Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Das Ende von Diskettenlaufwerken?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 07.02.2003, 21:24   #1
manticore
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Beitrag

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



http://www.spiegel.de/netzwelt/techn...234068,00.html

Ob da andere Hersteller auch schon so bald ´nachziehen´?

Liebe Grüße

Alt 08.02.2003, 10:33   #2
hel
Gast
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Icon22

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



Die Disketten -und Laufwerke werden nicht aussterben. Immerhin benutzt man Disketten für Treiber. Und bei einer 1,4 MB großen Treiber - Installation wird man doch sicherlich keine 700 MB CD's benutzen, oder???
__________________


Alt 08.02.2003, 18:38   #3
The_Real_Gummibärchen
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Icon27

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



Man sollte sich an den WWF wenden um die aussterbende Rasse der Diskettenlaufwerke zu schützen!

Was nützt mir ein CD-Laufwerk, dass eventuell nicht erkannt wird?

Ich möchte auf keinen Fall auf meine geliebte 3,5-Zoll Startdiskette verzichten!
Gruß
T_R_G [img]graemlins/heulen.gif[/img]
__________________

Alt 08.02.2003, 19:03   #4
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Beitrag

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von hel:
Immerhin benutzt man Disketten für Treiber.</font>[/QUOTE]WER macht sowas? Also Treiber von den Herstellern habe ich seit Jahren nicht mehr auf Disketten gesehen, nur CDs. Wozu auch Disketten? Gehen eh zu schnell kaputt und selbst Treiber passen da heutzutage kaum noch welche drauf.

Ich hab seit 'ner Weile kein Disk.laufwerk mehr, ich will auch keins. Und bei Apple bekommt man schon länger keine mehr im Rechner, nur gegen Aufpreis als externes Laufwerk. Ich benutz jedenfalls seit Jahren keine Disketten mehr...
__________________
Greetz, BEASTIE (der Exil-Kölsche)
Aircooled BUGS bite!!! ---To Live Is to Risk---1984 kommt: notcpa.org againsttcpa.com

Alt 08.02.2003, 19:40   #5
Eisbaer
Administrator, a.D.
 

Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Beitrag

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



Die AntiVirus Software meldet dann bei der Installation:

- Notfall Disketten erstellen
- Notfall CD erstellen
- Notfall USB-Stick erstellen
- Notfall Speicherkarte erstellen
- Notfall Festplatte (extern) erstellen

Disketten waren schon einge gute Sache. Heute nutze ich das nur noch fuer die Norton Ghost Startdiskette, sollte auf dem einen Rechner nix mehr gehen. Auf dem anderen Rechner habe ich eine neuere Ghost-Version und eine bootfaehige CD erstellt.

Es geht schon ohne Disketten, keine Frage. Aber manche werden sich trotzdem umstellen muessen. Wobei erwaehnt sein sollte, die Windows Recovery CDs sind ebenfalls bootfaehig und Disketten werden hier ebenfalls nicht benoetigt. Ja ich weiss, auch andere (neuere) Windowsversionen sind von CD aus bootfaehig

Gruss Eisi


Alt 08.02.2003, 20:30   #6
Christian
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Beitrag

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



Ich finds schade dass sich LS120 nicht durchgesetzt hat, die haben wenigstens noch das selbe Format wie die 1,44 und können deswegen auch noch die kleinen Disketten lesen.
__________________
--> Das Ende von Diskettenlaufwerken?

Alt 08.02.2003, 20:35   #7
DonQuijano
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Beitrag

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



Ich möchte Eisbaer zustimmen.

Mich hat das schon einige Nerven gekostet. Ich habe ein Notebook ohne Diskettenlaufwerk, ist auch kein Platz da. Installiere da mal Win98 oder WinMe. Ghost und DriveImage wollen Disketten erstellen, virtuelle Laufwerke erkennen sie teilweise nicht an, ob sie auf USB schreiben würden, weiß ich nicht, weil formatierte Disketten verlangt werden. Glücklicherweise läuft DriveImage von der CD, das muß man nur wissen, es steht aber nirgendwo. Der Sicherheitsaspekt ist auch Firlefanz, weil man mit bootfähigen CDs das Gleiche ausrichten kann, wie mit Disketten.
Für kleine Dateien sind CD reine Verschwendung.

Viele Grüße

Bilbo
__________________
Es ist gut, dass wir verschiedener Meinung sind, sonst hätten wir beide Unrecht.



Alt 08.02.2003, 21:15   #8
The_Real_Gummibärchen
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Frage

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



Ich hab auf meinem Rechner (AMD Duron 1200, ABIT KT7a-Raid, 512 MB RAM, 40GB Festplatte) das Problem gehabt, das trotz Einstellung "Booten von CD" sich WinXP Prof (original Vollversion) nicht installieren lies. Der Rechner stürzte nach ca. 30% des Installationsvorganges ab (angeblicher Hardwarefehler).
Einzige Rettung waren die 6 Installationsdisketten von Microsoft, damit hat die Installation anstandslos geklappt.
Ohne Diskettenlaufwerk hätte ich ganz schön alt ausgesehen.
Gruß
T_R_G

Alt 08.02.2003, 21:39   #9
Apache
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Beitrag

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



Disketten werden auch heute noch von mir verwendet.
Ein Beispiel: Ein Freund von mir (hat derzeit Schulden) hat von einem Freund in einem Ministerium einen Uralt-PC (Compaq Deskpro) geschenkt bekommen. Da der ein Biospasswort hatte (System nicht Setup) und die Standardpasswörter nicht funktioniert haben, blieb nur der Jumper auf dem Motherboard für den CMOS-Reset. Compaq hat nur leider die dumme Eigenschaft, dass man dann nicht mehr ins Bios kommt, was ja nicht das Problem gewesen wäre, die Win98SE Installation lief glatt bis zum ersten Neustart. Der hat nähmlich nicht funktioniert, da der PC unbedingt von Diskette booten wollte, das Win-Setup lief nicht weiter. Habe mir dann ein Flash-Rom für dieses Bios gesaugt und auf eine Diskette gepackt, draufgespielt und alles lief ab dann ohne Probleme.
Jetzt soll mir einer mal sagen wie das ohne Diskettenlaufwerk zu machen gewesen wäre.
__________________
<a href="http://www.againsttcpa.com" target="_blank">Against TCPA</a> Don't let them take YOUR RIGHTS!<br /><br />Never be afraid to try something new. Remember, amateurs built the<br />ark; professionals built the Titanic.

Alt 08.02.2003, 21:49   #10
Apache
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Beitrag

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



Noch etwas: Kennt jemand Fli4L? Das ist ein Linux-Router der auf eine Diskette passt und keine Festplatten, CD-Roms oder sonst etwas braucht; nur die Diskette und 16 MB RAM.
Ist der billigste Router den es gibt, da ist ein CD-Rom-Laufwerk sogar reine Verschwendung.
__________________
<a href="http://www.againsttcpa.com" target="_blank">Against TCPA</a> Don't let them take YOUR RIGHTS!<br /><br />Never be afraid to try something new. Remember, amateurs built the<br />ark; professionals built the Titanic.

Alt 08.02.2003, 22:59   #11
Trabant
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Idee

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



@ all:

... nee, aussterben werden die Dinger höchstens bei PC-Neuware. Aber geht man davon aus, dass noch mindestens 40 bis 50 % der Rechner weltweit ältere Semester sind, wird´s die gute alte FD wohl noch einige Jährchen geben.
Was alleine noch in Ämtern, Behörden und Betrieben rumsteht und nach 10 Jahren oft immer noch funktionieren muss ist schon eminent. Daher kann es sich wohl kein Hersteller auf Dauer leisten, die Floppies einfach aussterben zu lassen.

Grüße
Trabant

Alt 09.02.2003, 14:51   #12
someboy
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Beitrag

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



Und wie kriegt ihr ein Linux-System zum Laufen, parallel mit Windows, wenn ein Bios-Update beim Systemstart geladen wird, damit die Festplatte komplett erkennt wird? Ohne Diskette?

Alt 09.02.2003, 15:06   #13
Cobra
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Beitrag

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



Warum bemüht hier jeder so exotische Beispiele?

Bei einer Win2k/XP-Installation müssen SCSI/RAID-Treiber per Floppy eingebunden werden. Bei entsprechender Hardware kann momentan also auf ein Floppydrive keinesfalls verzichtet werden.

Cobra

Alt 09.02.2003, 18:35   #14
Apache
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Beitrag

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



Ok, etwas nicht so exotisches:

Man will jemandem, der kein Internet sowie Ziplaufwerk hat, ein Wordfile geben.
Soll ich da für die 100KB eine CD oder CDRW verwenden?
__________________
<a href="http://www.againsttcpa.com" target="_blank">Against TCPA</a> Don't let them take YOUR RIGHTS!<br /><br />Never be afraid to try something new. Remember, amateurs built the<br />ark; professionals built the Titanic.

Alt 09.02.2003, 20:08   #15
Bo Derek
Gast
 
Das Ende von Diskettenlaufwerken? - Beitrag

Das Ende von Diskettenlaufwerken?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Cobra:
Warum bemüht hier jeder so exotische Beispiele?

Bei einer Win2k/XP-Installation müssen SCSI/RAID-Treiber per Floppy eingebunden werden. Bei entsprechender Hardware kann momentan also auf ein Floppydrive keinesfalls verzichtet werden.

Cobra
</font>[/QUOTE]Nö - beim Start F6 drücken, CD einlegen und Pfad angeben... klappt prima

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Apache:
Ok, etwas nicht so exotisches:

Man will jemandem, der kein Internet sowie Ziplaufwerk hat, ein Wordfile geben.
Soll ich da für die 100KB eine CD oder CDRW verwenden?
</font>[/QUOTE]Warum nicht? Multisession CDs, UDF Formatierte CDs, CD-RWs kann man ja auch löschen... und ein CD Laufwerk hat Dein "jemand" doch hoffentlich schon!?

Antwort

Themen zu Das Ende von Diskettenlaufwerken?
.html, andere



Ähnliche Themen: Das Ende von Diskettenlaufwerken?


  1. IT-Gipfel: De Maizière macht sich für Ende-zu-Ende-Verschlüsselung stark
    Nachrichten - 18.11.2015 (0)
  2. Threema-Audit abgeschlossen: "Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ohne Schwächen"
    Nachrichten - 03.11.2015 (0)
  3. Flashplayer am Ende?
    Diskussionsforum - 07.09.2015 (3)
  4. WhatsApp bekommt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
    Nachrichten - 18.11.2014 (0)
  5. NSA-Ausschuss: Experten fordern Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein
    Nachrichten - 26.06.2014 (0)
  6. De Maizière gegen vorgeschriebene Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
    Nachrichten - 23.06.2014 (0)
  7. Ich bin am Ende
    Log-Analyse und Auswertung - 15.03.2009 (13)
  8. Ich bin am ende...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2008 (1)
  9. pc zum 4 mal am ende
    Log-Analyse und Auswertung - 21.12.2005 (19)
  10. Ich bin nervlich am Ende!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 26.10.2005 (8)
  11. Mit den Nevern am Ende :(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.03.2005 (3)
  12. Mit den Nerven am Ende...
    Log-Analyse und Auswertung - 08.12.2004 (6)
  13. SP2 und kein Ende
    Alles rund um Windows - 10.10.2004 (1)
  14. Am Ende!
    Log-Analyse und Auswertung - 08.10.2004 (2)
  15. mit den Nerven am ende
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.02.2003 (3)

Zum Thema Das Ende von Diskettenlaufwerken? - http://www.spiegel.de/netzwelt/techn...234068,00.html Ob da andere Hersteller auch schon so bald ´nachziehen´? Liebe Grüße - Das Ende von Diskettenlaufwerken?...
Archiv
Du betrachtest: Das Ende von Diskettenlaufwerken? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.