Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Internet wech, nach Löschen von Spyware

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 24.01.2006, 17:40   #1
Gugelhupf
 
Internet wech, nach Löschen von Spyware - Standard

Internet wech, nach Löschen von Spyware



Hallo Leute,
ich bin kurz vorm Verzweifeln.

Nachdem ich letztens ma wieder ein paar wichtige Programme aktualisiert habe, funktioniert mein Internet (Firefox genauso wie der Explorer) kaum 10 min, dann kriegt mein Server keine Seite mehr geladen. Komischerweise funktionieren Outlook Express genauso wie Soulseek dann allerdings immer noch ohne Probleme.

Ich glaube, dass liegt daran, dass ich kurz vorher Ad-Aware SE installiert habe. Nach einem ausführlichen Scan, hat Ad-Aware die Spyware Alexa festgestellt, die ich dann entfernen ließ. Danach fingen meine oben beschriebenen Probleme an.

Zuerst dachte ich es läge an meine Firewall (ZoneAlarm), die ich auch kurz zuvor aktualisiert hatte und wo die Installation nicht ganz rund lief. Selbst nach mehrfachen Neu-Installieren hatte (und habe) ich statt des normalen ZA-Zeichens in meiner Taskleiste ein gelbes X, welches mir, wenn ich drüberfahre, mitteilt: „Der TrueVector-Sicherheitsdienst wird deaktiviert“. Wenn ich dann das X dann doppelklicke, öffnet sich ganz normal ZoneAlarm und alles scheint ganz normal zu funktionieren bis auf die Meldung „Systemfehler: Starten Sie Ihren Rechner neu“, was aber natürlich gar nix bringt. Es bringt allerdings auch nix die Firewall auszuschalten. Er lädt die Seiten dann trotzdem nicht.

Vielleicht haben die beiden Probleme gar nix miteinander zu tun, aber vielleicht ja doch. Ich dachte ich poste lieber Beides.

Hoffe jemand weiß einen Tipp für mich.

PS: habe übrigens Windows 2000 auf meinem Rechner

Alt 24.01.2006, 20:30   #2
chaosman
 
Internet wech, nach Löschen von Spyware - Standard

Internet wech, nach Löschen von Spyware



@Gugelhupf

poste bitte ein HJT logfile
anleitung

chaosman
__________________

__________________

Alt 24.01.2006, 21:26   #3
Gugelhupf
 
Internet wech, nach Löschen von Spyware - Standard

Internet wech, nach Löschen von Spyware



Hallo Chaosman

Voila die Logfile:


Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 22:26:18, on 24.01.2006
Platform: Windows 2000 (WinNT 5.00.2195)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
C:\WINNT\System32\smss.exe
C:\WINNT\system32\winlogon.exe
C:\WINNT\system32\services.exe
C:\WINNT\system32\lsass.exe
C:\WINNT\system32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
C:\WINNT\system32\spoolsv.exe
D:\Utility2\AntiVir\AVGUARD.EXE
D:\Utility2\AntiVir\AVWUPSRV.EXE
C:\WINNT\System32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe
d:\utility2\Norton Utilities\NProtect.exe
C:\WINNT\System32\nvsvc32.exe
C:\WINNT\system32\regsvc.exe
C:\WINNT\system32\MSTask.exe
D:\utility2\Speed Disk\nopdb.exe
C:\WINNT\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\WINNT\Explorer.exe
C:\WINNT\System32\WBEM\WinMgmt.exe
D:\Utility2\AntiVir\AVGNT.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
C:\WINNT\System32\mspmspsv.exe
C:\WINNT\System32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb04.exe
D:\Programme2\WinOnCD 5\DirectCD\DirectCD.exe
D:\Utility2\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\WINNT\System32\ctfmon.exe
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\Programme\Outlook Express\msimn.exe
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
D:\Utility\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://jetzt.sueddeutsche.de/
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O2 - BHO: NAV Helper - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - D:\Utility2\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - D:\Utility2\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINNT\System32\msdxm.ocx
O4 - HKLM\..\Run: [Synchronization Manager] mobsync.exe /logon
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE NvQTwk,NvCplDaemon initialize
O4 - HKLM\..\Run: [AVGCtrl] D:\Utility2\AntiVir\AVGNT.EXE /min
O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ccRegVfy] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccRegVfy.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Advanced Tools Check] D:\Utility2\NORTON~1\AdvTools\ADVCHK.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [HPDJ Taskbar Utility] C:\WINNT\System32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb04.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AdaptecDirectCD] "D:\Programme2\WinOnCD 5\DirectCD\DirectCD.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] "D:\Utility2\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] ctfmon.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = D:\Programme\OfficeXP\Office10\OSA.EXE
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://D:\PROGRA~1\OfficeXP\Office10\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Related - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINNT\web\related.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINNT\web\related.htm
O23 - Service: AntiVir Service (AntiVirService) - H+BEDV Datentechnik GmbH - D:\Utility2\AntiVir\AVGUARD.EXE
O23 - Service: AntiVir Update (AVWUpSrv) - H+BEDV Datentechnik GmbH, Germany - D:\Utility2\AntiVir\AVWUPSRV.EXE
O23 - Service: Symantec Event Manager (ccEvtMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
O23 - Service: Symantec Password Validation Service (ccPwdSvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccPwdSvc.exe
O23 - Service: Verwaltungsdienst für die Verwaltung logischer Datenträger (dmadmin) - VERITAS Software Corp. - C:\WINNT\System32\dmadmin.exe
O23 - Service: Norton AntiVirus Auto Protect Service (navapsvc) - Symantec Corporation - D:\Utility2\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
O23 - Service: Norton Unerase Protection (NProtectService) - Symantec Corporation - d:\utility2\Norton Utilities\NProtect.exe
O23 - Service: NVIDIA Driver Helper Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINNT\System32\nvsvc32.exe
O23 - Service: ScriptBlocking Service (SBService) - Symantec Corporation - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\SYMANT~1\SCRIPT~1\SBServ.exe
O23 - Service: Speed Disk service - Symantec Corporation - D:\utility2\Speed Disk\nopdb.exe
O23 - Service: AntiVir Update Temp (TmpUpSrv) - H+BEDV Datentechnik GmbH, Germany - C:\DOKUME~1\YOSHIM~1\LOKALE~1\TEMP\_VWUPSRV.EXE
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINNT\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

Gugelhupf
__________________

Alt 25.01.2006, 07:57   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Internet wech, nach Löschen von Spyware - Standard

Internet wech, nach Löschen von Spyware



Dein System wird von HJT als veraltet erkannt, der IE aber nicht, was ist mit den absolut grundsätzlichen Servicepacks für Windows 2000?

Und nein, in der Grundinstallation ist Alexa noch keine Spyware (auch wenn so tituliert) und weder die Installation von Ad-Aware noch das Löschen des originalen Alexa-Eintrags verursacht dein Phänomen.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 25.01.2006, 09:05   #5
Gugelhupf
 
Internet wech, nach Löschen von Spyware - Standard

Internet wech, nach Löschen von Spyware



Okay, das das Servicepack unbedingt notwendig ist, weiß ich nun. Aber hilft das mir bei meinem Problem irgendwie?!?

Gugelhupf


Alt 25.01.2006, 09:22   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Internet wech, nach Löschen von Spyware - Standard

Internet wech, nach Löschen von Spyware



Vielleicht.
Schau ob du irgendwo eine CD mit SP4 auftreibst.

(Danach wird IIRC AD-Aware übrigens "Alexa" wieder finden.)

Ist NAV aktuell (Sowohl Version wie auch Virensignaturen)?
oder benutzt du jetzt Antivir?
Deinstalliere eins von beiden.
__________________
--> Internet wech, nach Löschen von Spyware

Alt 25.01.2006, 09:52   #7
Gugelhupf
 
Internet wech, nach Löschen von Spyware - Standard

Internet wech, nach Löschen von Spyware



OK, ich probier das mit dem Service Pack.
Norton benutz ich eigentlich nicht mehr. Antivir ist das Antivirenprogramm meiner Wahl.

Gugelhupf

Alt 25.01.2006, 18:29   #8
Gugelhupf
 
Internet wech, nach Löschen von Spyware - Standard

Internet wech, nach Löschen von Spyware



Ich hab jetzt das Service Pack 4 auf meinen Computer gehauen. Dadurch hab ich jetzt zwar wieder Alexa, aber leider noch kein funktionierendes Internet.
Hat jemand noch eine Idee, was helfen könnte?

Antwort

Themen zu Internet wech, nach Löschen von Spyware
ad-aware, entfernen, explorer, festgestellt, firefox, firewall, funktioniert, installation, internet, lädt, löschen, meldung, min, outlook express, programme, rechner, scan, seite, seiten, server, spyware, starten, taskleiste, windows, zonealarm, öffnet



Ähnliche Themen: Internet wech, nach Löschen von Spyware


  1. Win 8.1: Nach löschen von Virus mit Avira erscheint jedes Mal nach dem starten ein Fenster mit Auswahl, wie Datei geöffnet werden soll.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2015 (30)
  2. Einige Apps wurden gelöscht. Nach Löschen von Adware kein Internet trotz Vernindung.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.04.2015 (9)
  3. Malware/ Spyware lässt sich trotz mehrerer scanns nicht löschen!
    Log-Analyse und Auswertung - 24.06.2013 (43)
  4. win7 anti-spyware 2011 - Logfiles nach Löschen mit OTH&Malwarebytes
    Log-Analyse und Auswertung - 25.04.2011 (1)
  5. Nach Spyware SecurityTool wurde Spyhunter installiert, wie kann ich es löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 29.08.2010 (6)
  6. Internet Explorer öffnete sich von selbst, nach Löschen des IE immer noch probleme
    Log-Analyse und Auswertung - 07.05.2010 (1)
  7. Virus läßt sich nicht löschen, zudem blauer Bildschirm mit Meldung "Warning Spyware d
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2008 (4)
  8. Internet seg mir ich habe Spyware
    Log-Analyse und Auswertung - 22.07.2007 (0)
  9. Verbindung dauernd wech!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 21.08.2006 (1)
  10. Kann nicht Spyware Adware löschen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2006 (15)
  11. Problem nach ZA-Installation/löschen von Spyware
    Log-Analyse und Auswertung - 12.04.2006 (2)
  12. Trojan horse ,,ams491.dat,, und kein plan wie der wech geht ... die Zweite!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.11.2005 (2)
  13. Trojan horse ,,ams491.dat,, und kein plan wie der wech geht :(( need help
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2005 (5)
  14. Startseite Wech!
    Log-Analyse und Auswertung - 15.05.2005 (4)
  15. Wie krieg ich die denn wech??? (Dyfuca, Dluca, Istbar, etc.)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.03.2004 (2)
  16. [Wunsch] Formular wech mit Alt+S
    Lob, Kritik und Wünsche - 03.01.2004 (0)
  17. silber xp theme wech!!
    Alles rund um Windows - 07.09.2003 (2)

Zum Thema Internet wech, nach Löschen von Spyware - Hallo Leute, ich bin kurz vorm Verzweifeln. Nachdem ich letztens ma wieder ein paar wichtige Programme aktualisiert habe, funktioniert mein Internet (Firefox genauso wie der Explorer) kaum 10 min, dann - Internet wech, nach Löschen von Spyware...
Archiv
Du betrachtest: Internet wech, nach Löschen von Spyware auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.