Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 08.05.2024, 13:53   #1
schlawack
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



Kürzlich ging der alte Desktop PC meines Schwagers nicht mehr und der bekannte PC Dienstleister sagte ihm das wohl was am Mainboard kaputt sei und eine Reparatur sich auch nicht mehr lohne auch weil der viel zu schwach für Windows 11 wäre. Dann fragte mein Schwager dem PC Dienstleister wegen einem neuen Einsteiger PC und der schlug ihm bei System Treff den vor: https://www.systemtreff.de/Multimedi...-512GB-M2-NVMe das mein Schwager so etwas nehmen könnte. Daheim dann schaute mein Schwager nochmal zusammen mit unserem Neffen bei System Treff nach und der Neffe suchte ihm diesen PC raus: https://www.systemtreff.de/Einsteige...-512GB-M2-NVMe und änderte die Konfiguration noch dahingehend das die M2 Festplatte eine 1 TB Version werden würde und das 1 RAM Riegel mit 16 GB verbaut ist so das noch ein RAM Steckplatz frei bleibt und so wurde der PC dann bestellt und Mitte letzer Woche geliefert. Jetzt die Frage: was haltet ihr von dem PC? der Schwager nutzt PC nur für Internet surfen ebay, kleinanzeigen, Mails abrufen usw. und vielleicht will er irgendwann auch wieder das alte Race 07 mittels Steam installiert haben.
__________________
Windows 10 64 Pro 22H2

Geändert von schlawack (08.05.2024 um 14:02 Uhr)

Alt 08.05.2024, 14:33   #2
raman
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



Fuer das, wofuer der PC genutzt werden soll vollkommen ausreichend und passend.
__________________

__________________

Alt 08.05.2024, 14:51   #3
schlawack
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



Danke für deine Einschätzung ramandas hab ich jetzt schon öfters so gehört und der Neffe der den PC letztendlich ausgesucht hat, ist ein Technik Freak der sich seinen Gaming PC der in einer ganz anderen Liga ist, selbst zusammen gestellt. Ein PC Dienstleistr hier in Würzburg den ich wegen löschen/formatieren einer SSD mit noch Windows 10 drauf angerufen habe und mit dem ich dann auch über den neuen PC plauderte und dem ich den Link zu dem PC schickte, schätzt den PC auch ganz postiv ein, meinte aber auch für ungefähr 10 Euro mehr hätte man ein Netzteil mit Gold Zertifizierung bekomen können.
__________________
__________________

Alt 08.05.2024, 15:42   #4
raman
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



Man kann immer mehr machen, braucht man hier aber meiner Meinung nach nicht, da abzusehen ist, das eine grosse Aufruestung nicht geplant ist.
__________________
MfG Ralf

Alt 09.05.2024, 09:29   #5
Yatagan
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



Beide Rechner sind für den Anwendungsfall vollkommen ausreichend.

Negativpunkte des nun Erworbenen aus meiner Sicht:

- AM4 Motherboard/Prozessor => AM5 wäre zukunftssicherer gewesen, falls spätere Prozessor-Aufrüstung ein Thema ist
- Wechsel Dual- auf Single-Channel RAM => nicht nachvollziehbar, da langsamer - ist zwar vermeintlich später leichter aufrüstbar, aber man bräuchte dann in einigen Jahren den gleichen Stick, der bereits verbaut ist - den aber nach Jahren noch zu bekommen, klappt meist nicht => dann lieber später gleich ein neues Kit kaufen

Zum Netzteil: bei den eher schwachen Komponenten macht Gold oder nicht Gold keinen großen Unterschied

EDIT 09.05.:

Noch mal zum Netzteil:
Wahrscheinlich ging es deinem Dienstleister um 80+ Zertifizierung (mit welchem Edelmetall auch immer). Das wäre schon ganz gut, aber bei Systemtreff selbst als Auswahl mindestens 50-60 € teurer, gewesen...

Das mit dem RAM verstehe ich aber echt am wenigsten. Das war wirklich Quatsch - und dann auch noch 4 € teurer. => ~10% Leistungseinbuße bei der Speichergeschwindigkeit

__________________
"Consider again that dot. That's here. That's home. That's us. On it everyone you love, everyone you know, everyone you ever heard of, every human being who ever was, lived out their lives."— Carl Sagan

Geändert von Yatagan (09.05.2024 um 09:36 Uhr)

Alt 09.05.2024, 09:45   #6
schlawack
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



Zitat:
EDIT 09.05.:

Noch mal zum Netzteil:
Wahrscheinlich ging es deinem Dienstleister um 80+ Zertifizierung (mit welchem Edelmetall auch immer). Das wäre schon ganz gut, aber bei Systemtreff selbst als Auswahl mindestens 50-60 € teurer, gewesen...
Yatagan, ich telefonierte gestern mit einem PC Dienstleister in Würzburg und der meinte, er hätte ein Netzteil mit 90+ Zertifizierung genommen und das würde ihm ungefähr 10-15 Euro mehr kosten als das, das jetzt drin ist wobei das auch schon recht gut bzw in Ordnung sei.
Zitat:
Das mit dem RAM verstehe ich aber echt am wenigsten. Das war wirklich Quatsch - und dann auch noch 4 € teurer. => ~10% Leistungseinbuße bei der Speichergeschwindigkeit
Ich war nicht dabei als der PC bestellt wurde, wusste das aber auch nicht, was du geschrieben hast und besagter Würzburger PC Dienstleister sagte gestern auch das was du geschrieben hast. Der Neffe hat das mit dem RAM gemacht und meinen Schwager dazu überredet.
__________________
--> Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC

Alt 09.05.2024, 09:51   #7
Yatagan
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



Naja, ist alles kein Drama, dein Schwager wird auch mit dem jetzigen Rechner gut klarkommen.

Aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Der vermeintliche Familienexperte ist nicht immer die beste Wahl...
__________________
"Consider again that dot. That's here. That's home. That's us. On it everyone you love, everyone you know, everyone you ever heard of, every human being who ever was, lived out their lives."— Carl Sagan

Alt 09.05.2024, 10:21   #8
schlawack
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



Ja für meinen Schwager reicht der PC dicke und Stichwort Familienexperte: der PC Dienstleister bei dem wir waren mit dem kaputten PC und der den ersten PC empfahl: den kenne ich von früher wir waren lange Arbeitskollegen und dann machte er sich selbstständig, das ist er: https://cosewe.de/
__________________
Windows 10 64 Pro 22H2

Alt 09.05.2024, 10:25   #9
Yatagan
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



Mit vermeintlichem Familienexperten meinte ich eher deinen Neffen...

Das du für deinen PC-Schrauber gern Werbung machst, weiß ich ja schon.
__________________
"Consider again that dot. That's here. That's home. That's us. On it everyone you love, everyone you know, everyone you ever heard of, every human being who ever was, lived out their lives."— Carl Sagan

Alt 09.05.2024, 11:27   #10
schlawack
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



Zitat:
Mit vermeintlichem Familienexperten meinte ich eher deinen Neffen...
Ja der wohnt direkt neben dem Schwager und ist sehr auf Technik fokusiert, macht auch viel Homeoffice daheim und hat dafür von der Firma einen PC im Homeoffice stehen an dem 3 Monitore angeschlossen sind und dann hat er noch seinen eigenen Gamer PC samt selbst gebauten Rennfahrersitz und auch mit 3 Monitoren. Er sagt er sei bei iRacing.
__________________
Windows 10 64 Pro 22H2

Alt 09.05.2024, 17:01   #11
Yatagan
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



@schlawack
Du bist doch im CB-Forum unterwegs. Da lungern doch die ganzen Hardware-Nerds rum. Warum habt ihr / dein Schwager da nicht mal nachgefragt, bevor es mit dem Kauf akut wurde?
__________________
"Consider again that dot. That's here. That's home. That's us. On it everyone you love, everyone you know, everyone you ever heard of, every human being who ever was, lived out their lives."— Carl Sagan

Alt 09.05.2024, 17:22   #12
schlawack
 
Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Standard

Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC



Das ging schnell quasi von heute auf morgen, mein Schwager rief an das sein Computer ständig Bluescreens hatte, die mit dem Smiley und dann rief er an das der Computer gar nicht mehr hochfahren würde und ich sah dann, das nur der Bildschirm ganz am Anfang kam wo man wählen konnte Bios Setup, Setup usw und er reagierte auf keine Tasten wie zum Beispiel F8 usw was dort halt zu sehen war und mein Schwager meinte ob ich den PC Dienstleister anrufen könne und ich machte das. Am nächsten Tag fuhren wir hin, er probierte es mit verschiedenen Tastaturen, auch mit so einer alten die noch nicht USB hatte und probehalber machte er die Grafikkarte weg, brachte alles nichts und dann meinte er, das wohl was am Mainboard kaputt sei und eine Reparatur sich nicht lohnen würde weil man für so einen alten PC auch kaum noch Hardware bekäme bzw gar nicht mehr. Also fragte mein Schwager nach einem neuen PC und der PC Dienstleister schaute bei Systemtreff nach und machte den Vorschlag und der Rest ist ja bekannt. Als der PC von Systemtreff da war, fuhren wir wieder hin und der PC Dienstleister aktualisierte Windows 11 und machte noch ein paar Sachen und zog Sachen vom alten PC mit Windows 10 die der Schwager wollte, rüber auf den neuen PC. Insgesamt waren wir beim 2. Mal ungefär 2,5 Stunden dort plus ungefähr 1,5 Stunden beim 1. Mal und als der Schwager fragte was der PC Diesnstleister an Geld berkäme, sagte der 50 Euro komplett und mein Schwager gab ihm aber 65 Euro.
__________________
Windows 10 64 Pro 22H2

Antwort

Themen zu Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC
anzeige, anzeigen, board, desktop, ebay, festplatte, frage, installiert, internet, kaputt, konfiguration, mails, mainboard, neue, neuem, neuen, nicht mehr, nutzt, platte, steam, surfen, system, version, windows, zusammen



Ähnliche Themen: Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC


  1. Frage zu AV Schutz bzw Sicherheitsstrategie
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.10.2017 (2)
  2. Frage zu Emsisoft-Konfiguration bzw. *.vbe freigeben.
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.03.2016 (2)
  3. kein desktop, die taskleiste u. startmenü funktionieren nicht bzw. sind weg
    Log-Analyse und Auswertung - 12.11.2014 (5)
  4. desktop, die taskleiste u. startmenü funktionieren nicht bzw. sind weg
    Mülltonne - 03.11.2014 (1)
  5. Windows 7: Taskleiste bzw. Desktop wird regelmäßig gelockt (PUP.Optional.Somoto.A)
    Log-Analyse und Auswertung - 23.09.2013 (13)
  6. einschätzung malware-log
    Log-Analyse und Auswertung - 22.02.2012 (17)
  7. Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.12.2011 (11)
  8. Windows Recovery enfernt? Desktop noch schwarz und icons weg bzw. transparent
    Log-Analyse und Auswertung - 23.06.2011 (21)
  9. Brauche kurze Einschätzung der Lage
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.05.2011 (1)
  10. Einschätzung otl-log
    Log-Analyse und Auswertung - 16.05.2011 (27)
  11. Spyeye-Infizierung - was tun? bzw. Frage zur Neuaufsetzung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.02.2011 (17)
  12. Sandboxie - eine einschätzung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.04.2009 (7)
  13. Frage bzw problem
    Netzwerk und Hardware - 14.11.2008 (10)
  14. Antivirus XP 2008 -> neuaufsetzen für desktop hintergrund bzw bildschirmschoner?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.07.2008 (2)
  15. Problem mit Systemabsturz bzw Frage zu Datensicherung
    Netzwerk und Hardware - 12.04.2008 (22)
  16. Bitte um Profi Einschätzung
    Log-Analyse und Auswertung - 13.05.2006 (11)
  17. Hab mal ein Frage wegen Trojana gif bzw. hackversuch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.03.2006 (2)

Zum Thema Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC - Kürzlich ging der alte Desktop PC meines Schwagers nicht mehr und der bekannte PC Dienstleister sagte ihm das wohl was am Mainboard kaputt sei und eine Reparatur sich auch nicht - Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC...
Archiv
Du betrachtest: Frage bzw Einschätzung zu neuem Desktop PC auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.