Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Google leitet um, wer kann mein Log-File checken

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 10.07.2009, 19:31   #1
Antelu
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Ausrufezeichen

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



Hallo liebe Leute,
nachdem ich hier fleißig die Threads nach meinem Problem durchforsten wurde ich auch fündig. Bei mir leitet Google auch immer die Links zunächst um. Beim zweiten Klick funzt es dann. Ich hab mir HijackThis besorgt und nach Anleitung (im Orginalzustand startete Highjack nicht, habs umbenannt) ein Log-File erzeugt..... (siehe unten, wurde nicht als *.log gespeichert)
Bitte schaut es euch mal an und sagt mir wie ich diesen was auch immer sich da eingenistet hat wieder los werde.....
Im Voraus schon mal vielen Dank....


*********************************************************
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 19:07:35, on 10.07.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16827)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\a-squared Free\a2service.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\AZ 6-1\derby\wrapper.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7DEBUG\MDM.EXE
C:\Programme\AZ 6-1\jre1.6.0\bin\java.exe
C:\Programme\lotus\notes\ntmulti.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\IoctlSvc.exe
C:\Programme\Sophos\Sophos Anti-Virus\SAVAdminService.exe
C:\Programme\Sophos\Remote Management System\ManagementAgentNT.exe
C:\Programme\Sophos\AutoUpdate\ALsvc.exe
C:\Programme\Sophos\Remote Management System\RouterNT.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\DVD\ULCDRSvr.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Print Server\PTP\PSDiagnostic.exe
C:\Programme\OmniPagePro14.0\Opware14.exe
C:\Programme\OmniPagePro14.0\PdfPrn\SPrnAgent.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InterVideo\FastTVSync\FastTVSync.exe
C:\WINDOWS\stsystra.exe
C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Distillr\Acrotray.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Distillr\AcroDist.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Sophos\AutoUpdate\ALMon.exe
C:\Programme\InterVideo\WinDVD4PR\SchSvr.exe
C:\Programme\InterVideo\Common\Bin\WinCinemaMgr.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
C:\Programme\NETGEAR\WG111v2 Configuration Utility\RtlWake.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\Transports\NclUSBSrv.exe
C:\Programme\NETGEAR\WG111v2 Configuration Utility\RtWLan.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\Transports\NclRSSrv.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
G:\test.com

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
O2 - BHO: XTTBPos00 - {055FD26D-3A88-4e15-963D-DC8493744B1D} - (no file)
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: CmjBrowserHelperObject Object - {07A11D74-9D25-4fea-A833-8B0D76A5577A} - C:\Programme\Mindjet\MindManager 7\Mm7InternetExplorer.dll
O2 - BHO: RealPlayer Download and Record Plugin for Internet Explorer - {3049C3E9-B461-4BC5-8870-4C09146192CA} - C:\Program Files\Real\RealPlayer\rpbrowserrecordplugin.dll
O2 - BHO: Sophos Web Content Scanner - {39EA7695-B3F2-4C44-A4BC-297ADA8FD235} - C:\Programme\Sophos\Sophos Anti-Virus\SophosBHO.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O2 - BHO: (no name) - {7E853D72-626A-48EC-A868-BA8D5E23E045} - (no file)
O2 - BHO: Tunebite_WebRipPlugin Class - {AA102584-3B97-47e7-B9BC-75D54C110A7D} - C:\Programme\Tunebite\plugins\IE\TB_WebRipIePlugin.dll
O2 - BHO: Adobe PDF Conversion Toolbar Helper - {AE7CD045-E861-484f-8273-0445EE161910} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.1.1309.15642\swg.dll
O2 - BHO: EpsonToolBandKicker Class - {E99421FB-68DD-40F0-B4AC-B7027CAE2F1A} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O3 - Toolbar: Adobe PDF - {47833539-D0C5-4125-9FA8-0819E2EAAC93} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O3 - Toolbar: EPSON Web-To-Page - {EE5D279F-081B-4404-994D-C6B60AAEBA6D} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O3 - Toolbar: ICQ Toolbar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - (no file)
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [PrintServer Diagnostic] C:\Programme\Print Server\PTP\PSDiagnostic.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Opware14] "C:\Programme\OmniPagePro14.0\Opware14.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PDF Converter Registry Controller] "C:\Programme\OmniPagePro14.0\PdfCnv\RegistryController.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SSPrnAgent] C:\Programme\OmniPagePro14.0\PdfPrn\SPrnAgent.exe
O4 - HKLM\..\Run: [FastTVSync] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InterVideo\FastTVSync\FastTVSync.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PinnacleDriverCheck] C:\WINDOWS\system32\\PSDrvCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [WinampAgent] C:\Programme\Winamp\winampa.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TrayServer] C:\PROGRA~1\MAGIX\VIDEO_~1\TrayServer.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SigmatelSysTrayApp] stsystra.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Acrobat Assistant 7.0] "C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Distillr\Acrotray.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NSLauncher] C:\Programme\Nokia\Nokia Software Launcher\NSLauncher.exe /startup
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [AppleSyncNotifier] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleSyncNotifier.exe
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: AutoUpdate Monitor.lnk = C:\Programme\Sophos\AutoUpdate\ALMon.exe
O4 - Global Startup: InterVideo Scheduler server.lnk = C:\Programme\InterVideo\WinDVD4PR\SchSvr.exe
O4 - Global Startup: InterVideo WinCinema Manager.lnk = C:\Programme\InterVideo\Common\Bin\WinCinemaMgr.exe
O4 - Global Startup: WG111v2 Smart Wizard Wireless Setting.lnk = ?
O8 - Extra context menu item: PDF in Word öffnen - res://C:\Programme\OmniPagePro14.0\PdfCnv\IEShellExt.dll /500
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\npjpi160_03.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\npjpi160_03.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: An Mindjet MindManager senden - {941E1A34-C6AF-4baa-A973-224F9C3E04BF} - C:\Programme\Mindjet\MindManager 7\Mm7InternetExplorer.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{66660398-90F8-4B8E-86B0-4764E6E45416}: NameServer = 85.255.112.137,85.255.112.100
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{6AFF3788-263F-4E13-BD20-1524133D5E4B}: NameServer = 85.255.112.137,85.255.112.100
O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.112.137,85.255.112.100
O17 - HKLM\System\CS2\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.112.137,85.255.112.100
O17 - HKLM\System\CS3\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.112.137,85.255.112.100
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.112.137,85.255.112.100
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O20 - AppInit_DLLs: C:\PROGRA~1\Sophos\SOPHOS~1\SOPHOS~1.DLL
O23 - Service: a-squared Free Service (a2free) - Emsi Software GmbH - C:\Programme\a-squared Free\a2service.exe
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: Convar task manager (ctm) - Convar Deutschland GmbH - C:\Programme\Convar\TaskManager\ctm.exe
O23 - Service: Apache Derby Database (derby) - Unknown owner - C:\Programme\AZ 6-1\derby\wrapper.exe
O23 - Service: Firebird Server - MAGIX Instance (FirebirdServerMAGIXInstance) - MAGIX® - C:\Programme\Common\Database\bin\fbserver.exe
O23 - Service: Google Software Updater (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Multi-user Cleanup Service - IBM Corp - C:\Programme\lotus\notes\ntmulti.exe
O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: PLFlash DeviceIoControl Service - Prolific Technology Inc. - C:\WINDOWS\system32\IoctlSvc.exe
O23 - Service: Sophos Anti-Virus Statusreporter (SAVAdminService) - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos\Sophos Anti-Virus\SAVAdminService.exe
O23 - Service: Sophos Anti-Virus (SAVService) - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos\Sophos Anti-Virus\SavService.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia. - C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
O23 - Service: Sophos Agent - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos\Remote Management System\ManagementAgentNT.exe
O23 - Service: Sophos AutoUpdate Service - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos\AutoUpdate\ALsvc.exe
O23 - Service: Sophos Message Router - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos\Remote Management System\RouterNT.exe
O23 - Service: TuneUp WinStyler Theme Service (TUWinStylerThemeSvc) - TuneUp Software GmbH - C:\Programme\TuneUpUtilities2006\WinStylerThemeSvc.exe
O23 - Service: Ulead Burning Helper (UleadBurningHelper) - Ulead Systems, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\DVD\ULCDRSvr.exe
O23 - Service: UPnPService - Magix AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\MAGIX Shared\UPnPService\UPnPService.exe

--
End of file - 11742 bytes
*********************************************************


Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen und mir weiterhelfen....

Viele Grüße
Antelu

Alt 10.07.2009, 19:42   #2
4RobSen8
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



Hallo...und

Du hast eine Rufumleitung.
Dein Rechner gehört nicht mehr dir!
Code:
ATTFilter
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.112.137,85.255.112.100
         
Zitat:
inetnum: 85.255.112.0 - 85.255.127.255
netname: UkrTeleGroup
descr: UkrTeleGroup Ltd.
admin-c: UA481-RIPE
tech-c: UA481-RIPE
country: UA
org: ORG-UL25-RIPE
status: ASSIGNED PI
mnt-by: RIPE-NCC-HM-PI-MNT
mnt-lower: RIPE-NCC-HM-PI-MNT
mnt-by: UKRTELE-MNT
mnt-routes: UKRTELE-MNT
mnt-domains: UKRTELE-MNT
source: RIPE Filtered
organisation: ORG-UL25-RIPE
org-name: UkrTeleGroup Ltd.
org-type: LIR
address: UkrTeleGroup Ltd.
Mechnikova 58/5
65029 Odessa
Ukraine
phone: 380487311011
fax-no: 380487502499
Ich denke nicht, das dein Anbieter in der Ukraine sitzt.^^
Keine Panik das passiert hier einigen Leuten.

Wichtig:
- alle Passwörter von einem neutralen Rechner aus ändern
- Bankverbindungen überprüfen


Eine Bereinidung ist sehr aufwändig und nicht sicher.
Homepage von Malte J. Wetz

Darum:
http://www.trojaner-board.de/51262-a...sicherung.html
http://www.trojaner-board.de/74052-s...-internet.html
__________________

__________________

Alt 10.07.2009, 21:37   #3
Simon1983
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



EDIT: Sorry, wollte bei gleichen Thema nicht einen Neuen aufmachen!
__________________

Geändert von Simon1983 (10.07.2009 um 22:02 Uhr)

Alt 10.07.2009, 21:42   #4
4RobSen8
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



@Simon1983
Mache bitte einen eigenen Thread auf, dann kann dir geholfen werden.
Der hier "gehört" Antelu^^
__________________
_____________________________________________
„Optimismus ist nur ein Mangel an Information.“
Heiner Müller

Sicherheit?->Allgemeine Informationen

Der Plural von Virus heisst "Vira"!
virus(viri, n.) Substantiv O-Deklination Nom.pl/Akk.pl.

Alt 13.07.2009, 09:53   #5
Antelu
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



Vielen Dank für die Info.... hab den Rechner sofort vom Netz genommen und werde ihn neu installieren. Keine Experimente, will da lieber auf der sicheren Seite sein. Also Festplatte formatieren.... und ich hab gelesen, den Bootsektor überschreiben.... aber wie mache ich das?

Nochmals vielen Dank für die Hilfe....

LG Antelu

Zitat:
Zitat von 4RobSen8 Beitrag anzeigen
Hallo...und

Du hast eine Rufumleitung.
Dein Rechner gehört nicht mehr dir!
Code:
ATTFilter
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.112.137,85.255.112.100
         


Ich denke nicht, das dein Anbieter in der Ukraine sitzt.^^
Keine Panik das passiert hier einigen Leuten.

Wichtig:
- alle Passwörter von einem neutralen Rechner aus ändern
- Bankverbindungen überprüfen


Eine Bereinidung ist sehr aufwändig und nicht sicher.
Homepage von Malte J. Wetz

Darum:
http://www.trojaner-board.de/51262-a...sicherung.html
http://www.trojaner-board.de/74052-s...-internet.html


Alt 13.07.2009, 21:50   #6
4RobSen8
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



Bevor du deinen Rechner Neuaufsetzt, solltest du bitte einmal deinen MAsterboot Sektor überprüfen:
Lade dir die mbr.exe von GMER auf den Desktop und führe die Datei mit Administrator-Rechten aus.

Sollte ein MBR Rootkit gefunden worde sein, das wird im log durch den Ausdruck.

Halte dich dafür bitte an diese Anleitung:
rootkit in master boot record

Das Ergebins bitte kurz hier reinstellen
__________________
--> Google leitet um, wer kann mein Log-File checken

Alt 14.07.2009, 19:25   #7
Antelu
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



Okay.... hier mal das Log-file

Stealth MBR rootkit/Mebroot/Sinowal detector 0.3.6 by Gmer, http://www.gmer.net

device: opened successfully
user: error reading MBR
kernel: MBR read successfully

Sieht nicht nach einem sauberen File aus, soweit ich es als Dau beurteilen kann. Wo muss ich dran drehen, oder komm ich doch nicht an einer Neuaufsetzung des Systems vorbei?

LG Antelu


Zitat:
Zitat von 4RobSen8 Beitrag anzeigen
Bevor du deinen Rechner Neuaufsetzt, solltest du bitte einmal deinen MAsterboot Sektor überprüfen:
Lade dir die mbr.exe von GMER auf den Desktop und führe die Datei mit Administrator-Rechten aus.

Sollte ein MBR Rootkit gefunden worde sein, das wird im log durch den Ausdruck.

Halte dich dafür bitte an diese Anleitung:
rootkit in master boot record

Das Ergebins bitte kurz hier reinstellen

Alt 15.07.2009, 08:49   #8
4RobSen8
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



Zitat:
Zitat von Antelu Beitrag anzeigen
device: opened successfully
user: error reading MBR
kernel: MBR read successfully
LG Antelu
Prüfe bitte noch einmal im Adminmodus!

Wenn bei allen vier Punkten "opened successfully" raus kommt kannst du relativ beruhigt deinen Rechner neuaufsetzten.

Links zum Neuaufsetzten findest du entweder im Verlauf des Threads, oder in den Anleitungen im Trojaner Board.
__________________
_____________________________________________
„Optimismus ist nur ein Mangel an Information.“
Heiner Müller

Sicherheit?->Allgemeine Informationen

Der Plural von Virus heisst "Vira"!
virus(viri, n.) Substantiv O-Deklination Nom.pl/Akk.pl.

Alt 15.07.2009, 09:24   #9
Antelu
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



Das war im Admin-Modus.......
Sollte ich mir jetzt noch größere Sorgen machen....?????


Zitat:
Zitat von 4RobSen8 Beitrag anzeigen
Prüfe bitte noch einmal im Adminmodus!

Wenn bei allen vier Punkten "opened successfully" raus kommt kannst du relativ beruhigt deinen Rechner neuaufsetzten.

Links zum Neuaufsetzten findest du entweder im Verlauf des Threads, oder in den Anleitungen im Trojaner Board.

Alt 15.07.2009, 19:57   #10
4RobSen8
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



Hmmm...
Den Guard des Antivirenprogramms deaktivieren und dann versuchen, oder im abgesicherten Modus...
__________________
_____________________________________________
„Optimismus ist nur ein Mangel an Information.“
Heiner Müller

Sicherheit?->Allgemeine Informationen

Der Plural von Virus heisst "Vira"!
virus(viri, n.) Substantiv O-Deklination Nom.pl/Akk.pl.

Alt 23.07.2009, 10:19   #11
Antelu
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



So, ich hab mir den Rechner mal ordentlich vorgenommen.
Folgendes habe ich durchgeführt:

Externe CD anbooten
Mehrere Viren und Rootkit Scanner drüberjagen
System anbooten
Root-Scanner laufenlassen und gx*.sys Service töten,löschen,vernichten
Rechte in der Registy gerade biegen
die dann sichtbar werdenden Pfade vom Schmutz befreien
reboot
Schon tut Sophos wieder was es soll und schmeißt die verbliebenen Trümmer weg.

Danach noch mit CCleaner drüber... a-squared und spybots drübergeschickt und alles Verdächtige beseitigt.
Den Rechner längere Zeit solo laufen lassen und beobachtet....

hier nun mal die beiden Log-Dateien von mbr und hijackthis.....
Was meint ihr?
---------------------------------------------------------------------
Stealth MBR rootkit/Mebroot/Sinowal detector 0.3.6 by Gmer, http://www.gmer.net

device: opened successfully
user: MBR read successfully
kernel: MBR read successfully
user & kernel MBR OK
----------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 17:56:56, on 16.07.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16827)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\a-squared Free\a2service.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\AZ 6-1\derby\wrapper.exe
C:\Programme\AZ 6-1\jre1.6.0\bin\java.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7DEBUG\MDM.EXE
C:\Programme\lotus\notes\ntmulti.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\IoctlSvc.exe
C:\Programme\Sophos\Sophos Anti-Virus\SAVAdminService.exe
C:\Programme\Sophos\Remote Management System\ManagementAgentNT.exe
C:\Programme\Sophos\AutoUpdate\ALsvc.exe
C:\Programme\Sophos\Remote Management System\RouterNT.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\DVD\ULCDRSvr.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Print Server\PTP\PSDiagnostic.exe
C:\Programme\OmniPagePro14.0\Opware14.exe
C:\Programme\OmniPagePro14.0\PdfPrn\SPrnAgent.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InterVideo\FastTVSync\FastTVSync.exe
C:\Programme\Winamp\winampa.exe
C:\WINDOWS\stsystra.exe
C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Distillr\Acrotray.exe
C:\Programme\Nokia\Nokia Software Launcher\NSLauncher.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\Programme\Mindjet\MindManager 7\PDF-XChange\pdfSaver\pdfSaver3.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
C:\Programme\Pinnacle\Shared Files\Programs\Remote\Remoterm.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMBgMonitor.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\Transports\NclUSBSrv.exe
C:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\Transports\NclRSSrv.exe
C:\Programme\Sophos\AutoUpdate\ALMon.exe
C:\Programme\InterVideo\WinDVD4PR\SchSvr.exe
C:\Programme\InterVideo\Common\Bin\WinCinemaMgr.exe
C:\Programme\NETGEAR\WG111v2 Configuration Utility\RtlWake.exe
C:\Programme\C-Organizer Std\C-Organizer.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
C:\Programme\Hardcopy\hardcopy.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexStoreSvr.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\WINDOWS\system32\msiexec.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\highjack.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = www.gkss.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,AutoConfigURL = file://D:/Eigene Dateien/Eigene Musik/Temp/Tunebite/.downloading/profile/rrproxy_ie_4970e9e3.pac
R3 - URLSearchHook: ICQ Toolbar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - (no file)
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: CmjBrowserHelperObject Object - {07A11D74-9D25-4fea-A833-8B0D76A5577A} - C:\Programme\Mindjet\MindManager 7\Mm7InternetExplorer.dll
O2 - BHO: RealPlayer Download and Record Plugin for Internet Explorer - {3049C3E9-B461-4BC5-8870-4C09146192CA} - C:\Program Files\Real\RealPlayer\rpbrowserrecordplugin.dll
O2 - BHO: Sophos Web Content Scanner - {39EA7695-B3F2-4C44-A4BC-297ADA8FD235} - C:\Programme\Sophos\Sophos Anti-Virus\SophosBHO.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Tunebite_WebRipPlugin Class - {AA102584-3B97-47e7-B9BC-75D54C110A7D} - C:\Programme\Tunebite\plugins\IE\TB_WebRipIePlugin.dll
O2 - BHO: Adobe PDF Conversion Toolbar Helper - {AE7CD045-E861-484f-8273-0445EE161910} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.1.1309.15642\swg.dll
O2 - BHO: EpsonToolBandKicker Class - {E99421FB-68DD-40F0-B4AC-B7027CAE2F1A} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O3 - Toolbar: Adobe PDF - {47833539-D0C5-4125-9FA8-0819E2EAAC93} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O3 - Toolbar: EPSON Web-To-Page - {EE5D279F-081B-4404-994D-C6B60AAEBA6D} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [PrintServer Diagnostic] C:\Programme\Print Server\PTP\PSDiagnostic.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Opware14] "C:\Programme\OmniPagePro14.0\Opware14.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PDF Converter Registry Controller] "C:\Programme\OmniPagePro14.0\PdfCnv\RegistryController.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SSPrnAgent] C:\Programme\OmniPagePro14.0\PdfPrn\SPrnAgent.exe
O4 - HKLM\..\Run: [FastTVSync] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InterVideo\FastTVSync\FastTVSync.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PinnacleDriverCheck] C:\WINDOWS\system32\\PSDrvCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [WinampAgent] C:\Programme\Winamp\winampa.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TrayServer] C:\PROGRA~1\MAGIX\VIDEO_~1\TrayServer.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SigmatelSysTrayApp] stsystra.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Acrobat Assistant 7.0] "C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Distillr\Acrotray.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NSLauncher] C:\Programme\Nokia\Nokia Software Launcher\NSLauncher.exe /startup
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [AppleSyncNotifier] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleSyncNotifier.exe
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [swg] C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [pdfSaver3] "C:\Programme\Mindjet\MindManager 7\PDF-XChange\pdfSaver\pdfSaver3.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [PMCRemote] C:\Programme\Pinnacle\Shared Files\\Programs\Remote\Remoterm.exe
O4 - HKCU\..\Run: [PMCLoader] C:\Programme\Pinnacle\TVCenter Pro\PMCLoader.exe -checktasks
O4 - HKCU\..\Run: [BgMonitor_{79662E04-7C6C-4d9f-84C7-88D8A56B10AA}] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMBgMonitor.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] C:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: C-Organizer Std.lnk = C:\Programme\C-Organizer Std\C-Organizer.exe
O4 - Startup: Hardcopy.LNK = C:\Programme\Hardcopy\hardcopy.exe
O4 - Global Startup: AutoUpdate Monitor.lnk = C:\Programme\Sophos\AutoUpdate\ALMon.exe
O4 - Global Startup: InterVideo Scheduler server.lnk = C:\Programme\InterVideo\WinDVD4PR\SchSvr.exe
O4 - Global Startup: InterVideo WinCinema Manager.lnk = C:\Programme\InterVideo\Common\Bin\WinCinemaMgr.exe
O4 - Global Startup: WG111v2 Smart Wizard Wireless Setting.lnk = ?
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECaptureSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppendSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: In Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: In vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: PDF in Word öffnen - res://C:\Programme\OmniPagePro14.0\PdfCnv\IEShellExt.dll /500
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: An Mindjet MindManager senden - {941E1A34-C6AF-4baa-A973-224F9C3E04BF} - C:\Programme\Mindjet\MindManager 7\Mm7InternetExplorer.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O20 - AppInit_DLLs: C:\PROGRA~1\Sophos\SOPHOS~1\SOPHOS~1.DLL
O23 - Service: a-squared Free Service (a2free) - Emsi Software GmbH - C:\Programme\a-squared Free\a2service.exe
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Convar task manager (ctm) - Convar Deutschland GmbH - C:\Programme\Convar\TaskManager\ctm.exe
O23 - Service: Apache Derby Database (derby) - Unknown owner - C:\Programme\AZ 6-1\derby\wrapper.exe
O23 - Service: Firebird Server - MAGIX Instance (FirebirdServerMAGIXInstance) - MAGIX® - C:\Programme\Common\Database\bin\fbserver.exe
O23 - Service: Google Software Updater (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Multi-user Cleanup Service - IBM Corp - C:\Programme\lotus\notes\ntmulti.exe
O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: PLFlash DeviceIoControl Service - Prolific Technology Inc. - C:\WINDOWS\system32\IoctlSvc.exe
O23 - Service: Sophos Anti-Virus Statusreporter (SAVAdminService) - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos\Sophos Anti-Virus\SAVAdminService.exe
O23 - Service: Sophos Anti-Virus (SAVService) - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos\Sophos Anti-Virus\SavService.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia. - C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
O23 - Service: Sophos Agent - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos\Remote Management System\ManagementAgentNT.exe
O23 - Service: Sophos AutoUpdate Service - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos\AutoUpdate\ALsvc.exe
O23 - Service: Sophos Message Router - Sophos Plc - C:\Programme\Sophos\Remote Management System\RouterNT.exe
O23 - Service: TuneUp WinStyler Theme Service (TUWinStylerThemeSvc) - TuneUp Software GmbH - C:\Programme\TuneUpUtilities2006\WinStylerThemeSvc.exe
O23 - Service: Ulead Burning Helper (UleadBurningHelper) - Ulead Systems, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\DVD\ULCDRSvr.exe
O23 - Service: UPnPService - Magix AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\MAGIX Shared\UPnPService\UPnPService.exe

--
End of file - 13642 bytes
----------------------------------------------------------------------------

Zitat:
Zitat von 4RobSen8 Beitrag anzeigen
Hmmm...
Den Guard des Antivirenprogramms deaktivieren und dann versuchen, oder im abgesicherten Modus...

Alt 23.07.2009, 19:15   #12
4RobSen8
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



Das ist ja alles schön ung gut, aber richtig sicher wird dein Rechner nicht sein. Allein schon dein psychischer Zustand wird leiden...unter der Gewissheit, das da evtl. noch was sein könnte..., oder war.

Das Sicherste wird sein, wenn du den Rechner einmal neu machst.
Links dazu findest du genug, im Verlaufe des Threads.
Auch findest du eine Begründung, für das Neuaufsetzten.
__________________
_____________________________________________
„Optimismus ist nur ein Mangel an Information.“
Heiner Müller

Sicherheit?->Allgemeine Informationen

Der Plural von Virus heisst "Vira"!
virus(viri, n.) Substantiv O-Deklination Nom.pl/Akk.pl.

Alt 23.07.2009, 19:17   #13
4RobSen8
 
Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Standard

Google leitet um, wer kann mein Log-File checken



Technische Kompromittierung
(Definition und entsprechendes Handeln)

Definition:

Wie kommt es dazu?

Wenn du durch Bots, Backdoorserver, Infostealer, etc. infiziert wurdest, besteht die Möglichkeit, dass ein nicht autorisierter Benutzer auf Dein System zugegriffen hat. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, die Integrität eines Systems zu garantieren, auf dem eine solche Infektion stattgefunden hat.

Was ein Remote-Admin/Botmaster dadurch alles kann:
  • Auslesen oder Ändern von Kennwörtern oder Zugangs- bzw. Logindaten.
  • Installieren von weiterer Malware und Rootkits.
  • Konfigurieren von Firewall- und AVP-Einstellungen, sowie die DNS-Addressen.
  • Diebstahl von Kreditkartennummern, Bankdaten, persönlichen Daten usw.
  • Löschen und Bearbeiten von Dateien
  • Verwendung als Zombie:
    • Ausführen von DDoS-Attacken (Distributed Denial of Service)
    • Missbrauchen als Server für die Verbreitung von Spam, pornographische Daten, Warez und Malware.
  • Ändern von Zugriffsrechten auf Benutzerkonten oder Dateien.
  • Löschen von Protokolldateien, um solche Aktivitäten zu verbergen.

So solltest du dagegen vorgehen:
  1. Den infizierten Rechner physikalisch vom Netz trennen.
  2. Alle Passwörter und Zugangsdaten von einem sauberen System aus ändern.
  3. Bei Nutzung von Onlinebanking, PayPal, etc. unbedingt die Bank informieren!
  4. Wichtige Daten sichern via Live CD, bsp. Knoppix, Ubuntu, Knoppicillin, usw.
  5. Diese Anleitung genau abarbeiten: Anleitung -> Neuaufsetzen des Systems/Absicherung

Nach der Neuinstallation:
  • Service Pack 2 (Windows XP)/Service Pack 1 (Windows Vista) offline aufspielen! (via externen Datenträger)
  • Falls dies zu umständlich für Dich ist, spiele direkt das SP3-ISO ein.
Diese Punkte abarbeiten:

1.)
Windows-Update:

=> Besuche die Windows-Update Seite und lasse über den Button benutzerdefinierte Suche nach fehlenden Updates suchen und installiere die wichtigen Updates. (Wichtig: Geht nur mit Windows XP)
Wie man bei Vista nach Updates suchen kann, steht auf der Seite erklärt oder kannst du hier nachlesen.

2.)
Treiber und nötige Programme installieren:

Hilfreiche Anleitung zur Treiberinstallation => Klick

============

Für die Zukunft:
  • Mit Verstand surfen => Sicher ins Netz
  • Generell dubiose und illegale Software meiden, dazu gehören:
    • Warez (Cracks, KeyGens, Patches, Keymaker, etc.)
    • P2P-Programme wie eMule, Bearshare, usw.
    • Programme von unbekannten bzw. unsicheren Quellen
  • Sicheren Browser nutzen, wie Firefox oder Opera.
  • Jede Art von Software sollte stets aktuell sein! Auf dieser Seite kannst du überprüfen, ob fehlende Softwareupdates und Patches fehlen: Secunia
---
Knoppix Live-CD - Erstellen und Handhabung

Live CD erstellen/brennen:
  • Lade Dir als allererstes Knoppix als .iso-Datei herunter => Klick
  • Nun brennst Du diese Datei auf eine leere CD-R (Wichtig: Die Datei muss als Image gebrannt werden => Imagebrennfunktion nutzen!).

Von der Live CD aus booten:
  • Lege die CD in dein Laufwerk ein und starte den Rechner neu (vergesse nicht, davor deine externe Datenträger anzuschließen um deine Daten dann später zu sichern!)
  • Wenn Dein Rechner neubootet, startet Knoppix normalerweise von alleine. Wenn dies nicht der Fall ist, ändere die Bootreihenfolge im BIOS (Wie mache ich das?)
  • Du wirst von Knoppix aufgefordert, Enter zu drücken. Tue dies, um es zu starten.

Bedienung:

Nun siehst Du den Knoppix Desktop.
Deine Festplatten und zuvor angeschlossene Datenträger werden dort übrigens auch angezeigt.
Dies sieht folgendermaßen aus:


Dateien sichern:

Durch einen Doppelklick auf die Icons kannst Du auf das entsprechende Medium zugreifen und deren beinhaltende Dateien verwalten.
Per Drag&Drop verschiebst Du nun einfach die gewünschten Dateien von der Festplatte auf den gewünschten Datenträger:


Wenn Du deine Sicherung beendet hast, kannst du Knoppix verlassen, indem du auf das Knoppix-Symbol (Links in der Startleiste) gehst und auf "Abmelden" klickst.

Hinweis:
Sichere Dir alle persönlich wichtigen Daten! Nicht gesicherte Daten gehen beim Formatieren der Festplatten verloren. Daten können nicht auf der CD gesichert werden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~

Andere Anleitung wurde um diese Punkte editiert:

Für die Zukunft:
  • Mit Verstand surfen => Sicher ins Netz
  • Generell dubiose und illegale Software meiden, dazu gehören:
    • Warez (Cracks, KeyGens, etc.)
    • P2P-Programme wie eMule, Bearshare, usw.
    • Programme von unbekannten bzw. unsicheren Quellen
  • Den Browser richtig konfigurieren => Klick.
  • Jede Art von Software sollte stets aktuell sein! Auf dieser Seite kannst du überprüfen, ob fehlende Softwareupdates und Patches fehlen: Secunia
---
Anleitung SuperAntiSpyware

-Downloade SuperAntiSpyware:




  • Melde dich mit Administrator-Rechten an und installiere das Programm für alle Benutzer.
  • Nach der Installation wirst du gefragt ob du die Schädlings-Definitionen sofort auf den neuesten Stand bringen möchtest. => Klicke auf Ja => Das Update wird daraufhin ausgeführt.
  • Im Hauptfenster des Programmes finden sich verschiedene Funktionen:



1. Solltest du überprüfen ob auch wirklich die aktuellen Signaturen vorliegen. Klicke dazu auf den Button Check for Updates... => Der Download wird durchgeführt und du wirst anschließend informiert, dass die Definitionen aktuell sind. Mit Klick auf OK gelangst du wieder in das Hauptfenster.

2. Musst du einige Einstellungen ändern. Öffne hierzu die Einstellungen mit einem Klick auf den Preferences...Button.
Wähle den Reiter Scanning Control aus und setzte die grünen Haken wie im Bild gezeigt wird.
Mit einem Klick auf Close gelangst du wieder in das Hauptfenster.



3. Durch einen Klick auf den Button Scan your Computer gelangst du in die Scanner-Bereich.
Als erstes wählst du bitte unter Scan Location alle deine Festplatten aus und markierst sie mit einem grünen Haken.
Danach setzte den grünen Punkt bei Perform Complete Scan.



Mit einem Klick auf Weiter startest du den Scan.
Warte nun bis Scan beendet ist. Während dieser Zeit sollten keine anderen Arbeiten am Computer ausgeführt werden!



Nachdem der Scan beendet ist wirst du über evtl. Funde informiert. Du hast außerdem die Möglichkeit weitere Informationen über die markierten Objekte auf der Website des Herstellers ab zu fragen.

Wechsel wieder in das Hauptfenster und öffne die Preferences. Dort wähle den Reiter Statistics/Logs und markiere das letzte logFile.
Durch drücken des Buttons View Log... öffnet sich ein Text-Dokument. Den Inhalt dieses Dokuments markierst (Strg.+A) und kopierst (Strg.+C) du.
Anschließend kannst du es hier im Forum einfügen (Strg.+V).



Den nächsten Schritt nur dann ausführen, wenn du ausdrücklich vom Helfer dazu aufgefordert wirst.

4. Nach dem dein Helfer das log ausgewertet hat kannst du die Objekte in der Quarantäne Löschen bzw. wiederherstellen.
Wechsel dazu vom Hauptfenster aus in die Quarantäne und führe die gewünschte Aktion für die markierten Objekte aus.
Der Restore...Button stellt die markierten Objekte wieder her während der Remove...Button die Objekte löscht!

Als abschließende Überprüfung sollte ein Scan im abgesicherten Modus erfolgen.
Vorher muss sicher gestellt werden, dass der SafeBootKey in Ordnung ist.
Wechsel dafür aus dem SUPERAntiSpyware Hauptfenster in die Preferences - > Repairs, wähle Repair broken Safe-Boot Key => Perform Repair !
Die anderen Reparaturen kannst du bei Bedarf ebenfalls durchführen.
Öffne danach die Safe-Boot-Option von SUPERAntiSpyware indem du "Start->Programme->SUPERAntiSpyware->BootSafe" öffnest.
Es wird sich ein Installer öffnen der ein Desktop-Symbol und mehrere Registrierungsschlüssel erstellt.
Wähle im darauf folgenden Fenster Safe Mode - Minimal aus und starte den Rechner durch drücken des Reboot Buttons neu.



Wenn auch dieser Scan beendet ist kannst du den Rechner im normalen Modus neustarten.
__________________
_____________________________________________
„Optimismus ist nur ein Mangel an Information.“
Heiner Müller

Sicherheit?->Allgemeine Informationen

Der Plural von Virus heisst "Vira"!
virus(viri, n.) Substantiv O-Deklination Nom.pl/Akk.pl.

Antwort

Themen zu Google leitet um, wer kann mein Log-File checken
adobe, bho, bonjour, converter, cs3, explorer, google, gservice, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, log-file, magix, netgear, nvidia, problem, programme, registry, rundll, senden, server, software, solution, system, taskmanager, uleadburninghelper, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Google leitet um, wer kann mein Log-File checken


  1. Google leitet auf falsche Seiten weiter - hier mein HiJackThis log
    Log-Analyse und Auswertung - 25.06.2010 (7)
  2. Hilfe wer kann mein Log-File lesen
    Mülltonne - 12.01.2009 (0)
  3. Hilfe, kann jemand mein Log-File durchsehen
    Log-Analyse und Auswertung - 15.08.2008 (10)
  4. kann jem. bitte mein Log-file auswerten?
    Log-Analyse und Auswertung - 23.01.2008 (0)
  5. Google leitet auf Werbeseiten weiter. Bitte Log-File auswerten!
    Log-Analyse und Auswertung - 18.01.2008 (12)
  6. Kann bitte einer mein HiJackThis Log-File Checken??
    Log-Analyse und Auswertung - 28.08.2007 (1)
  7. Kann mir einer mein log File auswerten?
    Mülltonne - 13.07.2007 (0)
  8. Spy Crush - kann jemand mal mein log-file anschauen?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.06.2007 (6)
  9. Kann mal bitte wer das Log-File checken?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.11.2006 (3)
  10. Kann mal jemand bitte mein Logfile checken !
    Log-Analyse und Auswertung - 31.07.2006 (2)
  11. Kann BITTE jemand mein Log-File prüfen!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2006 (3)
  12. Mein Log-File - Kann mal jemand drüber schauen...
    Log-Analyse und Auswertung - 15.03.2006 (1)
  13. Kann das mal jemand checken?Seit neustem startet auch noch mein Pc neu..
    Log-Analyse und Auswertung - 05.03.2006 (4)
  14. Könnt ihr mein Log-File mal checken?
    Log-Analyse und Auswertung - 03.11.2005 (3)
  15. kann jemand mein log checken
    Log-Analyse und Auswertung - 02.06.2005 (0)
  16. ganz mysteriöse nummer.. kann mal wer mein logfile checken?
    Log-Analyse und Auswertung - 13.01.2005 (7)
  17. Cool Web Search - Wer kann mein Log checken?
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2004 (2)

Zum Thema Google leitet um, wer kann mein Log-File checken - Hallo liebe Leute, nachdem ich hier fleißig die Threads nach meinem Problem durchforsten wurde ich auch fündig. Bei mir leitet Google auch immer die Links zunächst um. Beim zweiten Klick - Google leitet um, wer kann mein Log-File checken...
Archiv
Du betrachtest: Google leitet um, wer kann mein Log-File checken auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.