: [IntelWireless] C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe /tf Intel PROSet/Wireless
O4 - HKLM\..\Run: [EOUApp] C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EOUWiz.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [H/PC Connection Agent] "C:\Programme\Microsoft ActiveSync\wcescomm.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [Getdo] rundll32.exe "C:\Dokumente und Einstellungen\Tobe\Anwendungsdaten\Adobe\Update\flacor.dat""
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Create Mobile Favorite - {2EAF5BB1-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - C:\PROGRA~1\MICROS~4\INetRepl.dll
O9 - Extra button: (no name) - {2EAF5BB2-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - C:\PROGRA~1\MICROS~4\INetRepl.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Mobilen Favoriten erstellen... - {2EAF5BB2-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - C:\PROGRA~1\MICROS~4\INetRepl.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {474F00F5-3853-492C-AC3A-476512BBC336} (UploadListView Class) - http://picasaweb.google.de/s/v/53.13/uploader2.cab
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1265797457432
O16 - DPF: {CAC677B6-4963-4305-9066-0BD135CD9233} (IPSUploader4 Control) - http://as.photoprintit.de/ips-opdata/layout/default_cms01/activex/IPSUploader4.cab
O16 - DPF: {CF40ACC5-E1BB-4AFF-AC72-04C2F616BCA7} (get_atlcom Class) - http://www.adobe.com/products/acrobat/nos/gp.cab
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: EvtEng - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
O23 - Service: F-Secure Windows Security Center Legacy Detection Service (Fswsclds) - F-Secure Corporation - C:\Programme\F-Secure Internet Security\fswsclds.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: OwnershipProtocol - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\OProtSvc.exe
O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
O23 - Service: RegSrvc - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
O23 - Service: Spectrum24 Event Monitor (S24EventMonitor) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe

--
End of file - 8241 bytes


Zu gute letzt habe ich Avira laufen lassen, mit folgendem Ergebnis:



Avira AntiVir Personal
Erstellungsdatum der Reportdatei: Sonntag, 7. März 2010 21:36

Es wird nach 1817062 Virenstämmen gesucht.

Lizenznehmer : Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus
Seriennummer : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform : Windows XP
Windowsversion : (Service Pack 3) [5.1.2600]
Boot Modus : Normal gebootet
Benutzername : Tobe
Computername : CALIMERO

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 9.0.0.419 21701 Bytes 22.01.2010 18:24:00
AVSCAN.EXE : 9.0.3.10 466689 Bytes 14.12.2009 20:37:00
AVSCAN.DLL : 9.0.3.0 49409 Bytes 13.02.2009 12:04:12
LUKE.DLL : 9.0.3.2 209665 Bytes 20.02.2009 11:35:46
LUKERES.DLL : 9.0.2.0 13569 Bytes 26.01.2009 10:42:00
VBASE000.VDF : 7.10.0.0 19875328 Bytes 06.11.2009 21:01:54
VBASE001.VDF : 7.10.1.0 1372672 Bytes 19.11.2009 21:02:00
VBASE002.VDF : 7.10.3.1 3143680 Bytes 20.01.2010 14:39:04
VBASE003.VDF : 7.10.3.75 996864 Bytes 26.01.2010 19:41:46
VBASE004.VDF : 7.10.3.76 2048 Bytes 26.01.2010 19:41:50
VBASE005.VDF : 7.10.3.77 2048 Bytes 26.01.2010 19:41:52
VBASE006.VDF : 7.10.3.78 2048 Bytes 26.01.2010 19:41:54
VBASE007.VDF : 7.10.3.79 2048 Bytes 26.01.2010 19:41:54
VBASE008.VDF : 7.10.3.80 2048 Bytes 26.01.2010 19:41:54
VBASE009.VDF : 7.10.3.81 2048 Bytes 26.01.2010 19:41:54
VBASE010.VDF : 7.10.3.82 2048 Bytes 26.01.2010 19:41:54
VBASE011.VDF : 7.10.3.83 2048 Bytes 26.01.2010 19:41:54
VBASE012.VDF : 7.10.3.84 2048 Bytes 26.01.2010 19:41:56
VBASE013.VDF : 7.10.3.85 2048 Bytes 26.01.2010 19:41:56
VBASE014.VDF : 7.10.3.122 172544 Bytes 29.01.2010 07:49:52
VBASE015.VDF : 7.10.3.149 79872 Bytes 01.02.2010 19:14:44
VBASE016.VDF : 7.10.3.174 68608 Bytes 03.02.2010 06:35:04
VBASE017.VDF : 7.10.3.199 76800 Bytes 04.02.2010 06:35:06
VBASE018.VDF : 7.10.3.222 64512 Bytes 05.02.2010 18:46:18
VBASE019.VDF : 7.10.3.243 75776 Bytes 08.02.2010 20:17:58
VBASE020.VDF : 7.10.4.6 81920 Bytes 09.02.2010 07:08:32
VBASE021.VDF : 7.10.4.30 78848 Bytes 11.02.2010 07:08:32
VBASE022.VDF : 7.10.4.50 107520 Bytes 15.02.2010 18:48:28
VBASE023.VDF : 7.10.4.62 105472 Bytes 15.02.2010 18:48:28
VBASE024.VDF : 7.10.4.85 111616 Bytes 17.02.2010 19:37:10
VBASE025.VDF : 7.10.4.109 122368 Bytes 21.02.2010 19:47:16
VBASE026.VDF : 7.10.4.128 109056 Bytes 23.02.2010 19:47:18
VBASE027.VDF : 7.10.4.151 111104 Bytes 26.02.2010 19:37:16
VBASE028.VDF : 7.10.4.170 132608 Bytes 01.03.2010 19:37:16
VBASE029.VDF : 7.10.4.184 100864 Bytes 02.03.2010 08:28:00
VBASE030.VDF : 7.10.4.199 110592 Bytes 04.03.2010 08:28:04
VBASE031.VDF : 7.10.4.200 18944 Bytes 04.03.2010 08:28:04
Engineversion : 8.2.1.180
AEVDF.DLL : 8.1.1.3 106868 Bytes 24.01.2010 14:39:10
AESCRIPT.DLL : 8.1.3.17 1032570 Bytes 25.02.2010 19:47:42
AESCN.DLL : 8.1.5.0 127347 Bytes 25.02.2010 19:47:32
AESBX.DLL : 8.1.2.0 254323 Bytes 25.02.2010 19:47:46
AERDL.DLL : 8.1.4.2 479602 Bytes 13.02.2010 17:43:34
AEPACK.DLL : 8.2.1.0 426356 Bytes 02.03.2010 19:37:20
AEOFFICE.DLL : 8.1.0.39 196987 Bytes 21.02.2010 10:28:54
AEHEUR.DLL : 8.1.1.7 2326902 Bytes 21.02.2010 10:28:52
AEHELP.DLL : 8.1.10.1 237942 Bytes 25.02.2010 19:47:30
AEGEN.DLL : 8.1.2.0 373107 Bytes 25.02.2010 19:47:28
AEEMU.DLL : 8.1.1.0 393587 Bytes 11.12.2009 21:02:04
AECORE.DLL : 8.1.12.2 188790 Bytes 02.03.2010 19:37:18
AEBB.DLL : 8.1.0.3 53618 Bytes 09.10.2008 14:32:40
AVWINLL.DLL : 9.0.0.3 18177 Bytes 12.12.2008 08:47:58
AVPREF.DLL : 9.0.3.0 44289 Bytes 14.12.2009 20:37:00
AVREP.DLL : 8.0.0.7 159784 Bytes 18.02.2010 19:37:12
AVREG.DLL : 9.0.0.0 36609 Bytes 07.11.2008 15:25:06
AVARKT.DLL : 9.0.0.3 292609 Bytes 24.03.2009 15:05:38
AVEVTLOG.DLL : 9.0.0.7 167169 Bytes 30.01.2009 10:37:06
SQLITE3.DLL : 3.6.1.0 326401 Bytes 28.01.2009 15:03:50
SMTPLIB.DLL : 9.2.0.25 28417 Bytes 02.02.2009 08:21:30
NETNT.DLL : 9.0.0.0 11521 Bytes 07.11.2008 15:41:22
RCIMAGE.DLL : 9.0.0.25 2438913 Bytes 15.05.2009 15:35:18
RCTEXT.DLL : 9.0.73.0 87297 Bytes 14.12.2009 20:37:00

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Lokale Festplatten
Konfigurationsdatei...................: c:\programme\avira\antivir desktop\alldiscs.avp
Protokollierung.......................: niedrig
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: aus
Integritätsprüfung von Systemdateien..: aus
Datei Suchmodus.......................: Intelligente Dateiauswahl
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: mittel

Beginn des Suchlaufs: Sonntag, 7. März 2010 21:36

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'IEXPLORE.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'IEXPLORE.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'IEXPLORE.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'rapimgr.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wcescomm.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ctfmon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'realsched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ALG.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'QTTask.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'EOUWiz.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'iFrmewrk.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SynTPEnh.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SynTPLpr.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CPLBCL53.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'Ltmoh.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'AGRSMMSG.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SOUNDMAN.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'atiptaxx.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess '1XConfig.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'EXPLORER.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ZCfgSvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SVCHOST.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'RegSrvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'OProtSvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'JQS.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'FSWSCLDS.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mDNSResponder.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'AppleMobileDeviceService.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'AVGUARD.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SVCHOST.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SCHED.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SPOOLSV.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SVCHOST.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SVCHOST.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'S24EvMon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'EvtEng.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SVCHOST.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SVCHOST.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SVCHOST.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ATI2EVXX.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'LSASS.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SERVICES.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'WINLOGON.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CSRSS.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SMSS.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Es wurden '48' Prozesse mit '48' Modulen durchsucht

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
Die Registry wurde durchsucht ( '70' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\' <ACER>
C:\hiberfil.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
[HINWEIS] Bei dieser Datei handelt es sich um eine Windows Systemdatei.
[HINWEIS] Es ist in Ordnung, dass diese Datei für die Suche nicht geöffnet werden kann.
C:\pagefile.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
[HINWEIS] Bei dieser Datei handelt es sich um eine Windows Systemdatei.
[HINWEIS] Es ist in Ordnung, dass diese Datei für die Suche nicht geöffnet werden kann.
C:\Dokumente und Einstellungen\Tobe\Eigene Dateien\Programme\clone\Clone CD Serial Key Generator.exe
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des Wurmes WORM/SdBot.CAOC
C:\System Volume Information\_restore{250B27CE-5FD8-4052-9062-8FB0DED8A590}\RP130\A0054823.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/PSW.Agent.jzj

Beginne mit der Desinfektion:
C:\Dokumente und Einstellungen\Tobe\Eigene Dateien\Programme\clone\Clone CD Serial Key Generator.exe
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des Wurmes WORM/SdBot.CAOC
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4c031c4c.qua' verschoben!
C:\System Volume Information\_restore{250B27CE-5FD8-4052-9062-8FB0DED8A590}\RP130\A0054823.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/PSW.Agent.jzj
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4bc41c10.qua' verschoben!


Ende des Suchlaufs: Sonntag, 7. März 2010 22:34
Benötigte Zeit: 51:55 Minute(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

5612 Verzeichnisse wurden überprüft
232910 Dateien wurden geprüft
2 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
2 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
2 Dateien konnten nicht durchsucht werden
232906 Dateien ohne Befall
6608 Archive wurden durchsucht
2 Warnungen
4 Hinweise

Ich habe nun richtig Angst, dass mit meinem Online Banking Probleme auftreten. Das System läuft bisher (noch) normal. Was habe ich nun zu tun???
Muss noch dazu sagen, dass ich dieses CloneCD noch nie benutzt habe-hat mir nur mal ne Freundin gegeben, falls ich es brauche...

Ich danke Euch schon mal für Eure Hilfe!
Gruß Tobe78

Alt 08.03.2010, 13:23   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent) - Standard

worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent)



Hallo und

Das von Dir verwendete Malwarebytes ist hoffnungslos veraltet, bitte deinstallieren!

Danach gilt: Bitte diese Liste beachten und abarbeiten. Beim Scan mit MalwareBytes auch alle externen Speicher (ext. Platten, USB-Sticks, ... mit anklemmen!! )

Wichtig für Benutzer mit Windows Vista und Windows 7: Bitte alle Tools per Rechtsklick => Als Admin ausführen!


Die Logfiles kannst Du zB alle in eine Datei zippen und auf File-Upload.net hochladen und hier verlinken, denn 1. sind manche Logfiles fürs Board nämlich zu groß und 2. kann ich mit einem Klick mir gleich alle auf einmal runterladen.
__________________

__________________

Alt 08.03.2010, 21:54   #3
Tobe78
 
worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent) - Standard

worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent)



Hallo!
Erstmal vielen Dank, dass du dich um mein Problem kümmerst-das gibt mir das gute Gefühl was zu tun!
Also: ich habe die drei Punkte abgearbeitet, hier der Link:

h**p://www.file-upload.net/download-2329632/rsit.zip.html

Bin mir nicht sicher, ob der Link zu File-upload.net funktioniert, deshalb habe ich die log-Dateien unten sicherheitshalber nochmal angehängt.

Wenn du noch was brauchst, lass es mich wissen-v.a. hoffe ich, dass ich dieses Ding wieder los werde, ohne den Computer neu aufsetzen zu müssen.

Der Antivir brachte mir bis vorhin ständig Wurmalarm im 30sec Takt mit wechselnden Quellen:

"In der Datei 'C:\WINDOWS\msacm32.drv'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Flacon' [trojan] gefunden.
Ausgeführte Aktion: Datei in Quarantäne verschieben".

"n der Datei 'C:\Dokumente und Einstellungen\Tobe\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\URKK1CFU\73578d[1].exe'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Riner.FA.1' [trojan] gefunden.
Ausgeführte Aktion: Datei in Quarantäne verschieben"

Habe soweit alles gelöscht.

Zwischenzeitlich fuhr der Computer einfach runter. Bei der Google Startseite erscheint unten in der Leiste (kurz bevor Google erscheint) "about blank". Habe irgendwie das Gefühl, das das ein größeres Problem sein könnte...aber an Aufgaben wächst man, hoffe ich mal...

Das ist alles was ich weiß-also nochmals herzlichen Dank jetzt schon für deine Antwort!

MfG Tobe
__________________

Geändert von Tobe78 (08.03.2010 um 22:00 Uhr) Grund: Link eingefügt

Alt 08.03.2010, 22:09   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent) - Standard

worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent)



Zitat:
Datenbank Version: 3510
Du hast Malwarebytes vor dem Scannen nicht aktualisiert. Kannst Du nachholen und den Vollscan nochmal machen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 09.03.2010, 09:54   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent) - Standard

worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent)



Zitat:
C:\Dokumente und Einstellungen\Tobe\Eigene Dateien\Programme\clone\Clone CD Serial Key Generator.exe
So, nun hab ich den auch gesehen

Die (Be)nutzung von Cracks, Serials und Keygens ist illegal, somit gibt es im Trojaner-Board keinen weiteren Support mehr.

Für Dich geht es hier weiter => Neuaufsetzen des Systems
Bitte auch alle Passwörter abändern (für E-Mail-Konten, StudiVZ, Ebay...einfach alles!) da nicht selten in dieser dubiosen Software auch Keylogger und Backdoorfunktionen stecken.

Danach nie wieder sowas anrühren!

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 09.03.2010, 13:19   #6
Tobe78
 
worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent) - Standard

worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent)



Hallo Cosinus,
danke für die Antwort.

Muss erstmal zu meiner Verteidigung sagen, dass ich dieses Programm noch nie benutzt und somit auch nicht geöffnet habe. In meiner erster Mail habe ich das bereits erwähnt, das Programm vor nun gut drei-vier Jahren von ner Freundin bekommen zu haben. Aber ich brauchte es bisher noch nicht.
Warum nun auch in diesem Programm n Trojaner steckt-keine Ahnung, bisher war bei meiner Scans noch nie was. Der muss also neu hinzugekommen sein und sich da eingenistet haben.
Aber wie gesagt, ich habe das Programm nicht benutzt oder angerührt.

Wenn ich trotzdem weiterhin zumindest die Einschätzung bekomme, ob ich den Trojaner auch wieder so loswerde, ohne Neuaufsetzen des Systems, wäre ich dankbar.

Vielleicht überlegst du es dir ja nochmal...

Gruß Tobe78

Antwort

Themen zu worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent)
0 bytes, antivir, antivir guard, avira, bho, bonjour, desktop, einstellungen, excel, festplatte, flacor.dat, helper, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, launch, nt.dll, object, online banking, problem, registry, rundll, security, sich automatisch, software, suchlauf, system, trojaner, verweise, virus gefunden, warnung, windows, windows security, windows xp



Ähnliche Themen: worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent)


  1. Worm/ sdBot 357521
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.03.2011 (2)
  2. 'WORM/Agent.XO' und TR/Sasfis.zzu.19' [trojan]
    Log-Analyse und Auswertung - 02.02.2010 (8)
  3. WORM/SdBot.15863808
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.12.2009 (1)
  4. Trojaner: PSW.Agent.ACXN -> msacm32.drv
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.11.2009 (2)
  5. WORM/SdBot.634880.12 - Was tun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.12.2008 (0)
  6. WORM/SdBot.193024.1
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.12.2008 (1)
  7. WORM/SdBot.2327888
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.11.2007 (2)
  8. WORM/Sdbot.41804.26
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2007 (4)
  9. W32/sdbot.worm.gen.x
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.12.2006 (2)
  10. Worm /SdBot.8655
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.10.2006 (16)
  11. Infektion mit WORM/Sdbot.44120
    Log-Analyse und Auswertung - 21.02.2006 (4)
  12. Hilfe Worm sdbot.ESE
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.09.2005 (3)
  13. worm sdbot
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2005 (2)
  14. Worm Rbot 67393 / Worm Sdbot 42496
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2005 (5)
  15. W32/Sdbot.worm.bat.b
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.04.2005 (8)
  16. Worm/SdBot.58880
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.04.2005 (7)
  17. w32/sdbot.worm virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.10.2004 (1)

Zum Thema worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent) - Hallo zusammen! Ich bin ein Computer-Laie und hoffe hier auf Hilfe. Habe mich seit zwei Stunden jedoch etwas eingelesen und habe schon mal n paar Log-Dateien für Euch. Habe mir - worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent)...
Archiv
Du betrachtest: worm/SdBot. und TR/PSWAgent.jzj und C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.