Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: RunDLL error bei Systemstart (Vista)

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 14.10.2008, 16:56   #1
[Shiek]
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



Hallo Zusammen,

seit kurzem kommt nach jedem neuen Systemstart folgende Fehlermeldung auf meinem Laptop:

Code:
ATTFilter
Fehler beim laden von
C:\Users\xxxx\AppData\Local\Temp\rQHyyxVp.dll

Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
         
Habe gesehen, dass in diesem Forum schon einige Themen über RunDLL Errors geschrieben wurden, daher hoffe ich, dass ich hier richtig bin.

Benötigt ihr von mir auch ein HiJack Log-file oder so?
Bin leider auf dem Gebiet nicht wirklich der Profi, aber ich bin mir sicher, dass ich das mit eurer Hilfe hinkriege.

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Gruß Shiek

Alt 14.10.2008, 20:37   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



Hallo und

Acker diese Punkte für weitere Analysen ab:

1.) Stell sicher, daß Dir auch alle Dateien angezeigt werden, danach folgende Dateien bei Virustotal.com auswerten lassen und alle Ergebnisse posten, und zwar so, daß man die der einzelnen Virenscanner sehen kann. Bitte mit Dateigrößen und Prüfsummen:
Code:
ATTFilter
C:\Users\xxxx\AppData\Local\Temp\rQHyyxVp.dll
         
2.) Deaktiviere die Systemwiederherstellung, im Verlauf der Infektion wurden auch Malwaredateien in Wiederherstellungspunkten mitgesichert - die sind alle nun unbrauchbar, da ein Zurücksetzen des System durch einen Wiederherstellungspunkt das System wahrscheinlich wieder infizieren würde.

3.) Führe dieses MBR-Tool aus und poste die Ausgabe

4.) Blacklight und Malwarebytes Antimalware ausführen und Logfiles posten

5.) Führe Silentrunners nach dieser Anleitung aus und poste das Logfile (mit Codetags umschlossen), falls es zu groß sein sollte kannst Du es (gezippt) bei file-upload.net hochladen und hier verlinken.

6.) ComboFix

Ein Leitfaden und Tutorium zur Nutzung von ComboFix
  • Lade dir das Tool hier herunter auf den Desktop -> KLICK
Das Programm jedoch noch nicht starten sondern zuerst folgendes tun:
  • Schliesse alle Anwendungen und Programme, vor allem deine Antiviren-Software und andere Hintergrundwächter, sowie deinen Internetbrowser.
    Vermeide es auch explizit während das Combofix läuft die Maus und Tastatur zu benutzen.
  • Starte nun die combofix.exe von deinem Desktop aus, bestätige die Warnmeldungen und lass dein System durchsuchen.
  • Im Anschluss öffnet sich automatisch eine combofix.txt, diesen Inhalt bitte abkopieren und in deinen Beitrag einfügen. Das log findest du außerdem unter: C:\ComboFix.txt.
Wichtiger Hinweis:
Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden wenn ein Kompetenzler dies ausdrücklich empfohlen hat!
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
Hinweis: Combofix verhindert die Autostart Funktion aller CD / DVD und USB - Laufwerken um so eine Verbeitung einzudämmen. Wenn es hierdurch zu Problemen kommt, diese im Thread posten.

Poste alle Logfiles bitte mit Codetags umschlossen (#-Button) also so:

HTML-Code:
[code] Hier das Logfile rein! [/code]
7.) Mach auch ein Filelisting mit diesem script:
  • Script abspeichern per Rechtsklick, speichern unter auf dem Desktop
  • Doppelklick auf listing8.cmd auf dem Desktop
  • nach kurzer Zeit erscheint eine listing.txt auf dem Desktop

Diese listing.txt z.B. bei File-Upload.net hochladen und hier verlinken, da dieses Logfile zu groß fürs Board ist.

8.) Poste ein neues Hijackthis Logfile, nimm dazu diese umbenannte hijackthis.exe - editiere die Links und privaten Infos!!
__________________

__________________

Alt 15.10.2008, 18:17   #3
[Shiek]
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



Hallo und Danke schonmal für die hilfe,

wollte grade mit Schritt eins loslegen, den ersten Teil habe ich auch durchgeführt (bei vista ist das nur alles etwas anderst).
Danach wollte ich die datei hochladen, bin auf der Seite auf durchsuchen, bin den Ordnern bis Temp gefolgt, also C:\Users\xxxx\AppData\Local\Temp\, konnte aber dann die DLL Datei nicht finden.

Was mache ich falsch?
__________________

Alt 15.10.2008, 18:53   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



Die Datei kann schon gelöscht worden sein. Mach einfach weiter mit der Liste.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 15.10.2008, 21:44   #5
[Shiek]
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



Was muss ich denn nach dem ganzen vorgang wieder alles zurück stellen? z.b. das mit den ordnern? etc?


Alt 15.10.2008, 21:46   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



Da muss nix zurückgestellt werden...es sei denn Du willst es.
__________________
--> RunDLL error bei Systemstart (Vista)

Alt 15.10.2008, 21:52   #7
[Shiek]
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



zb.b das mit den ordnern oder der systemwiederherstellung, ist es nicht besser, dass wieder zu ändern?

Alt 15.10.2008, 22:02   #8
[Shiek]
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



Sorry für Doppelpost, aber ich wollte nun gerade das MBR-Tool ausführen, doch es passiert nichts, nur für eine mili-sekunde kommt ein kleines schwarzes fenster.

Alt 16.10.2008, 08:12   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



Klick es mal mit Rechts an => als Administrator ausführen, danach sollte wieder das "kleine schwarze Fenster" (nennt man auch Konsole ) erscheinen, aber es speichert ein Logfile (Textdatei) ab und zwar genau dort wo die mbr.exe auch liegt (wahrscheinlich aufm Desktop oder )

Die Logdatei öffnen und den Inhalt posten. Mit Codetags umschlossen bitte (gilt für jedes Logfile).
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 16.10.2008, 16:01   #10
[Shiek]
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



MBR Logfile:
Code:
ATTFilter
Stealth MBR rootkit detector 0.2.4 by Gmer, http://www.gmer.net

device: opened successfully
user: MBR read successfully
kernel: MBR read successfully
user & kernel MBR OK
         
Die anderen kommen nun nach und nach!

Alt 16.10.2008, 18:04   #11
[Shiek]
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



So, die nächsten files und eine FRAGE: Muss ich das ComboFix auf jeden Fall durchführen? Hört sich janicht ganz so lustig an. wie kann ich sicher sein, dass auch alle Programme geschloßen wurden davor?

Achja, kann man schon was erkennen, aus den files? Eine identifizierte Datei hatte ich.

Blacklight
Code:
ATTFilter
10/16/08 17:33:11 [Info]: BlackLight Engine 2.2.1092 initialized
10/16/08 17:33:11 [Info]: OS: 6.0 build 6001 (Service Pack 1)
10/16/08 17:33:11 [Note]: 7019 4
10/16/08 17:33:11 [Note]: 7005 0
10/16/08 17:33:13 [Note]: 7006 0
10/16/08 17:33:13 [Note]: 7027 0
10/16/08 17:33:13 [Note]: 7035 0
10/16/08 17:33:13 [Note]: 7026 0
10/16/08 17:33:13 [Note]: 7026 0
10/16/08 17:33:15 [Note]: FSRAW library version 1.7.1024
10/16/08 17:33:55 [Note]: 4015 57743
10/16/08 17:33:55 [Note]: 4027 57743 65536
10/16/08 17:33:55 [Note]: 4020 57738 65536
10/16/08 17:33:55 [Note]: 4018 57738 65536
10/16/08 17:34:13 [Note]: 4015 7347
10/16/08 17:34:13 [Note]: 4027 7347 131072
10/16/08 17:34:13 [Note]: 4020 7345 131072
10/16/08 17:34:13 [Note]: 4018 7345 131072
10/16/08 17:40:04 [Note]: 7007 0
         
Malwarebytes
Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.28
Datenbank Version: 1275
Windows 6.0.6001 Service Pack 1

16.10.2008 19:01:31
mbam-log-2008-10-16 (19-01-31).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|)
Durchsuchte Objekte: 127043
Laufzeit: 1 hour(s), 19 minute(s), 34 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 1
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\MSServer (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
         
Silentrunners
Code:
ATTFilter
"Silent Runners.vbs", revision 58, http://www.silentrunners.org/
Operating System: Windows Vista
Output limited to non-default values, except where indicated by "{++}"


Startup items buried in registry:
---------------------------------

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\ {++}
"Sidebar" = "C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe /autoRun" [MS]
"ehTray.exe" = "C:\Windows\ehome\ehTray.exe" [MS]
"(Default)" = "(empty string)" [file not found]

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\ {++}
"Windows Defender" = "C:\Program Files\Windows Defender\MSASCui.exe -hide"
"StartCCC" = ""C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe"" [null data]
"RtHDVCpl" = "RtHDVCpl.exe" ["Realtek Semiconductor"]
"avgnt" = ""C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min" ["Avira GmbH"]
"SunJavaUpdateSched" = ""C:\Program Files\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe"" ["Sun Microsystems, Inc."]
"Skytel" = "Skytel.exe" ["Realtek Semiconductor Corp."]
"Adobe Reader Speed Launcher" = ""C:\Program Files\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"" ["Adobe Systems Incorporated"]

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Browser Helper Objects\
{18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3}\(Default) = "AcroIEHelperStub"
  -> {HKLM...CLSID} = "Adobe PDF Link Helper"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll" ["Adobe Systems Incorporated"]
{22BF413B-C6D2-4d91-82A9-A0F997BA588C}\(Default) = "Skype add-on (mastermind)"
  -> {HKLM...CLSID} = "Skype add-on (mastermind)"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll" ["Skype Technologies S.A."]
{601ED020-FB6C-11D3-87D8-0050DA59922B}\(Default) = "Ipswitch.WsftpBrowserHelper"
  -> {HKLM...CLSID} = "WsftpBrowserHelper Class"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Ipswitch\WS_FTP Pro\wsbho2k0.dll" ["Ipswitch, Inc. 10 Maguire Road - Suite 220 Lexington, MA 02421"]
{761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43}\(Default) = (no title provided)
  -> {HKLM...CLSID} = "SSVHelper Class"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll" ["Sun Microsystems, Inc."]

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions\Approved\
"{5E2121EE-0300-11D4-8D3B-444553540000}" = "Catalyst Context Menu extension"
  -> {HKLM...CLSID} = "SimpleShlExt Class"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\atiacmxx.dll" [empty string]
"{B41DB860-8EE4-11D2-9906-E49FADC173CA}" = "WinRAR shell extension"
  -> {HKLM...CLSID} = "WinRAR"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\WinRAR 3.61 Multi\rarext.dll" [null data]
"{45AC2688-0253-4ED8-97DE-B5370FA7D48A}" = "Shell Extension for Malware scanning"
  -> {HKLM...CLSID} = "Shell Extension for Malware scanning"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\shlext.dll" ["Avira GmbH"]
"{FC9FB64A-1EB2-4CCF-AF5E-1A497A9B5C2D}" = "Messenger Sharing Folders"
  -> {HKLM...CLSID} = "Meine freigegebenen Ordner"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Windows Live\Messenger\fsshext.8.5.1302.1018.dll" [MS]
"{44440D00-FF19-4AFC-B765-9A0970567D97}" = "TuneUp Theme Extension"
  -> {HKLM...CLSID} = "TuneUp Theme Extension"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Windows\System32\uxtuneup.dll" ["TuneUp Software GmbH"]
"{4858E7D9-8E12-45a3-B6A3-1CD128C9D403}" = "TuneUp Shredder Shell Extension"
  -> {HKLM...CLSID} = "TuneUp Shredder Shell Extension"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\TuneUp Utilities 2008\SDShelEx-win32.dll" ["TuneUp Software GmbH"]
"{42042206-2D85-11D3-8CFF-005004838597}" = "Microsoft Office HTML Icon Handler"
  -> {HKLM...CLSID} = (no title provided)
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Microsoft Office\OFFICE11\msohev.dll" [MS]

HKLM\SOFTWARE\Classes\PROTOCOLS\Filter\
<<!>> text/xml\CLSID = "{807553E5-5146-11D5-A672-00B0D022E945}"
  -> {HKLM...CLSID} = (no title provided)
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\OFFICE11\MSOXMLMF.DLL" [MS]

HKLM\SOFTWARE\Classes\Folder\shellex\ColumnHandlers\
{F9DB5320-233E-11D1-9F84-707F02C10627}\(Default) = "PDF Column Info"
  -> {HKLM...CLSID} = "PDF Shell Extension"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\PDFShell.dll" ["Adobe Systems, Inc."]

HKLM\SOFTWARE\Classes\*\shellex\ContextMenuHandlers\
Shell Extension for Malware scanning\(Default) = "{45AC2688-0253-4ED8-97DE-B5370FA7D48A}"
  -> {HKLM...CLSID} = "Shell Extension for Malware scanning"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\shlext.dll" ["Avira GmbH"]
TuneUp Shredder Shell Extension\(Default) = "{4858E7D9-8E12-45a3-B6A3-1CD128C9D403}"
  -> {HKLM...CLSID} = "TuneUp Shredder Shell Extension"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\TuneUp Utilities 2008\SDShelEx-win32.dll" ["TuneUp Software GmbH"]
WinRAR\(Default) = "{B41DB860-8EE4-11D2-9906-E49FADC173CA}"
  -> {HKLM...CLSID} = "WinRAR"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\WinRAR 3.61 Multi\rarext.dll" [null data]
WS_FTP\(Default) = "{797F3885-5429-11D4-8823-0050DA59922B}"
  -> {HKLM...CLSID} = "RtClkCtxMenu Class"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Ipswitch\WS_FTP Pro\wsftpsi.dll" ["Ipswitch, Inc. 10 Maguire Road - Suite 220 Lexington, MA 02421"]

HKLM\SOFTWARE\Classes\Directory\shellex\ContextMenuHandlers\
TuneUp Shredder Shell Extension\(Default) = "{4858E7D9-8E12-45a3-B6A3-1CD128C9D403}"
  -> {HKLM...CLSID} = "TuneUp Shredder Shell Extension"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\TuneUp Utilities 2008\SDShelEx-win32.dll" ["TuneUp Software GmbH"]
WinRAR\(Default) = "{B41DB860-8EE4-11D2-9906-E49FADC173CA}"
  -> {HKLM...CLSID} = "WinRAR"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\WinRAR 3.61 Multi\rarext.dll" [null data]

HKLM\SOFTWARE\Classes\Folder\shellex\ContextMenuHandlers\
MBAMShlExt\(Default) = "{57CE581A-0CB6-4266-9CA0-19364C90A0B3}"
  -> {HKLM...CLSID} = "MBAMShlExt Class"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamext.dll" ["Malwarebytes Corporation"]
Shell Extension for Malware scanning\(Default) = "{45AC2688-0253-4ED8-97DE-B5370FA7D48A}"
  -> {HKLM...CLSID} = "Shell Extension for Malware scanning"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\shlext.dll" ["Avira GmbH"]
WinRAR\(Default) = "{B41DB860-8EE4-11D2-9906-E49FADC173CA}"
  -> {HKLM...CLSID} = "WinRAR"
                   \InProcServer32\(Default) = "C:\Program Files\WinRAR 3.61 Multi\rarext.dll" [null data]
WS_FTP\(Default) = "{797F3885-5429-11D4-8823-0050DA59922B}"
         

Geändert von [Shiek] (16.10.2008 um 18:11 Uhr)

Alt 16.10.2008, 19:12   #12
[Shiek]
 
RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Standard

RunDLL error bei Systemstart (Vista)



wollte nur kurz bescheid geben, habe das combofix nun nich tmehr durchgeführt, da die fehlermeldung nicht mehr erscheint, wenn ich meinen pc neustarte. JUHU!

Danke für die Hilfe!:aplaus:

Antwort

Themen zu RunDLL error bei Systemstart (Vista)
appdata, code, dll, error, fehlermeldung, folge, folgende, forum, hallo zusammen, hijack, laden, laptop, local\temp, log-file, modul, neue, neuen, profi, rundll, rundll error, systemstart, temp, themen, vista, wirklich, zusammen



Ähnliche Themen: RunDLL error bei Systemstart (Vista)


  1. RUNDLL Fehler nach Systemstart[2]
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2014 (13)
  2. RUNDLL Fehler nach Systemstart
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2014 (16)
  3. beim Systemstart Rundll fehler
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.12.2013 (3)
  4. Fehlermeldung: RunDLL Meldung beim Systemstart
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.11.2013 (7)
  5. virus? computer langsam und "rundll" wird bei systemstart angezeigt. wieso?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2012 (3)
  6. Fehlermeldung bei Systemstart (RUNDLL)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.11.2012 (2)
  7. RunDLL Fehler nach Systemstart (guv-Virus-Verdacht)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2012 (10)
  8. GVU Trojaner inkl. rundll-Probleme beim Systemstart
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.07.2012 (12)
  9. RUNDLL fehlermeldungen bei systemstart
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.08.2011 (10)
  10. RunDLL Error beim Hochladen des PC
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.08.2010 (3)
  11. Nach Systemstart Fehlermeldung Rundll oife.mro
    Log-Analyse und Auswertung - 19.05.2010 (6)
  12. Systemstart (XP) Fehlermeldung: rundll - Modul wurde nicht gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 28.03.2009 (5)
  13. Systemstart rundll-Meldung und hartnäckiger Trojaner/Spyware Befall
    Log-Analyse und Auswertung - 27.01.2009 (4)
  14. RUNDLL beim Systemstart nicht gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 07.08.2008 (10)
  15. RUNDLL - Meldungen bei Systemstart
    Log-Analyse und Auswertung - 02.08.2008 (3)
  16. RUNDLL; Error loading ...
    Log-Analyse und Auswertung - 25.10.2007 (3)
  17. Rundll error?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2006 (1)

Zum Thema RunDLL error bei Systemstart (Vista) - Hallo Zusammen, seit kurzem kommt nach jedem neuen Systemstart folgende Fehlermeldung auf meinem Laptop: Code: Alles auswählen Aufklappen ATTFilter Fehler beim laden von C:\Users\xxxx\AppData\Local\Temp\rQHyyxVp.dll Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. - RunDLL error bei Systemstart (Vista)...
Archiv
Du betrachtest: RunDLL error bei Systemstart (Vista) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.