Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: XP löschen ohne Formatieren

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 09.10.2009, 11:23   #1
wsnpoem
 
XP löschen ohne Formatieren - Standard

Problem: XP löschen ohne Formatieren



Hey ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem:
Windows XP auf der Partition D:\, SP3

1. PC wird hochgefahren
2. "NTLDR fehlt"

Hab schon über die Wiederherstellungskonsole "fix mbr", "fix boot", "copy ntldr" und den ganzen bekannten Quatsch ausprobiert. Die Kiste hat auch fleißig alle Aufgaben ausgeführt, beim Neustart kam dann trotzdem die gleiche Meldung.

Also hab ich Windows auf meiner 2ten Partition C:\ installiert, damit ich überhaupt erstmal wieder auf die Oberfläche komme.

Da meine Partition D:\ eigentlich nur für Windows gedacht ist, liegt da außer paar Kleinigkeiten auch nix weiter drauf. Prinzipiell könnte ich doch dann D:\ formatieren, ohne das meine auf C:\ liegenden wichtigen Daten verloren gingen, oder?

Oder gibt es auch eine Möglichkeit, nur das kaputte Windows von D:\ zu deinstallieren, ohne dabei über den "Format D:\ - Weg" zu gehen?

MfG WSN

Alt 09.10.2009, 11:29   #2
b.exe
 

XP löschen ohne Formatieren - Standard

XP löschen ohne Formatieren Anleitung / Hilfe



Hi,

ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstehe.

- 2 Partitionen => C: und D:
- D: als Systempartition, aber da fehlt NTLDR
- C: als Datenpartition, nun auch mit XP, damit du drauf kommst

Würde es dir was ausmachen, wenn du C: als Systempartition nimmst?
Partitionierung etc. ist ja nicht das Problem, denke ich.
Dann würdest du D: formatieren, die Daten von C: auf D: schieben und würdest von C: booten.
Wenn das nicht passt:
D: formatieren + Windows drauf -> Daten von C: auf D: -> C: formatieren -> Daten zurück von D: auf C:
Wobei du das ja nicht möchtest

Gruß,
b.exe
__________________


Alt 09.10.2009, 11:34   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
XP löschen ohne Formatieren - Standard

XP löschen ohne Formatieren Details



NTLDR muss nicht da liegen wo Windows liegt, sondern auf der Partition von der gestartet wird.
__________________
__________________

Alt 09.10.2009, 11:35   #4
wsnpoem
 
XP löschen ohne Formatieren - Standard

Lösung: XP löschen ohne Formatieren



Nochmal zur Verdeutlichung:

1. Ausgangspunkt (gestern)
D: Windows (kaputt) + Eigene Datein
C: Programme

Ausgangspunkt (jetzt)
D: Windows (kaputt) + Eigene Datein
C: Windows (i.O.) + Programme

Ziel
D: Windows (i.O.) + Eigene Datein
C: Programme

Danke

Alt 10.10.2009, 20:31   #5
felix1
/// Helfer-Team
 
XP löschen ohne Formatieren - Standard

Wie XP löschen ohne Formatieren



Zitat:
Zitat von wsnpoem Beitrag anzeigen
Ziel
D: Windows (i.O.) + Eigene Datein
C: Programme
Geht, setzt aber fundierte Kenntnisse der Registry voraus. Dort mussen dann, ohne die Programme neu installieren zu müssen, Einträge der Realität angepasst werden

Felix

__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 11.10.2009, 09:54   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
XP löschen ohne Formatieren - Standard

Wo XP löschen ohne Formatieren Lösung!



Sind denn schon irgendwelche (nennenswerte) Programme installiert?
Ansonsten, einfach noch einmal auf d: installieren, die boot.ini anpassen (den Eintrag für Windows auf c: löschen) und Windows auf c: löschen. Achtung, natürlich erst einmal den EIntrag in der Boot.ini so ändern, dass das "d:-Windows" genommen wird, alles testen, dann boot.ini komplett ändern, testen und dann c:\windows löschen.

Aber noch kurze Frage: Warum?
Die eigenen Dateien schafft man (alleine) doch leicht auf d:
__________________
--> XP löschen ohne Formatieren

Alt 12.10.2009, 21:21   #7
Marco90
 
XP löschen ohne Formatieren - Standard

XP löschen ohne Formatieren



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Geht, setzt aber fundierte Kenntnisse der Registry voraus. Dort mussen dann, ohne die Programme neu installieren zu müssen, Einträge der Realität angepasst werden

Felix
Mal ne Frage dazu.
Angenommen ich hab drei partitionen C: D: G:
Auf C: ist Windows installiert
Auf D: Alle möglichen Programme.
Wenn ich jetzt die Partition C: formatiere muss ich doch entweder alle Programme von D: neu installieren oder in der Registry rumschrauben?

Wenn dem so ist, kann mir einer das mit der Registry erklären (an einem Beispiel)?

Alt 12.10.2009, 21:33   #8
Acid303
 

XP löschen ohne Formatieren - Standard

XP löschen ohne Formatieren



Zitat:
Wenn ich jetzt die Partition C: formatiere muss ich doch entweder alle Programme von D: neu installieren oder in der Registry rumschrauben?
Das muss nicht unbedingt so sein. Viele Programme laufen auch so weiter. Kandidaten für eine Neuinstallation sind beispielsweise MS Office und Nero. Die kriegst du ohne Neuinstallation nicht ans laufen.

Gruß

Acid
__________________
Kein Support per PM

Das befolgen der Tips und Anleitungen geschieht auf eigene Gefahr.

Alt 13.10.2009, 06:46   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
XP löschen ohne Formatieren - Standard

XP löschen ohne Formatieren



Zitat:
Zitat von Marco90 Beitrag anzeigen
Auf C: ist Windows installiert
Auf D: Alle möglichen Programme.
Wenn ich jetzt die Partition C: formatiere muss ich doch entweder alle Programme von D: neu installieren oder in der Registry rumschrauben?

Wenn dem so ist, kann mir einer das mit der Registry erklären (an einem Beispiel)?
In der Regel ist es ziemlich egal wo die Programme sind, du wirst jedes Programm welches sich in die Registry einträgt, in ein neues Windows neu installieren müssen. Und dies ist die Mehrzahl. Programme die auch portabel nutzbar sind (z.B. von einem USB-Stick), würden funktionieren. Da müsstest du dann nur simple Verknüpfung anlegen und auch dies nur für den Komfort. Alles andere wäre "unendlicher Aufwand", denn du müsstest alle Einträge mit der Hand erstellen.
Ausnahme wäre, wenn du ein alte Registry sichern und kopieren würdest, aber auch dies ist in der Regel Harakiri, weil eine falsche Änderung bzw. ein falscher bestehenbleibender Eintrag ein ultimativ falscher sein könnte.
Du müsstest also von jedem Programm jeden Registry-Eintrag kennen und kopieren oder kennen und neuerstellen.
Wenn so ein Windows "geschrottet" ist, ist meist auch die Registry ähnlich gut, also "verbietet" sich quasi die Registry als Vorlage sowieso.

Was felix1 gemeint hat, ist was vollkommen anderes, aber auch schon "nicht ganz ohne". Es ist ein Unterschied ob du ein installiertes Windows verschiebst und in diesem Windows, also dieser Registry sind schon alle Programm registriert oder ob du was neues machst. Wenn du Windows oder Programme verschiebst, musst du im Prinzip "nur" die Pfade in der Registry anpassen. Aber auch da musst du wissen was du machst.

Aber per Hand neue Registry-Einträge schreiben und auch bestehende ändern und dies bei mehreren Programmen? Naja, es gibt auch Leute die wollen nackert wochenlang auf einem Pfahl in der Antarktis sitzen und den River-Kwai-Marsch pfeifen.

Mach eine saubere Neuinstallation und gut ist. So bekommst du auch ein wirklich sauberes System.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 14.10.2009, 15:46   #10
Marco90
 
XP löschen ohne Formatieren - Standard

XP löschen ohne Formatieren [gelöst]



ok danke.
Schade eigentlich, aber genau der Punkt hat mich auch daran zweifeln lassen (Registryeinträge und .dll Dateien). Nun gut dann werd ich mal schauen ob ich noch alle CDs zusammenkrieg oder ob ich n paar Sachen runterladen muss.

P.S: Beim runterladen gehts um Mods usw. bspw für rFactor, keine illegalen Sachen

Antwort

Themen zu XP löschen ohne Formatieren
aufgabe, ausgeführt, bekannte, boot, daten, deinstallieren, fix, folge, folgendes, formatiere, formatieren, installiert, kaputte, kis, liebe, lieben, löschen, möglichkeit, neustart, oberfläche, partition, problem, verloren, wichtige, überhaupt



Ähnliche Themen: XP löschen ohne Formatieren


  1. Formatieren ohne Windows-CD, Ursprungsbetriebsystem Vista, jetzt aber Win7
    Alles rund um Windows - 01.12.2013 (2)
  2. Festplatte formatieren ohne Virus auf PC zu übertragen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.09.2013 (3)
  3. Windows-Explorer langsam, DVD-Laufwerke ohne Funktion ==> Formatieren unmöglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.02.2013 (22)
  4. Unterschied zwischen Löschen, schnellem und langsamem Formatieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.01.2013 (3)
  5. Viren selbst löschen, ohne neu Installation?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.10.2012 (57)
  6. GVU Problem. System säubern ohne formatieren.
    Log-Analyse und Auswertung - 08.09.2012 (5)
  7. Virus von externer Festplatte löschen ohne Bilder davon zu löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2012 (1)
  8. Neu aufsetzen, Datenrettung ohne Infizierung, Wie Formatieren?
    Alles rund um Windows - 02.08.2012 (1)
  9. Windows 7 (notebook ohne cd ) Formatieren
    Log-Analyse und Auswertung - 14.11.2011 (5)
  10. Wie kann ich windows 7.ohne cd formatieren
    Alles rund um Windows - 09.09.2011 (1)
  11. Trojaner/Viren löschen, OHNE Programm
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.04.2011 (1)
  12. Festplatte löschen ohne CD Laufwerk?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.04.2011 (3)
  13. Wie kann ich Viren auf meinem Stick wieder löschen? - Formatieren funktioniert nicht!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.12.2010 (4)
  14. xp - festplatte formatieren ohne CD, nur mit neuer windows 7 CD?
    Alles rund um Windows - 04.10.2010 (1)
  15. Windows Löschen ohne Formatieren?
    Alles rund um Windows - 20.05.2010 (3)
  16. Trojaner löschen, ohne die Datei zu verlieren?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.06.2007 (5)
  17. formatieren ohne diskette
    Alles rund um Windows - 21.08.2005 (8)

Zum Thema XP löschen ohne Formatieren - Hey ihr Lieben, ich habe folgendes Problem: Windows XP auf der Partition D:\, SP3 1. PC wird hochgefahren 2. "NTLDR fehlt" Hab schon über die Wiederherstellungskonsole "fix mbr", "fix boot", - XP löschen ohne Formatieren...
Archiv
Du betrachtest: XP löschen ohne Formatieren auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.