Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Windows-Virus W32/Sality.Y

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 10.09.2009, 13:55   #1
annakwag
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



Hallo,

Also ich habe irgendwie 'nen Windows-Virus W32/Sality.Y und Avira AntiVir piepst beim SystemCheck ganz eklig und findet den Virus. Die Log-Datei vom Hijack hänge ich hinten dran...

Die von AntiVir als infiziert erkannten Dateien sind jetzt alle in Quarantäne verschoben worden... Kann mir jetzt irgendwas passieren, wenn ich meine Daten versuche zu sichern? Also, wenn ich die auf 'ne Festplatte ziehe? Kann die Festplatte dann auch noch befallen werden?

Und noch was: Wenn ich Daten über 'nen Stick oder 'ne externe Festplatte auf 'nen Mac ziehe, kann dann was passieren?

LG und schon mal danke für eure Hilfe!


********************************************************
*****************************************************

Hijack sagt:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 13:33:32, on 10.09.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Ahead\InCD\InCDsrv.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\ArcSoft\Connection Service\Bin\ACService.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\Kernel\TV\CLCapSvc.exe
C:\Programme\CyberLink\Shared Files\CLML_NTService\CLMLServer.exe
C:\Programme\CyberLink\Shared Files\CLML_NTService\CLMLService.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\Programme\LogMeIn\x86\RaMaint.exe
C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
C:\Programme\LogMeIn\x86\LogMeIn.exe
C:\Programme\NVIDIA Corporation\ForceWare\NVRemote\NvRemote.exe
C:\Programme\Arima\LED Display Utility\w810MmHk.exe
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Programme\Home Cinema\PowerDVD\PDVDServ.exe
C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\PCMService.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\ArcSoft\Connection Service\Bin\ACDaemon.exe
C:\Programme\LogMeIn\x86\LogMeInSystray.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Lexmark\ErrorApp\LMab1err.exe
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\BTTray.exe
C:\Programme\LogMeIn\x86\LMIGuardian.exe
C:\Programme\LogMeIn\x86\LMIGuardian.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe
C:\PROGRA~1\WIDCOMM\BLUETO~1\BTSTAC~1.EXE
C:\Programme\NVIDIA Corporation\ForceWare\nStant Media\NvPvrMon.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\Kernel\TV\CLSched.exe
C:\PROGRA~1\COMMON~1\X10\Common\x10nets.exe
C:\WINDOWS\system32\LMabcoms.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiapsrv.exe
c:\programme\avira\antivir desktop\avcenter.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avscan.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe
C:\Programme\Skype\Toolbars\Shared\SkypeNames.exe

O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O3 - Toolbar: &Google - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O4 - HKLM\..\Run: [BluetoothAuthenticationAgent] rundll32.exe bthprops.cpl,,BluetoothAuthenticationAgent
O4 - HKLM\..\Run: [NvRemoteManager] C:\Programme\NVIDIA Corporation\ForceWare\NVRemote\NvRemote.exe
O4 - HKLM\..\Run: [w810MmHk] "C:\Programme\Arima\LED Display Utility\w810MmHk.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [High Definition Audio Property Page Shortcut] HDAShCut.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [AlcWzrd] ALCWZRD.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPLpr] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl] "C:\Programme\Home Cinema\PowerDVD\PDVDServ.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PCMService] "C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\PCMService.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [InstantOn] C:\Programme\CyberLink\PowerCinema Linux\ion_install.exe /c
O4 - HKLM\..\Run: [ArcSoft Connection Service] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\ArcSoft\Connection Service\Bin\ACDaemon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LogMeIn GUI] "C:\Programme\LogMeIn\x86\LogMeInSystray.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [LMab1err] C:\Programme\Lexmark\ErrorApp\LMab1err.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: BTTray.lnk = ?
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O8 - Extra context menu item: &Google Search - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmsearch.html
O8 - Extra context menu item: Backward Links - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmbacklinks.html
O8 - Extra context menu item: Cached Snapshot of Page - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmcache.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Senden an &Bluetooth - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie_ctx.htm
O8 - Extra context menu item: Similar Pages - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmsimilar.html
O8 - Extra context menu item: Translate into English - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmtrans.html
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: ArcSoft Connect Daemon (ACDaemon) - ArcSoft Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\ArcSoft\Connection Service\Bin\ACService.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Bluetooth Service (btwdins) - Broadcom Corporation. - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
O23 - Service: CyberLink Background Capture Service (CBCS) (CLCapSvc) - Unknown owner - C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\Kernel\TV\CLCapSvc.exe
O23 - Service: CyberLink Task Scheduler (CTS) (CLSched) - Unknown owner - C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\Kernel\TV\CLSched.exe
O23 - Service: CyberLink Media Library Service - Cyberlink - C:\Programme\CyberLink\Shared Files\CLML_NTService\CLMLServer.exe
O23 - Service: InCD Helper (InCDsrv) - Ahead Software AG - C:\Programme\Ahead\InCD\InCDsrv.exe
O23 - Service: InCD Helper (read only) (InCDsrvR) - Ahead Software AG - C:\Programme\Ahead\InCD\InCDsrv.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: lmab_device - - C:\WINDOWS\system32\LMabcoms.exe
O23 - Service: LogMeIn Maintenance Service (LMIMaint) - LogMeIn, Inc. - C:\Programme\LogMeIn\x86\RaMaint.exe
O23 - Service: LogMeIn - LogMeIn, Inc. - C:\Programme\LogMeIn\x86\LogMeIn.exe
O23 - Service: NVIDIA PVR Schedule Monitor (nvpvrmon) - NVIDIA Corporation - C:\Programme\NVIDIA Corporation\ForceWare\nStant Media\NvPvrMon.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: X10 Device Network Service (x10nets) - X10 - C:\PROGRA~1\COMMON~1\X10\Common\x10nets.exe

--
End of file - 8562 bytes

Alt 10.09.2009, 17:18   #2
john.doe
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



Hallo und

Wenn ich deine Fragen betrachte, dann möchtest du neuaufsetzen, vorher jedoch noch deine Daten sichern. Habe ich das richtig verstanden?

Gefahrlos kannst du mit einer Linux-Live-CD arbeiten, da dort die Schädlinge unwirksam sind. Dennoch besteht die Gefahr, dass die kopierten Daten schon infiziert sind und gleich anschließend das neue System wieder verseuchen werden.

Deshalb dürfen auf keinen Fall ausführbare Dateien gesichert werden, sondern nur Musik, Videos, Dokumente, usw.

In jedem Fall würde ich dir vorher ein Scan mit http://www.trojaner-board.de/59299-a...eb-cureit.html empfehlen. Poste bitte das Log, dann lässt sich abschätzen, wie schwer die Infektion wirklich ist.

ciao, andreas
__________________

__________________

Alt 10.09.2009, 17:30   #3
annakwag
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



Also danke schonmal für die Antwort, ich lade grade dieses DrWeb Programm runter... allerdings steht da, dass man dann im abgesicherten Modus starten soll und es laufen lassen soll, das mit dem abgesicherten Modus klappt aber nicht, das war huete morgen schon mein erster Versuch überhaupt... Also dann einfach normal starten und laufen lassen?
Und das mit dem neu formatieren, ja das stimmt, ich hatte eh vor, den computer platt zu machen, allerdings erst in so 2 wochen, wenn ich nach und nach alle daten gesichert habe, jetzt ist mir dieser blöde virus irgendwie dazwischen gekommen...

was ist denn mit evtl auf 'ner externen festplatte vorhandenen daten? also ich hab halt eine mit genügend speicherplatz, aber die ist eben nicht leer und da sind auch .exe dateien drauf... können die sich dann auch infizieren beim kopieren? wie gehe ich denn da am besten vor? ich will eh nur daten, fotos und musik retten, alles andere ist wiederbeschaffbar...

kann ich das also mit lunux live gefahrlos rüberziehen?

sobald ich das mit dem drweb gemacht habe, poste ich den kram... muss jetzt allerdings erstmal noch zu nem termin.

LG
__________________

Alt 10.09.2009, 17:35   #4
john.doe
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



Zitat:
Also dann einfach normal starten und laufen lassen?
Ja.
Zitat:
was ist denn mit evtl auf 'ner externen festplatte vorhandenen daten?
Die beim Scan mit dranhängen.
Zitat:
können die sich dann auch infizieren beim kopieren?
Beim Kopieren nicht, die können aber schon längst befallen sein. Du wirst auch nach der Neuinstallation alles nocheinmal mit mehreren aktuellen Scannern testen müssen. Mit Fileinfectoren ist nicht zu spaßen. Eine einzige Datei reicht aus, das komplette System zu verseuchen.
Zitat:
kann ich das also mit lunux live gefahrlos rüberziehen?
Schrieb ich das nicht?

ciao, andreas
__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Alt 11.09.2009, 00:40   #5
annakwag
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



sodele, ich habe dieses drweb dingens da mal runtergeladen und installiert und laufen gelassen, wo finde ich denn nun das log dazu? ich bin evtl einfach grade zu blind... alelrdings steht auch ganz unten in dem Fenster: Fertig - keine Viren gefunden! Was heißt das denn jetzt? also, wenn keine viren mehr zu finden sind, schön, aber da glaube ich noch nciht so ganz dran...

und nochmal zu der festplattenfrage:
ich fragte, ob das beim rüberziehen was infiziert werden kann, weil die festplatte bislang an 'nem ganz anderen computer gehangen hat, die ist mit diesem hier noch gar nciht in berührung gekommen, also auch nciht mit dem virus infiziert, aber ich möchte eben auch, dass das so bleibt. also kopiere ich erstmal lieber nichts, bevor ich weiß, dass da nichts passieren kann, aber das kannich eben nicht beurteilen, darum hab ich ja die frage gestellt...


Alt 11.09.2009, 16:47   #6
john.doe
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



Zitat:
Was heißt das denn jetzt?
Fertig - keine Viren gefunden! Genau das, was da steht. Jetzt geht die Raterei los: Ist das eine Falschmeldung von Avira oder Nichterkennen von DrWeb? Sality ist ein Fileinfector und befällt immer mehrere Dateien.

Hole die Datei aus der Quarantäne von Avira und lade sie bei uns hoch => http://www.trojaner-board.de/54791-a...ner-board.html

Poste das/die Logs von Avira mit den Funden!

ciao, andreas
__________________
--> Windows-Virus W32/Sality.Y

Alt 11.09.2009, 22:56   #7
annakwag
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



also okej, erstmal das log von antivir beim vollständigen systemcheck:



Avira AntiVir Personal
Erstellungsdatum der Reportdatei: Donnerstag, 10. September 2009 12:36

Es wird nach 1701738 Virenstämmen gesucht.

Lizenznehmer : Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus
Seriennummer : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform : Windows XP
Windowsversion : (Service Pack 3) [5.1.2600]
Boot Modus : Normal gebootet
Benutzername : SYSTEM
Computername : ANNAKWAG_LAP

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 9.0.0.408 17961 Bytes 26.08.2009 16:46:00
AVSCAN.EXE : 9.0.3.7 466689 Bytes 08.08.2009 19:43:17
AVSCAN.DLL : 9.0.3.0 49409 Bytes 13.02.2009 11:04:10
LUKE.DLL : 9.0.3.2 209665 Bytes 20.02.2009 10:35:44
LUKERES.DLL : 9.0.2.0 13569 Bytes 26.01.2009 09:41:59
ANTIVIR0.VDF : 7.1.0.0 15603712 Bytes 27.10.2008 11:30:36
ANTIVIR1.VDF : 7.1.4.132 5707264 Bytes 24.06.2009 14:11:12
ANTIVIR2.VDF : 7.1.5.201 3414528 Bytes 03.09.2009 11:16:24
ANTIVIR3.VDF : 7.1.5.226 275456 Bytes 10.09.2009 10:18:05
Engineversion : 8.2.1.14
AEVDF.DLL : 8.1.1.1 106868 Bytes 01.05.2009 17:14:29
AESCRIPT.DLL : 8.1.2.31 475513 Bytes 10.09.2009 09:30:29
AESCN.DLL : 8.1.2.5 127346 Bytes 06.09.2009 11:16:31
AERDL.DLL : 8.1.2.4 430452 Bytes 15.07.2009 08:20:22
AEPACK.DLL : 8.1.3.18 401783 Bytes 27.05.2009 19:41:11
AEOFFICE.DLL : 8.1.0.38 196987 Bytes 18.06.2009 16:21:32
AEHEUR.DLL : 8.1.0.155 1921400 Bytes 19.08.2009 06:57:38
AEHELP.DLL : 8.1.7.0 237940 Bytes 06.09.2009 11:16:29
AEGEN.DLL : 8.1.1.62 364916 Bytes 10.09.2009 09:30:11
AEEMU.DLL : 8.1.0.9 393588 Bytes 09.10.2008 13:32:40
AECORE.DLL : 8.1.7.8 184692 Bytes 06.09.2009 11:16:26
AEBB.DLL : 8.1.0.3 53618 Bytes 09.10.2008 13:32:40
AVWINLL.DLL : 9.0.0.3 18177 Bytes 12.12.2008 07:47:56
AVPREF.DLL : 9.0.3.0 44289 Bytes 09.09.2009 09:29:28
AVREP.DLL : 8.0.0.3 155905 Bytes 20.01.2009 13:34:28
AVREG.DLL : 9.0.0.0 36609 Bytes 07.11.2008 14:25:04
AVARKT.DLL : 9.0.0.3 292609 Bytes 27.04.2009 19:30:37
AVEVTLOG.DLL : 9.0.0.7 167169 Bytes 30.01.2009 09:37:04
SQLITE3.DLL : 3.6.1.0 326401 Bytes 28.01.2009 14:03:49
SMTPLIB.DLL : 9.2.0.25 28417 Bytes 02.02.2009 07:21:28
NETNT.DLL : 9.0.0.0 11521 Bytes 07.11.2008 14:41:21
RCIMAGE.DLL : 9.0.0.25 2438913 Bytes 09.06.2009 16:26:23
RCTEXT.DLL : 9.0.37.0 87809 Bytes 27.04.2009 19:30:37

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei...................: c:\programme\avira\antivir desktop\sysscan.avp
Protokollierung.......................: niedrig
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:, D:, E:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: ein
Integritätsprüfung von Systemdateien..: aus
Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: mittel

Beginn des Suchlaufs: Donnerstag, 10. September 2009 12:36

Der Suchlauf nach versteckten Objekten wird begonnen.
Es wurden '40373' Objekte überprüft, '0' versteckte Objekte wurden gefunden.

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'firefox.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wmiapsrv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'LMabcoms.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'X10nets.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CLSched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wdfmgr.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'nvsvc32.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'NvPvrMon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'BTStackServer.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mdm.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'LMIGuardian.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'LMIGuardian.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'BTTray.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'LMab1err.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ctfmon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'LogMeInSystray.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ACDaemon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'jusched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'PCMService.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'PDVDServ.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SynTPEnh.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SynTPLpr.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SOUNDMAN.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'w810MmHk.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'NvRemote.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'LogMeIn.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'rundll32.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ramaint.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'jqs.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CLMLService.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CLMLServer.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CLCapSvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'btwdins.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avguard.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ACService.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'spoolsv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'explorer.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'InCDsrv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsass.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'services.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'winlogon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'smss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Es wurden '54' Prozesse mit '54' Modulen durchsucht

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'D:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'E:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
Die Registry wurde durchsucht ( '56' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\' <System.Programme>
C:\pagefile.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
[HINWEIS] Bei dieser Datei handelt es sich um eine Windows Systemdatei.
[HINWEIS] Es ist in Ordnung, dass diese Datei für die Suche nicht geöffnet werden kann.
C:\Dokumente und Einstellungen\Anna-Katharina\Desktop\Was man nochmal brauchen könnte\TOOLS\eTrust_AV\AlertPackage.exe
[0] Archivtyp: RSRC
--> Object
[1] Archivtyp: CAB (Microsoft)
--> alert.exe
[WARNUNG] Aus diesem Archiv können keine weiteren Dateien ausgepackt werden. Das Archiv wird geschlossen.
[WARNUNG] Aus diesem Archiv können keine weiteren Dateien ausgepackt werden. Das Archiv wird geschlossen.
C:\Dokumente und Einstellungen\Anna-Katharina\Desktop\Was man nochmal brauchen könnte\TOOLS\eTrust_AV\webpkg.exe
[0] Archivtyp: RSRC
--> Object
[1] Archivtyp: CAB (Microsoft)
--> inoweb.exe
[WARNUNG] Aus diesem Archiv können keine weiteren Dateien ausgepackt werden. Das Archiv wird geschlossen.
[WARNUNG] Aus diesem Archiv können keine weiteren Dateien ausgepackt werden. Das Archiv wird geschlossen.
C:\Programme\Adobe\Photoshop Album Starter Edition\3.0\Apps\ComponentLauncher.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
C:\Programme\Ahead\Nero PhotoSnap\PhotoSnapViewer.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\PhotoEd\PHOTOED.EXE
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
C:\Programme\NVIDIA Corporation\ForceWare\nStant Media\nStantMedia.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
C:\Treiber.Tools\Treiber.Laptop\WLAN Treiber RIM 2000\XP-2000_ver.9.0.2.25\SetupWLD.EXE
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download\dd9c75749ce42a256b62f94a67bdff4b\BIT1.tmp
[0] Archivtyp: CAB (Microsoft)
--> _sfx_0001._p
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geschrieben werden!
--> _sfx_0009._p
[WARNUNG] Aus diesem Archiv können keine weiteren Dateien ausgepackt werden. Das Archiv wird geschlossen.
[WARNUNG] Aus diesem Archiv können keine weiteren Dateien ausgepackt werden. Das Archiv wird geschlossen.
Beginne mit der Suche in 'D:\' <Daten>
D:\Uni\Chemie\OC\OC_WS200809\Praktikum\ALTPROTOKOLLE\Altprotokolle_SS2007\Ich OC\Sonstiges\draw25.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
Beginne mit der Suche in 'E:\' <Media>
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W595\Sony Ericsson PC Suite\AvqBTEnum.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W595\Sony Ericsson PC Suite\SEPCSuite.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W595\Sony Ericsson PC Suite\TMonitor.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Application Launcher\Application Launcher.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Connection Wizard\ConnectionWizard.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\File Manager\fmgrsrv.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\File Manager\fmobexsrv.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\File Manager\fmobxsrv.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Image Editor\mmdownload.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\MMS Home Studio\makesis.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\MMS Home Studio\mmscomposer.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Networking Wizard\mngui.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\caleditatl.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\catcheventatl.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\closedbgout.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\dbgout.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\enableirsocketutil.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\epmworker.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\epm_util.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\setdbgout.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\setregsecurity.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Notifier\Notifier.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\DXP Pim.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\DXP SyncML.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\regsvr32.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\SyncController.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\SyncEngineApp.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\SyncMLDesktopServer.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\SyncStarter.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Telecalib\Log Settings\LogSettings.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y

Beginne mit der Desinfektion:
C:\Programme\Adobe\Photoshop Album Starter Edition\3.0\Apps\ComponentLauncher.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b15e44b.qua' verschoben!
C:\Programme\Ahead\Nero PhotoSnap\PhotoSnapViewer.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b17e445.qua' verschoben!
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\PhotoEd\PHOTOED.EXE
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4af7e425.qua' verschoben!
C:\Programme\NVIDIA Corporation\ForceWare\nStant Media\nStantMedia.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b1ce431.qua' verschoben!
C:\Treiber.Tools\Treiber.Laptop\WLAN Treiber RIM 2000\XP-2000_ver.9.0.2.25\SetupWLD.EXE
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b1ce447.qua' verschoben!
D:\Uni\Chemie\OC\OC_WS200809\Praktikum\ALTPROTOKOLLE\Altprotokolle_SS2007\Ich OC\Sonstiges\draw25.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b09e454.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W595\Sony Ericsson PC Suite\AvqBTEnum.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b19e459.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W595\Sony Ericsson PC Suite\SEPCSuite.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4af8e428.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W595\Sony Ericsson PC Suite\TMonitor.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b17e430.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Application Launcher\Application Launcher.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b18e453.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Connection Wizard\ConnectionWizard.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b16e452.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\File Manager\fmgrsrv.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b0fe450.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\File Manager\fmobexsrv.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b17e450.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\File Manager\fmobxsrv.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '48d98aa9.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Image Editor\mmdownload.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b0ce450.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\MMS Home Studio\makesis.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b13e445.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\MMS Home Studio\mmscomposer.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b1be451.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Networking Wizard\mngui.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b0fe452.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\caleditatl.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b14e445.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\catcheventatl.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b1ce446.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\closedbgout.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b17e452.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\dbgout.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b0fe448.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\enableirsocketutil.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b09e456.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\epmworker.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b15e458.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\epm_util.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '48d9d2c9.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\setdbgout.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b1ce44d.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Mobile Phone Monitor\setregsecurity.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4858cee6.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Notifier\Notifier.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b1ce457.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\DXP Pim.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4af8e440.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\DXP SyncML.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '49bfa641.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\regsvr32.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b0fe44e.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\SyncController.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b16e462.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\SyncEngineApp.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '485cbd3b.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\SyncMLDesktopServer.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '485d8543.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Sync Station\SyncStarter.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '485a8c8b.qua' verschoben!
E:\Telefon.Programme\Sony Ericsson\Mobile_W810i\Telecalib\Log Settings\LogSettings.exe
[FUND] Enthält Code des Windows-Virus W32/Sality.Y
[HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b0fe458.qua' verschoben!


Ende des Suchlaufs: Donnerstag, 10. September 2009 13:32
Benötigte Zeit: 54:47 Minute(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

7008 Verzeichnisse wurden überprüft
483266 Dateien wurden geprüft
36 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
36 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
1 Dateien konnten nicht durchsucht werden
483229 Dateien ohne Befall
5612 Archive wurden durchsucht
8 Warnungen
37 Hinweise
40373 Objekte wurden beim Rootkitscan durchsucht
0 Versteckte Objekte wurden gefunden

Alt 11.09.2009, 23:16   #8
annakwag
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



ähm, und nun noch 'ne vielleicht total blöde frage, aber wie finde ich die dateien in der quarantäne? also die sind zumindest alle nciht mehr in den ordnern, von denen die pfade im antivir-bericht angegeben werden, oder ich bin zu blöd...
wollte die eben hochladen und hab auch an den einstellungen alles geändert, sodass ich alle dateien sehe, aber ich kann sie trotzdem nicht finden... wo kann ich denn feststellen, wo die im zweifel hin verschoben wurden durch das virusprogramm?

Alt 11.09.2009, 23:17   #9
john.doe
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



Das sieht mir ganz und gar nicht nach Sality aus. Sality geht auf Windowsdateien los und da ist nicht eine zu sehen. Genaueres kann ich erst schreiben, wenn du eine der Dateien aus der Quarantäne hochgeladen hast.

Die findest du in der Quarantäne von Avira. Von dort müssen sie zurückgeholt werden.

Starte Avira => Verwaltung => Quarantäne => Markieren => Wiederherstellen

ciao, andreas
__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Geändert von john.doe (11.09.2009 um 23:25 Uhr) Grund: Dank an Larusso

Alt 14.09.2009, 09:22   #10
annakwag
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



hej,

ich habe nach einem langen wochenende jetzt die erste datei aus der quarantäne geholt und hochgeladen, bin mal gespannt, was damit ist, wenn es ncith w32/sality.y sein soll, weil das doch antivir die ganze zeit sagt...

lg

Alt 14.09.2009, 16:35   #11
john.doe
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



Zitat:
die erste datei aus der quarantäne geholt und hochgeladen
Bitte wiederhole die Aktion, die Datei ist nicht angekommen. Deaktiviere diesmal kurzzeitig den Wächter von Avira, sonst verhindert er die Aktion.

ciao, andreas
__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Alt 14.09.2009, 20:32   #12
annakwag
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



so, ich habs nochmal hochgeladen, ist es jetzt angekommen?

Alt 14.09.2009, 20:36   #13
john.doe
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



Ja. Jetzt brauche ich etwas Zeit bis die Analysen alle da sind. Wie ist denn jetzt eigentlich der Stand? Möchtest du noch immer Neuinstallieren? Hast du deine Daten schon gesichert?

Mehr brauche ich nicht:
Code:
ATTFilter
Datei setup.exe empfangen 2009.09.14 18:35:13 (UTC)
Status:    Beendet 
Ergebnis: 35/41 (85.37%) 
 Filter 
Drucken der Ergebnisse  Antivirus	Version	letzte aktualisierung	Ergebnis
a-squared	4.5.0.24	2009.09.14	Virus.W32.Sality!IK
AhnLab-V3	5.0.0.2	2009.09.14	Win32/Kashu.B
AntiVir	7.9.1.14	2009.09.14	W32/Sality.J
Antiy-AVL	2.0.3.7	2009.09.14	-
Authentium	5.1.2.4	2009.09.14	W32/Sality.AK
Avast	4.8.1351.0	2009.09.14	Win32:Sality
AVG	8.5.0.412	2009.09.14	Win32/Tanatos.M
BitDefender	7.2	2009.09.14	Win32.Sality.OG
CAT-QuickHeal	10.00	2009.09.14	W32.Sality.R
ClamAV	0.94.1	2009.09.14	-
Comodo	2318	2009.09.14	-
DrWeb	5.0.0.12182	2009.09.14	Win32.Sector.5
eSafe	7.0.17.0	2009.09.14	Suspicious File
eTrust-Vet	31.6.6736	2009.09.14	Win32/Sality.AA
F-Prot	4.5.1.85	2009.09.14	W32/Sality.AK
F-Secure	8.0.14470.0	2009.09.13	Virus.Win32.Sality.aa
Fortinet	3.120.0.0	2009.09.14	W32/Sality.AA
GData	19	2009.09.14	Win32.Sality.OG
Ikarus	T3.1.1.72.0	2009.09.14	Virus.W32.Sality
Jiangmin	11.0.800	2009.09.14	Win32/HLLP.Kuku.Gen
K7AntiVirus	7.10.844	2009.09.14	Virus.Win32.Sality.AA
Kaspersky	7.0.0.125	2009.09.14	Virus.Win32.Sality.aa
McAfee	5741	2009.09.14	W32/Sality.gen
McAfee+Artemis	5741	2009.09.14	W32/Sality.gen
McAfee-GW-Edition	6.8.5	2009.09.14	Win32.Sality.Y
Microsoft	1.5005	2009.09.14	Virus:Win32/Sality.AM
NOD32	4425	2009.09.14	Win32/Sality.NAR
Norman	6.01.09	2009.09.14	W32/Sality.AN
nProtect	2009.1.8.0	2009.09.14	-
Panda	10.0.2.2	2009.09.14	W32/Sality.AK
PCTools	4.4.2.0	2009.09.14	-
Prevx	3.0	2009.09.14	-
Rising	21.47.04.00	2009.09.14	Win32.KUKU.GEN
Sophos	4.45.0	2009.09.14	W32/Sality-AM
Sunbelt	3.2.1858.2	2009.09.14	Virus.Win32.Sality.ah (v)
Symantec	1.4.4.12	2009.09.14	W32.Sality.AE
TheHacker	6.3.4.4.403	2009.09.14	W32/Sality.gen
TrendMicro	8.950.0.1094	2009.09.14	PE_SALITY.EN
VBA32	3.12.10.10	2009.09.13	Virus.Win32.Sality.kaka
ViRobot	2009.9.14.1934	2009.09.14	Win32.Sality.J
VirusBuster	4.6.5.0	2009.09.14	Win32.Sality.AP.Gen
weitere Informationen
File size: 105472 bytes
MD5...: fe1333859f522f3ecffa4cba5ff4b8a8
SHA1..: 5665605dfdf8b67f79a3b9cd6892c95cbff0846b
SHA256: c21a4f11636171d4e0ccf03eb8a72cc0ad2d1c36d4c61e33e16b2c5eb53d77d8
ssdeep: 3072:KW2BNz4jvv+pDu8nrotUIMV0N9JuZFkpU:8JktUIMVsJuZX
PEiD..: -
PEInfo: PE Structure information

( base data )
entrypointaddress.: 0x1b1f
timedatestamp.....: 0x382076a2 (Wed Nov 03 17:53:38 1999)
machinetype.......: 0x14c (I386)

( 5 sections )
name viradd virsiz rawdsiz ntrpy md5
.text 0x1000 0x419e 0x4200 6.34 61c67261f51ba8bd773d67c97e8276d2
.rdata 0x6000 0xe26 0x1000 5.28 31140bc3963871f079cc6688b8280b30
.data 0x7000 0x43c 0x600 3.90 a8f18910df36e17a5aa3e2e4ead46ba0
.rsrc 0x8000 0x2ec8 0x3000 3.91 561d89a1a6f23b4c97afde8a5ca35351
.prdata 0xb000 0x11000 0x11000 7.99 820e235f113fb8977d75fd8068921f3d

( 8 imports ) 
> COMCTL32.dll: -
> VERSION.dll: VerInstallFileA
> KERNEL32.dll: GetModuleHandleA, GetStartupInfoA, ExitProcess, AddAtomA, lstrcpyA, GetCommandLineA, OpenEventA, FindResourceA, FindResourceExA, SetErrorMode, LocalFree, SetEvent, LoadResource, CreateFileA, LockResource, RemoveDirectoryA, GetTempPathA, WaitForSingleObject, GetShortPathNameA, CreateDirectoryA, lstrcpynA, lstrcatA, GetLastError, GetFileAttributesA, SetFileAttributesA, GlobalLock, GlobalAlloc, GetAtomNameA, DeleteFileA, GetPrivateProfileStringA, GetUserDefaultLangID, GlobalUnlock, GlobalFree, GetModuleFileNameA, RtlUnwind, Sleep, CloseHandle, lstrlenW, WideCharToMultiByte, MultiByteToWideChar, GetPrivateProfileIntA, GetTempFileNameA, FormatMessageA, CreateProcessA, CopyFileA
> USER32.dll: EndPaint, BeginPaint, CreateDialogParamA, MessageBoxA, EndDialog, GetDlgItem, SendMessageA, GetWindowLongA, LoadImageA, DestroyWindow, CreateDialogIndirectParamA, SetDlgItemTextA, GetDesktopWindow, GetClientRect, MoveWindow, CharNextA, CharUpperA, ReleaseDC, SetWindowLongA, GetDC, DialogBoxIndirectParamA, wsprintfA, CharLowerA, GetWindowRect
> GDI32.dll: BitBlt, UnrealizeObject, DeleteDC, GetObjectA, GetDeviceCaps, CreateHalftonePalette, CreatePalette, GetSystemPaletteEntries, CreateCompatibleDC, SelectPalette, GetDIBColorTable, RealizePalette, SelectObject
> ADVAPI32.dll: RegOpenKeyA, RegCloseKey, RegOpenKeyExA, RegQueryValueExA
> ole32.dll: CoInitialize, CoFreeAllLibraries, CoUninitialize, CoCreateInstance
> OLEAUT32.dll: -, -, -, -, -, -, -, -

( 0 exports ) 
RDS...: NSRL Reference Data Set
-
pdfid.: -
trid..: Win64 Executable Generic (59.6%)
Win32 Executable MS Visual C++ (generic) (26.2%)
Win32 Executable Generic (5.9%)
Win32 Dynamic Link Library (generic) (5.2%)
Generic Win/DOS Executable (1.3%)
         
Das ist Sality, keine Falschmeldung.

ciao, andreas
__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Alt 14.09.2009, 20:53   #14
annakwag
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



also, der stand ist, nein, ich habe meine daten noch nciht gesichert, weil ich am wochenende unterwegs war... muss morgen auch den ganzen tag arbeiten, aber für mittwoch hatte ich das geplant über linux live...

vorausgesetzt du gibst mir quasi grünes licht wegen der festplatte, weil die halt wie gesagt bislang mit diesem computer nichts zu tun hatte... dann würde ich alles rüber ziehen und danach ist es mir wurscht, dann kann ich auch alles neu installieren, hauptsache es geht dann wieder alles... kommt wohl vom zeitaufwand aufs gleiche raus, ob ich den virus mühsam entferne oder einfach den computer platt mache, oder? mit letzterem kenne ich mich wenigstens aus.

oder was ist sonst dein vorschlag?

lg und gute nacht

Alt 14.09.2009, 21:04   #15
john.doe
 
Windows-Virus W32/Sality.Y - Standard

Windows-Virus W32/Sality.Y



Ja, soweit war ich in dem anderen Fall auch. Denn das wirklich zeitintensive, sprich der Scan mit mehreren aktuellen Scannern kommt in jedem Fall auf dich zu.

Es nützt dir ja nichts, wenn du neuaufsetzt und dich mit deinen gesicherten Daten gleich wieder infizierst, da ist dann nichts gewonnen.

Ich würde jetzt folgende Scanner vorschlagen:

1.) http://www.trojaner-board.de/51187-a...i-malware.html

2.) http://www.trojaner-board.de/51871-a...tispyware.html

3.) Kaspersky - Onlinescanner

Dieser Scanner entfernt die Funde nicht, gibt aber einen guten Überblick über die vorhandene Malware.

---> hier herunterladen => Kaspersky Online Scanner
=> Hinweise zu älteren Versionen beachten!
=> Voraussetzung: Internet Explorer 6.0 oder höher
=> die nötigen ActiveX-Steuerelemente installieren => Update der Signaturen => Weiter
=> Scan-Einstellungen => Standard wählen => OK => Link "Arbeitsplatz" anklicken
=> Scan beginnt automatisch => Untersuchung wurde abgeschlossen => Protokoll speichern als
=> Dateityp auf .txt umstellen => auf dem Desktop als Kaspersky.txt speichern => Log hier posten
=> Deinstallation => Systemsteuerung => Software => Kaspersky Online Scanner entfernen

4.) Überprüfe den Rechner mit PrevXCSI. Poste ein Screenshot falls etwas gefunden werden sollte oder poste Namen und Pfade.

5.) Panda Active Scan
Folgende Seite führt dich durch die Installation: PandaActiveScan2.0 Installation

Drücke auf Jetzt Scannen!

Eine Registrierung ist nicht erforderlich!

Nachdem der Scan abgeschlossen ist drücke auf das Text-Icon Export und speichere das log auf dem Desktop.
Öffne die Datei ActiveScan.txt die sich nun auf deinem Desktop befindet und poste uns den Inhalt.
6.) http://www.trojaner-board.de/54192-a...tellungen.html

ciao, andreas
__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Antwort

Themen zu Windows-Virus W32/Sality.Y
adobe, antivir, antivir guard, avira, bho, desktop, excel, explorer, externe festplatte, festplatte, firefox, google, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, home, install.exe, internet, internet explorer, log-datei, monitor, mozilla, pieps, rundll, senden, shortcut, software, stick, systemcheck, toolbars, w32/sality.y, windows xp



Ähnliche Themen: Windows-Virus W32/Sality.Y


  1. Die Plage Sality und Abuse Sperre vom Provider
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.08.2015 (3)
  2. Nach Sality Infizierung über Combofix: Wie externe Festplatte behandeln?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.05.2014 (5)
  3. W32/Sality.Y Virus Hilfe!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2013 (5)
  4. W32.Sality!dr u. W32.Sality.AE sowie Malware.Packer.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.01.2013 (7)
  5. win32/sality und co. tipps zur beseitigung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.05.2012 (0)
  6. Win32-Sality Virus Computer laggt und dreht durch !Schon mehrere Programme benutzt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2012 (5)
  7. Protokoll und Port für w32.sality.gen.e
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2010 (7)
  8. Worm:Win32/Conficker.B Virus:Win32/Sality.AM PWS:Win32/Verweli.A
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.07.2010 (1)
  9. Flohbeutel - Sality, DRmIRC, Generic17 und andere
    Log-Analyse und Auswertung - 01.04.2010 (8)
  10. Win32.Sality entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.03.2010 (2)
  11. NOTFALL! W32/Sality.M
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.02.2010 (3)
  12. TR/Dropper.Gen, W32/Sality.Y und TR/Crypt.XPACK.Gen,
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.03.2009 (2)
  13. W32/sality.y
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.12.2008 (11)
  14. Befahlenes System mit W32/Sality.Y
    Mülltonne - 10.12.2008 (2)
  15. W32/Sality.Y, was kann ich tun?
    Mülltonne - 23.11.2008 (0)
  16. W32/Sality!mem Trojaner - HJT Logfile
    Log-Analyse und Auswertung - 14.10.2008 (7)
  17. Die Geister die ich rief werd ich nun nicht los, W32/Sality mit Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.06.2008 (3)

Zum Thema Windows-Virus W32/Sality.Y - Hallo, Also ich habe irgendwie 'nen Windows-Virus W32/Sality.Y und Avira AntiVir piepst beim SystemCheck ganz eklig und findet den Virus. Die Log-Datei vom Hijack hänge ich hinten dran... Die von - Windows-Virus W32/Sality.Y...
Archiv
Du betrachtest: Windows-Virus W32/Sality.Y auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.