Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: TR/ATRAPS.Gen - Antivir Fehlmeldung? Fehler ist verschwunden!

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 20.07.2009, 14:26   #1
Bl4ckdr4g0n
 
TR/ATRAPS.Gen - Antivir Fehlmeldung? Fehler ist verschwunden! - Standard

TR/ATRAPS.Gen - Antivir Fehlmeldung? Fehler ist verschwunden!



Hallo,
Bin neu hier, hab schon öfter Viren durch lesen der Threads erfolgreich bekämpfen können, doch jetzt steh ich vor einem Rätsel... ?!

Also mein Problem:
Mein Antivir hatte den Trojaner TR/ATRAPS.Gen entdeckt.
Ich verschob ihn in die Quarantäne und fing gleich an zu googlen.
Dort bekam ich einen Schock, da von "Russischer Mafia" und "den Russen, die meinen PC überwachen" geredet wurde, doch in anderen Foren bloß die Antwort "Fehlmeldung..." kam o.O

Naja darauf habe ich den Trojaner aus der Quarantäne zu Antivir geschickt. (Erwarte in nächster Zeit die Antwort)

Dann habe ich ein HiJackThis-Scan durchgeführt:

Zitat:
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 14:32:16, on 20.07.2009
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\Comodo\Firewall\cmdagent.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Comodo\Firewall\cfp.exe
C:\Programme\Razer\Lachesis\razerhid.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Programme\Razer\Lachesis\OSD.exe
C:\Programme\Razer\Lachesis\razertra.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Razer\Lachesis\razerofa.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
c:\programme\avira\antivir desktop\avcenter.exe
C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SpybotSD.exe
c:\programme\avira\antivir desktop\avconfig.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [COMODO Firewall Pro] "C:\Programme\Comodo\Firewall\cfp.exe" -s
O4 - HKLM\..\Run: [Lachesis] C:\Programme\Razer\Lachesis\razerhid.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [WAB] C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\Macromedia\Common\c0d5204219.exe
O4 - HKCU\..\Run: [ICQ] "C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe" silent
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINDOWS\system32\msjava.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINDOWS\system32\msjava.dll
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {D0C0F75C-683A-4390-A791-1ACFD5599AB8} (Oberon Flash Game Host) - http://icq.oberon-media.com/Gameshell/GameHost/1.0/OberonGameHost.cab
O20 - AppInit_DLLs: C:\WINDOWS\system32\guard32.dll
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: COMODO Firewall Pro Helper Service (cmdAgent) - COMODO - C:\Programme\Comodo\Firewall\cmdagent.exe
O23 - Service: ServerTime - Unknown owner - C:\DOKUME~1\***\LOKALE~1\Temp\orz.exe (file missing)

--
End of file - 4328 bytes
(Ich weiß ist viel Müll dazwischen...)

Der Eintrag des Trojaner soll folgender Gewesen sein:
Zitat:
O4 - HKCU\..\Run: [WAB] C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\Macromedia\Common\c0d5204219.exe
So weit, so gut.
Jetzt habe ich versucht diesen mit einigen Programmen zu entfernen (Antivir, HiJackThis, (einfach gelöscht))

Nach den Beschreibungen in anderen Foren, dürften solche Aktionen zu nichts führen...
Trotzdem, ich habe den PC neu gestartet und erneut einen HJT-Scan durchgeführt. Ergebnis:
Zitat:
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 14:55:19, on 20.07.2009
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\Comodo\Firewall\cmdagent.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Comodo\Firewall\cfp.exe
C:\Programme\Razer\Lachesis\razerhid.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Razer\Lachesis\OSD.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Razer\Lachesis\razertra.exe
C:\Programme\Razer\Lachesis\razerofa.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [COMODO Firewall Pro] "C:\Programme\Comodo\Firewall\cfp.exe" -s
O4 - HKLM\..\Run: [Lachesis] C:\Programme\Razer\Lachesis\razerhid.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINDOWS\system32\msjava.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINDOWS\system32\msjava.dll
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {D0C0F75C-683A-4390-A791-1ACFD5599AB8} (Oberon Flash Game Host) - http://icq.oberon-media.com/Gameshell/GameHost/1.0/OberonGameHost.cab
O20 - AppInit_DLLs: C:\WINDOWS\system32\guard32.dll
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: COMODO Firewall Pro Helper Service (cmdAgent) - COMODO - C:\Programme\Comodo\Firewall\cmdagent.exe

--
End of file - 3541 bytes
Der angeblich gefährliche Eintrag ist verschwunden?!
Ist sonst noch etwas zu finden von TR/ATRAPS.Gen oder sonstigen Viren/Trojanern?
Und warum ist die Datei einfach weg? Fehlanalyse? (War es überhaupt der vermutete Trojaner?) Oder kommt er in einigen Tagen wieder?

Wie soll ich weiter verfahren?

Dankeschön,
Mit freundlichen Grüßen,
Bl4ckdr4g0n

Alt 20.07.2009, 19:10   #2
Bl4ckdr4g0n
 
TR/ATRAPS.Gen - Antivir Fehlmeldung? Fehler ist verschwunden! - Standard

TR/ATRAPS.Gen - Antivir Fehlmeldung? Fehler ist verschwunden!



So, jetzt hats mich komplett erwischt...
Der AntivirScan ist noch nicht vorbei und ich hab schon 83 Funde (2 davon sind normal und ohne Bedrohung)...
Dann bleiben aber trotzdem noch 81...
Die müssten dann daher kommen...
TR/ATRAPS.Gen ist außerdem zurück...
Naja ich folge jetzt dem Tipp anderer Foren und setzte mein System neu auf, da noch kein Removal Tool gibt...

Diesen Trojaner wünsche ich niemanden, ich hoffe ihr bleibt davon befreit... :/

Naja,
Mit freundlichen Grüßen,
Bl4ckdr4g0n
__________________


Antwort

Themen zu TR/ATRAPS.Gen - Antivir Fehlmeldung? Fehler ist verschwunden!
adobe, antivir, antivir guard, avira, bho, desktop, einstellungen, entfernen, fehler, firefox, google, hijack, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, logfile, mozilla, problem, server, system, temp, trojaner, trojaner tr/atraps.gen, trojaner?, viren, warum, windows, windows xp



Ähnliche Themen: TR/ATRAPS.Gen - Antivir Fehlmeldung? Fehler ist verschwunden!


  1. Externe Festplatte Daten verschwunden Antivir findet keinen Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.12.2013 (10)
  2. Antivir verschwunden, Firefox hängt sich auf, merkwürdige exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.11.2013 (13)
  3. Antivir findet immer wieder TR/atraps.gen, TR/atraps.gen2 , HTML/expKit.Gen3
    Log-Analyse und Auswertung - 17.11.2013 (12)
  4. Trojaner: tr/atraps.gen2, tr/atraps.gen, tr/atraps.gen3, tr/atraps.gen4, tr/atraps.gen5, tr/atraps.gen7 und services.exe virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2013 (29)
  5. TR/ATRAPS.Gen2 und TR/ATRAPS.Gen wird alle paar Minuten von Antivir gemeldet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.08.2012 (22)
  6. Antivir meldet TR/ATRAPS.Gen2 und TR/ATRAPS.Gen angebl. Shockwave Installation
    Log-Analyse und Auswertung - 17.08.2012 (5)
  7. Antivir zeigt TR/ATRAPS.GEN; TR/ATRAPS.GEN2 und BDS/ZAccess.wka an.
    Log-Analyse und Auswertung - 09.08.2012 (7)
  8. antivir meldet alle paar minuten den fund TR/ATRAPS.Gen und TR/ATRAPS.Gen2
    Log-Analyse und Auswertung - 01.08.2012 (4)
  9. AntiVir meldet TR/ATRAPS.Gen und TR/ATRAPS.Gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2012 (11)
  10. Antivir findet 4 Trojaner: TR/ATRAPS.Gen, TR/ATRAPS.Gen2, Sirefef.P.342, Dldr.Phdet.E.41
    Log-Analyse und Auswertung - 11.07.2012 (1)
  11. Trojaner tr/atraps.gen & tr atraps.gen2 von AntiVir gemeldet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2012 (5)
  12. Avira ANtivir meldet Befall durch: tr/atraps.gen & tr atraps.gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.07.2012 (3)
  13. Antivir meldet ständig wiederholten Fund von TR/ATRAPS.Gen, TR/ATRAPS.Gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.06.2012 (1)
  14. AntiVir findet TR/ATRAPS.Gen bzw. TR/ATRAPS.Gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.06.2012 (1)
  15. Kritischer Fehler, Desktopsymbolde verschwunden, Festplatte beschädigt
    Log-Analyse und Auswertung - 13.05.2011 (25)
  16. Kritischer Fehler. Beschädigte Festplatten-Cluster gefunden .... und destopsymbole verschwunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2011 (19)
  17. Firewall und AntiVir startet nicht und Netzwerkverbindungen sind verschwunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.08.2009 (2)

Zum Thema TR/ATRAPS.Gen - Antivir Fehlmeldung? Fehler ist verschwunden! - Hallo, Bin neu hier, hab schon öfter Viren durch lesen der Threads erfolgreich bekämpfen können, doch jetzt steh ich vor einem Rätsel... ?! Also mein Problem: Mein Antivir hatte den - TR/ATRAPS.Gen - Antivir Fehlmeldung? Fehler ist verschwunden!...
Archiv
Du betrachtest: TR/ATRAPS.Gen - Antivir Fehlmeldung? Fehler ist verschwunden! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.