Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 11.03.2009, 17:28   #1
Shlo
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



Oh, vielen Dank!
Ich dachte halt immer, dass das schon geht mit ME...ich mache mit dem PC ja auch nichts weltbewegendes (kein Online-banking oder sowas). Ich schreibe hier meine Uniarbeiten und surfe ein bisschen.

Aber du hast es Recht, irgendwann muss ich das Ding mal formatieren. Zur Zeit habe ich dazu aber so üüüberhaupt keine Zeit, weil ich mich auch erst einlesen müsste...wie man das überhaupt macht.

Das hat Antivir ausgespuckt


AntiVir PersonalEdition Classic
Erstellungsdatum der Reportdatei: Mittwoch, 11. März 2009 08:55

Es wird nach 740715 Virenstämmen gesucht.

Plattform: Windows Me
Windowsversion: (plain) [4.90.3000]


Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 247 11838 Bytes 10.05.2007 11:46:00
AVSCAN.EXE : 7.0.4.15 274472 Bytes 20.04.2007 12:41:14
AVSCAN.DLL : 7.0.4.0 41000 Bytes 07.03.2007 08:35:34
LUKE.DLL : 7.0.4.11 135208 Bytes 27.03.2007 12:11:14
LUKERES.DLL : 7.0.4.0 10792 Bytes 27.02.2007 11:14:18
ANTIVIR0.VDF : 6.35.0.1 7371264 Bytes 31.05.2006 14:08:58
ANTIVIR1.VDF : 6.37.1.151 4303360 Bytes 23.02.2007 14:09:02
ANTIVIR2.VDF : 6.38.0.214 729600 Bytes 12.04.2007 14:09:02
ANTIVIR3.VDF : 6.38.0.225 50688 Bytes 16.04.2007 14:09:02
AVEWIN32.DLL : 7.4.0.12 2404864 Bytes 13.04.2007 14:04:24
AVWINLL.DLL : 1.0.0.7 14376 Bytes 26.02.2007 10:21:56
AVPREF.DLL : 7.0.2.1 18984 Bytes 27.03.2007 12:08:58
AVREP.DLL : 7.0.0.1 122920 Bytes 16.04.2007 13:16:28
AVPACK32.DLL : 7.3.0.8 348200 Bytes 27.03.2007 08:48:28
AVREG.DLL : 7.0.1.2 31784 Bytes 15.03.2007 08:59:00
AVEVTLOG.DLL : 7.0.0.18 81960 Bytes 27.03.2007 12:08:24
RCIMAGE.DLL : 7.0.1.15 2228264 Bytes 13.03.2007 10:45:24
RCTEXT.DLL : 7.0.45.0 86056 Bytes 16.03.2007 13:38:44

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name.........................: Lokale Festplatten
Konfigurationsdatei..............: C:\PROGRAMME\ANTIVIR PERSONALEDITION CLASSIC\alldiscs.avp
Protokollierung..................: niedrig
Primäre Aktion...................: interaktiv
Sekundäre Aktion.................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren....: aus
Durchsuche Bootsektoren..........: ein
Bootsektoren.....................: C:,
Durchsuche Speicher..............: ein
Durchsuche aktive Programme......: ein
Durchsuche Registrierung.........: ein
Datei Suchmodus..................: Intelligente Dateiauswahl
Durchsuche Archive...............: ein
Rekursionstiefe einschränken.....: 20
Archiv Smart Extensions..........: ein
Makrovirenheuristik..............: ein
Dateiheuristik...................: mittel

Beginn des Suchlaufs: Mittwoch, 11. März 2009 08:55

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'AVSCAN.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'AVCENTER.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'VSMON.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'TEATIMER.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'AVGCTRL.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ZAPRO.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'DITASK.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'EXPLORER.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mmtask.tsk' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SCHEDM.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'MPREXE.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SPOOL32.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'MSGSRV32.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'KERNEL32.DLL' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Es wurden '14' Prozesse mit '14' Modulen durchsucht

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[HINWEIS] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen.
Die Registry wurde durchsucht ( '7' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\' <72_01_51>
C:\WINDOWS\All Users\Anwendungsdaten\Spybot - Search & Destroy\Recovery\NewDotNet.zip
[FUND] Enthält verdächtigen Code: HEUR/PwdZIP
[INFO] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen 'b8fbe703.qua' verschoben!
C:\_RESTORE\TEMP\A0075698.0
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.Small.dxg.1
[WARNUNG] Beim Versuch eine Sicherungskopie der Datei anzulegen ist ein Fehler aufgetreten und die Datei wurde nicht gelöscht. Fehlernummer: 16003
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht gelöscht werden!


Ende des Suchlaufs: Mittwoch, 11. März 2009 09:52
Benötigte Zeit: 56:59 min

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

3704 Verzeichnisse wurden überprüft
279019 Dateien wurden geprüft
2 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
1 davon wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
1 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
279016 Dateien ohne Befall
2054 Archive wurden durchsucht
1 Warnungen
17 Hinweise
0 Versteckte Objekte wurden gefunden


Den Win32.agent.azk hat Spybot gefunden. Aber das kann ich mittlerweile gar nicht mehr öffnen.

Kann ich diese Trojaner nicht irgendwie so loswerden? Ohne formatieren?

Der PC geht total langsam. Also so richtig, richtig langsam. Manche Anwendungen reagtieren nicht und ich muss sie schließen.

Viele Grüße
Katharina

Geändert von Shlo (11.03.2009 um 18:02 Uhr)

Alt 11.03.2009, 17:43   #2
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



Hallöle Katharina
Ich nehme mal an AntiVir spukt dir die im Titel genannten Funde aus?! Poste bitte den kompletten Dateipfad und Namen der Dateien.
Du kannst auch einfach den AntiVir Bericht posten. Das wäre das beste.

Was treten sonst noch für Probs auf?

Ich muss dir gleich sagen: Einen Rechner mit WindowsME ans Internet zu lassen ist nicht empfehlenswert. Das Betriebssystem ist völlig veraltet und dementsprechend unsicher.
Ich möchte dir dringend empfehlen dir eine XP Version zu zu legen! Kostet als XP-Home Edition nur noch sehr kleines Geld. Als Professionall auch bei eBay günstig zu bekommen. Teilweise sogar günstiger als die Home Edition; warum auch immer..


Setze den Rechner damit am besten neu auf.
__________________

__________________

Alt 11.03.2009, 18:01   #3
Shlo
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



Oh, vielen Dank!
Ich dachte halt immer, dass das schon geht mit ME...ich mache mit dem PC ja auch nichts weltbewegendes (kein Online-banking oder sowas). Ich schreibe hier meine Uniarbeiten und surfe ein bisschen.

Aber du hast es Recht, irgendwann muss ich das Ding mal formatieren. Zur Zeit habe ich dazu aber so üüüberhaupt keine Zeit, weil ich mich auch erst einlesen müsste...wie man das überhaupt macht.

Das hat Antivir ausgespuckt


AntiVir PersonalEdition Classic
Erstellungsdatum der Reportdatei: Mittwoch, 11. März 2009 08:55

Es wird nach 740715 Virenstämmen gesucht.

Plattform: Windows Me
Windowsversion: (plain) [4.90.3000]


Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 247 11838 Bytes 10.05.2007 11:46:00
AVSCAN.EXE : 7.0.4.15 274472 Bytes 20.04.2007 12:41:14
AVSCAN.DLL : 7.0.4.0 41000 Bytes 07.03.2007 08:35:34
LUKE.DLL : 7.0.4.11 135208 Bytes 27.03.2007 12:11:14
LUKERES.DLL : 7.0.4.0 10792 Bytes 27.02.2007 11:14:18
ANTIVIR0.VDF : 6.35.0.1 7371264 Bytes 31.05.2006 14:08:58
ANTIVIR1.VDF : 6.37.1.151 4303360 Bytes 23.02.2007 14:09:02
ANTIVIR2.VDF : 6.38.0.214 729600 Bytes 12.04.2007 14:09:02
ANTIVIR3.VDF : 6.38.0.225 50688 Bytes 16.04.2007 14:09:02
AVEWIN32.DLL : 7.4.0.12 2404864 Bytes 13.04.2007 14:04:24
AVWINLL.DLL : 1.0.0.7 14376 Bytes 26.02.2007 10:21:56
AVPREF.DLL : 7.0.2.1 18984 Bytes 27.03.2007 12:08:58
AVREP.DLL : 7.0.0.1 122920 Bytes 16.04.2007 13:16:28
AVPACK32.DLL : 7.3.0.8 348200 Bytes 27.03.2007 08:48:28
AVREG.DLL : 7.0.1.2 31784 Bytes 15.03.2007 08:59:00
AVEVTLOG.DLL : 7.0.0.18 81960 Bytes 27.03.2007 12:08:24
RCIMAGE.DLL : 7.0.1.15 2228264 Bytes 13.03.2007 10:45:24
RCTEXT.DLL : 7.0.45.0 86056 Bytes 16.03.2007 13:38:44

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name.........................: Lokale Festplatten
Konfigurationsdatei..............: C:\PROGRAMME\ANTIVIR PERSONALEDITION CLASSIC\alldiscs.avp
Protokollierung..................: niedrig
Primäre Aktion...................: interaktiv
Sekundäre Aktion.................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren....: aus
Durchsuche Bootsektoren..........: ein
Bootsektoren.....................: C:,
Durchsuche Speicher..............: ein
Durchsuche aktive Programme......: ein
Durchsuche Registrierung.........: ein
Datei Suchmodus..................: Intelligente Dateiauswahl
Durchsuche Archive...............: ein
Rekursionstiefe einschränken.....: 20
Archiv Smart Extensions..........: ein
Makrovirenheuristik..............: ein
Dateiheuristik...................: mittel

Beginn des Suchlaufs: Mittwoch, 11. März 2009 08:55

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'AVSCAN.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'AVCENTER.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'VSMON.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'TEATIMER.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'AVGCTRL.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ZAPRO.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'DITASK.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'EXPLORER.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mmtask.tsk' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SCHEDM.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'MPREXE.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SPOOL32.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'MSGSRV32.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'KERNEL32.DLL' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Es wurden '14' Prozesse mit '14' Modulen durchsucht

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[HINWEIS] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen.
Die Registry wurde durchsucht ( '7' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\' <72_01_51>
C:\WINDOWS\All Users\Anwendungsdaten\Spybot - Search & Destroy\Recovery\NewDotNet.zip
[FUND] Enthält verdächtigen Code: HEUR/PwdZIP
[INFO] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen 'b8fbe703.qua' verschoben!
C:\_RESTORE\TEMP\A0075698.0
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Dldr.Small.dxg.1
[WARNUNG] Beim Versuch eine Sicherungskopie der Datei anzulegen ist ein Fehler aufgetreten und die Datei wurde nicht gelöscht. Fehlernummer: 16003
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht gelöscht werden!


Ende des Suchlaufs: Mittwoch, 11. März 2009 09:52
Benötigte Zeit: 56:59 min

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

3704 Verzeichnisse wurden überprüft
279019 Dateien wurden geprüft
2 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
1 davon wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
1 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
279016 Dateien ohne Befall
2054 Archive wurden durchsucht
1 Warnungen
17 Hinweise
0 Versteckte Objekte wurden gefunden


Den Win32.agent.azk hat Spybot gefunden. Aber das kann ich mittlerweile gar nicht mehr öffnen.

Kann ich diese Trojaner nicht irgendwie so loswerden? Ohne formatieren?

Der PC geht total langsam. Also so richtig, richtig langsam. Manche Anwendungen reagtieren nicht und ich muss sie schließen.

Viele Grüße
Katharina
__________________

Alt 11.03.2009, 18:07   #4
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



Ich kann versuchen dir zu helfen aber das wird bei ME etwas schwierig...

Wir versuchen es und du setzt bei nächster Gelegenheit neu auf!
Das ist überhaupt nicht schwer und in einer halben Stunde erledigt. Anleitung gibt es hier: http://www.trojaner-board.de/51262-a...sicherung.html

Scanne den Rechner mit SUPERAntiSpyware und Anti-Malware und poste die logs. (Ich hoffe wenigstens die beiden laufen unter winme..)
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 12.03.2009, 06:26   #5
Shlo
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



Guten Morgen

Ich hatte gestern noch total lange versucht an die von dir geforderten Logs zu kommen. Aber hat nicht richtig geklappt. SuperAntiSpyware lief zwar auf meinem PC aber ich konnte nicht updaten. Er hataber trotz der älteren Version zwei Trojaner gefunden, deren Pfad (nennt man das so?) ich mir aufgeschrieben habe:
C:\_Restore\Temp\A0075698.0
C:\Programme\Windows_Money\System\Service.exe
Mein PC funktioniert nur noch sehr begrenzt. Bin jetzt gerade an einem anderen.

Deshalb wollte ich dich schon mal fragen, ob du noch eine Idee hast, wie ich meine Daten vom PC sichern kann. Ich habe dort nur einen externen CD-Brenner angeschlossen. Gestern hab ich geschaut und ich habe etwa 14 GB an Daten, die ich retten möchte.

Abr wenn ich diese brenne oder anderweitig sichere, sind dann die Daten nicht auch "verseucht"?

Ich schaue mal, ob es irgendwohier in der Nähe einen PC-Service oder so sogibt, der vielleicht mit einer externen Festplatte oder einem DVD-Brenner kommt und mir gleich mit dem formatieren hilft. Für Experten ist das doch sicherlich ein Klacks.

Man,ich fühle mich so von der Außenwelt abgeschirmt : ( ohne PC in meiner Nähe.

Liebe Grüße
Katharina


Alt 12.03.2009, 08:13   #6
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



Guten Morgen.

Neuaufsetzen wird wohl wirklich das Beste sein!
Das kannst du wirklich ohne Probleme alleine machen! Dafür musst du kein Geld bei einem Fachmann lassen! Erfahrungsgemäß ist das Ergbniss welches diese Fachmänner liefern nichtmal befriedigend.

Ich poste dir eine Anleitung die auf den ersten Blick evtl. etwas umfangreich aussieht. Das ist nur so weil dort alle Eventualitäten mit ein berechnet sind. Gehe sie einfach in aller Ruhe komplett durch. Wenn du Fragen hast kannst du gerne hier posten. Nach dieser Anleitung kannst du ohne Probleme alleine den Rechner frisch machen. In der Anleitung ist auch ein Neuaufsetzen für WindowsME mit einbezogen. Ich möchte dir aber unbedingt raten auf XP umzusteigen! Damit hast du länger Freude und Sicherheit.
An deiner Stelle würde ich ca. 100€ auf den Tisch legen und mir dafür eine XP-Version sowie eine externe Festplatte holen. Das sollte locker drinn sein wenn du ein bischen Preise vergleichst.
In der Anleitung ist auch enthalten was du für Dateien sichern darfst, wie du das tust und wie du halbwegs sicher sein kannst das die Daten sauber sind.


Bereinigung nach einer Kompromitierung


Hinweis: Die Analyse eines Virenscanners ist völlig unzureichend, um Aussagen über das System zu machen, kann aber als Hilfsmittel eingesetzt werden, sofern er von einem sauberen System aus betrieben wird.

Leider tauchen momentan immer mehr Schädlinge auf die sich in den Master Boot Record, kurz MBR einschreiben. Dieser wird bei einer herkömmlichen Neuinstallation nicht komplett überschrieben und stellt somit ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Vor der Neuinstallation sollte daher sichergegangen werden, dass der MBR in Ordnung ist.

Master Boot Record überprüfen:

Lade dir die mbr.exe von GMER auf den Desktop und führe die Datei mit Administrator-Rechten aus.

Sollte ein MBR Rootkit gefunden worde sein, das wird im log durch den Ausdruck
Zitat:
MBR rootkit code detected !
indiziert, musst du eine Bereinigung vornehmen.
Downloade dir dafür die mbr.bat.txt von BataAlexander und speichere sie neben der mbr.exe auf dem Desktop.
Ändere die Endung der mbr.txt.bat in mbr.bat Eine vernünftige Ordneransicht ist dafür nötig.
Dann führe die mbr.bat. durch einen Doppelklick aus.
Dabei muss sich die mbr.exe von GMER ebenfalls auf dem Desktop befinden!

Der MBR wird bereinigt und es erscheint ein log. Dieses log solltest du hier posten!
Nachdem das O.k. durch deinen Helfer gegeben wurde kannst du mit der sicheren Neuinstallation beginnen.

Lies dir bitte bevor du dich an die Arbeit machst folgende Anleitung ganz genau durch:

Neuaufsetzen des Systems mit abschließender Absicherung.

Wenn du diese Anleitung zum Neuaufsetzen nicht ganz genau befolgst ist das Neuaufsetzen sinnlos!

Alle Festplatten müssen komplett formatiert werden!

Daten solltest du am besten keine sichern.
Wenn du sehr wichtige, unersetzliche Dateien sichern möchtest so musst du dies nach strengen Kriterien tun:

a) Die Datei darf nicht ausführbar sein. Das heisst sie darf keine der hier aufgeführte Dateiendung haben. Beachte bitte, dass einige Schädlinge ihre Dateiendung tarnen. Abhilfe schafft hier eine vernünftige Ordneransicht.

b) Jede Datei sollte, bevor sie wieder auf den frischen Rechner gelangt mit MWAV/eScan durchsucht werden.

c) Auch wenn du die Punkte a) und b) ganz genau einhältst sind die Dateien nicht vertrauenswürdig!!
Schädlinge können auch nicht-ausführbare Dateien wie .mp3 .doc usw. infizieren!! Und MWAV sowie andere AV-Scanner findet nur einen Bruchteil aller infizierten Dateien!
Nachdem du neuaufgesetzt hast musst du unbedingt alle Passwörter und Zugangsaccounts ändern!!!
__________________
--> Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk

Alt 12.03.2009, 16:53   #7
Shlo
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



Ok. Danke.

Kann ich beim extrernen Festplattenkauf irgendwas flasch machen? Muss ich da was beachten?

Und ich habe noch einen Laptop, von dem ichaucheineXP-Installations-CD habe. Kann ich die für meinen richtigen PC dann nochmal verwenden oder darf man das nicht?

Und bei der Anleitung steht zum Schluss "fehlende Treiber installieren". Was genau meint ihr damit?

Und beim Datensichern: Was muss ich noch für Daten sichern (außer Schriftstücke, Fotos, Musik) ?


Ob ich das hinkriege

Alt 12.03.2009, 16:58   #8
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



Zitat:
Kann ich beim extrernen Festplattenkauf irgendwas flasch machen?
Eher nicht. Guck dich ein bischen um. Wenn du keine bes. Ansprüche an die Geschwindigkeit hast oder so gibt es die bereits für sehr kleines Geld. Mit Fernbedienung und Scat-Anschluss praktisch um sie an den Fernseher anschließen zu können. Wenn du sowas brauchst..

Zitat:
Und ich habe noch einen Laptop, von dem ichaucheineXP-Installations-CD habe. Kann ich die für meinen richtigen PC dann nochmal verwenden oder darf man das nicht?
Erstens darf man das nicht und zweitens ist das wahrscheinlich eine Recovery CD und keine reine XP-Cd.
Das heisst die ist auf deinen Lappi abgestimmt.

Zitat:
Und bei der Anleitung steht zum Schluss "fehlende Treiber installieren". Was genau meint ihr damit?
Wo steht das? Weiss grade nicht genau was du meinst.
Hilft dir das hier: http://www.trojaner-board.de/63543-anleitung-treibersuche.html

Zitat:
Und beim Datensichern: Was muss ich noch für Daten sichern (außer Schriftstücke, Fotos, Musik) ?
Alles was du dringend benötigst. Die HardwareTreiber solltest du ebenfalls sichern.
Zitat:
sondern auch die Hardware-Treiber für den Computer, diese sollten vor allem
dann vorhanden sein, wenn die Original Treiber-CDs nicht mehr vorhanden sind.
(Vorzugsweise vom Hersteller direkt aus dem Internet, dort sind diese am aktuellsten)

Welche Hardware ist in meinem System (Windows XP) verbaut?

Zitat:
Ob ich das hinkriege
Aber logo!
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 14.03.2009, 11:25   #9
Shlo
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



Hallo,

wollte nur nochmal abschließend berichten:
Auf meinem PC wird wohl noch nichtmal XP laufen können. Als ich mich so in einem Laden nach externen Festplatten umgesehen und gesehen hab, dass die alle so 120, 320 GB haben....boah...mein PC hat 30 GB, süß, ne?

Ich versuche jetzt irgendwie mit meinem Laptop ins Internet zu kommen (habe mein Problem schon hier im Forum gepostet), damit ich meine Hausarbeit zu Ende schreiben kann. Dann wird mir ein netter PC-Mensch meine Daten von dem alten PC auf den Neuen überspielen. Den alten PC schmeiß ich dann weg.

Und dann, wenn ich irgendwann mal viiiiel Zeit habe, dann suche ich mir einen schönenPC aus. Mit Blümchen und keinen Strasssteinchen.

war sehr nett von dir, dass du mir geholfen hast. Vielen Dank nochmal!

Liebe Grüße
Katharina

Alt 14.03.2009, 11:38   #10
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



XP soll auf deinem rechner laufen? Das halte ich für ein Gerücht.
Was ist denn im Rechner verbaut?

Steht zum Beispiel oben wenn du den cCleaner öffnest...
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 14.03.2009, 11:43   #11
Shlo
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



Hö? nene, ich hab doch geschrieben, dass XP auf meinem Rechner NICHT laufen würde.

Alt 14.03.2009, 11:51   #12
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Standard

Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk



Ja, aber warum? Wer sagt das?
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Antwort

Themen zu Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk
.dll, 0 bytes, antivir, anwendungen, code, datei, dateien, e-banking, explorer.exe, fehler, festplatte, formatieren?, loswerden, modul, namen, nicht mehr, programme, prozesse, recovery, registry, spybot, suchlauf, temp, trojaner, versteckte objekte, verweise, virus, virus gefunden, warnung, windows



Ähnliche Themen: Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk


  1. TR/Dldr.Small.baxg, TR/Dldr.Small.baxh, TR/Dldr.Small.baxe, TR/Dldr.Small.baxe kommen zum 2ten mal
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2010 (54)
  2. TR/Dldr.Small.baxe und TR/Dldr.Small.baxg. Ich krieg sie nicht mehr los!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.12.2010 (3)
  3. TR/Dldr.Small.baxg, TR/Dldr.Small.baxh, TR/Dldr.Small.baxe, TR/Dldr.Small.baxe kommen zum 2ten mal
    Mülltonne - 01.12.2010 (0)
  4. Was tun? Ich habe ihn auch: Trojaner Dldr.Java.Agent.CF
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2010 (11)
  5. Trojaner in mehreren Dateien - TR/SMALL.cjd TR/Dldr.Agent.dmrq TR/Ertfor.B.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.05.2010 (18)
  6. Versch. Trojaner in mehreren Dateien - TR/SMALL.cjd TR/Dldr.Agent.dmrq TR/Ertfor.B.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.04.2010 (8)
  7. Trojaner: TR/Dldr.Small.qpt.1
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2007 (0)
  8. Trojaner TR/Dldr.Small.cqs.33
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.08.2006 (1)
  9. trojaner: TR/dldr.small.cpu
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.04.2006 (2)
  10. Antivir: Small.Ga und dldr Agent
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2006 (1)
  11. Trojaner TR/DLDR.Agent bzw. TR/small
    Log-Analyse und Auswertung - 03.01.2006 (7)
  12. Trojaner Dldr.Small.UV.3 und Small.AR.1.C
    Log-Analyse und Auswertung - 14.03.2005 (6)
  13. SOS Habe TR/Dldr.small.OR und TR/Dldr.Agent.CB
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2004 (3)
  14. HILFE, dldr.agent.cb und dldr.small.or
    Log-Analyse und Auswertung - 11.10.2004 (4)
  15. auch ich hab TR/DLDR.small.or
    Log-Analyse und Auswertung - 05.10.2004 (2)
  16. TR/Dldr.Small.OR und TR/Dldr.Agent.CB
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.09.2004 (7)
  17. Hilfe!! TR/Dldr.Small.OR und TR/Dldr.Agent.CB
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.09.2004 (6)

Zum Thema Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk - Oh, vielen Dank! Ich dachte halt immer, dass das schon geht mit ME...ich mache mit dem PC ja auch nichts weltbewegendes (kein Online-banking oder sowas). Ich schreibe hier meine Uniarbeiten - Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner TR/Dldr.Small.dxg.1 und auch Win32.agent.azk auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.