Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal?

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 02.09.2003, 13:23   #1
MyThinkTank
 
Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal? - Beitrag

Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal?



Link: http://www.heise.de/newsticker/data/jk-02.09.03-005/

""Am Freitag erwirkte das Bundeskriminalamt (BKA) beim Amtsgericht Frankfurt/Main einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss gegen das AN.ON-Projekt an der Technischen Universität Dresden, um für polizeiliche Ermittlungen einen Protokolldatensatz aufzufinden. Der Datensatz war das Ergebnis einer mehrwöchigen Fangschaltung, die Mitarbeiter des AN.ON-Projekts auf der Grundlage einer zwischenzeitlich außer Vollzug gesetzten richterlichen Anordnung vorgenommen hatten.

BKA-Beamte suchten zunächst die Wohnung von Prof. Dr. Hermann Härtig, dem Direktor des Instituts für Systemarchitektur an der Fakultät Informatik, auf und verlangten von ihm die Herausgabe des Protokolldatensatzes. Um eine Durchsuchung des Instituts durch die Polizeibeamten und damit größeren Schaden für die TU Dresden abzuwenden, gab Härtig den Datensatz heraus. Stefan Köpsell, Programmentwickler und technischer Administrator des AN.ON-Projekts, zeigte sich gegenüber heise online über das Vorgehen des BKAs "überrascht": "Wir hatten bereits mitgeteilt, dass wir über einen Datensatz verfügen und damit war klar, dass wir nichts verschleiern wollten." Das BKA habe wohl befürchtet, die Richter würden eine Verwendung des Datensatzes untersagen und habe wohl vollendete Tatsachen schaffen wollen.

Die Betreiber von AN.ON, das Unabhängige Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) und die Technische Universität Dresden, halten den Durchsuchungsbeschluss für rechtswidrig, da das Landgericht bereits den Protokollierungsbeschluss des Amtsgerichts ausgesetzt hatte. Insofern hätten sie auch bis zur Entscheidung in der Hauptsache den Protkolldatensatz nicht herausgeben müssen. Das BKA umgehe "rechtsmissbräuchlich" die Entscheidung des Landgerichts, indem es hier auf allgemeine Herausgabe- und Beschlagnahmebestimmungen (§§ 103, 105 StPO) ausweiche, hieß es in der von ihnen herausgegebenen Pressemitteilung . Die AN.ON-Projektpartner kündigten an, gegen den Durchsuchungsbeschluss Rechtsmittel einzulegen. Sie halten eine gerichtliche Überprüfung des Vorgehens der BKA-Beamten "für zwingend erforderlich". (Christiane Schulzki-Haddouti) / (jk/c't)""


Kündigen sich hier jetzt auch us-amerikanische Verhältnisse an? Recht nehmen oder bei Bedarf Recht beugen? Der nächste Schritt wäre dann, sich passendes Recht machen (zu lassen). Dann würden die ersten Schritte entfallen.

Gruß!
MyThinkTank *not amused*
__________________
MTT says: "Privacy is a human right!" SAVE Privacy (PDF, 550 KB)

Alt 03.09.2003, 09:44   #2
VanTom
 
Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal? - Beitrag

Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal?



Dummerweise ist Kinderpornografie ein starkes Argument..ebenso wie Terrorismus

Womit ich natürlich keins von beidem gut heissen kann, aber ob es der richtige Weg ist, deswegen bestehende Rechte zu beugen...

VanTom
__________________

__________________

Alt 03.09.2003, 10:06   #3
Christian
 
Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal? - Beitrag

Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal?



Vorallen weil sich das unheimlich geloht hat........
Pressemitteilung von ULD

Bis zu diesem Zeitpunkt war ein einziger Datensatz mitprotokolliert worden. Über die Verwendung dieses Protokolldatensatzes wird nach der endgültigen Entscheidung des Landgerichtes zu entscheiden sein.

http://www.datenschutzzentrum.de/mat...se/anonip2.htm
__________________
__________________

Alt 03.09.2003, 10:25   #4
VanTom
 
Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal? - Beitrag

Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal?



Naja...gelohnt haben kann sich das schon. Da diese Leute, wie man so liesst, sich ja in Ringen sammeln, könnte schon eine IP mit betreffenden User, ein Anfang sein um so einen Ring auszuheben...
Trotzdem finde ich es mehr als bedenklich vom BKA so zu handeln

Thorsten
__________________
V.A.N.T.O.M.: Vigilant Artificial Nocturnal Troubleshooting and Observation Machine

Antwort

Themen zu Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal?
administrator, allgemeine, befürchtet, bereits, bundeskriminalamt, datenschutz, erforderlich, ergebnis, ermittlungen, freitag, link, mitarbeiter, nichts, not, online, programme, programmen, sache, sachen, schritt, schutz, technische, verwendung, vorgehen, wohnung, würde



Ähnliche Themen: Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal?


  1. Legal Office-Starter-Key auslesen, geht das?
    Alles rund um Windows - 27.09.2015 (2)
  2. Bundeskriminalamt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.04.2014 (4)
  3. Legal Software Department
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.06.2013 (24)
  4. Legal Software Department Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2013 (25)
  5. Legal Software Department wie bekomme ich das weg
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.04.2013 (3)
  6. Legal Software Department / Ratlos
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.04.2013 (25)
  7. Bundeskriminalamt Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 30.12.2011 (36)
  8. Bundeskriminalamt Log
    Log-Analyse und Auswertung - 08.08.2011 (1)
  9. Anonym Surfen (legal o. illegal)
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 21.09.2008 (55)
  10. Clickster Legal oder Illegal?
    Diskussionsforum - 09.02.2008 (1)
  11. Bearshare Legal oder Illegal???
    Diskussionsforum - 11.01.2008 (7)
  12. Systembuilder gebraucht kaufen legal?
    Alles rund um Windows - 19.11.2007 (1)
  13. Winhelp legal spinnt unter win 98II
    Alles rund um Windows - 23.09.2005 (1)
  14. [eBooks]Kostenlose Downloads(legal)
    Alles rund um Windows - 04.06.2003 (0)
  15. Ist das noch legal ??
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 06.05.2003 (19)

Zum Thema Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal? - Link: http://www.heise.de/newsticker/data/jk-02.09.03-005/ ""Am Freitag erwirkte das Bundeskriminalamt (BKA) beim Amtsgericht Frankfurt/Main einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss gegen das AN.ON-Projekt an der Technischen Universität Dresden, um für polizeiliche Ermittlungen einen Protokolldatensatz aufzufinden. Der - Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal?...
Archiv
Du betrachtest: Bundeskriminalamt bei JAP :-( - Legal? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.