Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Am Ende meines Lateins

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 29.05.2008, 16:31   #1
aenima2008
 
Am Ende meines Lateins - Standard

Am Ende meines Lateins



Erstmal Hallo an alle Forumnutzer,

ich habe seit 2 Tagen ein Problem bei dem mein guter alter Kumpel "Google"
nicht mehr weiterhelfen kann. Was ansonsten immer sehr gut funktioniert hat!

Ich beschreibe mal das Problem:
Wenn ich meinen PC hochfahre und die üblichen Task (AntiVir, Zonealarm etc. ) geladen sind steigt meine Systemauslastung auf voll Anschlag, also 100 Prozent.

Mit dem Programm Process habe ich mir das mal näher angesehen.
Fast die gesamte Systemauslastung geht an svchost.exe
Als Service registered in this process:
C:\WINDOWS\System32\dnsrslvr.dll

Wenn ich jetzt allerdings meine Internetverbindung aufmache sinkt die Systemauslastung sofort auf ein normales Niveau!
Schließe ich sie, steigt die Systemauslastung wieder auf 100%.

Mein PC: AMD Athlon64 2,2Ghz 1,43 Gb Ram DSL-Modem 2000

Ich habe mit AD-Aware, Avira Antivir und Singer das System gescannt ohne Ergebnisse.

Mein HijackThis Log:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 16:07:54, on 29.05.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\NVIDIA Corporation\nTune\nTuneService.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\wdfmgr.exe
C:\WINDOWS\System32\alg.exe
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\WINDOWS\System32\wbem\wmiprvse.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
D:\Internet\ZoneAlarm\zlclient.exe
D:\Tools\VirtualCloneDrive\VCDDaemon.exe
D:\Internet\firefox.exe
C:\Programme\TIGER ONE\FXExSS.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - D:\Tools\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [ZoneAlarm Client] "D:\Internet\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [VirtualCloneDrive] "D:\Tools\VirtualCloneDrive\VCDDaemon.exe" /s
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{A84FC5BA-4215-4DCB-98AF-E24A0CB50072}: NameServer = 81.14.244.9 81.14.243.9
O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service (aawservice) - Lavasoft - C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: nTune Service (nTuneService) - NVIDIA - C:\Programme\NVIDIA Corporation\nTune\nTuneService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: SiSoftware Database Agent Service (SandraDataSrv) - SiSoftware - D:\Tools\SiSoftware Sandra Lite XII.SP1\Win32\RpcDataSrv.exe
O23 - Service: SiSoftware Sandra Agent Service (SandraTheSrv) - SiSoftware - D:\Tools\SiSoftware Sandra Lite XII.SP1\RpcSandraSrv.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

--
End of file - 3913 bytes

Hat vielleicht von euch jemand eine Idee was das sein könnte?
Ich mein das ist doch eigentlich nicht normal, oder?

Alt 17.06.2008, 12:44   #2
tommcat
 
Am Ende meines Lateins - Icon35

Am Ende meines Lateins



bezüglich cpuzeit svchost
habe fast alles über dieses Thema im Forum gelesen und mich dann selbst auf die suche gemacht. um es kurz zu machen bei mir war es ein virus !!!
Betriebssystem XP Professional

folgendes war zu finden:
eine datei c:\windows\system32\svchost.ini 6kb groß
eine datei c:\windows\system32\svchost.exe 13kb groß
eine datei c:\windows\system32\svchost32.exe
eine datei c:\windows\system32\svchost.cmd

komisch nicht wahr

in der cmd datei stand folgender Text
@echo off
if exist %windir%\system\svchost32.exe copy /Y %windir%\system\svchost32.exe %windir%\system\svchost.exe
if exist %windir%\system32\svchost32.exe copy /Y %windir%\system32\svchost32.exe %windir%\system\svchost.exe
start %windir%\system\svchost.exe

was das macht ist ja wohl klar
nun zu der ini darin stand folgendes
127.0.39.2
127.0.39.3
127.0.39.4
127.0.39.5
127.0.39.6
127.0.39.7
127.0.39.9
127.0.39.10
127.0.39.8
127.0.39.29
127.0.39.32
127.0.39.33
127.0.39.34
127.0.39.35
127.0.39.36
127.0.39.37
127.0.39.38
127.0.39.39
127.0.39.40
127.0.39.41
127.0.39.42
127.0.39.43
127.0.39.44
127.0.39.45
127.0.39.46
127.0.39.48
127.0.39.47
127.0.39.49
127.0.39.51
127.0.39.50
127.0.39.52
127.0.39.53
127.0.39.12
127.0.39.11
127.0.39.55
127.0.39.56
127.0.39.57
127.0.39.59
127.0.39.60
127.0.39.61
127.0.39.63
127.0.39.62
127.0.39.16

superklasse habe die datei svchost32 gelöscht und ruhe war.
ich hoffe das konnte euch ein wenig helfen mögen die hacker : in frieden ruhen
mfg tommcat
__________________


Antwort

Themen zu Am Ende meines Lateins
ad-aware, amd athlon, antivir, avira, bho, ctfmon.exe, dateien, dsl-modem, explorer, google, hijack, hijackthis, hijackthis log, hkus\s-1-5-18, internet explorer, log, micro, monitor, nvidia, problem, programm, programme, rundll, rundll32.exe, sinkt, system32, systemauslastung, voll, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Am Ende meines Lateins


  1. IT-Gipfel: De Maizière macht sich für Ende-zu-Ende-Verschlüsselung stark
    Nachrichten - 18.11.2015 (0)
  2. Threema-Audit abgeschlossen: "Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ohne Schwächen"
    Nachrichten - 03.11.2015 (0)
  3. WhatsApp bekommt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
    Nachrichten - 18.11.2014 (0)
  4. NSA-Ausschuss: Experten fordern Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein
    Nachrichten - 26.06.2014 (0)
  5. De Maizière gegen vorgeschriebene Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
    Nachrichten - 23.06.2014 (0)
  6. PUP.Bundleinstaller, Adware Shopper und Trojan.Downloader...am Ende meines IT-Lateins
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.03.2013 (33)
  7. Ich bin am Ende
    Log-Analyse und Auswertung - 16.03.2009 (13)
  8. Ich bin am ende...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2008 (1)
  9. pc zum 4 mal am ende
    Log-Analyse und Auswertung - 21.12.2005 (19)
  10. Ich bin nervlich am Ende!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 26.10.2005 (8)
  11. Mit den Nevern am Ende :(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.03.2005 (3)
  12. Mit den Nerven am Ende...
    Log-Analyse und Auswertung - 08.12.2004 (6)
  13. SP2 und kein Ende
    Alles rund um Windows - 10.10.2004 (1)
  14. Am Ende!
    Log-Analyse und Auswertung - 08.10.2004 (2)
  15. Das Ende von Diskettenlaufwerken?
    Netzwerk und Hardware - 25.02.2003 (26)
  16. mit den Nerven am ende
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.02.2003 (3)

Zum Thema Am Ende meines Lateins - Erstmal Hallo an alle Forumnutzer, ich habe seit 2 Tagen ein Problem bei dem mein guter alter Kumpel "Google" nicht mehr weiterhelfen kann. Was ansonsten immer sehr gut funktioniert hat! - Am Ende meines Lateins...
Archiv
Du betrachtest: Am Ende meines Lateins auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.