Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Fehlalarm bei EScan?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 10.11.2008, 20:19   #1
Savini
 
Fehlalarm bei EScan? - Standard

Fehlalarm bei EScan?



Ich habe heute einfach mal aus Interesse einen Scan mit EScan gemacht. Bisher habe ich Malwarebytes, Antivir und Trendmicros Housecall genutzt. Alle drei sagen, mein System ist sauber. EScan erzählt mir allerdings was von

Nullbyte Spyware und

Cutwail Trojan

die in meinem Dateisystem seien (ohne Angabe der befallenen Dateien)

Was mich an der Seriosität von Escan zweifeln läßt: EScan erzeugt leere ORDNER mit Namen wie rundll16.exe oder logo1_.exe. Diese Ordner werden von Malwarebytes gefunden und als Würmer/Trojaner ausgegeben, was ja wenig Sinn macht, da die Ordner komplett leer sind.

Ich hatte zum weiteren Testen auch noch Spyware Doctor installiert. Der hat auch nichts gefunden, allerdings meldet nun EScan neben der Nullbyte Spyware und dem Cutwail Trojan plötzlich 11mal eine parentis Spyware. Mir kommt es so vor, als würde Escan bewußt Falschmeldungen erzeugen, damit man das Programm kauft.

Wie kann ich nun vorgehen, um insbesondere bzgl. des cutwail Trojan sicherzugehen, dass es eine Falschmeldung ist bzw. welche Freeware gibt es, die diesen Trojaner erkennt und entfernen kann?

Alt 10.11.2008, 20:27   #2
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Fehlalarm bei EScan? - Standard

Fehlalarm bei EScan?



Hi,

eScan erzeugt eine inakzeptable Menge an Fehlalarmen. Bisher gilt es jedoch noch als normales Antivirenprogramm. Jedes Programm hat so seine Schwächen und Stärken.

Ich bin allerdings deiner Meinung, dass eScan zuviele Fehlalarme produziert um akzeptiert zu werden und einige fehlgerichtete, wenn auch wahrscheinlich wohlgemeinte Massnahmen ergreift.
Dazu gehören auch diese erstellten Ordner, die verhindern sollen, dass sich die Malware installieren kann.

Malwarebytes arbeitet unter anderem auch mit Namenserkennung, das heißt Dateien/Ordner werden anhand ihrer Namen gefunden.

Ich würd dir einfach empfehlen eScan nicht mehr zu nutzen und alles sollte gut sein.

Die Virendefinitionen in eScan sind übrigens von Kaspersky. Falls du also weiterhin mit den Virendefintionen, aber ohne die Fehlalarme der Spywareengine scannen willst, dann würde ich dir den Onlinescan von Kaspersky empfehlen.

lg myrtille
__________________

__________________

Alt 10.11.2008, 21:03   #3
Savini
 
Fehlalarm bei EScan? - Standard

Fehlalarm bei EScan?



"Die Virendefinitionen in eScan sind übrigens von Kaspersky. Falls du also weiterhin mit den Virendefintionen, aber ohne die Fehlalarme der Spywareengine scannen willst, dann würde ich dir den Onlinescan von Kaspersky empfehlen."

Hm, man kann bei Escan ja den Haken bei Spyware weglassen und hat dann ja auch einen reinen Virenscanner. Seltsam ist allerdings, dass er meinen vermeintlichen Trojaner nur dann findet, wenn ich Spyware anklicke. Ein Trojaner sollte doch eher unter Viren als unter Spyware fallen.

Danke für den Tipp mit dem Kaspersky Onlinescanner. Leider funktioniert der nur mit IE 6 oder höher. Ich hab ja noch IE 5 auf dem System, den ich natürlich nie nutze, sondern ausschließlich Firefox 3. Ist nun die Frage, ob ich nur für diesen Virenscanner IE 7 installiere - wer weiß, welche Probleme ich mir damit ins Haus hole. Der IE Kern ist ja auch für andere Sachen als nur den IE zuständig.
__________________

Alt 10.11.2008, 21:20   #4
KarlKarl
/// Helfer-Team
 
Fehlalarm bei EScan? - Standard

Fehlalarm bei EScan?



Hi,

Kaspersky Online Scanner geht auch mit Firefox. Voraussetzung ist allerdings ein installiertes Java.

Zitat:
System requirements

Your computer must meet the following minimum requirements:

  • 30 MB available on the disk
  • Microsoft Windows 2000 Professional SP4, Microsoft Windows XP SP2 32 bit and 64 bit or Microsoft Windows Vista 32 bit and 64 bit: Microsoft Internet Explorer 6 and 7, Opera 9 and Firefox 2
  • Ubuntu 7.10: Firefox 2
  • Sun Java SE Runtime Environment (JRE): in Microsoft Windows Vista, minimum version 1.6.0; in other operating systems, minimum version 1.5.0
  • Java and JavaScript enabled in the Web browser

Das Update des Internet Explorers ist aber dennoch sehr zu empfehlen. Es gibt leider immer wieder Programme, die einen Browser nutzen und dafür nicht den Standardbrowser sondern den Internet Explorer nehmen.

Gruß, Karl

Antwort

Themen zu Fehlalarm bei EScan?
antivir, dateien, dateisystem, dll, einfach, entfernen, escan, fehlalarm, freeware, heute, komplett, malwarebytes, melde, meldet, namen, nichts, ordner, parentis, plötzlich, programm, rundll, scan, spyware, spyware doctor, system, testen



Ähnliche Themen: Fehlalarm bei EScan?


  1. Avast Fehlalarm
    Diskussionsforum - 17.04.2014 (1)
  2. Fehlalarm?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.10.2011 (4)
  3. Ist das ein Fehlalarm von Hijackthis.de?
    Log-Analyse und Auswertung - 17.10.2009 (1)
  4. Wer ist für Fehlalarm verantwortlich ?
    Diskussionsforum - 12.10.2009 (18)
  5. Fehlalarm von Antivir???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.07.2009 (1)
  6. Fehlalarm??
    Log-Analyse und Auswertung - 03.06.2009 (3)
  7. tr/dropper.gen, fehlalarm?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.03.2009 (3)
  8. Noch ein AVG Fehlalarm?
    Log-Analyse und Auswertung - 26.10.2008 (0)
  9. Adware.BHO? Fehlalarm?
    Log-Analyse und Auswertung - 24.10.2008 (6)
  10. Fehlalarm AntiVir?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.10.2008 (2)
  11. Fehlalarm bei MalwareBytes
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.07.2008 (11)
  12. Escan melden Befall z.B. gain.gator, winfixer, fujacks worm, HJT Log und Escan Log
    Log-Analyse und Auswertung - 04.03.2008 (8)
  13. TR/Spy.VB.QU --->Fehlalarm?
    Log-Analyse und Auswertung - 23.12.2007 (1)
  14. eScan Fehlalarm und 94 Regfehler, was nun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2006 (3)
  15. escan gibt 64 viren an, escan-checkb9 findet keine zu löschenden dateien
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.07.2005 (0)
  16. EScan Fehlalarm: 180Solution und VX2 - Keine Spyware !!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 11.04.2005 (8)
  17. NOD32/Fehlalarm?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.11.2004 (2)

Zum Thema Fehlalarm bei EScan? - Ich habe heute einfach mal aus Interesse einen Scan mit EScan gemacht. Bisher habe ich Malwarebytes, Antivir und Trendmicros Housecall genutzt. Alle drei sagen, mein System ist sauber. EScan erzählt - Fehlalarm bei EScan?...
Archiv
Du betrachtest: Fehlalarm bei EScan? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.